Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Chili Palmer
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 734
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 474
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Do 21. Okt 2021, 16:37

4dummies hat geschrieben:
Chili Palmer hat geschrieben:
4dummies hat geschrieben: Buchstabieren will ich nicht noch.

Überfordert? :grins

Eigentlich ja, aber weil du es bist. eloga,eloga,eloga

Großer Sport. Gruß nach drüben.

lillyput
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 336
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 106

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » Do 21. Okt 2021, 18:17

Ich bin aus der Zeit. Kumpels von mir kriegen heute ne schöne Rente monatlich von 350 eus.deswegen.Ich denke du bist auch aus jener Zeit.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Rattenkopf
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 683
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 742
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Do 21. Okt 2021, 19:19

62 ziger Baujahr. Ein Teil meiner Stasi-Akte kannst im Buch, Von Athen nach Althen , nachlesen :huepfend_blau

Wolkser
Fußballweltmeister
Beiträge: 1687
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 728

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Wolkser » Do 21. Okt 2021, 21:08

Wenn du die sogenannte Opferrente ,was für ein Scheiß Name, meinst die beträgt 330€ . Viel zu wenig gegen die Rente und Pensionen die die Mitarbeiter abgreifen.

lillyput
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 336
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 106

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » Fr 22. Okt 2021, 06:17

Yo die meine ich

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Oldie
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 111
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 170

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Oldie » Fr 29. Okt 2021, 09:55

Heute darf ich doch mal ein bisschen auf Chemie halten? :zwinker

Benutzeravatar
oldman
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 368
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 317
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon oldman » Fr 29. Okt 2021, 10:00

Oldie hat geschrieben:Heute darf ich doch mal ein bisschen auf Chemie halten? :zwinker


NEIN!!!!!!

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1347
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2303
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Fr 29. Okt 2021, 10:31

Wir sind doch Sportsmänner. Möge keine der beiden Mannschaften (BAK, Chemie) heute verlieren.
Chemiker, die sich aktuell bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - BlattClaus

Benutzeravatar
purchaser
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 173

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon purchaser » Fr 29. Okt 2021, 15:25

Man muss es mal praktisch sehen: Gewinnt heute Chemie, steigt die Chance, dass wir sie in der nächsten Saison nicht mehr sehen müssen.
Holt euch die drei Punkte!

Benutzeravatar
Chili Palmer
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 734
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 474
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Fr 29. Okt 2021, 16:49

purchaser hat geschrieben:Man muss es mal praktisch sehen: Gewinnt heute Chemie, steigt die Chance, dass wir sie in der nächsten Saison nicht mehr sehen müssen.
Holt euch die drei Punkte!

Verliert Leutzsch bleibt deine Aussicht aber auch irgendwie gewahrt... :zwinker

Benutzeravatar
purchaser
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 90
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 173

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon purchaser » Fr 29. Okt 2021, 17:17

Da ist was Wahres dran. Dann sollen die Leutzscher das aber auch bei einer Niederlage konsequent durchziehen.

Benutzeravatar
Borsdorfer
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 369
Registriert: 24.11.2015
Bewertung: 119
Wohnort: Leipzig- Schönefeld

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Borsdorfer » Fr 29. Okt 2021, 21:39

Haben sie ... :guter

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
1. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 988
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 943

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Europapokalfinalist » Fr 29. Okt 2021, 21:48

Das Spiel heute war ein Vorgeschmack aufs Derby. Jagatic wird nur aufs zerstören aus sein und die Truppe anweisen Konter zu fahren. Bis zum 0:1 spielten die mit ner 5er-Abwehrkette, also spielerisch ist da nichts zu erwarten. Die standen den BAK permanent auf den Schuhen. Die Berliner praktizieren auch ähnlich wie wir ein Kurzpass-Spiel, was aber bei dem Gegner nicht so viel bringt.
Nach dem 0:1 hat er glaube ich den 5er-Riegel zu ner 3er-Kette aufgelöst. Dann musste Chemie kommen (haben die auch relativ gut gemacht) . Problem ist jedoch, dass die wenig kreatives im Spiel haben. Sehr robust und ansonsten die Brechstange.

Ich bleibe dabei: Gegen Chemie muss ein schnelles 1:0 her, damit die ausm Loch kommen. Alles andere wird zäh und kontern können die.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 7290
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2731
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Quelle » Fr 29. Okt 2021, 23:24

Europapokalfinalist hat geschrieben:Das Spiel heute war ein Vorgeschmack aufs Derby. Jagatic wird nur aufs zerstören aus sein und die Truppe anweisen Konter zu fahren. Bis zum 0:1 spielten die mit ner 5er-Abwehrkette, also spielerisch ist da nichts zu erwarten. Die standen den BAK permanent auf den Schuhen. Die Berliner praktizieren auch ähnlich wie wir ein Kurzpass-Spiel, was aber bei dem Gegner nicht so viel bringt.
Nach dem 0:1 hat er glaube ich den 5er-Riegel zu ner 3er-Kette aufgelöst. Dann musste Chemie kommen (haben die auch relativ gut gemacht) . Problem ist jedoch, dass die wenig kreatives im Spiel haben. Sehr robust und ansonsten die Brechstange.

Ich bleibe dabei: Gegen Chemie muss ein schnelles 1:0 her, damit die ausm Loch kommen. Alles andere wird zäh und kontern können die.

Chemie spielte im klassischen 4-4-2, wobei die Viererketten sehr eng und kompakt standen. Ansonsten war es, wie du schon richtig erkannt hast, ein Vorgeschmack auf das, was uns höchstwahrscheinlich auch beim Derby erwartet.

Beim BAK fehlte diesmal der kreative Torjäger Nader Jindaoui, für mich wirkten die Berliner jetzt nicht unbedingt wie ein Spitzenreiter.

Benutzeravatar
Chili Palmer
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 734
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 474
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Fr 29. Okt 2021, 23:47

Quelle hat geschrieben:Beim BAK fehlte diesmal der kreative Torjäger Nader Jindaoui, für mich wirkten die Berliner jetzt nicht unbedingt wie ein Spitzenreiter.

Wenn du damit ausdrücken möchtest, dass Leutzsch den Abstieg schon gebacken kriegen wird, hast du das schön formuliert.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 7290
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2731
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Quelle » Fr 29. Okt 2021, 23:53

Auch wenn das der ein oder andere hier sicherlich bedauert, Chemie wird diese Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

Da ja auch noch die vielen Verletzten irgendwann mal zurück kommen, ist für mich Platz 6 bis 10 durchaus realistisch.

Benutzeravatar
Chili Palmer
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 734
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 474
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Sa 30. Okt 2021, 00:06

Quelle hat geschrieben:Auch wenn das der ein oder andere hier sicherlich bedauert, Chemie wird diese Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

Wir beide konnten uns auch nicht vorstellen, dass man in Leutzsch eine Betriebsgenehmigung für ein wie auch immer geartetes Flutlicht bekommt. Du erinnerst dich? Ergebnis bekannt. Da sollte der Fußballgott doch wenigstens dafür Sorge tragen, dass dieses permanente den anderen Teams im-Weg-rumliegen entsprechend sanktioniert wird.

lillyput
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 336
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 106

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » Sa 30. Okt 2021, 09:36

Ich bin ja froh das chilli diese Prognose stellt. Er lag in letzter Zeit immer richtig.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Benutzeravatar
Chili Palmer
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 734
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 474
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Sa 30. Okt 2021, 10:17

lillyput hat geschrieben:Ich bin ja froh das chilli diese Prognose stellt. Er lag in letzter Zeit immer richtig.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Schreibt einer, bei dem Orthografie Glücksache zu sein scheint. Ok, Schwamm drüber, auch du sollst mitgenommen werden und möglicherweise bist du ja derjenige, welcher mal in der Causa Bau- und Betriebsgenehmigung etwas Licht ins Dunkel befördert - sozusagen für den Ahnungslosen aus Probstheida. @ChristianS hatte ich diesbezüglich bereits angefragt…

lillyput
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 336
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 106

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » Sa 30. Okt 2021, 11:28

Wurmt dich.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Kampfhamster
Champions League Sieger
Beiträge: 1282
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 1510
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Kampfhamster » Sa 30. Okt 2021, 14:06

Jagatic hat grad für die Richtigen gejubelt. Grüße auf die Tribune.

Benutzeravatar
greenwhite
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 144
Registriert: 29.08.2016
Bewertung: 89

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon greenwhite » Sa 30. Okt 2021, 19:21

Kampfhamster hat geschrieben:Jagatic hat grad für die Richtigen gejubelt. Grüße auf die Tribune.

51. Spielminute?
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2041
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1043

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon D.C. » Sa 6. Nov 2021, 16:24

dato 11 Punkte vor Schämdich = läuft :daumenhoch
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1347
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2303
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Sa 13. Nov 2021, 21:01

Chemie hatte heute 1.446 Zuseher, davon 150 Fans vom DSC.
Da sieht man mal den ihren "Dauerkarten-Effekt" aus den Punktspielen.
Wenn ich mir so anschaue, wie viele Leute wirklich im Stadion sind, wie viele auswärts fahren und dazu vergleichbare Spiele unter vergleichbaren Bedingungen (zum Beispiel Chemie in Meuselwitz und Lok in Meuselwitz) betrachte, sind beide Vereine absolut auf Augenhöhe, auch wenn diese einfache Realität nicht in deren Selbstverständnis passt.
Diese Augenhöhe ist allerdings auf recht hohem Niveau, so kann man durchaus feststellen, dass zum Beispiel neben Lok und Cottbus auch Chemie zu den drei stärksten Auswärtsmobs der Liga zählt.
Chemiker, die sich aktuell bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - BlattClaus

lillyput
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 336
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 106

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » So 14. Nov 2021, 08:08

Wenn C im Vf eventuell gg Z vor 4000 Zuschauern spielt, siehts du auch einen Effekt. Denk mal darüber nach.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste