Andere Regionalligen

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 622
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 558

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Newcomer » Mi 28. Jun 2017, 21:26

Was soll eine weitere dazwischen geschobene Liga bringen? Warum nicht einfach die 3.Liga zweigleisig splitten?

Sandmann

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Sandmann » Do 29. Jun 2017, 08:43

Newcomer hat geschrieben:Was soll eine weitere dazwischen geschobene Liga bringen? Warum nicht einfach die 3.Liga zweigleisig splitten?


Die 3. Liga eingleisig funktioniert, warum sollte man das ohne Not ändern?

neue 4. Liga. Profifußball, für RW Essen, Aachen, Cottbus, München 1860 ...
neue Regionalliga: Amateurfußball, für Auerbach, Luckenwalde, Cloppenburg, Illertissen ...

Die Idee ist nicht ganz schlecht, finde ich. Es müssten nur die ganzen 2. Mannschaften der BL-Vereine rausfliegen.

Kommt es so, sollten wir unsere Zielstellung auf "2020 4. Liga" korrigieren.

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 509
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon LOK 4 ever » So 2. Jul 2017, 23:46

Altona 93: Testspiel gegen West Ham United ausverkauft :

http://www.4-liga.com/nachrichten-alton ... 32911.html

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2801
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 929

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Der Buri » Mi 12. Jul 2017, 13:29

1860: Allianz-Arena-Rückkehr "ausgeschlossen"

Dass der TSV 1860 München in Zukunft seine Spiele wieder im Grünwalder Stadion austragen wird, war bereits bekannt, nun hat der FC Bayern per Pressemitteilung die Auflösung des Mietvertrags zwischen den Löwen und der Allianz Arena München Stadion GmbH mit sofortiger Wirkung verkündet.

Die Gespräche zwischen Markus Fauser, Geschäftsführer der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA, und Jan-Christian Dreesen, Finanzvorstand der FC Bayern München AG, haben ergeben, dass die Münchner Löwen als Gastgeber nicht mehr in der Allianz-Arena spielen werden. Der Mietvertrag wurde mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Abschied vom Stadion, das 1860 seit 2005 seine Heimat nannte, ist somit endgültig besiegelt. "Mit Beendigung des Mietvertrages ist die Allianz-Arena nicht mehr Spielstätte des TSV 1860 München, eine spätere Rückkehr ist ausgeschlossen", hieß es in der Mitteilung des Rekordmeisters FC Bayern.

Quelle & Weiterlesen: kicker.de

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2801
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 929

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Der Buri » Fr 21. Jul 2017, 15:42

"Grenzen überschritten": Koblenz erklärt China-Verzicht

Seit dem 11. Juli ist klar, dass die chinesische Olympiaauswahl eine Testspielrunde mit 15 Südwest-Regionalligisten abhalten wird, drei Vereine aus der Staffel haben sich gegen einen "China-Test" ausgesprochen. Auch Koblenz. Die TuS nahm am Freitag nun Stellung und erklärt, warum sie nicht gegen die Auswahl aus dem Reich der Mitte antreten wird. Und "das hat nichts damit zu tun, dass die TuS angeblich immer den 'Molli macht'", wie Präsident Arnd Gelhard unterstreicht.

Auf der Sitzung Mitte Juli legten sich Waldhof Mannheim, die Stuttgarter Kickers und die TuS Koblenz fest, nicht an der Testspielrunde teilzunehmen. Das Präsidium der TuS hatte sich "mehrheitlich gegen die Austragung" der freiwilligen Freundschaftsspiele gegen die chinesische U 20 entschieden, wie der Verein nun mitteilte, obwohl "wir der Angelegenheit zunächst offen gegenüberstanden". Nach "Abwägung der unterschiedlichen inhaltlichen und natürlich auch finanziellen Argumente" wurde beschlossen, nicht gegen die Chinesen zu spielen, wie Präsident Arnd Gelhard betonte.

Quelle & Weiterlesen: kicker.de

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2801
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 929

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Der Buri » Mo 24. Jul 2017, 20:14

Gut gebrüllt

Die Mitglieder von 1860 München haben beschlossen, Investor Hasan Ismaik rauszuwerfen. Eine schöne Vorstellung, doch leicht wird es nicht: Der Mann hat Rechte.

Der TSV 1860 war auf den langen Tag vorbereitet. Für die Fans gab es während der Mitgliederversammlung am Sonntag Radler, kein Bier. Und doch trafen sie zu später Stunde eine Entscheidung über die Zukunft des Vereins, die viele in einen Rausch versetzt: Ursula Hoppen, in der Initiative Löwenfans gegen Rechts engagiert, hatte beantragt, dass sich das Präsidium innerhalb der nächsten sechs Monate von Hasan Ismaik trennen soll.

Seit 2011 zahlt der jordanische Investor jedes Mal, wenn dem TSV das Geld fehlt. Doch er neigt zu Größenwahn, viele Entscheidungen lassen an seinem Fachwissen zweifeln. Für viele Löwenfans ist klar, wer verantwortlich für den Niedergang ihres stolzen Clubs ist. Nun habe er dem Verein das nötige Geld für die Lizenz in der dritten Liga verweigert und damit endgültig einen Kündigungsgrund geliefert, glaubt Hoppen. Die Löwen stiegen im Juni in die vierte Liga ab. "Wir schaffen es auch ohne ihn!", rief Hoppen in den Saal. 331 Mitglieder stimmten für ihren Antrag, 56 dagegen. Ismaik soll weg.

Quelle & Weiterlesen: zeit.de

Sandmann

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Sandmann » Di 25. Jul 2017, 09:15

Das wird spannend. Der Ismaik ist ja nicht am Verein, sondern an der GmbH mit 49 % beteiligt. Man müsste die Kredite von Ismaik an die GmbH eigentlich zurückzahlen. Woher will man das Geld nehmen?

Oder lässt man einfach die ganze GmbH insolvent gehen und wickelt den Spielbetrieb zunächst wieder über den Verein ab? Dann wären die eigenen Einlagen des Vereins in die GmbH weg, auch die Einlagen von Ismaik dort, aber auch die Schulden. Insolvenzmasse dürfte kaum noch da sein.

Der Ismaik ist nicht allein Schuld am Niedergang des TSV 1860. Auch im Verein war man sich offenbar nicht klar darüber, worauf und mit wem man sich einlässt.
Die Vorstellung in weiten Teilen des TSV 1860: "Du zahlst, wir verjubeln dann dein Geld, ohne dich zu fragen" funktioniert ganz offensichtlich so nicht, weder bei 1860 noch sonstwo.

Wenn man sich bei den Löwen nicht selbst in die Tasche lügt, muss man zugeben, dass man ohne Ismaik auch nur dort angekommen wäre, wo man jetzt mit Ismaik gelandet ist, in der Regionalliga. Der Unterschied ist nur, dass man ohne Ismaik ein paar Jahre früher dort angekommen wäre.

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 622
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 558

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Newcomer » Di 25. Jul 2017, 13:17

Irgendwer müsste ihm vor allem die Anteile am Verein abkaufen. Noch dazu müsste er erst einmal verkaufen wollen. Wird ein gutes Beispiel dafür werden, dass ein Zurück schwierig wird, wenn man sich erst einmal einen Investor angelacht hat.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1995
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 963
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon LOKseit73 » Di 25. Jul 2017, 14:09

Newcomer hat geschrieben:Irgendwer müsste ihm vor allem die Anteile am Verein abkaufen. Noch dazu müsste er erst einmal verkaufen wollen. Wird ein gutes Beispiel dafür werden, dass ein Zurück schwierig wird, wenn man sich erst einmal einen Investor angelacht hat.


Er wird schon verkaufen wollen. Nur wird er für einen Regionalligisten nicht das bekommen, was er reingesteckt hat.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 622
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 558

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Newcomer » Di 25. Jul 2017, 17:47

LOKseit73 hat geschrieben:
Newcomer hat geschrieben:Irgendwer müsste ihm vor allem die Anteile am Verein abkaufen. Noch dazu müsste er erst einmal verkaufen wollen. Wird ein gutes Beispiel dafür werden, dass ein Zurück schwierig wird, wenn man sich erst einmal einen Investor angelacht hat.


Er wird schon verkaufen wollen. Nur wird er für einen Regionalligisten nicht das bekommen, was er reingesteckt hat.


Vielleicht will er. Aber die Initiative geht in diesem Fall doch von den Vereinsmitgliedern aus. Der Verein hat aber selbst bei Mitgliederentscheid wenig Handhabe einen Investor einseitig wieder los zu werden.

Sandmann

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Sandmann » Di 25. Jul 2017, 21:17

Die "TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA", also die Spielbetriebs-GmbH, gehört zu 60 % der HAM International Limited (Ismaik), und zu 40 % dem e.V. Es ist an sich schon widersinnig, dass ein Mehrheitsaktionär nur Minderheiten-Stimmrechte hat, in diesem Fall 49 % lt. 50+1-Regel. Das ist aus meiner Sicht ganz klar ein Teil des Problems und in keiner anderen Branche der Wirtschaft denkbar. Das würde, mal übertrieben gesagt, bedeuten, dass ich mir eine Porsche-Aktie kaufe und dann den Familien Porsche und Piech vorschreibe, was sie zu tun und zu lassen haben. So läuft Wirtschaft im Kapitalismus nun mal nicht.

Diese Spielbetriebs-GmbH jedenfalls ist noch nicht insolvent, u.a. weil man die Miete für die Allianz-Arena nicht mehr bezahlen muss. Diese Gesellschaft wickelt nach wie vor dien Spielbetrieb der 1. Herrenmannschaft und der U19 ab, wenn ich alles richtig verstanden habe.
Man (der e.V.) kann, wenn man will, diese Gesellschaft pleite gehen lassen und danach den Spielbetrieb direkt über den Verein und dann später vielleicht über eine neue Betriebsgesellschaft abwickeln.
Dann wäre Ismaiks Kohle weitgehend weg. Das Vermögen der GmbH, also praktisch der Markwert der 1. Herrenmannschaft (2,3 Mio € lt. Transfermarkt.de) und der der 2. Herrenmannschaft (200.000 €) deckt die Einlagen und Kredite des Herrn Ismaik bei weitem nicht ab.
Der Verein haftet gegenüber der GmbH normalerweise nur in Höhe seiner Einlagen , eine Insolvenz der GmbH dürfte die Existenz des Vereins nicht unmittelbat bedrohen.
Man würde 9 Punkte abgezogen bekommen und Ismaik würde wie gesagt in die Röhre schauen. Man würde aber auch Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte nicht damit rechnen können, dass irgendjemand in Größenordnungen in diesen Verein investiert.
Es muss jeder für sich selbst entscheiden, was das größere Übel ist. Fakt scheint aber zu sein, dass auch ein großer, altehrwürdiger Verein wie der TSV München 1860 aus eigener Kraft, also ohne Investoren, sportlich wahrscheinlich nicht über die Regionalliga hinauskommt.
Ich ziehe in Zweifel, dass jedes Vereinsmitglied, das abgestimmt hat, die praktischen Konsequenzen der jüngsten Entscheidung auch komplett überblickt. Das ging es wohl doch bei vielen eher um den Bauch als um den Kopf. Den Ärger über die letzten Jahre kann ich durchaus nachvollziehen.

Online
Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 280
Wohnort: Borsdorf

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon M R » Di 25. Jul 2017, 21:25

... oder als weiteres Szenarium: Gerhard Mey kauft die Anteile auf (Focus)

Sandmann

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Sandmann » Mi 26. Jul 2017, 17:40

Das wäre dann aber kein Investor im klassischen Sinn, also einer mit Gewinnerzielungsabsicht, sondern doch eher ein Freak bzw. Fan, der sein Spielgeld bei 1860 alle macht.
Und die notwendigen Änderungen im Denken bei 1860 wären damit auch nicht vom Tisch: "Das Fundament von 1860 ist fantastisch. Nur das, was darauf errichtet wurde, ist es nicht. Wir brauchen ein hochprofessionelles Management mit weiß-blauem Herz."

Ivent54
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 297
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 149
Wohnort: Saalekreis

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Ivent54 » Sa 2. Sep 2017, 16:18

Alle Regionalligen spielen, nur unsere ist am Schlafen? Warum ist das eigentlich so, kann man nicht einige Spiele machen lassen bevor im Winter wieder alles ausfällt?
Alle Schaben sind hässlich

Benutzeravatar
alf
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 541
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 157

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon alf » Sa 2. Sep 2017, 20:13

Ivent54 hat geschrieben:Alle Regionalligen spielen, nur unsere ist am Schlafen? Warum ist das eigentlich so, kann man nicht einige Spiele machen lassen bevor im Winter wieder alles ausfällt?


weil der nofv nicht logisch handelt... oder, wir haben so viele nationalspieler aus anderen ländern, so das keine spiele stattfinden können. man weiß es nicht...
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4693
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1371
Wohnort: Leipzig

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Quelle » Sa 2. Sep 2017, 20:34

alf hat geschrieben:
Ivent54 hat geschrieben:Alle Regionalligen spielen, nur unsere ist am Schlafen? Warum ist das eigentlich so, kann man nicht einige Spiele machen lassen bevor im Winter wieder alles ausfällt?


weil der nofv nicht logisch handelt... oder, wir haben so viele nationalspieler aus anderen ländern, so das keine spiele stattfinden können. man weiß es nicht...

Dieses Wochenende ist Landespokal. Hat nix mit dem NOFV zu tun.

Benutzeravatar
Housi
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 93
Registriert: 04.11.2015
Bewertung: 29

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Housi » Sa 2. Sep 2017, 22:59

Dann sollte man in Sachsen aber auch mal Landespokal spielen - und nicht die ersten Runden aussetzen. Letztes Jahr hatten wir zu dieser Zeit schon das Spiel gegen Lößnitz und gegen Kamenz ausgetragen.

Benutzeravatar
alf
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 541
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 157

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon alf » Sa 2. Sep 2017, 23:13

Quelle hat geschrieben:
alf hat geschrieben:
Ivent54 hat geschrieben:Alle Regionalligen spielen, nur unsere ist am Schlafen? Warum ist das eigentlich so, kann man nicht einige Spiele machen lassen bevor im Winter wieder alles ausfällt?


weil der nofv nicht logisch handelt... oder, wir haben so viele nationalspieler aus anderen ländern, so das keine spiele stattfinden können. man weiß es nicht...

Dieses Wochenende ist Landespokal. Hat nix mit dem NOFV zu tun.


sind trotzdem schuld :hihihi

danke quelle! ging irgendwie an mir vorbei.
Bild

El más Grande de America

Ivent54
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 297
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 149
Wohnort: Saalekreis

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Ivent54 » So 3. Sep 2017, 10:23

Quelle hat geschrieben:
alf hat geschrieben:
Ivent54 hat geschrieben:Alle Regionalligen spielen, nur unsere ist am Schlafen? Warum ist das eigentlich so, kann man nicht einige Spiele machen lassen bevor im Winter wieder alles ausfällt?


weil der nofv nicht logisch handelt... oder, wir haben so viele nationalspieler aus anderen ländern, so das keine spiele stattfinden können. man weiß es nicht...

Dieses Wochenende ist Landespokal. Hat nix mit dem NOFV zu tun.

Wir spielen aber nicht! Und Auerbach, die im Winter selten spielen, erst recht nicht. Das weis der NOFV und sollte auch mal spielen lassen.
Der SFV sollte uns wie in SA und TH ab der ersten Runde mitmachen lassen.
Wir sind der einzige Landesverband im OSTEN wo die Regionalligateams ab der 3 Runde einsteigen, Warum?
Alle Schaben sind hässlich

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2801
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 929

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Der Buri » So 3. Sep 2017, 15:18

Ivent54 hat geschrieben:Der SFV sollte uns wie in SA und TH ab der ersten Runde mitmachen lassen.
[...]
Wir sind der einzige Landesverband im OSTEN wo die Regionalligateams ab der 3 Runde einsteigen, Warum?


Vielleicht fragst du am Besten den dafür Zuständigen ---> ul.guenther@freenet.de (Staffelleiter SFV-Landespokal) :zwinker

Benutzeravatar
Housi
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 93
Registriert: 04.11.2015
Bewertung: 29

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Housi » So 3. Sep 2017, 16:04

Das wird garantiert mit den Sicherheitsvorkehrungen bzw. organisatorischen Aufwand zu tun haben, denn stell dir mal vor wir würden in der ersten Runde auf Roter Stern treffen.

Ivent54
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 297
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 149
Wohnort: Saalekreis

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Ivent54 » So 3. Sep 2017, 16:42

Housi hat geschrieben:Das wird garantiert mit den Sicherheitsvorkehrungen bzw. organisatorischen Aufwand zu tun haben, denn stell dir mal vor wir würden in der ersten Runde auf Roter Stern treffen.

Es ist doch egal ob 1 oder 3 Runde. Es sollte egal sein auf wen man trifft.
Alle Schaben sind hässlich

Benutzeravatar
Housi
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 93
Registriert: 04.11.2015
Bewertung: 29

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Housi » So 3. Sep 2017, 16:50

Das ist klar, aber dann sind die "Dorftruppen" schon alle raus und meist nur noch die Landes- und Oberligisten dabei.

Sandmann

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon Sandmann » Mo 4. Sep 2017, 11:10

Housi hat geschrieben:Das wird garantiert mit den Sicherheitsvorkehrungen bzw. organisatorischen Aufwand zu tun haben, denn stell dir mal vor wir würden in der ersten Runde auf Roter Stern treffen.


Das glaube ich auch. In Sachsen sind mehr Vereine mit relevantem Fanpotential in den Ligen 3 -5 unterwegs als in Thüringen oder in Sachsen-Anhalt. Die Polizei hat ohnehin schon genügend Überstunden angehäuft ...

Außerdem dürfte sich der sportliche Wert eines Spiels eines Landesklasse-Teams gegen eines aus Liga 3 in Grenzen halten. Die große Kasse würde der Gastgeber wegen der Sicherheitskosten eines solchen Spiels auch nicht machen, Antritts- bzw. Fernsehgelder werden anders als beim DFB-Pokal auch nicht ausgeschüttet.

Online
Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 280
Wohnort: Borsdorf

Re: Andere Regionalligen

Beitragvon M R » Mi 13. Sep 2017, 11:32



Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: cvb, LordAlucard85 und 2 Gäste