Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


MECKERECKE

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
Stadiontourist
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 97
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 102
Wohnort: Taucha

Re: MECKERECKE

Beitragvon Stadiontourist » Mo 9. Okt 2017, 17:37

Wir wollten es uns nicht nehmen lassen, den 6 oder 7 „mutigen“, maskierten Waldläufern herzlich zu unserer Zaunfahne zu gratulieren. Möge euch dieses Stück Stoff das Wohnzimmer verschönern.
Hut ab - in einer hinterhältigen Aktion mit Raub und Körperverletzung einem Mann (ü 50) und seinem Begleiter die Stadion-Deko abzunehmen, ganz großer Sport!!
Ja, wir wissen, dass so etwas leider zu oft und überall auf der Welt passiert - deswegen zollen wir hiermit allen Neu-Fahnenbesitzern gleichermaßen Lob & Anerkennung für geleistete Dienste.

Respekt & Fairplay - innerhalb und außerhalb des Stadions - bleiben jedoch unser Grundsatz, unsere Waffe, nach wie vor, das Wort.

Ausdrücklich verweisen wir darauf, dass es sich offensichtlich nicht um wahre Fans der BSG Chemie Leipzig gehandelt hat - denn das hat nix mit Sport und grundlegenden Werten zu tun.

Sportliche Grüße und tiefste Anerkennung

Hochachtungsvoll Eure LOKalmatadoren

#Respekt&Fairplay


Wer hat denn die "Regel" für "normale Fans" aufgestellt? Der Gleiche, der festgelegt hat, dass man sich nur mit "seinesgleichen" kloppt oder der Gleiche, der festgelegt hat, dass man keinen tritt, der am Boden liegt!? Wir tun keinem was, "machen auch nicht den Harten" vor anderen Fans egal aus welchem Lager. Wie auch immer - wir respektieren eure Meinung, ihr dann bitte aber auch unsere! Wir lösen uns nicht auf... denn unsere Waffe bleibt das Wort!
Bild

Kieler
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 15
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 8

Re: MECKERECKE

Beitragvon Kieler » Mi 1. Nov 2017, 21:43

Ich mecker heute mal über den Trainer— wie kann man denn in so einem wichtigen Spiel Kirsten auf die Bank setzen??? So einfach wie dieses Jahr wird es so schnell nicht wieder, die Möglichkeit auf eine Teilnahme im DFB—Pokal zu ergattern.

Barnabas Bombesi
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 37
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 47

Re: MECKERECKE

Beitragvon Barnabas Bombesi » So 5. Nov 2017, 18:46

Ironie: :haha
Ich möchte heute mal eine Lanze für den Schiedsrichter brechen, Wahnsinn diese exklusiven Sichtweisen. Beim Elfer sag ich ja noch, er weiß im Bruno gibt es normalerweise keine Elfer für die Loksche ok, drehte er schon völlig überzegt ab, ok wie immer! Der LR frustriert ihn dann und er wird von dem “blöden Fahnenschwenker“ gezwungen Elfer zu geben.
Diese extreme Ungerechtigkeit gleicht er dann durch den absoluten Witz- Elfer wieder aus. Hinzu kommt eine völlig unberechtigte Ecke für HBS und gefühlte 8 angebliche Foulspiele unserer Mannschaft mit sinnlosen Freistößen.

Fazit: Ohne diese absoluten Fehlentscheidungen kommt HBS gar nicht in Torraumnähe! 2 Schüsse und der Elfmeter = mehr kam nicht raus!
Schöne Anlagen aber keine Gefahr! :zensur

Wenn hier jetzt “ Fans“ oder Pseudofans unserer Truppe von einem “schwer verdaubaren Spie“l von heute sprechen, dann würde ich doch mal ernsthaft fragen.

Was soll das eigentlich werden?

lok-maedchen83
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 16

Re: MECKERECKE

Beitragvon lok-maedchen83 » So 5. Nov 2017, 21:34

Das Spiel Lok vs HBS habe ich schon ausgewertet.

Ich hatte bis Heute geglaubt, dass die Mannschaft und Fans "EINS" sind.
Es kam für mich zu einer Enttäuschung. Die Mannschaft verschwand ohne Abklatschen in die Kabine.
Das gibt für mich den Eindruck, dass die Mannschaft keine Fans mehr braucht. Das sollte mal überdacht werden, denn diese Symbiose hat uns ausgemacht.

Außerdem war ich der Meinung, dass Fuball ein "MÄNNERSPORT" ist!!! :devil
:lokfahne :angel :lokfahne

Benutzeravatar
Marco Dorn
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 114
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 108
Wohnort: Braunschweig

Re: MECKERECKE

Beitragvon Marco Dorn » So 5. Nov 2017, 23:39

Warum sollte sich die Mannschaft auch mit "Fans" und Pseudofans abgeben?
If you're happy and you know it, clap your hands.

https://youtu.be/GfCMRk-osJ8

el_oka
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 263
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 208

Re: MECKERECKE

Beitragvon el_oka » Fr 10. Nov 2017, 18:22

Marco Dorn hat geschrieben:Warum sollte sich die Mannschaft auch mit "Fans" und Pseudofans abgeben?


Eigil hat geschrieben:Nun ist aber auch mal wieder gut. Habt ihr euch nicht inzwischen genug über die eigene Mannschaft ausgekotzt? Glaubt ihr im Ernst, es würde dadurch irgend etwas besser? Der Leistungsschnitt mit Arbeit, Familie und Fussball dürfte im Verhältniss weit über dem Vermögen des Durchschnittsfans liegen. Vieleicht kommt auch das Geld nicht pünktlich - was wissen wir schon darüber, wie es bei den Jungs aussieht. Wenn ihr eure Ansprüche an Profifussballer stellt, welche nichts zu tun haben als sich um euer Hobby zu kümmern... dann und nur dann sind eure Flames ansatzweise gerechtfertigt. Aber so ist wirkt wirklich erbärmlich. Ein Haufen Jammerlappen, die die Erfolge einer Amateurmanschaft benötigen um ihr Ego bei Laune zu halten.
Niederlagen sind nicht das Schlimmste. Das Schlimmste sind die Auswüchse eines schwachen Selbstbewusstseins, welches sich vom Fan über den Verein und seine Mannschaft ergießt.


Interessante Ansichten.
Aber die Eintrittspreise, welche dem Standard einer Spitzenmannschaft in Profiliga Drei entsprechen und reichlich Catering darf der Pöpel aber schon noch ableisten? Ansonsten hat er die Klappe zu halten und sich Ausschließlich Positiv zu äußern, weil er Ansonsten nur sein Ego befriedigt?

Ich meine die eigenen Spieler im Stadion zu belöffeln ist ein NoGo, aber irgendwie scheint mir da im Gegensatz zu manchem User hier bei meinen Besuchen irgendwie immer was zu entgehen.
Die Kritik hier im Forum richtet sich aber so gut wie gar nicht gegen die Mannschaft, sondern viel mehr gegen die sportliche Führung. Seit ihr wirklich der Meinung, das die Einstellung und Motivation der Truppe diese Saison immer Top war? Ich meine, die wenigsten gehen wohl zu Lok weil sie Tiki Taka Fussball sehen wollen aber darf man jetzt nicht mal mehr Verlangen, das wenigstens die Einstellung stimmt?

Ich hab ja schon Verständnis, das man sich aufgrund der Tabellensituation gegen die Vermeintlich kleinen nicht mehr jeden Baum rausreist und am Ende lieber den Punkt mitnimmt. Aber zum Beispiel hat man gegen Cottbus mit einem Rumpfkader wegen gesperrten und verletzten das möglicherweise beste Saisonspiel abgeliefert. Aber gegen Cottbus muss man auch niemand motivieren.
Dem Gegenüber steht dann das Pokalspiel mit einer Einstellung, die viele dem 1. FC Lok als absolut unwürdig ansehen. Noch nicht mal die Gewissheit in der Halbzeit das Derby spielen zu können hat die Spieler irgendwie wach gerüttelt und das Trainerteam hat das alles mit der Aufstellung befeuert. Geht ja nicht nur um Kirsten, auch Ziane hatte bei wichtigen Spielen noch nie auf der Bank gesessen.

Aber ihr könnt das gerne sehen, wie ihr wollt. Etliche "Pseudofans" werden das mit Fernbleiben strafen. Preise und die unsäglichen Kombi-Tickets tun ein übriges dazu. Da der Verein solche Zusatzeinnahmen leichtfertig liegen lässt, hoffe ich wenigstens das der Supergau zum Saisonende ausbleibt. Jedenfalls ist die Führung gerade dabei, alles aufs Spiel zu setzen, was man sich so Großartig in den letzten Jahren aufgebaut hat.
MIT-3136

Benutzeravatar
Lok-Luk
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 53
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 24
Wohnort: Luckenwalde

Re: MECKERECKE

Beitragvon Lok-Luk » Fr 17. Nov 2017, 14:37

Ich meckere mal über unseren Fanshop.
Seit Jahren ist man nicht in der Lage eine Bestellung auch mal in einer angemessenen Frist zu versenden. Ich warte wieder einmal bereits seit anderthalb Wochen auf meine Bestellung. Keine Mail, kein Versandstatus, einfach nichts. Bei Preisen, wie in der Bundesliga erwarte ich einfach mehr. :kopfschuettel

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3474
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1001
Wohnort: Leipzig

Re: MECKERECKE

Beitragvon Quelle » Fr 17. Nov 2017, 15:42

Lok-Luk hat geschrieben:Ich meckere mal über unseren Fanshop.
Seit Jahren ist man nicht in der Lage eine Bestellung auch mal in einer angemessenen Frist zu versenden. Ich warte wieder einmal bereits seit anderthalb Wochen auf meine Bestellung. Keine Mail, kein Versandstatus, einfach nichts. Bei Preisen, wie in der Bundesliga erwarte ich einfach mehr. :kopfschuettel

Bei deiner Bestellung gab es einen technischen Fehler bei der Zahlungsabwicklung mit Paypal. Das ist aber inzwischen geklärt. Die Bestellung geht am Montag in den Versand.

Benutzeravatar
Lok-Luk
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 53
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 24
Wohnort: Luckenwalde

Re: MECKERECKE

Beitragvon Lok-Luk » Fr 17. Nov 2017, 15:56

Quelle hat geschrieben:Bei deiner Bestellung gab es einen technischen Fehler bei der Zahlungsabwicklung mit Paypal. Das ist aber inzwischen geklärt. Die Bestellung geht am Montag in den Versand.


Danke für die Info.
Allerdings wäre eine Infomail hilfreich gewesen, welche uns diesen Beitrag erspart hätte. :winke

Benutzeravatar
Marco Dorn
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 114
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 108
Wohnort: Braunschweig

Re: MECKERECKE

Beitragvon Marco Dorn » Sa 18. Nov 2017, 10:49

el_oka hat geschrieben:
Marco Dorn hat geschrieben:Warum sollte sich die Mannschaft auch mit "Fans" und Pseudofans abgeben?


Interessante Ansichten.
...
Aber ihr könnt das gerne sehen, wie ihr wollt. Etliche "Pseudofans" werden das mit Fernbleiben strafen. ...


http://sarkasmus-ironie-zynismus.de/ironie/

Wenn das hier mittlerweile wirklich notwendig ist, packe ich beim nächsten mal drei :zwinker und ein :confuse dahinter.
If you're happy and you know it, clap your hands.

https://youtu.be/GfCMRk-osJ8

MölkauerLOK
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 286
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Leipzig

Re: MECKERECKE

Beitragvon MölkauerLOK » Mi 22. Nov 2017, 09:26

So einen Blödsinn mit den Kombitickets wegen den Einnahmen veranstalten und jetzt seit Tagen Werbung auf R.SA fürs Derby schalten! :kopfschuettel Wo da jetzt wirklich was dran verdient werden soll, ist mir rätselhaft!

Aber jetzt auch egal, auf geht’s zum Spiel, Chemieschweine raus❗️

P.S. Übrigens, das war mein erster Meckerer übers Kombiticket. :zwinker

LokIT
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 116
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 72
Wohnort: Leipzig

Einlasskontrolle? Das ist ein Witz

Beitragvon LokIT » Mi 22. Nov 2017, 16:55

Ich frage mich ernsthaft, ob der Verein noch alle Latten am Zaun hat. Wie zur Hoelle kann es sein, dass soviel Pyro ins Stadion geschmuggelt werden kann.
Wie kann es sein, dass man im Stadion nicht mehr sicher ist, weil man mit Pyro beschossen wird.
Wie kann es sein, dass so viele Vermummte ins Stadion kommen koennen?
Wir werden kontrolliert bis zum Erbrechen, muessen sogar unsere Taschen ausraeumen und diese Vollhonks kommen ungehindert ins Stadion?
Was stimmt im Verein nicht? Warum wird das mit Ansage zugelassen?
Als ich mitten in den Krawallen mit meiner Frau das Stadion verlassen habe, sah ich veraengstigte Kinder, die von Ihren Angehoerigen getroestet werden mussten bevor sie das Stadion verlassen konnten.

Was mich absolut schokiert hat war, dass nur wenige, unter anderem ich, sich diesen Vollhonks in den Weg gestellt haben, das weder Ordner noch die Polizei irgendetwas unternommen haben, uns vor diesem vermummten Pack zu beschuetzen.

Ich habe die Angst in den Augen meiner Frau gesehen, als die Pyro in unseren Block flog, als die Idioten ihre Lok Shirts weggeworfen haben und darunter komplett schwarz gekleidet waren um sich Sekunden spaeter die Sturmhauben ueberzuziehen.

Mir braucht keiner vom Verein kommen, dass man alles fuer die Sicherheit der Zuschauer macht, das ist schlichtweg eine dreiste Luege.

Wie kann es sein, dass unsere Kinder von den Zaeunen gescheucht werden und im Gaesteblock vier Vorturner selenruhig dort sitzen koennen?
Misst hier der Verein mit zweierlei Mass?

Hauptsache es kommt Geld in die Kasse, Sicherheit spielt keine Rolle.

Es kotzt mich nur noch an.

LokIT
1 + 1 = 10

Benutzeravatar
Jimmy2006
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 446
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 101

Re: MECKERECKE

Beitragvon Jimmy2006 » Mi 22. Nov 2017, 17:45

Ich war heute nicht im Stadion aber das mit der Einlasskontrolle habe ich vor längerer zeit auch schon geschrieben! Man kennt doch nun bei LOK seine Problemfälle. Und mir will nicht in den Kopf rein, wieso ich mit meiner Frau sehr Gewissenhaft kontrolliert werde und unsere Sorgenkinder teilweise durchgewunken werden.
Bild

wunderbar
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 153
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 64

Re: Einlasskontrolle? Das ist ein Witz

Beitragvon wunderbar » Mi 22. Nov 2017, 18:10

LokIT hat geschrieben:Ich frage mich ernsthaft, ob der Verein noch alle Latten am Zaun hat. Wie zur Hoelle kann es sein, dass soviel Pyro ins Stadion geschmuggelt werden kann.
Wie kann es sein, dass man im Stadion nicht mehr sicher ist, weil man mit Pyro beschossen wird.
Wie kann es sein, dass so viele Vermummte ins Stadion kommen koennen?
Wir werden kontrolliert bis zum Erbrechen, muessen sogar unsere Taschen ausraeumen und diese Vollhonks kommen ungehindert ins Stadion?
Was stimmt im Verein nicht? Warum wird das mit Ansage zugelassen?
Als ich mitten in den Krawallen mit meiner Frau das Stadion verlassen habe, sah ich veraengstigte Kinder, die von Ihren Angehoerigen getroestet werden mussten bevor sie das Stadion verlassen konnten.

Was mich absolut schokiert hat war, dass nur wenige, unter anderem ich, sich diesen Vollhonks in den Weg gestellt haben, das weder Ordner noch die Polizei irgendetwas unternommen haben, uns vor diesem vermummten Pack zu beschuetzen.

Ich habe die Angst in den Augen meiner Frau gesehen, als die Pyro in unseren Block flog, als die Idioten ihre Lok Shirts weggeworfen haben und darunter komplett schwarz gekleidet waren um sich Sekunden spaeter die Sturmhauben ueberzuziehen.

Mir braucht keiner vom Verein kommen, dass man alles fuer die Sicherheit der Zuschauer macht, das ist schlichtweg eine dreiste Luege.

Wie kann es sein, dass unsere Kinder von den Zaeunen gescheucht werden und im Gaesteblock vier Vorturner selenruhig dort sitzen koennen?
Misst hier der Verein mit zweierlei Mass?

Hauptsache es kommt Geld in die Kasse, Sicherheit spielt keine Rolle.

Es kotzt mich nur noch an.

LokIT


Das wirdmit Bau des Familienblocks alles ganz anders, da wird wieder Lächeln ins Gesicht von Frau und Kind gezaubert, da seid ihr von den Krawallmachern weit weg.
Ansonsten denke ich, das die beiden Pyros (Chemie und Lok) zu Beginn des Spieles mit der Polizei abgesprochen waren. Aber gibt man den kleinenFinger......

Benutzeravatar
blaugelberdevil
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 48
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 19
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Einlasskontrolle? Das ist ein Witz

Beitragvon blaugelberdevil » Mi 22. Nov 2017, 18:29

LokIT hat geschrieben:I
Wie kann es sein, dass so viele Vermummte ins Stadion kommen koennen?
Wir werden kontrolliert bis zum Erbrechen, muessen sogar unsere Taschen ausraeumen und diese Vollhonks kommen ungehindert ins Stadion?
Was stimmt im Verein nicht? Warum wird das mit Ansage zugelassen?

LokIT


Weil diese Hirnlosen teilweise die Leute am Einlass kennen. Teilweise auch immer mal in der Branche arbeiten. Hab das schon paar mal mitbekommen. Während man einige Leute auf links dreht, kommen diese Chaoten, gibts nen Gruß untereinander und zack gehen diese weiter. Das ist ein hausgemachtes Problem, solang die immer und immer wieder davon kommen und noch Unterstützung im Verein bekommen ändert sich nix.
Bratwurst,Bier und Nikotin statt Bullenpisse mit Taurin

Benutzeravatar
siebziger
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 511
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 326

Re: MECKERECKE

Beitragvon siebziger » Fr 24. Nov 2017, 07:27

Vielleicht ist das Zeug schon längst im Stadion .... deswegen brauchst du von denen keinen mehr kontrollieren .

LokIT
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 116
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 72
Wohnort: Leipzig

Re: MECKERECKE

Beitragvon LokIT » Fr 24. Nov 2017, 09:05

Es gab doch angeblich Stadionwachen.
Wenn der Verein und Verantwortliche es wirklich wollen, kommt weder Pyro noch das kriminelle Pack ins Stadion.
Aber eine Hand waescht ja bekanntlich die andere.

LokIT
1 + 1 = 10

Benutzeravatar
Tenne
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 15
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 18
Wohnort: Leipzig - Lindenthal

Re: MECKERECKE

Beitragvon Tenne » Fr 24. Nov 2017, 12:26

Auch bei mir stellen sich Fragen über Fragen.
1. Wie konnte man Zäune anflexen, obwohl ein Objekschutz vor Ort war? So eine Action geht ja nicht gerade geräuschlos von statten.
2. Wie. war die Zusammenarbeit zwischen den Ordnungshütern und den Sicherheitskräften.
Das Dinge ins Stadion gelangen, die nicht erlaubt sind, ist leider nicht zu verhindern, da das Stadion über die Woche verhältnismäßig frei zugänglich ist. Deshalb finde ich auch die Sicherheitskontrollen eine Farce. Es gäbe nur die Möglichkeit das Stadion zu einen Hochsicherheitstrakt auszubauen, was natürlich auch keiner möchte.
Ich würde trotz alldem, den Sicherheitsdienst eimal gemauer unter die Lupe nehmen, vielleicht sogar über eine Vertragsauflösung nachzudenken. Auf jedenfall lief einiges schief, das man beim Vorstand auswerten muß.
Noch ein Vorschlag. Alle, die sich vermummen, sofort aus den Stadion verweisen und bei einer Wiederholung eine Stadionsperre.

Benutzeravatar
Uriah Heep
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 133
Wohnort: Leipzig

Re: MECKERECKE

Beitragvon Uriah Heep » Fr 24. Nov 2017, 13:45

Gibts denn Flexe mit Akku?

Benutzeravatar
siebziger
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 511
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 326

Re: MECKERECKE

Beitragvon siebziger » Fr 24. Nov 2017, 14:07

Sicher gibt es sowas. Und die Stadionwache war wohl nur einen Tag vorher da. Ich frage mich auch wer das bezahlen sollte

Benutzeravatar
Enno Witz
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 83
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 44

Re: MECKERECKE

Beitragvon Enno Witz » Fr 24. Nov 2017, 14:19

[Noch ein Vorschlag. Alle, die sich vermummen, sofort aus den Stadion verweisen und bei einer Wiederholung eine Stadionsperre.[/quote]

Wenn ich vor dem Spiel ca. 50 vermummte Leute im Block sehe, kann ich doch das Spiel eigentlich gar nicht anpfeiffen.
Als ich das gesehen hatte, war mir klar, was im Laufe des Spiels passiert.
Das war so klar wie Klosbrühe.

Benutzeravatar
LOK1903
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 298
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 92

Re: MECKERECKE

Beitragvon LOK1903 » Fr 24. Nov 2017, 14:46

LokIT hat geschrieben:Es gab doch angeblich Stadionwachen.
Wenn der Verein und Verantwortliche es wirklich wollen, kommt weder Pyro noch das kriminelle Pack ins Stadion.
Aber eine Hand waescht ja bekanntlich die andere.

LokIT

Wieso „angeblich“ und warum sollte der Verein es wollen, dass dieses Pack mit dem Zeug ins Stadion kommt und randaliert? :confuse Hilf mir mal bitte auf die Sprünge.
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
Chili Palmer
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 94
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 61

Re: MECKERECKE

Beitragvon Chili Palmer » Mi 13. Dez 2017, 20:06

Ich will eigentlich gar nicht maulen:

„45.(+1) min Spielstand: 1:1
Pause in Probstheida!
23. min Spielstand: 1:1
Da ist er, der ehemalige Stürmer des FCL und trifft gegen die Blau-Gelben.“

Aber für einen Liveticker sind die Zeitsprünge etwas gewöhnungsbedürftig. Gibt´s technische Probleme?


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste