Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4444
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1264
Wohnort: Leipzig

Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 11. Dez 2017, 14:08

    BABELSBERG-TICKETS AB MITTWOCH IM FANSHOP

    http://www.lok-leipzig.com/verein/news/ ... k-fanshop/
    Zuletzt geändert von Quelle am Mo 12. Feb 2018, 19:32, insgesamt 3-mal geändert.

    Benutzeravatar
    Kalle
    2. Kreisklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 111
    Registriert: 03.11.2017
    Bewertung: 108
    Wohnort: Frammersbach
    Kontaktdaten:

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Kalle » Mo 11. Dez 2017, 16:54

    Natürlich wird es wieder einen Aufschrei von Einzelnen wegen dieser Handhabung geben. (bedauerliche Härtefälle sicherlich inbegriffen)
    Doch wie sonst will der Verein versuchen sich und seine Zukunft als ambitionierter "Fussballverein" zu schützen.
    Es geht nicht an das immer wieder auf einem Sportplatz "politische Stellvertreterkriege" geführt werden. (gerade gegen solche Vereine).
    Und, mein Opa sagte immer : "sowas kommt von sowas"!
    :lokfahne

    Benutzeravatar
    Sphero
    Oberliga Einwechselspieler
    Beiträge: 540
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 328
    Wohnort: Eilenburg

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Sphero » Mo 11. Dez 2017, 17:55

    Richtig so....

    Online
    Benutzeravatar
    Der Buri
    Lebende Fußballlegende
    Beiträge: 2558
    Registriert: 05.11.2015
    Bewertung: 811

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Der Buri » Mo 11. Dez 2017, 18:17

    Kalle hat geschrieben:[...]Es geht nicht an das immer wieder auf einem Sportplatz "politische Stellvertreterkriege" geführt werden. (gerade gegen solche Vereine).
    Und, mein Opa sagte immer : "sowas kommt von sowas"!


    Prinzipiell richtig - aber die Hoffnung wird wohl leider mal wieder aufgefressen - zum Beispiel von solchen Statements ...

    Kommenden Sonntag noch mal alle ins Karli nach Babelsberg! Und wie immer gilt natürlich besonders an diesem Tag: Nazis raus aus den Stadien!


    ---> https://web.facebook.com/Scortesi-Babel ... wf8upUAhP0

    Wie wärs eigentlich mal mit "Antifas raus aus den Stadien." Die politischen Grabenkämpfe können meinetwegen auf dem Weizenfeld vor der jeweiligen Stadt ausgefochten werden - kein Mensch braucht Politik im Stadion, auch wenn die (extrem)linke Seite mantraartig betont, gegen Nazis zu sein, sei keine Politik :schlaf

    Kicker82
    3. Kreisklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 7
    Registriert: 03.10.2016
    Bewertung: 5

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Kicker82 » Mo 11. Dez 2017, 19:08

    Gegen Nazis zu sein hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Und das gehört selbstverständlich auch ins Stadion gebracht. Wer das mit der Antifa gleichsetzt, demaskiert sich auf sehr hilflose Art und Weise.

    Lok-Hase
    Oberliga Stammspieler
    Beiträge: 597
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 120
    Wohnort: LEIPZIG

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Lok-Hase » Mo 11. Dez 2017, 19:17

    Die Antifanten kann keiner toppen - im nagativen Sinne. siehe HH und Connewitz zur Silvesternacht.

    Benutzeravatar
    Chili Palmer
    1. Kreisklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 248
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 148
    Wohnort: Leipzig

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Chili Palmer » Mo 11. Dez 2017, 19:25

    Kicker82 hat geschrieben:Gegen Nazis zu sein hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Und das gehört selbstverständlich auch ins Stadion gebracht. Wer das mit der Antifa gleichsetzt, demaskiert sich auf sehr hilflose Art und Weise.


    Sieh an! Der Kandidat stellt sich gleich ganz vorn an, um einen gutgemeinten Klaps auf den Hinterkopf zu empfangen. So etwas hilft i.d.R. zur Verbessrung des Denkvermögens. Falls das bei dir diese Wirkung entfachen sollte, kannst du die Einlassungen von @Buri noch einmal lesen und dann vielleicht auch verstehen.

    Online
    Benutzeravatar
    Der Buri
    Lebende Fußballlegende
    Beiträge: 2558
    Registriert: 05.11.2015
    Bewertung: 811

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Der Buri » Mo 11. Dez 2017, 19:35

    Kicker82 hat geschrieben:Gegen Nazis zu sein hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Und das gehört selbstverständlich auch ins Stadion gebracht. Wer das mit der Antifa gleichsetzt, demaskiert sich auf sehr hilflose Art und Weise.


    ... as I said. A propos "gesunder Menschenverstand" - gibt es eigentlich auch einen "kranken Menschenverstand", und wäre das nicht diskriminierend? Und es gehört selbstverständlich NICHT ins Stadion, gegen irgendwelche politischen Ansichten zu sein - das gehört auf die Straße - sowohl gegen radikal linke, wie radikal rechte!

    Benutzeravatar
    Chili Palmer
    1. Kreisklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 248
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 148
    Wohnort: Leipzig

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Chili Palmer » Mo 11. Dez 2017, 19:39

    Kalle hat geschrieben:Und, mein Opa sagte immer : "sowas kommt von sowas"!


    Bisweilen kam auch dieses: „Wer mit 18 nicht links hat kein Herz. Wer mit 30 noch links ist hat keinen Verstand.“

    Benutzeravatar
    LOKseit73
    Fußballweltmeister
    Beiträge: 1864
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 876
    Wohnort: Mordor OT Möggorn

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon LOKseit73 » Mo 11. Dez 2017, 20:31

    Ach, es ist doch immer das Gleiche. Und in Babelsberg im Besonderen.

    Die Linksextremen brauchen Feindbilder für ihre Daseinsberechtigung. Das ist unverzichtbarer Teil von deren Lebensentwurf.

    Am besten gar nicht hinfahren. Dann guggn se doof.
    Brot und Spiele.

    dsb
    Bezirksklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 304
    Registriert: 10.11.2015
    Bewertung: 81

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon dsb » Mo 11. Dez 2017, 20:50

    LOKseit73 hat geschrieben:Ach, es ist doch immer das Gleiche. Und in Babelsberg im Besonderen.

    Die Linksextremen brauchen Feindbilder für ihre Daseinsberechtigung. Das ist unverzichtbarer Teil von deren Lebensentwurf.

    Am besten gar nicht hinfahren. Dann guggn se doof.

    Und die noch 0:3 abservieren :zwinker

    Umberto
    3. Kreisklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 8
    Registriert: 22.11.2015
    Bewertung: 9

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Umberto » Mo 11. Dez 2017, 21:25

    Nur Lok-Mitglieder und Dauerkarteninhaber sind berechtigt, jeweils 2 Karten für diese Begegnung zu erwerben und sich als Nazi mit Pisse und Eisenhaken beschmeißen zu lassen. Wer hinfährt ist selber Schuld...

    Wolkser
    3.Liga Einwechselspieler
    Beiträge: 712
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 178

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Wolkser » Mo 11. Dez 2017, 22:33

    Ich spühle keinen Cent mehr in deren Kasse.

    dsb
    Bezirksklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 304
    Registriert: 10.11.2015
    Bewertung: 81

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon dsb » Di 12. Dez 2017, 08:37

    1 Fahne hinhängen und gut.Eintrittsgeld Lok spenden. :lokfahne

    Rattenkopf
    2. Kreisklasse Stammspieler
    Beiträge: 163
    Registriert: 08.11.2015
    Bewertung: 186
    Wohnort: Mölkau

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Rattenkopf » Di 12. Dez 2017, 08:52

    Gute Idee. Ich bin auch für spenden statt den ewig gestrigen das Geld in den Hals zu werfen

    bastrup
    2. Kreisklasse Einwechselspieler
    Beiträge: 106
    Registriert: 09.11.2015
    Bewertung: 105

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon bastrup » Mi 13. Dez 2017, 08:34

    das sind nicht die ewig gestrigen, sondern die ewig morgigen :-).

    Benutzeravatar
    siebziger
    3.Liga Stammspieler
    Beiträge: 785
    Registriert: 06.11.2015
    Bewertung: 576

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon siebziger » Mi 13. Dez 2017, 09:18

    Gesunder Menschenverstand im Stadion würde bedeuten derlei Provokationen einfach mal zu ignorieren und Fußball zu gucken denn die freuen sich ein 2. Loch wenn wir reagieren optimalerweise wie Cottbus.
    Aber da ja gerne reagiert wird ja gerade zu gehofft wird das die Provokationen auch ja kommen gebe ich die Hoffnung auf .

    Benutzeravatar
    KevLE
    Bezirksklasse Stammspieler
    Beiträge: 398
    Registriert: 08.05.2016
    Bewertung: 123
    Wohnort: Leipzig

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon KevLE » Mi 13. Dez 2017, 12:20

    Zumal Potsdam besseres verdient hätte als diesen Nulpenverein. Turbine Potsdam im Männerbereich einführen, dann löst sich das Babelszwerg Problem von alleine. :devil
    My heart bleeds for you!
    The YELLOW and the BLUE!!!

    Benutzeravatar
    LOKseit73
    Fußballweltmeister
    Beiträge: 1864
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 876
    Wohnort: Mordor OT Möggorn

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon LOKseit73 » Mi 13. Dez 2017, 13:27

    Ob jemand von uns da ist oder nicht, spielt für die Mannschaft gar keine Rolle.
    Die haun diese Muffmolchtruppe eh weg.
    Brot und Spiele.

    Ivent54
    1. Kreisklasse Stammspieler
    Beiträge: 292
    Registriert: 06.04.2016
    Bewertung: 149
    Wohnort: Saalekreis

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Ivent54 » Mi 13. Dez 2017, 18:08

    Kicker82 hat geschrieben:Gegen Nazis zu sein hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Und das gehört selbstverständlich auch ins Stadion gebracht. Wer das mit der Antifa gleichsetzt, demaskiert sich auf sehr hilflose Art und Weise.

    Nen doch mal bitte den unterschied zwischen Antifa und Nazi? Da gibt es keinen mehr, nur das die Nazis früher randalierend durch die Städte gezogen sind und das gemeine Volk terrorisiert haben und heute die Antifa diese Rolle erfüllt.
    Die Antifa ist eine Gruppe Gewaltbereiter Halbaffe die unter dem Deckmantel gegen Nazis zu sein ihre Gewaltorgien an Eigentum deutscher Bürger, der Polizei und der Bundeswehr auszuleben.
    Also was ist der Unterschied zwischen beiden Gruppen?
    Alle Schaben sind hässlich

    Benutzeravatar
    Europapokalfinalist
    1. Kreisklasse Stammspieler
    Beiträge: 263
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 133

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Europapokalfinalist » Do 14. Dez 2017, 18:32

    Wie wäre es denn mal zur Abwechslung mit nem Sieg IN Babelsberg?
    Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

    „Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

    Online
    Benutzeravatar
    Der Buri
    Lebende Fußballlegende
    Beiträge: 2558
    Registriert: 05.11.2015
    Bewertung: 811

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Der Buri » Do 14. Dez 2017, 19:08

    Das wäre in der Tat eine Maßnahme. Bisher ist unsere Ausbeute dort recht mager :smoke

    Lok-Hase
    Oberliga Stammspieler
    Beiträge: 597
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 120
    Wohnort: LEIPZIG

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Lok-Hase » Do 14. Dez 2017, 19:29

    Ivent54 hat geschrieben:
    Kicker82 hat geschrieben:Gegen Nazis zu sein hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Und das gehört selbstverständlich auch ins Stadion gebracht. Wer das mit der Antifa gleichsetzt, demaskiert sich auf sehr hilflose Art und Weise.

    Nen doch mal bitte den unterschied zwischen Antifa und Nazi? Da gibt es keinen mehr, nur das die Nazis früher randalierend durch die Städte gezogen sind und das gemeine Volk terrorisiert haben und heute die Antifa diese Rolle erfüllt.
    Die Antifa ist eine Gruppe Gewaltbereiter Halbaffe die unter dem Deckmantel gegen Nazis zu sein ihre Gewaltorgien an Eigentum deutscher Bürger, der Polizei und der Bundeswehr auszuleben.
    Also was ist der Unterschied zwischen beiden Gruppen?


    Lieber Ivent54 , ich hätte dich liebend gern 100 mal positiv bewertet was leider nicht möglich ist.
    Du sprichst (schreibst) mir wahrlichst aus der Seele . Vollste Zustimmung !!! :daumenhoch :daumenhoch :daumenhoch

    123lok
    Oberliga Stammspieler
    Beiträge: 562
    Registriert: 07.11.2015
    Bewertung: 237
    Wohnort: Leipzig

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon 123lok » Do 14. Dez 2017, 19:57

    Bin ich auch der Meinung.

    Benutzeravatar
    Quelle
    Lebende Fußballlegende
    Beiträge: 4444
    Registriert: 06.11.2015
    Bewertung: 1264
    Wohnort: Leipzig

    Re: So., 17.12.2017 | 14:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

    Beitragvon Quelle » Fr 15. Dez 2017, 09:28

    Spiel wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.


    Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

    Wer ist online im Forum?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste