Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Barnabas Bombesi
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 355
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 247

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Barnabas Bombesi » Fr 12. Apr 2019, 22:24

[quote="Karl Peters"]
.......
Er täte besser daran, seinen Blick in eine Duden zu richten. Man muss dumm sein, um so schreiten :what zu können."

Gelle, Karl Peters, dit war wohl ne Pulle" Sterni"
zu viel!
Wie geil ist das denn!!
:hihihi :hihihi

Benutzeravatar
greenwhite
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 35
Registriert: 29.08.2016
Bewertung: 14

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon greenwhite » So 14. Apr 2019, 16:25

Ivent54 hat geschrieben:
greenwhite hat geschrieben:Ivent 54 aus Anhaltinistan ist schon geil drauf,der Scheeks .

Na die Botschaft schein nicht nur visuell vernommen, sondern gar verarbeitet worden sein.
Es ist schon Lustig anzusehen, wenn man Vormittags gegen 10 Uhr zu sein Termin in der Innenstadt läuft und über diese
Leipziger Oberschicht stolpert.
Ich habe da immer ein Lächeln im Gesicht und des Öfteren rutscht mir ein „ Schämie ist Abfall“ heraus.
Da beginnen die selfmade Manager sich zu erheben und wollen einen verbal vom Gegenteil überzeugen, nur leider ist deren
Aussprache ähnlich wie das grunzen eines Schweins.
Dieses Bild von einer Vorzeigeschabe hat sich für immer eingeprägt und wird gottseidank jedes Mal bestätigt wenn ich ein Termin in Leipzig habe.
Glück für Schämie, Singen und Klatschen hatten die Jungs als Hauptfach in der Schule, das passt zum Norddarm.

Seit wann ist das Arbeitsamt vom Saalekreis in der Leipziger Innenstadt?
Und seit wann sind wir Assistent schon um 10 Uhr munter und sitzen auch noch in der City ?
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
greenwhite
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 35
Registriert: 29.08.2016
Bewertung: 14

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon greenwhite » So 14. Apr 2019, 16:25

Sollte wir Assis heißen
Si vis pacem para bellum

Ivent54
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 312
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 161
Wohnort: Saalekreis

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Ivent54 » Mo 15. Apr 2019, 09:12

greenwhite hat geschrieben:Seit wann ist das Arbeitsamt vom Saalekreis in der Leipziger Innenstadt?
Und seit wann sind wir Assistent schon um 10 Uhr munter und sitzen auch noch in der City ?

Ich muss dich da wohl leider enttäuschen, obwohl dein Leben durchweg davon geprägt ist als Schabe, hatte ich ein Termin dort
der auch zu dem Erfolg geführt hat, dass ein Teil dabei in die Sozialkassen gespült worden ist.
Ich habe mit mein Sozialbeiträgen quasi dein Bier finanziert.
Da ihr im Grunde nur Empfänger von Leistungen seid und nicht zu deren Finanzierung beitragen wollt, dürfte dich doch mein Engagement glücklich schätzen.
Somit kannst Du und deinesgleichen beruhigt in den großen Topf greifen und davon weiter euer Sterni kaufen, auch früh um 10 Uhr.
Alle Schaben sind hässlich

Jünter
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 178
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 211

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Jünter » Di 16. Apr 2019, 22:03

Insgesamt viel Aufregung um nichts. Das RUND UM Leutzsch etwas finanziert wird, was früher fehlte, wissen wir doch alle.

Das fängt beim Wasser an ! :zwinker


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste