Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


3. Liga

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1215
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 920

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Mo 19. Feb 2018, 10:21

Was suchen die dort, außer Randale?

Benutzeravatar
Kalle
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 93
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 88
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: 3. Liga

Beitragvon Kalle » Mo 19. Feb 2018, 13:31

Es ist keine wirkliche Euphorie wegen des Lok-Helferspiels beim HFC von Seiten des normalen FCL-Fan erkennbar, da diese Fanfreundschaft zumeist irgendetwas mit Chaotentum zu tun hat und prompt kommt es im Vorfeld schon zur Bestätigung der Vorbehalte.
Die Einen versuchen etwas aufzubauen (auch manche der Fanfreundschaftler) und die Anderen versuchen es kaputt zu machen.
Aber ALLE sollen als LOK - Fans mithelfen? Nö, auf die Idioten kann & sollte man endlich und endgültig verzichten. HABEN FERTIG!
:lokfahne

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 67

Re: 3. Liga

Beitragvon Borstel » Mo 19. Feb 2018, 14:22

Sandmann hat geschrieben:Was suchen die dort, außer Randale?

Wen meinst Du damit konkret? Die Lok-Fans oder die Anhänger von Hertha BSC? Oder beide? Und wer sind jetzt konkret "die"? Alle oder nur ein Teil? So wie es auf Seiten von Lok Leute gibt, die mit dem HFC sympathisieren, gibt es eine Verbindung zwischen Hertha-Leuten und dem KSC. Vielleicht sind ja auch Leute dabei, die einfach nur Fußball schauen und mit ihren Freunden ein Molle zischen sowie quatschen wollen? Gegenfrage: Was suchst Du z.B. bei einem Spiel der BSG Chemie Leipzig, wenn Lok dort nicht aufspielt? Und wenn es dann zu solchen Vorkommnissen käme, wie hier zuvor in dem einen Verweis beschrieben, wärst Du dann auch ein Teil von "die"? Schuld ist niemals kollektiv, sondern immer individuell.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1215
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 920

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Mo 19. Feb 2018, 18:41

Ich meine beide.

Und wenn ich mal in Leutzsch oder einem anderen Stadion sein sollte, suche ich weder nach Papierkörben noch nach Flaschen, um damit auf andere Leute zu werfen, völlig egal, mit wem und warum ich dort sein sollte.

Schuld ist individuell, richtig. Nur gibt es Konstellationen, die aus der Gruppe heraus individuelle Schuld wahrscheinlicher machen. Und es gibt Reisen, die Leute eigens zu dem Zweck machen, mal die Sau raus zu lassen. Das weißt du wahrscheinlich besser als ich.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 67

Re: 3. Liga

Beitragvon Borstel » Mo 19. Feb 2018, 23:52

Sandmann hat geschrieben:[...]Und wenn ich mal in Leutzsch oder einem anderen Stadion sein sollte, suche ich weder nach Papierkörben noch nach Flaschen, um damit auf andere Leute zu werfen, völlig egal, mit wem und warum ich dort sein sollte.


Und was Du für Dich in Anspruch nimmst und lebst, gilt nicht für diejenigen, welche ebenfalls nicht mit Flaschen und Papierkörben auf andere werfen, während diese sich mit Freunden auf ein Fußballspiel ihrer Wahl treffen? Denn mit „was suchen die dort“ verallgemeinerst Du. Wohingegen Du doch an anderer Stelle so gern differenzierst. Zum Beispiel wenn es um die Behauptung Dritter geht, die BSG Chemie Leipzig wäre ein von der Antifa gesteuerter Verein.

Sandmann hat geschrieben:[...]Nur gibt es Konstellationen, die aus der Gruppe heraus individuelle Schuld wahrscheinlicher machen. Und es gibt Reisen, die Leute eigens zu dem Zweck machen, mal die Sau raus zu lassen. Das weißt du wahrscheinlich besser als ich.


Eine vermutete bzw. angenommene Wahrscheinlichkeit macht etwas noch nicht zu einer Tatsache. Egal, welche Rhetorik Du hier verwendest, Du redest einer Dir nach eigenem Bekunden doch so befremdlichen Sippenhaft das Wort. Würde es Dir denn gefallen, wenn ich getreu Deiner Logik behaupten würde, dass Lok-Fans allesamt rechtsradikal seien?

Inwieweit der letzte Satz von Dir relevant für unseren hier geführten Gedankenaustausch ist, erschließt sich mir nicht. Ungeachtet dessen sei Dir versichert, dass ich mein ganzes Leben lang noch niemals Sachbeschädigung begangen habe (ich verachte diese zutiefst) und auch in den längst vergangen Tagen niemals mit jemanden die körperliche Auseinandersetzung gesucht habe, der dies nicht ausdrücklich wollte.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1215
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 920

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Di 20. Feb 2018, 11:14

Es gibt Straftatbestände, die gemeinschaftlich verübt werden bzw. verübt werden können, wie Landfriedensbruch, Bildung einer kriminellen bzw. terroristischen Vereinigung u.ä. Das weißt du auch; der Begriff "Sippenhaft" wäre zumindest in solchen Zusammenhängen unangebracht.

Auch im (weiteren) Fußball-Zusammenhang wird nach meiner Wahrnehmung bei der Strafverfolgung inzwischen auf derartige Straftatbestände zurückgegriffen, weil eben der individuelle Tatnachweis in aller Regel schwer zu erbringen ist und die Öffentlichkeit trotzdem einen Anspruch darauf hat, dass gemeinschaftlich begangenen Straftaten deshalb nicht praktisch straffrei gestellt werden. Ich kann diese Herangehensweise nachvollziehen.

Zu deiner persönlichen Geschichte kann und will ich nichts sagen. Du warst aber wahrscheinlich näher an entsprechenden (aktiven) Szenen dran, als ich es jemals war; und du weißt deshalb auch, was Alkohol und Gruppendynamik bei dem einen oder anderen "starten" können.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 67

Re: 3. Liga

Beitragvon Borstel » Di 20. Feb 2018, 12:20

Mir erschließt sich Deine Argumentationskette, welche Du hier aufmachst, nicht. Sie ist außerdem irrelevant. Ich stellte darauf ab, dass Du mit der Bezeichnung "die" in Deiner Aussage alle Fans von Lok sowie Hertha in Pauschalhaftung genommen hast, welche dem Spiel HFC gegen Karslruhe beigewohnt haben. Du hast auch bestätigt, dass Du alle meinst. Mithin auch diejenigen, welche nicht Mal in besagter Straßenbahn oder geschweige denn der Nähe dieser gewesen sind. Und das halte ich für sehr unangemessen. Die Themen Gruppendynamik etc., welche Du hier aufmachst, sind ablenkend und ein anderes Themenfeld, welches ich nicht angesprochen habe.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1215
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 920

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Di 20. Feb 2018, 13:21

Mit "die" meine ich die, die dort waren, also in bzw. an der Straßenbahn. Ich habe nichts anderes geschrieben.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 67

Re: 3. Liga

Beitragvon Borstel » Di 20. Feb 2018, 13:42

Na dann ist es ja gut und auch prima, dass Dir das noch Mal eingefallen ist, dass Du nur die in der Straßenbahn befindlichen Personen gemeint hast. Ich spinne an dieser Stelle den Faden Mal nicht weiter, dass auch die Personen, welche in der Tram saßen und sich nicht daran beteiligt haben, von Dir in Pauschalhaftung genommen werden. Da würde sich sicherlich auch noch irgendwie raus argumentiert werden. Es ist hierfür stets von Vorteil, sich durch, ich unterstelle unbeabsichtigte, ungenaue Formulierungen raus "schlawinern" zu können.

Gerechtigkeitsliga
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2016
Bewertung: 26

Re: 3. Liga

Beitragvon Gerechtigkeitsliga » Di 20. Feb 2018, 13:55

Sandmann hat geschrieben:Mit "die" meine ich die, die dort waren, also in bzw. an der Straßenbahn. Ich habe nichts anderes geschrieben.

"Die" sind doch bei allen möglichen HFC-Spielen, zum Teil in Ecken der Republik, in denen der beste Alkohol und die dynamischste Gruppe nicht helfen, Spar­ringspart­ner zu finden. Eine ak­ku­rate Übersicht über die anwesenden Freunde auch in der Pe­ri­phe­rie kannst Du unter Saalefont.de einsehen, falls Du überhaupt an einer Auseinandersetzung damit interessiert bist. Je interessanter die Party, desto größer und he­te­ro­gener auch das Publikum, das ist wahrscheinlich fast überall so - jede Ver­all­ge­mei­ne­rung mit Blick auf die Absichten der Leute ist aber totaler Käse. Das gilt auch für die Hallenser.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1215
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 920

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Di 20. Feb 2018, 14:52

Das ist alles eigentlich egal.

Demnächst soll es ein Benefizspiel HFC-Lok geben, das ist in diesem Zusammenhang mein eigenticher Bezugspunkt.

Dieses Spiel wird für den HFC nur Sinn haben, wenn ein paar Hanseln mehr als 30 oder 50 einschlägige Kameraden aus Leipzig in Halle aufkreuzen und dort auch Eintritt bezahlen, also auch bspw. ich.

Ich habe keine besondere Vorliebe für den HFC, habe aber trotzdem erwogen, mal 'rüberzufahren.
Meiner Motivation, mir dieses Spiel anzuschauen, schadet es, wenn die Gefahr besteht, dass ich nur als Kulisse für Auftritte Erlebnisorienterter herhalten soll. Dafür ist mir meine Zeit, mein Geld und auch mein Spiegelbild zu schade.

Es reicht mir zudem vollkommem aus, wenn Leute, die sich als Lok-Fans verstehen, im Umfeld von Lok-Spielen unangenehm auffallen, es müssen nun wirklich nicht noch öffentlichkeitswirksame Auftritte bei Spielen Dritter sein.

Bei solchen Aktionen wie am WE in Halle geht immer wieder mehr kaputt als nur eine Flasche oder eine Straßenbahnscheibe. Das scheinen aber diese Idioten nicht mal in Ansatz zu begreifen.

123lok
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 483
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 210
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon 123lok » Di 20. Feb 2018, 19:14

Erfurt prüft Insolvenzverfahren. Ich SAG mal tschüß BSG und herzlich willkommen Erfurt. Am Ende ist es wo das beste für den Verein.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1765
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 785
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Di 20. Feb 2018, 20:40

123lok hat geschrieben:Erfurt prüft Insolvenzverfahren. Ich SAG mal tschüß BSG und herzlich willkommen Erfurt. Am Ende ist es wo das beste für den Verein.


Das Beste für beide Vereine. :winke :devil
Brot und Spiele.

123lok
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 483
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 210
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon 123lok » Di 20. Feb 2018, 20:47

Ja oder so :hihihi

Wolkser
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 645
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 162

Re: 3. Liga

Beitragvon Wolkser » Di 20. Feb 2018, 22:40

Haupsache,Leutzsch taucht wieder ab.

123lok
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 483
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 210
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon 123lok » Di 20. Feb 2018, 23:08

Meine Rede, mir ist alles lieber. Außer inter :kotz :hihihi

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4202
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1189
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Di 27. Feb 2018, 14:47

FSV Zwickau und Chef-Trainer Torsten Ziegner beenden ihre erfolgreiche Zusammenarbeit zum 30. Juni 2018

http://www.fsv-zwickau.de/index.php/com ... -juni-2018

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1765
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 785
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Di 27. Feb 2018, 14:59

Zwickau wird die Klasse halten. Warum man sich da vom Trainer trennt- keine Ahnung.

Die Lichter werden eher in Erfurt und Chemnitz ganz dunkel, wenn man dort weiter auf ein Wunder hofft.

Und in Halle wird wohl demnächst auch eine "Überraschung" verkündet.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4202
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1189
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Di 27. Feb 2018, 15:18

LOKseit73 hat geschrieben:Zwickau wird die Klasse halten. Warum man sich da vom Trainer trennt- keine Ahnung.


Ich denke eher, das Ziegner nicht verlängern wollte. Hat bestimmt schon was mit mehr Perspektive in der Hinterhand.

Benutzeravatar
Chili Palmer
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 171
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 93
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Chili Palmer » Di 27. Feb 2018, 15:28

Quelle hat geschrieben:
LOKseit73 hat geschrieben:Zwickau wird die Klasse halten. Warum man sich da vom Trainer trennt- keine Ahnung.


Ich denke eher, das Ziegner nicht verlängern wollte. Hat bestimmt schon was mit mehr Perspektive in der Hinterhand.


Lok! :smoke

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2245
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 717

Re: 3. Liga

Beitragvon Der Buri » Di 27. Feb 2018, 16:14

LOKseit73 hat geschrieben:[...]Und in Halle wird wohl demnächst auch eine "Überraschung" verkündet.


Welche Überraschung soll das denn sein? Dem Vernehmen nach ist man dem Insolvenzverwalter vorerst von der Schippe gehüpft, wird demnach (vermutlich) fristgerecht die Lizenzunterlagen nach Frankfurt telegraphieren und hat den Vorstand erweitert. Kommt da noch mehr?

---> http://www.liga3-online.de/hallescher-f ... etsluecke/

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1765
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 785
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Di 27. Feb 2018, 17:23

Der Buri hat geschrieben:
LOKseit73 hat geschrieben:[...]Und in Halle wird wohl demnächst auch eine "Überraschung" verkündet.


Welche Überraschung soll das denn sein? Dem Vernehmen nach ist man dem Insolvenzverwalter vorerst von der Schippe gehüpft, wird demnach (vermutlich) fristgerecht die Lizenzunterlagen nach Frankfurt telegraphieren und hat den Vorstand erweitert. Kommt da noch mehr?

---> http://www.liga3-online.de/hallescher-f ... etsluecke/


Ein geflügelter Farmer? Wer weiß...
Brot und Spiele.

Ivent54
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 259
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 126
Wohnort: Saalekreis

Re: 3. Liga

Beitragvon Ivent54 » Di 27. Feb 2018, 17:59

In Halle wurde der Vorstand quasi schon entmachtet. Lösung heißt Sanierungsvorstand, 3 x Stadt Halle und 2 x Verein.
Die OB Wiegand hat jetzt das sagen, eine Pleite wird die Stadt somit nicht zulassen.
Sie wird aber wohl Kosten optimieren ( senken ) wo sie kann.
Alle Schaben sind hässlich

dsb
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 76

Re: 3. Liga

Beitragvon dsb » Di 27. Feb 2018, 19:54

Für Herrn Ziegner ist im Sommer Schluss in Zwickau, :confuse

Benutzeravatar
siebziger
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 682
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 446

Re: 3. Liga

Beitragvon siebziger » So 4. Mär 2018, 10:02

LOKseit73 hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:
LOKseit73 hat geschrieben:[...]Und in Halle wird wohl demnächst auch eine "Überraschung" verkündet.


Welche Überraschung soll das denn sein? Dem Vernehmen nach ist man dem Insolvenzverwalter vorerst von der Schippe gehüpft, wird demnach (vermutlich) fristgerecht die Lizenzunterlagen nach Frankfurt telegraphieren und hat den Vorstand erweitert. Kommt da noch mehr?

---> http://www.liga3-online.de/hallescher-f ... etsluecke/


Ein geflügelter Farmer? Wer weiß...

Fusion mit Lok :zensur


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste