Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


3. Liga

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1914
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 917
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Sa 10. Sep 2016, 10:19

Erfurt kann ja vorübergehend ausweichend in Jena spielen. :devil
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2632
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 861

Re: 3. Liga

Beitragvon Der Buri » Sa 10. Sep 2016, 10:29

Quelle hat geschrieben:Erstaunlich, das man ohne gültigen Stadion-Mietvertrag überhaupt eine Lizenz für die 3.Liga bekommt.


In der Tat ... Aber wahrscheinlich hat der Vorvertrag/die Erklärung ausgereicht ... siehe C I 2 d (Seite 69 Ligastatut - http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/279 ... 3_Liga.pdf) :confuse

Edith: Betrachtet man allerdings die neue Situation, sollte - nach meinem Empfinden - ein Lizenzentzugsverfahren eingeleitet werden :smoke

Online
Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 258
Wohnort: Borsdorf

Re: 3. Liga

Beitragvon M R » Mi 23. Nov 2016, 11:35

Hüpfverbot bei FCM

Wer nicht hüpft ist ein ... :haha :haha :haha

Sandmann

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Mi 23. Nov 2016, 14:23

M R hat geschrieben:Hüpfverbot bei FCM

Wer nicht hüpft ist ein ... :haha :haha :haha


Du kannst das ja lächerlich machen, die Gesetze der Physik setzt du damit nicht außer Kraft.

Wir haben schon als Kinder gelernt, dass man bspw. nicht im Gleichschritt über eine Brücke läuft. Nicht anders ist vom Prinzip der das Hüpfen von zu vielen Leuten in einem Stadion, das Stichwort heißt Resonanzkatastrophe.

Die Stehränge sind sicher auch in Magdeburg als Stehränge und nicht als Hüpfränge ausgelegt worden. Es werden hier auch Statiker mitlesen, die dir noch genauer als ich erklären können, um welche Größenordnungen an Material und Bauaufwand und damit auch zu welchen Mehrkosten eine Stadion als Hüpfstadion gebaut werden müsste.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2632
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 861

Re: 3. Liga

Beitragvon Der Buri » Mi 23. Nov 2016, 14:55

Da kommt mir doch glatt ein Klassiker in den Sinn ... Frei nach dem Motto: "Und das ganze Stadion hüpft!"---> https://www.youtube.com/watch?v=JTxig_bQhNQ (besonders ab 0:30) :angel
Zuletzt geändert von Der Buri am Mi 23. Nov 2016, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 258
Wohnort: Borsdorf

Re: 3. Liga

Beitragvon M R » Mi 23. Nov 2016, 14:55

Sandmann hat geschrieben:
M R hat geschrieben:Hüpfverbot bei FCM

Wer nicht hüpft ist ein ... :haha :haha :haha


Du kannst das ja lächerlich machen, die Gesetze der Physik setzt du damit nicht außer Kraft.

Wir haben schon als Kinder gelernt, dass man bspw. nicht im Gleichschritt über eine Brücke läuft. Nicht anders ist vom Prinzip der das Hüpfen von zu vielen Leuten in einem Stadion, das Stichwort heißt Resonanzkatastrophe.

Die Stehränge sind sicher auch in Magdeburg als Stehränge und nicht als Hüpfränge ausgelegt worden. Es werden hier auch Statiker mitlesen, die dir noch genauer als ich erklären können, um welche Größenordnungen an Material und Bauaufwand und damit auch zu welchen Mehrkosten eine Stadion als Hüpfstadion gebaut werden müsste.


Ich kenne kein anderes Stadion, in welchem derartige Probleme existieren (in Nürnberg war vor der WM 2006 m. E. ein ähnliches Problem befürchtet, welches aber durch Gutachten entkräftet wurde; in Dresden hüpft auch der gesamte K-Block OHNE das eine Resonanzkatastrophe befürchtet werden muss). Also ist dies bei der Planung des Stadions entweder bewusst oder unbewusst nicht berücksichtigt wurden.
Dein Seitenhieb auf die Mehrkosten ist m. E. sehr polemisch. Die Stadt Magdeburg hat ein Stadion in Auftrag geben lassen, welches ein fantypisches Verhalten nicht standhält.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4549
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1319
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Mi 23. Nov 2016, 16:19

Hier mal ein ausführlicher Artikel zum Hüpfen in Magdeburg:

http://www.volksstimme.de/sachsen-anhal ... iker-kommt

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 496
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 383

Re: 3. Liga

Beitragvon MiB » Mi 23. Nov 2016, 18:30

Sandmann hat geschrieben:
M R hat geschrieben:Hüpfverbot bei FCM

Wer nicht hüpft ist ein ... :haha :haha :haha


Du kannst das ja lächerlich machen, die Gesetze der Physik setzt du damit nicht außer Kraft.

Wir haben schon als Kinder gelernt, dass man bspw. nicht im Gleichschritt über eine Brücke läuft. Nicht anders ist vom Prinzip der das Hüpfen von zu vielen Leuten in einem Stadion, das Stichwort heißt Resonanzkatastrophe.

Die Stehränge sind sicher auch in Magdeburg als Stehränge und nicht als Hüpfränge ausgelegt worden.Es werden hier auch Statiker mitlesen, die dir noch genauer als ich erklären können, um welche Größenordnungen an Material und Bauaufwand und damit auch zu welchen Mehrkosten eine Stadion als Hüpfstadion gebaut werden müsste.


Naja, wenn man ein Stadion baut, sollte man schon einkalkulieren, dass die Fans gleichmäßig Hüpfen. Das ist ganz klar ein Architekturfehler.
Wenn ein Hochhaus entworfen wird, ist das in den meisten Fällen auch als Wohn- oder Geschäftshaus ausgelegt und nicht als Prellbock für Flugzeuge oder als Wackelturm für Erdbeben. Berücksicht werden solche Eventualitäten aber trotzdem.

Sandmann

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Mi 23. Nov 2016, 19:22

Im von @ Quelle eingestellten Artikel ist die Problematik gut dargestellt.

Am Ende ist es einfach: Massivere Stadionbauten - höhere Baukosten - höhre Finanzierungs- bzw. Mietkosten für die Vereine - höhere Kartenpreise für die Stadionbesucher.
Man kann alles machen, man muss nur immer auch jemanden finden, der das bezahlen kann und will.

Und wenn sich die Lebensdauer eines Stadions sich wegen des Hüpfens um 50 % verkürzt, wäre es aus meiner Sicht eine weitsichtige Entscheidung, auf das Hüpfen zu verzichten. Glaub mir, man kann sich auch ohne gleichmäßiges Hüpfen von meheren hundert oder tausend Leuten an einem Fußballspiel erfreuen.

Benutzeravatar
Matthi
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 18
Wohnort: Angersdorf

Re: 3. Liga

Beitragvon Matthi » Do 24. Nov 2016, 12:51

Das Stadion in Magdeburg scheint doch maroder zu sein, als bisher bekannt:

http://www.bild.de/regional/leipzig/1-f ... .bild.html

Ohne Not sperrt man nicht die kompletten Fans aus.
Zuletzt geändert von Matthi am Do 24. Nov 2016, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4549
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1319
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Do 24. Nov 2016, 12:52

Das ist ja der Hammer!

Der Trend geht wieder zum ordentlichen Erdwall! Ein Hoch auf das Bruno!

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4549
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1319
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Do 24. Nov 2016, 13:21

Offenbar Millionendefizit beim Chemnitzer FC

Dem Chemnitzer Fußballclub droht offenbar die Einstellung des Profispielbetriebes in der Dritten Fußballliga. Die Stadt soll Geld geben.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Offenbar-Millionendefizit-beim-Chemnitzer-FC-artikel9691612.php

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1038
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 899
Wohnort: LE

Re: 3. Liga

Beitragvon duke » Do 24. Nov 2016, 14:04

Quelle hat geschrieben:Offenbar Millionendefizit beim Chemnitzer FC

Dem Chemnitzer Fußballclub droht offenbar die Einstellung des Profispielbetriebes in der Dritten Fußballliga. Die Stadt soll Geld geben.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Offenbar-Millionendefizit-beim-Chemnitzer-FC-artikel9691612.php


da fallen mir spontan auch wieder hansa und 09 ein.
ohne nun zu wissen, was genau in chemnitz schiefgelaufen ist, wage ich mal eine prognose:
der versuch dem anspruch auf höherklassigen fußball gerecht zu werden und umzusetzen zu können, ist mit der realistischen wirtschaftskraft kollidiert.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1914
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 917
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Do 24. Nov 2016, 14:35

duke hat geschrieben:
Quelle hat geschrieben:Offenbar Millionendefizit beim Chemnitzer FC

Dem Chemnitzer Fußballclub droht offenbar die Einstellung des Profispielbetriebes in der Dritten Fußballliga. Die Stadt soll Geld geben.

http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Offenbar-Millionendefizit-beim-Chemnitzer-FC-artikel9691612.php


da fallen mir spontan auch wieder hansa und 09 ein.
ohne nun zu wissen, was genau in chemnitz schiefgelaufen ist, wage ich mal eine prognose:
der versuch dem anspruch auf höherklassigen fußball gerecht zu werden und umzusetzen zu können, ist mit der realistischen wirtschaftskraft kollidiert.


Prognose hin oder her- die Stadt Chemnitz wird es richten.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1914
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 917
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Do 24. Nov 2016, 14:40

Quelle hat geschrieben:Das ist ja der Hammer!

Der Trend geht wieder zum ordentlichen Erdwall! Ein Hoch auf das Bruno!


Warum auch nicht. Ein Erdwall ist billig, weil vorhanden. Das Mehr an benötigtem Platz ist ebenfalls gegeben.
Und schwingungsabsorbierend ist Erde außerdem (siehe Magdedorf).
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1038
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 899
Wohnort: LE

Re: 3. Liga

Beitragvon duke » Do 24. Nov 2016, 14:41

magdeburg - halle ohne zuschauer

also spielt der FCM bis zur beseitigung der statikprobleme weiter unter ausschluss der zuschauer? :aluhut

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 509
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115

Re: 3. Liga

Beitragvon LOK 4 ever » Do 24. Nov 2016, 14:52

Quelle hat geschrieben:Das ist ja der Hammer!

Der Trend geht wieder zum ordentlichen Erdwall! Ein Hoch auf das Bruno!


Also können wa unser neues modernes Stadion was in spätestens 5 Jahren stehn soll knicken? :manno :zensur :grins Oder kann man die Erdwälle mit nei integriern? :confuse

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1914
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 917
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Do 24. Nov 2016, 14:59

LOK 4 ever hat geschrieben:
Quelle hat geschrieben:Das ist ja der Hammer!

Der Trend geht wieder zum ordentlichen Erdwall! Ein Hoch auf das Bruno!


Also können wa unser neues modernes Stadion was in spätestens 5 Jahren stehn soll knicken? :manno :zensur :grins Oder kann man die Erdwälle mit nei integriern? :confuse


Natürlich. Kommt doch nur darauf an, wie man sie neu "bepflanzt". :winke
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Matthi
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 18
Wohnort: Angersdorf

Re: 3. Liga

Beitragvon Matthi » Do 24. Nov 2016, 15:06

Nun gibt es auch noch Verschwörungstheorien :aluhut um das Geisterspiel in Magdedoof:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/3- ... 22931.html

Das Stadion wäre gar nicht so kaputt, eher die Fans :bash
Angst machen Stadion leer :uhh
Zuletzt geändert von Matthi am Do 24. Nov 2016, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1038
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 899
Wohnort: LE

Re: 3. Liga

Beitragvon duke » Do 24. Nov 2016, 15:07

hier sportbuzzer mal etwas mehr "fakten" zum stadion in magdeburg und dem hüpfproblem. (was man 10 jahre nach inbetriebnahme feststellt)
und in der tat, könnte das stadion aktuell zu einer ruine erklärt werden.
junge, junge. hier ist was los :kopfschuettel

06.06.93
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 14
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 8

Re: 3. Liga

Beitragvon 06.06.93 » Do 24. Nov 2016, 15:28

Und alle:

Wer nicht hüpft, ist Hallenser. ☺

Reisst ab Magdeburger Jungs!

Sandmann

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Do 24. Nov 2016, 15:31

duke hat geschrieben:hier sportbuzzer mal etwas mehr "fakten" zum stadion in magdeburg und dem hüpfproblem. (was man 10 jahre nach inbetriebnahme feststellt)
und in der tat, könnte das stadion aktuell zu einer ruine erklärt werden.
junge, junge. hier ist was los :kopfschuettel



"Die Baukosten für die 27 250 Zuschauer fassende Arena betrugen etwa 30 Millionen Euro."

Das wären 1.100,92 € pro Platz. Ich kenne Zahlen, nach denen die Baukosten bei einem neuen Stadion ohne Oberrang ca. 1.500 € pro Platz betragen. Wenn in Magdeburg die Kosten pro Platz über 25 % niedriger waren, kann man sich fragen, wo (an der falschen Ecke?) gespart wurde - Ausschreibung, Vergabe, Ausführung ... ?
Irgendwie sieht das Ganze ein nach "Geiz ist geil" aus.

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1038
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 899
Wohnort: LE

Re: 3. Liga

Beitragvon duke » Do 24. Nov 2016, 15:37

Sandmann hat geschrieben:
duke hat geschrieben:hier sportbuzzer mal etwas mehr "fakten" zum stadion in magdeburg und dem hüpfproblem. (was man 10 jahre nach inbetriebnahme feststellt)
und in der tat, könnte das stadion aktuell zu einer ruine erklärt werden.
junge, junge. hier ist was los :kopfschuettel



"Die Baukosten für die 27 250 Zuschauer fassende Arena betrugen etwa 30 Millionen Euro."

Das wären 1.100,92 € pro Platz. Ich kenne Zahlen, nach denen die Baukosten bei einem neuen Stadion ohne Oberrang ca. 1.500 € pro Platz betragen. Wenn in Magdeburg die Kosten pro Platz über 25 % niedriger waren, kann man sich fragen, wo (an der falschen Ecke?) gespart wurde - Ausschreibung, Vergabe, Ausführung ... ?
Irgendwie sieht das Ganze ein nach "Geiz ist geil" aus.


wenn es ganz dumm läuft, könnte die existenz des vereines bedroht werden!
das dürfte dann auch unabhängig davon verlaufen, wer am ende aller faktenanhäufung und schuldfragenklärung im focus steht. bitter und hoffen wir das beste. (in dem falle, daß sich am ende alles als übertreibung herausstellt)

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1914
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 917
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Do 24. Nov 2016, 16:12

Sandmann hat geschrieben:
"Die Baukosten für die 27 250 Zuschauer fassende Arena betrugen etwa 30 Millionen Euro."

Das wären 1.100,92 € pro Platz. Ich kenne Zahlen, nach denen die Baukosten bei einem neuen Stadion ohne Oberrang ca. 1.500 € pro Platz betragen. Wenn in Magdeburg die Kosten pro Platz über 25 % niedriger waren, kann man sich fragen, wo (an der falschen Ecke?) gespart wurde - Ausschreibung, Vergabe, Ausführung ... ?
Irgendwie sieht das Ganze ein nach "Geiz ist geil" aus.


Geiz ist nicht immer geil. Schon gar nicht für den derzeitigen Regionalligisten, der absteigen muss, wenn Magdeburg mangels Zuschauerunterstützng die nötigen Punkte zum Klassenerhalt fehlen sollten... :bash
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 258
Wohnort: Borsdorf

Re: 3. Liga

Beitragvon M R » Do 24. Nov 2016, 16:16

LOKseit73 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:
"Die Baukosten für die 27 250 Zuschauer fassende Arena betrugen etwa 30 Millionen Euro."

Das wären 1.100,92 € pro Platz. Ich kenne Zahlen, nach denen die Baukosten bei einem neuen Stadion ohne Oberrang ca. 1.500 € pro Platz betragen. Wenn in Magdeburg die Kosten pro Platz über 25 % niedriger waren, kann man sich fragen, wo (an der falschen Ecke?) gespart wurde - Ausschreibung, Vergabe, Ausführung ... ?
Irgendwie sieht das Ganze ein nach "Geiz ist geil" aus.


Geiz ist nicht immer geil. Schon gar nicht für den derzeitigen Regionalligisten, der absteigen muss, wenn Magdeburg mangels Zuschauerunterstützng die nötigen Punkte zum Klassenerhalt fehlen sollten... :bash

Oder eher aus lizenztechnischen Gründen, da der FCM kein geeignetes Stadion vorweisen kann.


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste