Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Fragen und Anregungen zum Forum, facebook
Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Sandmann » Mo 12. Feb 2018, 11:43

LokIT hat geschrieben:
PS: Nationalstolz zu besitzen betrachte ich im uebrigen nicht als politisches Statement.



Darüber kann man streiten, es hat aber mit Sicherheit nichts mit Fußball zu tun.
Wenn ich stolz auf meinen Dackel oder auf meine Nachbarin bin, gehört das auch nicht hier rein.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 67

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon Borstel » Mo 12. Feb 2018, 13:08

@Sandmann: Nationalstolz (an dieser Stelle beziehe ich mich nicht auf einen überbordenden, überhöhenden Stolz) stellt auf eine größere Gemeinschaft ab, welcher ich angehöre und mit der mich Abstammung, Geschichte, Sprache und Kultur verbindet. Sein Vorhandensein oder auch sein nicht Vorhandensein wirkt auf das Wesen der gemeinschaftlichen, hier der nationalen, Identität. Es ist demnach nicht zu vergleichen mit z.B. Stolz auf "meinen Dackel". Wenn man sich selbst hasst oder verachtet, ist es einem hingegen nicht gegeben, dem eigenen möglichen Hass auf andere zu entgehen. Man nimmt den Hass/ die Selbstverachtung auf sich selbst nämlich immer mit. Dahingehend könnte das in diesem Kontext schon "etwas" mehr Relevanz haben, als der Stolz oder der nicht vorhandene Stolz auf z.B. "meinen Dackel" (bei mir ist es ein Parson Terrier :smile )

Benutzeravatar
Moderator 1
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 199
Registriert: 01.11.2015
Bewertung: 38

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon Moderator 1 » Mo 12. Feb 2018, 14:59

Weitere "Abstammungsfragen" bitte per PN klären. Danke.

André
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 153
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 98

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon André » Mi 23. Mai 2018, 00:36

Hallo,
mal ne Frage. Habe grad unten gelesen, 6 Forumsmitglieder online.
Wer ist online im Forum?
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Der Buri, Google [Bot], L.O.K., M R
Davon sind 3 Bot's. Was bedeutet das genau?
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
Moderator 1
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 199
Registriert: 01.11.2015
Bewertung: 38

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon Moderator 1 » Mi 23. Mai 2018, 07:24

André hat geschrieben:Hallo,
mal ne Frage. Habe grad unten gelesen, 6 Forumsmitglieder online.
Wer ist online im Forum?
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Der Buri, Google [Bot], L.O.K., M R
Davon sind 3 Bot's. Was bedeutet das genau?

https://de.wikipedia.org/wiki/Webcrawler

Online
Benutzeravatar
L.O.K.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 523
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 291

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon L.O.K. » Fr 25. Mai 2018, 20:53

Heute tritt die DSVGO inkraft.
Ist das Forum darauf vorbereitet?
Ich frage lieber nach, bevor ein windiger Abmahnanwalt hier den schnellen € sucht.

Benutzeravatar
Moderator 1
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 199
Registriert: 01.11.2015
Bewertung: 38

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon Moderator 1 » Fr 25. Mai 2018, 22:31

L.O.K. hat geschrieben:Heute tritt die DSVGO inkraft.
Ist das Forum darauf vorbereitet?
Ich frage lieber nach, bevor ein windiger Abmahnanwalt hier den schnellen € sucht.


Durch den Neubeginn des Forums im Jahre 2015 konnten wir damals schon sehr weitreichende Nutzerrechte in unserem Impressum verankern.
Insbesondere das jetzt verbindliche Recht auf Auskunft und Löschung personenbezogener Daten war hier schon immer Bestandteil unserer weitreichenden Datenschutzerklärung: app.php/aboutus

Das Lok-Forum hatte also schon vor drei Jahren die Standards umgesetzt, die nun allgemein verpflichtend werden.

Heizer_reloaded
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 184
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 70

Re: Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon Heizer_reloaded » Do 28. Jun 2018, 20:47

Sandmann hat geschrieben:@ Leutzscher Kompost

Ich habe mich nur zum Fußball geäußert. Ausgangspunkt war die Überlegung, dass eine Nationalmannschaft nicht zwingend von einem inländischen Trainer betreut werden muss. Das habe ich am Beispiel Kolumbiens beschrieben, du kannst gern auch Nigeria o.a. Länder nehmen. Diese Praxis ist nicht völlig unüblich, ich würde sie im Falle des DFB im Augenblick durchaus befürworten. Um mehr ging es mir nicht.

Fußballfremde Diskussionen können wir gern führen, aber nicht in diesem Forum. Das war Konsens bei der Neuinstallierung dieses Forums, zumindest unter denen, die dieses Forum betreuen bzw. moderieren.

Du bist noch neu hier. Das alte Forum ist vom Admin geschlossen worden, weil fußballfremde Beiträge völlig aus dem Ruder gelaufen waren, der Admin die strafrechtlichen Risiken daraus nicht mehr tragen wollte und den sich erzwingenden Moderationsaufwand nicht mehr betreiben konnte.


Frank, sind wir doch mal ehrlich, es ging weniger um strafrechtliche Risiken als um andere Sachverhalte.
Und auch auf die Gefahr hin das auch dieser Beitrag gelöscht wird, die ganze Angelegenheit ist, wenn man nicht total blind und taub unterwegs ist, total aus dem Ruder gelaufen, und zwar nicht wegen dieses "alten" Forums.
mors certa, hora incerta - Der Tod ist gewiss, ungewiss seine Stunde

Aus der Volkstüte: Interview mit einem Oberlehrer:
" Es ist deutlich schwerer, denn die ist von Stimmungen abhängig und kann sich alle paar Jahre ändern. Das haben wir doch erlebt beim VfB und FC Sachsen. Die Geldgeber kamen und gingen, wurden verschlissen, führten sich auf wie Fürsten aus mittelalterlichen Strukturen. Das hat unsere Stadt nicht verdient.- Ich habe ihn gleich am Anfang besucht, denn ich wollte ihn kennenlernen um einschätzen zu können, wie nachhaltig das Engagement ist. Die eindeutige Aussage von Herrn Mateschitz lautete: Ich möchte willkommen sein, möchte nicht erleben, dass man mir Knüppel zwischen die Beine wirft – dann müssen wir das Projekt woanders angehen. Hätte er nicht den Eindruck gewonnen, da ist eine fußballhungrige Stadt, dann wäre es schwer geworden."

Wir tragen die Banner des Humanismus vor uns her, bis sie die Gräber unserer Kinder bedecken...

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon Sandmann » Fr 29. Jun 2018, 17:02

Auch wenn die "Angelegeheit" ganz allgemein "aus dem Ruder gelaufen war", ging es ganz konkret um Personen, die Haftungsrisiken und Moderationsaufwand tragen bzw. bewältigen mussten. Das alte, privat betriebene Forum ist per völlig freier Entscheidung des Admins vom Netz genommen worden, weil der die Verantwortung für das Forum nicht mehr übernehmen wollte oder konnte. Es ist einfach, "soziale" Medien unter dem Schutz der Anonymität ggf. auch schamlos vollzumüllen; es ist nicht so einfach, dem zu begegnen oder gar den eigenen Kopf für den Müll anderer hinzuhalten.
Um das neue Forum als Plattform für Fans des 1. FC Lok möglichst dauerhaft zu erhalten, hat haben sich die Betreiber dieses Forums entschieden, völlig fußballfremde Diskussionen hier nicht zuzulassen. Das kann ich akzeptieren; und um den Fortbestand dieses Forums nicht zu gefährden, bin ich bereit, mich inhaltlich sozusagen selber zu beschränken.

15kv
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 17
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 4

Re: Fragen, Meinungen und Anregungen zum Forum

Beitragvon 15kv » Sa 7. Jul 2018, 09:24

Unglaublich, dass Du weiterhin diese Mär hier streust, es wäre völlig freiwillig geschlossen worden. Nur weil Du es noch und nöcher wiederholst, wird es weder besser oder wahrer.
Das Einzige was dbzgl. korrekt ist, dass der Betreiber kaum noch, bis keine Zeit hatte.

Eine gute Demokratie sollte auch unangenehme und nicht dem Mainstream konforme Aussagen verkraften und als konstruktiven Fingerzeig mitunter überdenken können. Selbstredend unter der Maßgabe, dass es sich nicht um strafrechtliche Inhalte handelt.
Dieses von "oben" herab diktierte Denken und wehe man zieht nicht mit, das hatten wir auch vor 30 Jahren schon. Naja, in 30 Jahren kann man so einiges vergessen, sonst würden viele auch nicht in die verlängerte Marschner Straße rennen.

Und Dein Totschlagargument, es ist nun mal so wie es ist und müsse dies akzeptieren. Nein, muss man überhaupt nicht. Genau mit dieser Einstellung hätte es 89 nie gegeben.
Tschuldigung für die Störung, weitermachen.
©15kv: "Ratten bleiben Ratten, egal ob mit oder ohne Flügel!"
---------------------------------------------
Leider zu steril hier :aluhut


Zurück zu „Das Forum“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast