Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Kampfhamster
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Beitragvon Kampfhamster » So 16. Sep 2018, 20:43

Barnabas Bombesi hat geschrieben:
lokdrag hat geschrieben:Ich würde mal fast vermuten, dass es heute noch eine Pressekonferenz geben wird


Ist das deine Spekulation, oder sind Anzeichen da?


Da es nun fast 21 Uhr ist, lege ich mich mal fest. Es war reine Spekulation. Vielleicht auch nur etwas Suche nach Aufmerksamkeit.

VfB1996
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 08.04.2017
Bewertung: 17

Re: Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Beitragvon VfB1996 » So 16. Sep 2018, 23:08

Wenigstens Loki hat am Wochende gewonnen. :hihihi :grins

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/4000- ... chenrennen

Benutzeravatar
lokdrag
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 98
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 102
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Beitragvon lokdrag » Mo 17. Sep 2018, 09:06

Kampfhamster hat geschrieben:
Barnabas Bombesi hat geschrieben:
lokdrag hat geschrieben:Ich würde mal fast vermuten, dass es heute noch eine Pressekonferenz geben wird


Ist das deine Spekulation, oder sind Anzeichen da?


Da es nun fast 21 Uhr ist, lege ich mich mal fest. Es war reine Spekulation. Vielleicht auch nur etwas Suche nach Aufmerksamkeit.


Also es war weder das eine, noch das Andere. Man hat quasi schon mit Block und Stift in der Redaktion gewartet, dass man sich auf den Weg machen kann. Warum es nun doch nicht so kam, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich habe leider auch umsonst gewartet.

Edit: Ok, nun bin ich schlauer. Warten wir einfach mal ab.

MölkauerLOK
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 70
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Beitragvon MölkauerLOK » Mo 17. Sep 2018, 13:36

VfB1996 hat geschrieben:Wenigstens Loki hat am Wochende gewonnen. :hihihi :grins

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/4000- ... chenrennen


Seid mir nicht böse, aber auf sowas hab ich zur Zeit überhaupt keinen Bock! Dafür ist die Lage m.M. nach viel zu ernst! Wir sind seit letztem Sonnabend im Abstiegskampf angekommen, das sollte hier jedem klar sein!
Eigentlich müsste sofort gehandelt werden, das Spiel gegen die Würstchen am Sonnabend ist richtungsweisend! Das wäre die Möglichkeit für einen neuen Trainer zu Hause gut gegen einen machbaren Gegner zu starten. Eine Woche drauf in Chemnitz wäre die Gefahr groß, den Neuen gleich wieder zu verheizen.
Zuletzt geändert von MölkauerLOK am Mo 17. Sep 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

VfB1996
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 08.04.2017
Bewertung: 17

Re: Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Beitragvon VfB1996 » Mo 17. Sep 2018, 14:15

MölkauerLOK hat geschrieben:
VfB1996 hat geschrieben:Wenigstens Loki hat am Wochende gewonnen. :hihihi :grins

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/4000- ... chenrennen


Seid mir nicht böse, aber auf sowas hab ich zur Zeit überhaupt keinen Bock! Dafür ist die Lage m.M. nach viel zu ernst! Wir sind seit Sonnabend im abstiegskampf angekommen, das sollte hier jedem klar sein!
Eigentlich müsste sofort gehandelt werden, das Spiel gegen die Würstchen am Sonnabend ist richtungsweisend! Das wäre die Möglichkeit für einen neuen Trainer zu Hause gut gegen einen machbaren Gegner zu starten. Eine Woche drauf in Chemnitz wäre die Gefahr groß, den Neuen gleich wieder zu verheizen.


Ich bin dir nicht böse. Es ist dein gutes Recht zu sagen, dass du darauf kein Bock hast. Das kann ich so auch annehmen und akzeptieren. Aber ich persönlich sehe trotzdem kein Grund, deswegen soetwas nicht zu posten.
LG :-)

Heizer_reloaded
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 118

Re: Sa., 15.09.2018 | 15:00 Uhr | VfB Auerbach - 1. FC Lok

Beitragvon Heizer_reloaded » Mo 17. Sep 2018, 15:03

Wie bereits geschrieben, hier wird gar nichts passieren. Gegen HBS ein Punkt mit Hängen und Würgen, im Anschluss gibt es dann gegen den CFC eine richtige Abreibung. Und selbst dann wird es die üblichen Platitüden zu hören geben.
"Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt."
John F. Kennedy, 27. April 1961


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: A.M.74, andy@gaby, D.C. und 38 Gäste