Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Koralle
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 239
Registriert: 16.11.2015
Bewertung: 118
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Koralle » Di 21. Mär 2017, 13:59

Da Herr C.G. aus Karlsruhe stammt, ist er schon von Geburt an badisch... Denn in der Region dort unterteilt man nur in badische und unsymbadische... :smoke
Ansonsten scheint er sehr gut raffiniert mit Geld umgehen zu können. Im alten Forum stand da einiges, wo Firmen vergeblich auf ihr Geld warteten... :bash
Also, alles in allem- ein netter Kerl... :aluhut

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 823
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 569

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Sandmann » Di 21. Mär 2017, 14:33

Netter Kerl - netter Verein - passt!

thommy
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 60
Registriert: 16.03.2016
Bewertung: 38

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon thommy » Mi 22. Mär 2017, 09:55

Bitte den netten, sich selbst "für die gute Sache" aufopfernden Trainer nicht vergessen. ( "Die Kinder von der Eisenbahnstraße interessieren ja sonst keinen" )

Benutzeravatar
ruebezahl
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 392
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 222
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon ruebezahl » Mi 22. Mär 2017, 13:14

thommy hat geschrieben:Bitte den netten, sich selbst "für die gute Sache" aufopfernden Trainer nicht vergessen. ( "Die Kinder von der Eisenbahnstraße interessieren ja sonst keinen" )

Wie könnten wir den vergessen :confuse ist doch ein alter Leutzscher, ..... und damit guter Deutscher :prost

Mache Dir lieber Gedanken, wo Deine Gurkenherde kommende Saison in der RL spielt, :confuse ,
zu Alfred, auf die Wiese :confuse , .... wird der Verband und das Forstamt sicher nicht mitmachen.
Oder verzichtet Ihr besser auf das Aufstiegsrecht ?
Wenn nein, stehen die Zeichen zur Zeit stark auf Aufstiegsrelegationsspiel im Deppenholz :aluhut
Dann kannste ja auch Deine als Spieler des Tages wählen, der heißt das bei Euch : " Lutzscher des Tages " :confuse

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3361
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Quelle » Mi 5. Apr 2017, 08:39

LVZ: KEINE GENEHMIGUNG FÜR FC INTER: SCHWARZBAU IM MARIANNENPARK

http://www.sportbuzzer.de/artikel/keine-genehmigung-fur-fc-inter-schwarzbau-im-mariannenpark/

Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 674
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: LE

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon duke » Mi 5. Apr 2017, 15:58

am ende steht, dass man tatsachen geschaffen hat.
über das davor und die umstände kann man nur spekulieren, wie über so ziemlich alles, was inter leipzig betrifft.
sie bleiben einfach ein "komischer kauz" in der fußballlandschaft, um nicht zu sagen, suspekt.

eine bemerkung erlaube ich mir noch: in anbetracht dessen, für was sie stehen, einstehen und erreichen wollen, haben sie bis heute nichts, aber auch garnichts auf die kette bekommen und zumindest "gefühlt" fast alles falsch oder garnicht gemacht. das einzigste sprachrohr ist backhaus und der ganze rest, wirkt wie dunkle materie.

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1417
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 604
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon LOKseit73 » Mi 5. Apr 2017, 21:18

duke hat geschrieben:am ende steht, dass man tatsachen geschaffen hat.


Genau so isses. Man wird sich mit der Stadt schon irgendwie einig.
Eine kleine Zahlung als "Strafe" um den Schein und das Gesicht zu wahren und alles ist paletti.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3361
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Quelle » Sa 8. Apr 2017, 10:10


Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 674
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: LE

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon duke » Sa 8. Apr 2017, 11:12

einen anwalt zu bestellen, "zu dessen Mandanten immer wieder Personen aus der rechten Szene zählen",
ist natürlich der todesstoss.
was genau eigentlich hat diese gestreute info mit der sache zu tun?

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3361
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Quelle » Sa 8. Apr 2017, 11:27

duke hat geschrieben:einen anwalt zu bestellen, "zu dessen Mandanten immer wieder Personen aus der rechten Szene zählen",
ist natürlich der todesstoss.
was genau eigentlich hat diese gestreute info mit der sache zu tun?

Ich hätte den Kasek beauftragt. :hihihi

Benutzeravatar
Jimmy2006
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 442
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 100

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Jimmy2006 » Sa 8. Apr 2017, 11:37

Platz Frei für Inter.....
Bild

Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 674
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: LE

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon duke » Sa 8. Apr 2017, 11:42

Jimmy2006 hat geschrieben:Platz Frei für Inter.....

da würde ich noch abwarten.
diese stadt ist meister im eigentore schießen!

MiB
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 291
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 173

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon MiB » Sa 8. Apr 2017, 12:18

Das ist ja wahrlich an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten. Leipzig = klein Neapel. Findet sich wirklich kein Journalist, der mal den Arsch in der Hose hat, hier ernsthaft zu recherchieren? Da kann man doch mittlerweile ganze Bücher füllen, was hier seit der Wende mafiamäßig abgegangen ist und noch immer geht. Aber so lange hier kein Politikwechsel kommt, wird sich das wohl nie aufklären, weil sich immer alle decken. Würde mich nicht wundern, wenn die Wahlen hier auch schon seit Jahren manipuliert werden.
:kotz

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 823
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 569

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Sandmann » Sa 8. Apr 2017, 20:58

Der Vorgang zwischen Wacker und der Stadt ist seit 2016 praktisch öffentlich und hat mit dem Mariannenpark nichts zu tun.
Wacker war Pächter des der Stadt Leipzig gehörenden Wackerbads in Gohlis und hat zweckgebundene Betriebskostenzuschüsse für den Betrieb dieses Bads erhalten. Die vertragsgemäße Verwendung dieser Gelder hat Wacker gegenüber der Stadt sicher bis Mitte 2016, wohl aber wahrscheinlich bis heute nicht abgerechnet/nachgewiesen (für das Jahr 2015), deshalb wurde schon für das Jahr 2016 der Pachtvertrag für das Bad von der Stadt gekündigt, das Bad ist seitdem geschlossen. Außerdem hat Wacker Teilflächen des Bads zweckentfremdet genutzt, im Prinzip als abgetrennte private Kleingartenfläche, man kann ja mal ins Stadion des Friedens gehen und versuchen, einen Blick in das Bad zu werfen. Soweit zur Faktenlage.

Welcher Verein Hauptpächter des Geländes wird, wird man sehen, dazu ist meines Wissens noch keine Entscheidung gefallen. Sollte es der FC Inter werden, wird der Widerspruch einer breiteren Öffentlichkeit allgemein und des organisierten Leipziger Fußballs speziell nicht ausbleiben, da bin ich mir ziemlich sicher.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3361
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Quelle » Sa 8. Apr 2017, 23:38

Sandmann hat geschrieben:Der Vorgang zwischen Wacker und der Stadt ist seit 2016 praktisch öffentlich und hat mit dem Mariannenpark nichts zu tun.

Im LVZ-Artikel wird aber explizit vom Mariannenpark gesprochen.

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 823
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 569

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Sandmann » So 9. Apr 2017, 07:21

Der SV Wacker ist derzeit noch Hauptpächter des Mariannenparks; das Wackerbad kann man ihm nicht mehr kündigen, das ist bereits im letzten Jahr passiert.

Es geht bei dem Fall immerhin darum, wie der SV Wacker mit Steuergeldern umgegangen ist, ob er sie gemeinnützig lt. Vertrag mit der Stadt oder aber zweckentfremdet eingesetzt hat, Dazu ist der Verein bzgl. des Wackerbads offenbar bisher noch jeden Nachweis schuldig geblieben.

Es ist nichts dagegen zu sagen, wenn man sich die der SV Wacker lautstartk und öffenlichkeitswirksam gegen das Fehlverhalten anderer positioniert. Alllerdings sollte man in diesem Fall schon der Glaubwürdigkeit und Selbstachtung wegen seine eigenen Hausaufgaben ordentlich erledigt haben.

Die Stadt ist offensichbar der Meinung, dass aus genannten Gründen der SV Wacker kein geeigneter Vertragspartner für Pacht und Betrieb einer städtischen Sportanlage (mehr) ist, deshalb hat man den Pachtvertrag mit dem Mariannepark fristlos gekündigt - aus meiner Sicht durchaus nachvollziehbar, auch wenn es mir hochkommen würde, wenn Inter auf diesem Weg Hauptpächter des Mariannenparks würde. Das sind sie aber noch nicht, warten wir es mal ab..

Ivent54
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 110
Wohnort: Saalekreis

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Ivent54 » So 9. Apr 2017, 10:39

Der Mariannenpark ist ja auch ein tolles Stadion und der FC Inter bekommt ja auch so toll ein Bauantrag hin.

Hier gibt es nix worüber ich mich aufregen könnte. Dort siehts aus wie Kraut und Rüben und Oberligatauglich ist auch nix und bis Inter einen odnungsgemäßen Bauantrag
auf die Reihe bekommt ist RB wieder aus Leipzig verschwunden.
Alle Schaben sind hässlich

Benutzeravatar
siebziger
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 474
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 279

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon siebziger » So 9. Apr 2017, 11:02

Wozu Bauantrag einfach Tatsachen schaffen und gut ist . Wird schon nachträglich genehmigt werden.

LOK 4 ever
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 392
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 87

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon LOK 4 ever » Fr 14. Apr 2017, 17:07

FC Inter baute im Mariannenpark trotz Verbots weiter :

http://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-in ... ts-weiter/

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1417
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 604
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon LOKseit73 » Fr 14. Apr 2017, 18:50

LOK 4 ever hat geschrieben:FC Inter baute im Mariannenpark trotz Verbots weiter :

http://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-in ... ts-weiter/


Androhung von 2.000 € Zwangsgeld. Die kommen vor Lachen nich in Schlaf. :zensur
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3361
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Quelle » Fr 21. Apr 2017, 08:52


Benutzeravatar
D.C.
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 89

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon D.C. » Fr 21. Apr 2017, 09:02

Jetzt ist es ein sichtbarer Schwarzbau ...

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1417
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 604
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon LOKseit73 » Fr 21. Apr 2017, 09:48

Quelle hat geschrieben:http://lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Neues-Funktionsgebaeude-des-FC-International-Leipzig-abgebrannt


Ein Schelm, der böses dabei denkt...
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 674
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: LE

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon duke » Fr 21. Apr 2017, 12:23

und die schadenhöhe ist auch schon beziffert. bei einem auch aktuelle als schwarzbau geltendem gebäude. nunja.
oder handelt es sich bei der summe um den betrag, welcher nötig ist, die ruine nun abzutragen und den boden wieder herzurichten?

Merbu
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 143
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 64

Re: Rathausfußball/Internationale Konstrukte

Beitragvon Merbu » Fr 21. Apr 2017, 14:01

Schwarzbau abgebrannt und noch Geld dabei verdienen das schaffen nur die "Guten" :haha
:lokfahne :lokfahne :lokfahne


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste