2. Bundesliga

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1064
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 944
Wohnort: LE

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon duke » Fr 3. Aug 2018, 22:20

Grad auf FB gelesen.
"Das größte SM-Studio der Welt hat wieder geöffnet." :hihihi :hihihi :hihihi

Lok und Halle
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 52
Registriert: 11.07.2018
Bewertung: 11

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Lok und Halle » Fr 3. Aug 2018, 22:36

Das Du noch lachen kannst nach heute...
***************************************
Ich mag Menschen, die sagen, was sie denken, noch lieber sind mir Menschen, die tun was sie sagen!

Marco Dorn
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 151
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 164
Wohnort: Braunschweig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Marco Dorn » Fr 3. Aug 2018, 23:03

Die Loksche und der HSV als "meine" beiden langjährigen Vereine, dazu als langjähriger Braunschweiger mit großer Sympathie für die Eintracht ... da gab es schon bessere sportliche Starts ins Wochenende :yeah Zum Glück ist man über die Jahre abgehärtet. Leben geht weiter und am Ende steigen mindestens zwei der drei Truppen auf. :devil
Wer sticht wie Eichel Wenzel? Das ist unser Henning Frenzel!
Wer fliegt über`n Platz wie `ne Möwe? Das ist unser Wolfram Löwe!
Wer hält wie der Weiße Riese? Das ist unser Werner Friese!
Wer schlägt in jede Deckung eine Kerbe? Das ist unser Arno Zerbe!

PTL
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 81
Registriert: 01.01.2016
Bewertung: 35

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon PTL » Sa 4. Aug 2018, 09:14

Marco Dorn hat geschrieben:Die Loksche und der HSV als "meine" beiden langjährigen Vereine, dazu als langjähriger Braunschweiger mit großer Sympathie für die Eintracht ... da gab es schon bessere sportliche Starts ins Wochenende :yeah Zum Glück ist man über die Jahre abgehärtet. Leben geht weiter und am Ende steigen mindestens zwei der drei Truppen auf. :devil
hoffentlich die blau-gelben :zwinker

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 180
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 210
Wohnort: Mölkau

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Rattenkopf » Mo 6. Aug 2018, 08:04

:hihihi Mensch Marco , Du bist aber auch ein SM Typ

Marco Dorn
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 151
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 164
Wohnort: Braunschweig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Marco Dorn » Mo 6. Aug 2018, 09:42

Rattenkopf hat geschrieben::hihihi Mensch Marco , Du bist aber auch ein SM Typ


Nur "M". :hihihi Ich beschränke mich auf das Erleben von Schmerzen und Demütigungen. Mit dem Zufügen habe ich es hingegen nicht so.

Nach dem nächsten Spieltag sieht aber alles bestimmt schon viiiiieeeel besser aus ...
Wer sticht wie Eichel Wenzel? Das ist unser Henning Frenzel!
Wer fliegt über`n Platz wie `ne Möwe? Das ist unser Wolfram Löwe!
Wer hält wie der Weiße Riese? Das ist unser Werner Friese!
Wer schlägt in jede Deckung eine Kerbe? Das ist unser Arno Zerbe!

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 180
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 210
Wohnort: Mölkau

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Rattenkopf » Mo 6. Aug 2018, 09:46

Das sehe ich noch nicht so. Letztes Jahr hat mich ein wenig skeptisch gemacht. Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen

Benutzeravatar
Nightliner
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 173
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 44
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Nightliner » Mi 22. Aug 2018, 20:26

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... assen.html

Die Nerven verloren ?
Ich fande er hat gute Arbeit geleistet !

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Fr 31. Aug 2018, 18:59

Zweitligaspiel in Dresden abgesagt

Die Polizei rechnet mit Tausenden Teilnehmern auf den Demos in Chemnitz am Samstag. Daher findet das parallel stattfindende Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV nicht statt.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das für Samstag geplante Zweitligaspiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV auf Drängen der sächsischen Polizei abgesagt. In Chemnitz sind am selben Tag mehrere Demonstrationen geplant, die Polizei hatte aufgrund des benötigen Aufgebots in Chemnitz um eine Verlegung der Partie in Dresden gebeten. „Auf Weisung“ des sächsischen Innenministeriums sei das Spiel des Bundesliga-Absteigers in Dresden abgesagt worden, teilte die DFL am Freitagabend mit: „Hintergrund ist eine Verfügung des Staatsministeriums, dass aufgrund von Demonstrationen in Chemnitz am Samstag für das Spiel in Dresden vorgesehene Polizeikräfte dort nicht zur Verfügung stehen können.“ Zuvor hatte bereits die sächsische Polizei eine Absage angedeutet. Aufgrund der frühen Anstoßzeit um 13 Uhr waren bereits viele der HSV-Fans angereist.

Quelle & Weiterlesen: welt.de

Benutzeravatar
Maximo Lider
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 628
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 130

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Maximo Lider » Fr 31. Aug 2018, 19:21

:schlaf
125

Leutzscher Kompost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 218
Registriert: 09.05.2018
Bewertung: 117

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Leutzscher Kompost » Fr 31. Aug 2018, 20:04

Der Buri hat geschrieben:Zweitligaspiel in Dresden abgesagt

Die Polizei rechnet mit Tausenden Teilnehmern auf den Demos in Chemnitz am Samstag. Daher findet das parallel stattfindende Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV nicht statt.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das für Samstag geplante Zweitligaspiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV auf Drängen der sächsischen Polizei abgesagt. In Chemnitz sind am selben Tag mehrere Demonstrationen geplant, die Polizei hatte aufgrund des benötigen Aufgebots in Chemnitz um eine Verlegung der Partie in Dresden gebeten. „Auf Weisung“ des sächsischen Innenministeriums sei das Spiel des Bundesliga-Absteigers in Dresden abgesagt worden, teilte die DFL am Freitagabend mit: „Hintergrund ist eine Verfügung des Staatsministeriums, dass aufgrund von Demonstrationen in Chemnitz am Samstag für das Spiel in Dresden vorgesehene Polizeikräfte dort nicht zur Verfügung stehen können.“ Zuvor hatte bereits die sächsische Polizei eine Absage angedeutet. Aufgrund der frühen Anstoßzeit um 13 Uhr waren bereits viele der HSV-Fans angereist.

Quelle & Weiterlesen: welt.de


Genialer Schachzug. So kann die *Faust des Ostens* wenigstens geschlossen in Chemnitz antreten. :kopfschuettel

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Fr 31. Aug 2018, 20:15

Haben die nicht sowieso seit Jahren größtenteils Stadionverbot :confuse

Heizer_reloaded
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 322
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 155

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Heizer_reloaded » Fr 31. Aug 2018, 20:47

Leutzscher Kompost hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:Zweitligaspiel in Dresden abgesagt

Die Polizei rechnet mit Tausenden Teilnehmern auf den Demos in Chemnitz am Samstag. Daher findet das parallel stattfindende Zweitliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV nicht statt.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das für Samstag geplante Zweitligaspiel zwischen Dynamo Dresden und dem Hamburger SV auf Drängen der sächsischen Polizei abgesagt. In Chemnitz sind am selben Tag mehrere Demonstrationen geplant, die Polizei hatte aufgrund des benötigen Aufgebots in Chemnitz um eine Verlegung der Partie in Dresden gebeten. „Auf Weisung“ des sächsischen Innenministeriums sei das Spiel des Bundesliga-Absteigers in Dresden abgesagt worden, teilte die DFL am Freitagabend mit: „Hintergrund ist eine Verfügung des Staatsministeriums, dass aufgrund von Demonstrationen in Chemnitz am Samstag für das Spiel in Dresden vorgesehene Polizeikräfte dort nicht zur Verfügung stehen können.“ Zuvor hatte bereits die sächsische Polizei eine Absage angedeutet. Aufgrund der frühen Anstoßzeit um 13 Uhr waren bereits viele der HSV-Fans angereist.

Quelle & Weiterlesen: welt.de


Genialer Schachzug. So kann die *Faust des Ostens* wenigstens geschlossen in Chemnitz antreten. :kopfschuettel


Im Prinzip schon, wenn man genau das erreichen will, was man erreichen wiill. Unter den Schnautzen werden leider wieder einige sein, die sich nicht zusammen reissen können. Ob das dem gemesserten Familienvater hilft?
"Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt."
John F. Kennedy, 27. April 1961

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Mo 24. Sep 2018, 18:04

In Duisburg bestohlen und Horrorflug: Aue-Spieler erleben bange Stunden

Aue – Drei Punkte hatten die Auer bei der Rückfahrt aus Duisburg im Gepäck. Doch einiges fehlte. Die "Veilchen" wurden vor dem Spiel am Stadion bestohlen. Doch damit nicht genug, erlebte die Mannschaft einen Horrorflug rückzu von Düsseldorf nach Dresden. Es war eigentlich ein perfekter Tag, der aber mies losging und noch mieser endete. Vor der Partie stellten die Auer fest, dass bei der Ankunft am Stadion etwas am Equipment fehlte. Zwei Kisten im Kofferraum des Busses standen offen da. Es fehlten Trainingsklamotten, zwei Taschen von Spielern, ein Stollenkoffer, die Taktiktafel von Trainer Daniel Meyer und Utensilien für die Physiotherapeuten.

Das Team wurde beraubt! "Alles Sachen, die du für die direkte Vorbereitung brauchst, aber nicht zwingend fürs Spiel. Ohne Taktiktafel was zu erklären ist schon komisch", so Meyer. "Wir mussten uns zum Beispiel ohne Regenjacken warmmachen, keiner konnte andere Stollen auf seine Schuhe ziehen. Kurioserweise die wertvollen und dringend benötigten Dinge wie Schuhe und Trikots waren noch da. Das ist alles sehr suspekt, wenn das vorm Stadion passiert", ärgerte sich der Trainer.

Quelle & Weiterlesen: TAG24

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4761
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1388
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Quelle » So 30. Sep 2018, 21:25

Präsidium von Dynamo Dresden zurückgetreten

https://www.mdr.de/sport/fussball_2bl/praesidum-von-dynamo-dresden-tritt-zurueck-100.html

@WRZ können sie uns hier intime Details berichten? Was ist da los?

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon WRZ » So 30. Sep 2018, 21:32

@Quelle
ich werde weder von der SGD noch von Lok Internas...das mache Andere, wie in Dresden und Leipzig zu lesen ist und was da alles noch so kommen wird...?
Außer ein deutsches Gericht stellt mir Fragen, die ich dann ehrlich und umfänglich beantworten werde!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

MiB
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 519
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 396

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon MiB » So 30. Sep 2018, 22:47

WRZ hat geschrieben:@Quelle
ich werde weder von der SGD noch von Lok Internas...das mache Andere, wie in Dresden und Leipzig zu lesen ist und was da alles noch so kommen wird...?
Außer ein deutsches Gericht stellt mir Fragen, die ich dann ehrlich und umfänglich beantworten werde!


Ich befürchte, damit sind Sie komplett Nutzlos für dieses Forum geworden. :devil

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 541
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 383
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon ruebezahl » So 30. Sep 2018, 23:52

WRZ hat geschrieben:@Quelle
ich werde weder von der SGD noch von Lok Internas...das mache Andere, wie in Dresden und Leipzig zu lesen ist und was da alles noch so kommen wird...?
Außer ein deutsches Gericht stellt mir Fragen, die ich dann ehrlich und umfänglich beantworten werde!

Das ist schön !
Hätten sie Mal lieber gleich die Klappe gehalten, als man sie darum gebeten hat.
Aber sie mußte ja unbedingt Ihr Ego bedienen.
Auch wenn Ihnen vor einem deutschen Gericht Recht zugesprochen werden sollte, was ja nun wahrlich nicht besonders schwer ist, so werden sie dem FCL nicht ( mehr ) schaden.
Bei Dynamo wäre jetzt Gelegenheit , Ihre instinktive und sagenumwobene Vertraulichkeit nachzuweisen :zensur , aber da wird man bei den Nunus dankend ablehnen, da sie dort für Ihre diplomatische Umgangsweise schon bekannt sind.. :hihihi :hihihi :hihihi
Wenn nach Abschluss des Verfahrens dann die ganze Wahrheit ans Licht kommt, hört Ihnen definitiv Niemand mehr zu , nirgends

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon WRZ » Mo 1. Okt 2018, 06:03

Was Sie so alles wissen...???
Da sind Sie vielleicht sogar „EINER“ derjenigen, die ALLES bisherige...mit zu verantworten haben?
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
siebziger
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 943
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 696

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon siebziger » Mo 1. Okt 2018, 07:09

Der macht doch eh nur Extremandeuting weil er entweder nicht der ist der er vorgibt oder eine arme Wurst ist die sich an Reaktionen aufgeilt.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Mo 1. Okt 2018, 09:51

Gemeinhin "Troll" genannt :schlaf

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon WRZ » Do 4. Okt 2018, 15:12

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

gustav
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 99
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon gustav » Do 4. Okt 2018, 15:22

WRZ hat geschrieben:https://www.fc-union-berlin.de/de/union-live/news/verein/Kurswechsel-fuer-den-deutschen-Profifussball-1861A/


Der 1.FC Union liegt mit seinen Ideen für eine Reform des Profifußballs nahezu gänzlich auf meiner Wellenlänge. Würde ich fast 1:1 unterschreiben.
Die können auf das sportlich und strukturell Erreichte wirklich stolz sein. Ein echtes Vorbild für die Vereine in der Region und derzeit der einzige "Leuchtturm" auch in Sachen angemessener Professionalisierung.

Und so langsam schwinden auch die mitunter etwas unappetitlichen Erinnerungen an ostzonale, fußballerische Begegnungen mit dem dortigen Anhang auf den Berliner und Leipziger Straßen...
Junge, leicht überdehnt wirkende Frauen auf mindestens 3 Nummern zu großen Eisenrennrädern sind inzwischen auch jenseits der Stadtbezirke Schleußig und Plagwitz auszumachen.

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1064
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 944
Wohnort: LE

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon duke » Do 4. Okt 2018, 15:53

Union ist für meine Begriffe mittlerweile der außergewöhnlichste Verein.
Die haben das alles selbst gemacht, ohne sich reinquatschen, oder auf falsche Fährten führen zu lassen. (z.B. Stadion) Und die kamen "von ganz unten" und sind immer noch ein Kietzclub, dessen Fangemeinschaft es geschafft hat, aus den negativ Schlagzeilen zu bleiben und doch haftet dem Verein immer etwas rebellisches, verruchtes an. Aber eben auf eine Art, das man nicht böse sein kann, sondern eher anzieht. Die haben ein ganz eigenes Flair.
Ob Union in Sachen Vorbild bei der Professionalisierung taugt, wage ich zu bezweifeln, weil ich denke, dass es nicht wiederholbar ist. Also dieses Gesamtpaket.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Mo 5. Nov 2018, 20:57

Eduard Geyer verzichtet auf Ehrenspielführer-Würde

Ehemaliger Aktiver und Trainer der SGD gibt Erklärung an Vereinsgremien ab

Nach offenen, intensiven und sachlichen Gesprächen hat Dynamos früherer Spieler und Trainer Eduard Geyer gegenüber dem amtierenden Präsidenten Holger Scholze und dem Ehrenrat der SG Dynamo Dresden folgende Erklärung abgegeben:

Sehr geehrter Herr Scholze, sehr geehrte Mitglieder des Ehrenrates,

ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich mit sofortiger Wirkung auf meinen Titel „Ehrenspielführer der SG Dynamo Dresden“ verzichte und diesen hiermit zurückgebe. Die Gründe dafür sind in Berichten, Meinungen und Diskussionen in den Medien in den letzten Monaten und Wochen ausführlich diskutiert und kommentiert worden.

Quelle & Weiterlesen: dynamo-dresden.de


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast