2. Bundesliga

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4761
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1388
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Quelle » Mo 12. Nov 2018, 19:32


Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Sa 1. Dez 2018, 19:04

Simon Terodde auf Hrubeschs Spuren. 19 Tore nach 15 Spielen hatte dieser in seiner Rekordsaison mit 42 Toren 77/78 auch, allerdings am Ende vier Spiele mehr zur Verfügung. Wird interessant zu beobachten :smoke

P.S.: Übrigens hat er schon jetzt mehr Tore erzielt als 19 Torschützenkönige der Zweiten Liga am Ende der Saison hatten :grins

MiB
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 519
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 396

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon MiB » So 2. Dez 2018, 08:51

Der Buri hat geschrieben:Simon Terodde auf Hrubeschs Spuren. 19 Tore nach 15 Spielen hatte dieser in seiner Rekordsaison mit 42 Toren 77/78 auch, allerdings am Ende vier Spiele mehr zur Verfügung. Wird interessant zu beobachten :smoke

P.S.: Übrigens hat er schon jetzt mehr Tore erzielt als 19 Torschützenkönige der Zweiten Liga am Ende der Saison hatten :grins


Er funktioniert aber scheinbar "nur" in der 2.Liga. Vielleicht sollte er sich am Ende der Saison immer einen neuen Zweitligaverein suchen, dann könnte es bis zum Ende der Karriere, noch für die Führung in der ewigen Torschützenliste der 2. Liga reichen.
:daumenhoch

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Di 4. Dez 2018, 20:59

Auch die zweite Liga schafft Montagsspiele ab

Die Bundesliga hat vorgelegt, nun folgt auch die zweite Liga: Montags werden von der Saison 2020/2021 an keine Spiele mehr ausgetragen. Stattdessen soll es einen neuen Termin geben - am Samstagabend.

Auch in der zweiten Fußball-Bundesliga gehören Montagsspiele ab der Saison 2021/2022 der Geschichte an. Darauf einigten sich nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) die betroffenen Klubs "mit großer Mehrheit". Stattdessen soll künftig eine Partie am Samstagabend ab 20.15 Uhr ausgetragen werden. Die bei Fans ungeliebten Montagsspiele gibt es in der zweiten Liga seit 1993. Vorausgegangen waren Diskussionen um die Ausschreibung der nationalen Medienrechte ab der Saison 2021/2022. Laut DFL fiel die Entscheidung am Montag bei "einem intensiven Gespräch und Meinungsaustausch über diverse Themen" in Frankfurt. Der Dialog über strukturelle und inhaltliche Fragen soll im Januar fortgesetzt werden. Das Fan-Bündnis "Pro Fans" begrüßte die Entscheidung. "Das ist sicher eine Erleichterung für die aktiven Fans, vor allem für die Auswärtsfahrer. Das lag uns sehr am Herzen, insofern ist das ein Erfolg, der uns beflügelt und weitere Ziele angehen lässt", sagte Sprecher Sig Zelt: "Es ist gut, dass mehr und mehr erkannt wird, dass Fans dem Fußball einen Mehrwert geben."

Quelle & Weiterlesen: SPON

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Sa 19. Jan 2019, 20:28

Marcell Jansen ist neuer HSV-Präsident

Marcell Jansen (33) ist neuer Präsident des Hamburger SV e.V. Der Ex-Nationalspieler setzte sich bei der Mitgliederversammlung gegen den ehemaligen Schatzmeister Ralph Hartmann (54) durch. Ex-Präsident Jürgen Hunke (75) zog seine Kandidatur kurz vor der Wahl zurück. Zudem wurde am Samstag bekannt, dass eine neue Fananleihe aufgelegt werden soll. Jansen erhielt bei der Abstimmung des Gesamtvereins von den anwesenden Mitgliedern 799 Stimmen. Sein unterlegener Kontrahent Hartmann verbuchte deutlich weniger.

"Wir brauchen eine Leistungskultur in unserem Verein. Es reicht nicht, nur in unserer schönen Stadt zu leben, sondern wir müssen auch erfolgreich sein", sagte Jansen und rief zur Geschlossenheit auf: "Es muss endlich Schluss sein mit Lagerbildung." Jansen erhält durch seine Wahl zum Präsidenten automatisch einen Sitz im Aufsichtsrat und hat damit auch Einfluss auf die Geschicke der ausgegliederten Fußball AG, an der der eingetragene Verein HSV mit 76,19 Prozent größter Anteilseigner ist. Allerdings ist Jansen seit knapp einem Jahr ohnehin Mitglied im Aufsichtsrat.

Quelle & Weiterlesen: kicker.de

... herb :yeah

Marco Dorn
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 151
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 164
Wohnort: Braunschweig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Marco Dorn » Di 12. Feb 2019, 01:08

https://www.youtube.com/watch?v=9HkI3QjzhNw

Schöner Auftritt der Nunus im Volkspark heute vor toller Kulisse. Obwohl zutiefst dem HSV zugeneigt, kann ich das gut anerkennen.
Wer sticht wie Eichel Wenzel? Das ist unser Henning Frenzel!
Wer fliegt über`n Platz wie `ne Möwe? Das ist unser Wolfram Löwe!
Wer hält wie der Weiße Riese? Das ist unser Werner Friese!
Wer schlägt in jede Deckung eine Kerbe? Das ist unser Arno Zerbe!

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2908
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 962

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Der Buri » Di 12. Feb 2019, 12:53

19-jähriger Fan von Union Berlin vor Supermarkt erstochen

Ein 19-Jähriger ist in Berlin vor einem Supermarkt niedergestochen worden und an seinen Verletzungen gestorben. Der junge Mann trug Fan-Utensilien des Berliner Zweitligavereins Union Berlin. Bislang seien sieben Rückmeldungen zu dem Vorfall auf einem Supermarktparkplatz eingegangen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Ermittler einer Mordkommission arbeiteten diese nun ab. Wie sowohl „Bild“ als auch „Berliner Kurier“ berichten, sei das Trikot der Grund für den Angriff gewesen. Eine Polizeisprecherin sagte der Deutschen Presse-Agentur, dass das Opfer sichtbar einen Rucksack des Vereins getragen habe.

Der Angreifer, der laut Polizeibericht zwischen 20 und 25 Jahre alt und in Begleitung einer Frau und eines Hundes unterwegs gewesen sein soll, habe mindestens einmal zugestochen. Der 19-Jährige komme aus dem brandenburgischen Panketal, berichtet die „Bild“ und habe eine Ausbildung zum Altenpfleger absolviert. Am Samstag sei er mit Freunden in Berlin unterwegs gewesen und habe sich gegen Nachmittag etwas zu essen holen wollen. Union hatte wenige Stunden zuvor in Berlin gegen Sandhausen gespielt (2:0). Der Angreifer habe dem Getöteten vor der Tat noch gedroht: „Ich stech‘ Dich ab“, zitiert die „Bild“ einen Freund des 19-Jährigen, der mit ihm unterwegs gewesen sei. Nach der Tat habe der Angreifer die Flucht ergriffen.

Quelle & Weiterlesen: WAZ

Gemeinsame Meldung der Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin dazu ---> https://www.berlin.de/polizei/polizeime ... 783034.php


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast