Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 562
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 237
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon 123lok » Di 25. Sep 2018, 13:47

Borsdorfer hat geschrieben:Es geht immerhin um den verbleib in der Regionalliga. Ich bin auf die ersten spiele gespannt.
Naja, die Regio sollte schon gehalten werden!
:confuse


Aber nicht so :hihihi

Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 522
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 178

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon D.C. » Di 25. Sep 2018, 14:17

123lok hat geschrieben:
Borsdorfer hat geschrieben:[i]
Naja, die Regio sollte schon gehalten werden!
:confuse


Aber nicht so :hihihi

Hoert den das gehetzte nicht auf ?
:kotz

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 230
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 143

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Barnabas Bombesi » Di 25. Sep 2018, 14:32

Ruhig D.C. spätestens nach dem Bautzen Spiel kann irgend einer hier erstmals eine Bewertung vornehmen. Und dann wird der Kollege “Abitte“ leisten müssen.

Wie sagtest du (glaube vorm Auerbach Spiel) letztlich, alles wird gut. Damals hatte ich berechtigte Zweifel, heute besteht aber etwas mehr Hoffnung.

Lass dich überraschen, oder besser beeindrucken! :winke

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 350

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon MiB » Di 25. Sep 2018, 14:38

Ich wünsche Björn Joppe alles Glück der Welt für seine neue Aufgabe.
Allerdings hat die Berufung für mich auch sowas wie am Glücksrad drehen. Augen zu und Daumen drücken, dass es gut geht.
Ist euch eigentlich bewusst, dass der junge Mann über so gut wie keine Erfahrung im Trainerbereich verfügt.
Ein paar Monate ne Jugendmannschaft trainiert und dann als Spielertrainer noch eine Kreisklasse Mannschaft. :confuse
Wenn H.S. und R.H. nicht mehr tätig sind, ist das die größte fussballerische Sachkompetenz im Verein. :iller
Ich lass die anderen Jugentrainer, Maik Kischko und Jörg Seydler (was macht der eigentlich momentan im Verein?) mal außen vor.

Ein PROFI Regionalliga Verein, komplett ohne sportlich Führung? Das kann aber auch kein funktionierendes Konzept sein!
Wer hat im Vorstand eigentlich die Kompetenz über Trainer/Abteilungsleiter/Scouts oder andere sportliche Angestellte zu entscheiden?

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 218
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Uriah Heep » Di 25. Sep 2018, 15:11

Wir hatten schon mal einen Geschäftsführer mit der Berechtigung Drittligamannschaften zu trainieren. Der Mann hat sogar FußballEntwicklungshilfe in China geleistet. Gut, er war hier nicht sonderlich beliebt, etwas schwierig aber fachlich durchaus kompetent. Die jetzige Geschäftsführerin kann ich nicht durchgehend beurteilen. Warum man ihn nach seinem Chinaengagement nicht wieder übernommen hat oder ob er aus eigenem Entschluss gegangen ist, weiß ich nicht. Wenn man Joppes Qualifikation anzweifelt, weil er bisher nur im Jugend- oder Unterklassenbereich tätig war, ist das relativ. Die Fußballlehrer Scholz und Hoppe mit der Bundesligalizenz sind gerade beurlaubt worden, schon vergessen? Ein Nagelsmann oder auch die Trainer von Bremen und Mainz kommen auch aus dem Jugendbereich. Auch der hochgelobte , Gott hab ihn selig, Erik Eiselt, hatte bis zur Übernahme durch Scholz Erfolg. Also ruhig und abwarten.

Zeitzer Lokist
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 233
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 111

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Zeitzer Lokist » Di 25. Sep 2018, 15:33

Stimmt, wo ist der eigentlich abgeblieben?

Benutzeravatar
Chili Palmer
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 248
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 148
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Chili Palmer » Di 25. Sep 2018, 16:44

Zeitzer Lokist hat geschrieben:Stimmt, wo ist der eigentlich abgeblieben?

Macht gerade so Marktforschungen bei Fa. Omnitrend. Den hatte ich - ehrlich gesagt - für den Nachwuchsleiter auch eher als den aus dem Hut gezauberten Joppe auf der Rechnung, zumal er in der heißen Phase der Besetzung dieses Postens frischer China-Rückkehrer war, aber @Uriah hat den Grund für dessen Nichtberücksichtigung bereits kund getan, na ja.

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2560
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 812

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Der Buri » Di 25. Sep 2018, 21:20

Ein gewisser Mike Sadlo ist übrigens seit einem halben Jahr Fußball-Lehrer :zwinker

---> https://www.dfb.de/news/detail/dfb-verg ... a6389223e6

Bitte nichts hineininterpretieren - da is nix - wollte es nur erwähnen :smoke

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 230
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 143

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Barnabas Bombesi » Di 25. Sep 2018, 21:35

...und er war auch bei den letzten 2 Spielen präsent! :guter

Befürchte aber die Verantwortlichen schauen kaum hin. :hihihi Trotz der netten Tatoo's.

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 562
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 237
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon 123lok » Di 25. Sep 2018, 22:32

Bitte bitte nicht :hihihi

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 116
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 70
Wohnort: Leipzsch

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Alter_Gonzo » Mi 26. Sep 2018, 00:13

Mal ganz ehrlich, Lok Trainer will doch jetzt jeder werden. Oder anders, sich ins gemachte Nest setzen.
Es exzetiert eine qualitativ hochwertige Mannschaft ( für Regionalliga Verhältnisse ), die # NUR #, und da liegt der Hase im Pfeffer, nicht versteht zusammen Fußball zu spielen. Die Gründe dafür ........

.......erkennen und die Lorbeeren ernten.
Versuch Nr.1 : Björn Joppe

PS: Knickpunkt ist natürlich das Entgeld für den neuen Übungsleiter.

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 218
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Uriah Heep » Mi 26. Sep 2018, 15:40

Chili Palmer hat geschrieben:
Zeitzer Lokist hat geschrieben:Stimmt, wo ist der eigentlich abgeblieben?

Macht gerade so Marktforschungen bei Fa. Omnitrend. Den hatte ich - ehrlich gesagt - für den Nachwuchsleiter auch eher als den aus dem Hut gezauberten Joppe auf der Rechnung, zumal er in der heißen Phase der Besetzung dieses Postens frischer China-Rückkehrer war, aber @Uriah hat den Grund für dessen Nichtberücksichtigung bereits kund getan, na ja.

Ich hab gehört bei Blau-Weiß

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 218
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Uriah Heep » Mi 26. Sep 2018, 15:42

Uriah Heep hat geschrieben:
Chili Palmer hat geschrieben:
Zeitzer Lokist hat geschrieben:Stimmt, wo ist der eigentlich abgeblieben?

Macht gerade so Marktforschungen bei Fa. Omnitrend. Den hatte ich - ehrlich gesagt - für den Nachwuchsleiter auch eher als den aus dem Hut gezauberten Joppe auf der Rechnung, zumal er in der heißen Phase der Besetzung dieses Postens frischer China-Rückkehrer war, aber @Uriah hat den Grund für dessen Nichtberücksichtigung bereits kund getan, na ja.

Ich hab gehört bei Blau-Weiß, ich bin gut mit ihm ausgekommen. Man muss ihn zu nehmen wissen.

Benutzeravatar
Chili Palmer
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 248
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 148
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Chili Palmer » Mi 26. Sep 2018, 20:44

Uriah Heep hat geschrieben:
Uriah Heep hat geschrieben:
Chili Palmer hat geschrieben:
Zeitzer Lokist hat geschrieben:Stimmt, wo ist der eigentlich abgeblieben?

Macht gerade so Marktforschungen bei Fa. Omnitrend. Den hatte ich - ehrlich gesagt - für den Nachwuchsleiter auch eher als den aus dem Hut gezauberten Joppe auf der Rechnung, zumal er in der heißen Phase der Besetzung dieses Postens frischer China-Rückkehrer war, aber @Uriah hat den Grund für dessen Nichtberücksichtigung bereits kund getan, na ja.

Ich hab gehört bei Blau-Weiß, ich bin gut mit ihm ausgekommen. Man muss ihn zu nehmen wissen.

Da bin ich bei dir. Mir ist ein persönliches „Sie“ auch allemal lieber als ein aufgesetztes „Du“. Und was den Chinesen teuer ist, wäre mir recht und billig gewesen. So what!

WRZ
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 124
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 28

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon WRZ » Do 27. Sep 2018, 12:26

Es ist schon ein Wunder, dass Joppe überhaupt da ist, denn nach der Empfehlung von Scholle habe ich das Personalgespräch geführt und dann haben wir Beide wochenlang dafür gekämpft, denn die Vereinsführung wollte das so nicht...!
Es gibt auch nach der B-Lizenz nicht sofort den A-Schein...vorher wird die B-Elite Lizenz gefordert...!
Den Rest kann sich JEDER hier selber denken...?
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
oldman
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 129
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 58
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon oldman » Do 27. Sep 2018, 12:44

WRZ hat geschrieben:Es ist schon ein Wunder, dass Joppe überhaupt da ist, denn nach der Empfehlung von Scholle habe ich das Personalgespräch geführt und dann haben wir Beide wochenlang dafür gekämpft, denn die Vereinsführung wollte das so nicht...!
Es gibt auch nach der B-Lizenz nicht sofort den A-Schein...vorher wird die B-Elite Lizenz gefordert...!
Den Rest kann sich JEDER hier selber denken...?


Mann, Mann...was ist in ihrem Leben alles schiefgelaufen?

Ich hörte das Frisöre gute Zuhörer sind. Also, ab zum Frisör, lieber WRZ!!!

WRZ
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 124
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 28

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon WRZ » Do 27. Sep 2018, 15:36

Für Jedermann verständlich, wenn...?

https://www.dfb.de/trainer/bambini/arti ... nzen-2417/
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4448
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1267
Wohnort: Leipzig

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Quelle » Do 27. Sep 2018, 16:07

https://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/12 ... rdnung.pdf

§22 A-Lizenz Vorraussetzungen

"Auf den Nachweis der vorhergehenden Trainertätigkeit mit DFB-EliteJugend-Lizenz kann ganz oder teilweise verzichtet werden, wenn entsprechende
praktische Erfahrungen auf andere Weise erworben worden sind."


Nun weiß ich natürlich nicht, ob eine mehrmonatige Chef-Trainertätigkeit bei einer Herren-Regionalligamannschaft hier genügt.

Leipziger68
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 5
Registriert: 22.07.2018
Bewertung: 5
Wohnort: Eilenburg

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Leipziger68 » Do 27. Sep 2018, 18:55

@WRZ Ist denn in Dreden so gar nichts los ? Setzen sie sich doch einfach in ihr Auto, fahren sie in die Sächsische Schweiz, und genießen sie die schönen Sonnenuntergänge.Genießen sie doch einfach ihr Rentner dasein , und hören sie auf , hier in einem Forum , ständig den Obermacker zu machen. Ich habe nichts gegen Rentner , ganz und gar nicht ,denn Rentner sind Omas und Opas, an die man sich anlehnen konnte, und die auch mal wünsche erfüllt haben, die einem die eigenen Eltern nicht erfüllen konnten. Aber sie Herr WRZ, sie sind kein Opa zum zum anlehnen, sie benehmen sich wie ein bockiges Kleinkind, welches man sein Spielzeug weggenommen hat, oder einfach nicht mehr mitspielen lässt. Sie benutzen dieses Forum ganz gezielt, um unfrieden zu stiften. Tun sie mir doch bitte einen gefallen, hören sie auf die beleidigte Leberwurst zu spielen, legen sie ihre Hörner ab , und werden sie ein lieber Opa, so ein lieber Opa zum gern haben. Herzlichst ihr Leipziger68
Lok ist die Stadt! Habt ihr wirklich daran gezweifelt....? :lokfahne

WRZ
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 124
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 28

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon WRZ » Do 27. Sep 2018, 19:16

@Leipziger68...mir kommen die Tränen und eine Adoption wird leider nicht mehr genehmigt...!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1867
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 876
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon LOKseit73 » Do 27. Sep 2018, 19:32

WRZ hat geschrieben:@Leipziger68...mir kommen die Tränen und eine Adoption wird leider nicht mehr genehmigt...!


Doch die Oma und nicht der Opa? Wobei die Unterschiede ja mit fortschreitendem Alter langsam verschwimmen.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2560
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 812

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Der Buri » Do 27. Sep 2018, 21:08

WRZ hat geschrieben:@Leipziger68...mir kommen die Tränen und eine Adoption wird leider nicht mehr genehmigt...!


Wie ist das eigentlich, wenn einem die Selbstherrlichkeit/Arroganz aus jeder Pore trieft :kopfschuettel

Robert
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 69
Registriert: 12.09.2016
Bewertung: 51

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon Robert » Do 27. Sep 2018, 23:25

Warum gibt man sich eigentlich mit diesem "ehrenwerten Herren" ab. :zwinker

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1004
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 847
Wohnort: LE

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon duke » Sa 6. Okt 2018, 20:19

Ich glaube, Nico Kovac wird demnächst frei. :smoke

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1867
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 876
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Nachfolger von H.S., wer wird neuer Trainer?!

Beitragvon LOKseit73 » Sa 6. Okt 2018, 21:19

duke hat geschrieben:Ich glaube, Nico Kovac wird demnächst frei. :smoke


Der ist verbrannt. :grins
Brot und Spiele.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste