Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Wolkser
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 715
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 178

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Wolkser » So 29. Apr 2018, 22:41

So einfach geht es wenn man willens ist.wo der Rydlewitz 2 Tore aberkannt bekommen hat erschließt sich mir nicht,hat aber unsere 2 Lattentreffer vergessen

Wolkser
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 715
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 178

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Wolkser » So 29. Apr 2018, 22:42

So einfach geht es wenn man willens ist.wo der Rydlewitz 2 Tore aberkannt bekommen hat erschließt sich mir nicht,hat aber unsere 2 Lattentreffer vergessen

Lok-Hase
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 597
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 120
Wohnort: LEIPZIG

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Lok-Hase » So 29. Apr 2018, 22:45

Lok-Hase hat geschrieben:2:0 gegen die B-Elf
0:5 gegen die A-Elf

Dann wars wohl doch eher die B-Elf.
seis drum , gewonnen ist gewonnenm - Endlich :lokfahne

Marty McFly
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 330
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 110

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Marty McFly » Mo 30. Apr 2018, 00:46

Den ihr Focus liegt auf dem Pokal... anders wie bei reichen Vereinen, die das Pokalgeld arrogantteweise von sich was weisen. Brauchen wir nicht :eusa_clap.gif

Kai
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 23
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 39

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Kai » Mo 30. Apr 2018, 00:56

Super starkes Spiel unserer Mannschaft, mit einem verdienten Sieg. Glückwunsch und Dankeschön dafür! :lokfahne

Online
Benutzeravatar
siebziger
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 791
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 582

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon siebziger » Mo 30. Apr 2018, 07:25

Marty McFly hat geschrieben:Den ihr Focus liegt auf dem Pokal... anders wie bei reichen Vereinen, die das Pokalgeld arrogantteweise von sich was weisen. Brauchen wir nicht :eusa_clap.gif

Du armer Mensch bist nicht in der Lage dich einfach mal zu freuen wenn du was gutes siehst.
Du tust mir leid.

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 163
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 186
Wohnort: Mölkau

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Rattenkopf » Mo 30. Apr 2018, 10:00

Es ist schön für die geschundene Seele , dass die Truppe mal wieder gezeigt hat was in Ihr steckt.
Auf der anderen Seite zeigt es genau das Dilemma was hier oft angesprochen wurde . man kann aber man wollte einfach nicht in den letzten Spielen . Und das ist eben eine Charakterfrage. So nun reißt euch nochmal zusammemn und wir können wieder halbwegs freudig in die Zukunft schauen. Dieser Sonntag war fast perfekt .

Schöffler´s Söhne
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 116
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 42
Wohnort: LOKschuppen

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Schöffler´s Söhne » Mo 30. Apr 2018, 11:10

Schönes Spielchen und auch schöne raus gespielte Torszenen und Tore.
Gibt´s denn einen Zwischenstand wieviel Spenden gestern wieder eingegangen sind ? oder habsch das verpaßt.

LokIT
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 199
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 129
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon LokIT » Mo 30. Apr 2018, 12:13

900irgenwas wurde auf der PK verkuendet, hab die genaue Zahl nicht im Kopf.

LG LokIT
1 + 1 = 10

Kampfhamster
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Kampfhamster » Mo 30. Apr 2018, 12:30

Rattenkopf hat geschrieben:Es ist schön für die geschundene Seele , dass die Truppe mal wieder gezeigt hat was in Ihr steckt.
Auf der anderen Seite zeigt es genau das Dilemma was hier oft angesprochen wurde . man kann aber man wollte einfach nicht in den letzten Spielen . Und das ist eben eine Charakterfrage. So nun reißt euch nochmal zusammemn und wir können wieder halbwegs freudig in die Zukunft schauen. Dieser Sonntag war fast perfekt .


Also das das die Mannschaft nicht wollte, solltest du mal einigen Spielern direkt ins Gesicht sagen!
Kein einziger unserer Spieler will Spiele verlieren!

el_oka
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 387
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 340

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon el_oka » Mo 30. Apr 2018, 13:25

Kampfhamster hat geschrieben:Kein einziger unserer Spieler will Spiele verlieren!


Zunächst mal auch von mir Glückwunsch an die Mannschaft, und Danke, das endlich mal wieder Fußball gespielt wurde im BPS und den nun endgültigen Klassenerhalt.

Nein, niemand will Spiele verlieren aber angesichts der gravierenden Leistungsunterschiede muss die Frage erlaubt sein, ob man sich aktuell nur noch gegen Namhafte Gegner, wie BFC oder HFC motivieren kann?
Gestern wurde gelaufen, kein Ball verloren gegeben und Fussball gespielt. Nichts von englischen Wochen zu sehen, auch nicht in der Schlussphase. Nee es ist nicht jeder Tag der selbe aber mit halbwegs der Einstellung schießt du die beiden letzten nominell viel schwächeren Gegner aus dem Stadion.

Nimm einfach mal Stellvertretend Sportfreund Salewski. Gäbe es hier eine Abstimmung für den schlechtesten Spieler, hätte er gegen Zipsendorf gute Karten gehabt und jetzt bewirbt er sich (zurecht) um den Titel Spieler des Tages.
Wie auch immer...ich erwarte gegen Neustrelitz einen ebenso überzeugenden Auftritt, damit endgültig ein Haken an die Durststrecke gemacht werden kann.
MIT-3136

Online
Benutzeravatar
M R
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 446
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Borsdorf

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon M R » Mo 30. Apr 2018, 13:51

Rattenkopf hat geschrieben:Es ist schön für die geschundene Seele , dass die Truppe mal wieder gezeigt hat was in Ihr steckt.
Auf der anderen Seite zeigt es genau das Dilemma was hier oft angesprochen wurde . man kann aber man wollte einfach nicht in den letzten Spielen . Und das ist eben eine Charakterfrage. So nun reißt euch nochmal zusammemn und wir können wieder halbwegs freudig in die Zukunft schauen. Dieser Sonntag war fast perfekt .

Das würde ich so definitiv nicht unterschreiben.

Viel eher hat der Gegner gestern im wahrsten Sinne des Wortes mitgespielt. Der BFC wollte (und musste) das Spiel machen und gestalten. Das kommt uns sehr entgegen. Durch geschickte Raumdeckung und aggressives Pressing waren wir präsent und das Umkehrspiel (dafür ist Georgi der Spielertyp vorne) sah funktionierte.

Kurzum: Wir haben gegen den BFC so gespielt, wie die meisten Gegner gegen uns. Und das erfolgreich.

PS: Obwohl ich viel über die Qualität von Hanne meckere, hat er mir gestern extrem gut gefallen. Hat seinen Körper im Zweikampf sinnvoll eingesetzt. Auch im Aufbauspiel hat er die meisten Bälle auf den Mitspieler gebracht. :daumenhoch

Kampfhamster
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Kampfhamster » Mo 30. Apr 2018, 13:52

el_oka hat geschrieben:
Kampfhamster hat geschrieben:Kein einziger unserer Spieler will Spiele verlieren!


Zunächst mal auch von mir Glückwunsch an die Mannschaft, und Danke, das endlich mal wieder Fußball gespielt wurde im BPS und den nun endgültigen Klassenerhalt.

Nein, niemand will Spiele verlieren aber angesichts der gravierenden Leistungsunterschiede muss die Frage erlaubt sein, ob man sich aktuell nur noch gegen Namhafte Gegner, wie BFC oder HFC motivieren kann?
Gestern wurde gelaufen, kein Ball verloren gegeben und Fussball gespielt. Nichts von englischen Wochen zu sehen, auch nicht in der Schlussphase. Nee es ist nicht jeder Tag der selbe aber mit halbwegs der Einstellung schießt du die beiden letzten nominell viel schwächeren Gegner aus dem Stadion.

Nimm einfach mal Stellvertretend Sportfreund Salewski. Gäbe es hier eine Abstimmung für den schlechtesten Spieler, hätte er gegen Zipsendorf gute Karten gehabt und jetzt bewirbt er sich (zurecht) um den Titel Spieler des Tages.
Wie auch immer...ich erwarte gegen Neustrelitz einen ebenso überzeugenden Auftritt, damit endgültig ein Haken an die Durststrecke gemacht werden kann.


Du hast Recht dass es sicherlich eine Einstellungs-/Kopfsache ist, warum man sich gegen weniger namhafte Gegner nicht ausreichend motivieren kann. Da ist auch das Trainerteam gefragt. Darum ging es mir aber auch nicht. Es ging um die wortwörtliche Aussage:

Rattenkopf hat geschrieben:Es ist schön für die geschundene Seele , dass die Truppe mal wieder gezeigt hat was in Ihr steckt.
Auf der anderen Seite zeigt es genau das Dilemma was hier oft angesprochen wurde . man kann aber man wollte einfach nicht in den letzten Spielen . Und das ist eben eine Charakterfrage. So nun reißt euch nochmal zusammemn und wir können wieder halbwegs freudig in die Zukunft schauen. Dieser Sonntag war fast perfekt .


Und das ist einfach Unsinn!

Benutzeravatar
LOKland
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 157
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 84
Wohnort: Probstheida

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon LOKland » Mo 30. Apr 2018, 15:50

Das war ein guter Auftritt, den man sich so zu jedem Heimspiel wünscht. Sie standen eng und kompakt am Mann, waren sehr gut und lautstark über 90 Minuten zuhören. Müssen allerdings ihre Auszeiten reduzieren um zwei Halbzeiten durchweg präsenter zu sein, wo jeder alles gibt zu Hundert Prozent. Kompliment an die Fankurve.

Benutzeravatar
KevLE
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 403
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 125
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon KevLE » Mo 30. Apr 2018, 16:47

Es ist schon witzig mit anzusehen, wie hier einige vom Weltuntergangsszenario in Freudentaumel übergehen. :hihihi
Vorgestern war noch alles schlecht, jetzt ist alles wieder gut. Ist ja fast wie bei Twoface. :zwinker

Glückwunsch an Scholz und die Mannschaft. :lokfahne
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
Blue Man
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 497
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 175
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Blue Man » Di 1. Mai 2018, 01:01

so schön und auch wichtig die drei punkte für uns sind aber die berliner hatten nicht das beste an spielern mitgebracht was sie haben
von daher nicht so toll jubeln bzw. überbewerten
eine stadt - ein verein LOK!!!
wir halten uns an regeln, wenn man uns regeln läßt

Eigil
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 321
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 271

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Eigil » Di 1. Mai 2018, 01:36

Trotzdem ist der BFC ein Profiteam. Da musst du erstmal gegenhalten.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4459
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1268
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Quelle » Di 1. Mai 2018, 09:00

Blue Man hat geschrieben:so schön und auch wichtig die drei punkte für uns sind aber die berliner hatten nicht das beste an spielern mitgebracht was sie haben
von daher nicht so toll jubeln bzw. überbewerten

Das man gegen den BFC mal gewinnen kann, ist in der Tat nichts außergewöhnliches.

Was uns halt positiv überrascht hat, war WIE man gewonnen hat.

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 163
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 186
Wohnort: Mölkau

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Rattenkopf » Mi 2. Mai 2018, 09:06

Und das ist einfach Unsinn!

Ach Kampfhamster , ich gönne dir deine Meinung . Meine ist eine andere. Es gibt viele Gründe schlecht oder Gut zu spielen. Für mich sind die Gründe klar zu erkennen und das nicht nur bei LOK.

Kampfhamster
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Kampfhamster » Mi 2. Mai 2018, 09:21

Rattenkopf hat geschrieben:Und das ist einfach Unsinn!

Ach Kampfhamster , ich gönne dir deine Meinung . Meine ist eine andere. Es gibt viele Gründe schlecht oder Gut zu spielen. Für mich sind die Gründe klar zu erkennen und das nicht nur bei LOK.


Weil es für mich unbegreiflich bleibt: Du meinst ernsthaft die Jungs haben die letzten Wochen mit Absicht nich gewonnen?
Welche Gründe siehst du bei anderen Vereinen?

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 163
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 186
Wohnort: Mölkau

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Rattenkopf » Mi 2. Mai 2018, 09:53

Nein , die haben Ihr Potenzial nicht abgerufen und einfach resigniert wenn es ein Gegentor gab. Der letzte Wille war nicht da . Schau dir die Rattenballer an . Gegen Bayern alles geben und gegen die Abstiegskandidaten wird geschlampert . Das gleiche Problem ! Motivation und Willen.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4459
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1268
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Quelle » Mi 2. Mai 2018, 10:01

Rattenkopf hat geschrieben: und einfach resigniert wenn es ein Gegentor gab.

Gegen Neugersdorf Rückstand aufgeholt.
Gegen Meuselwitz Rückstand aufgeholt.
Gegen Babelsberg Rückstand aufgeholt.

Ich denke nicht, das es am Willen lag.

Das sind eher so viele Kleinigkeiten. Die Abwehr hatte nicht mehr die gewohnte Stabilität. Einige wichtige Spieler außer Form. Und dann kommt halt das eine zum anderen.

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 163
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 186
Wohnort: Mölkau

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Rattenkopf » Mi 2. Mai 2018, 10:10

Gegen solche Gegner muss man auch mal gewinnen . z.b. Meuselwitz. Die haben nur gewartet auf Fehler und wir haben sie gemacht . Der Ausgleich war sehr glücklich. In Babelsberg wurde verloren ! Völlig unverständlich das Abwehrverhalten nach dem Ausgleich und zu diesem Zeitpunkt. Neugersdorf ist auch fast in die Hose gegangen. da war viel Glück dabei. Das es anders geht haben die Herren doch in der Hinrunde und jetzt bewiesen. Es kann mir keiner sagen das dass nicht Kopfsache ist. Warum wird gegn die Kleinen mit lascher Einstellung gespielt ? Siehe Ballverluste und Ballannahmen + Abwehrverhalten ! Und gegen Cottbus und BFC gibt es das nicht in der Form ??

Kampfhamster
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon Kampfhamster » Mi 2. Mai 2018, 10:36

Rattenkopf hat geschrieben:Nein , die haben Ihr Potenzial nicht abgerufen und einfach resigniert wenn es ein Gegentor gab. Der letzte Wille war nicht da . Schau dir die Rattenballer an . Gegen Bayern alles geben und gegen die Abstiegskandidaten wird geschlampert . Das gleiche Problem ! Motivation und Willen.


Das was du hier beschreibst, liegt auch viel näher an der Wahrheit, als zu sagen jemand verliert mit Absicht!

Benutzeravatar
LOKland
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 157
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 84
Wohnort: Probstheida

Re: So., 29.04.18 - 19:00 Uhr | 1. FC Lok - BFC Dynamo

Beitragvon LOKland » Mi 2. Mai 2018, 13:04

Das Duell der Nagetiere.
Geht klar an Kampfhamster.
Überzeugt mit gesunden Verstand und Argumenten, der dazugehörigen ausgeprägten Vereinsliebe, sowie als ein wahrer Patriot für Probstheida.
Dagegen hat Dauernörgel Rattenkopf keine Chance.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: andy@gaby, D.C., siebziger, WRZ und 35 Gäste