DFB-Pokal

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 509
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115

Re: DFB-Pokal

Beitragvon LOK 4 ever » Sa 7. Okt 2017, 15:03

DFL-Vorschlag abgelehnt : DFB-Pokal - Modus bleibt unverändert :

http://www.sportschau.de/fussball/dfbpo ... s-100.html


Finaltag der Amateure 2018 live im Ersten:

http://www.sportschau.de/fussball/final ... e-126.html

* 21.5.18 = Pfingstmontag

Merbu
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 204
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 124

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Merbu » Mo 9. Okt 2017, 08:16

Das mit den Endspielen zu Pfingsten ist doch nicht neu :warnung
Da wird es wie immer Ausnahmen geben welche aus Sicherheitsgründen (Polizei) oder anderen Befindlichkeiten ins Feld geführt werden :hihihi

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Mo 9. Okt 2017, 10:03

So wie es sich momentan abzeichnet, wird wohl in dieser Spielzeit kein sächsischer Verein etwas mit Reli-Spielen zu schaffen haben (im Gegensatz zur letzten Saison, als dies noch relativ lange zumindest theoretisch möglich war). :zwinker Demzufolge wird das SFV-Finale wohl planmäßig stattfinden können!?

Prinzipiell finde ich diesen Finaltag der Amateure ganz jut, wenngleich natürlich der DFB unmöglich alle 21 Landesverbände an diesem Tag jemals unter einen Hut bekommen wird :smoke

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Mi 25. Okt 2017, 12:48

Magdeburger Horror-Choreo wird international gefeiert

Sportlich verlor der 1. FC Magdeburg klar gegen den BVB. Die Fans des Drittligisten boten jedoch großen Sport. Die Choreografie im Horror-Look wurde sogar im Ausland gefeiert. Den Gästen aber droht Ärger.
[...]
In den Augen der Maske brannten leuchtend rote Fackeln, dazu durchzogen geradezu infernalische Blitze die Choreografie. Dazu prangte ein Banner mit der Aufschrift: „Ihr denkt, es ist vorbei, doch die Spiele haben erst begonnen“. Ebenfalls eine Anlehnung an den Horrorstreifen. „Grandios“, urteilte die „Sun“, die „Daily Mail“ meinte sogar: „Die Fans von Celtic Glasgow sind gerade erst von der Fifa ausgezeichnet worden. Von den Anhängern des 1. FC Magdeburg werden sie jedoch in den Schatten gestellt.“

Quelle & Weiterlesen: welt.de


Ergebnisse:
SC Paderborn 07 – VfL Bochum 2:0
SV Wehen Wiesbaden – FC Schalke 04 1:3
Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach 0:1
Bayer 04 Leverkusen – Union Berlin 4:1
1. FC Schweinfurt 05 – Eintracht Frankfurt 0:4
1. FC Magdeburg – Borussia Dortmund 0:5
FSV Mainz 05 – Holstein Kiel 3:2 n.V.
SpVgg Greuther-Fürth – FC Ingolstadt 1:3

Heute:
VfL Osnabrück – 1. FC Nürnberg
Hertha BSC – 1. FC Köln
VfL Wolfsburg – Hannover 96
1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart
Jahn Regensburg – 1. FC Heidenheim
SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim
SC Freiburg – SG Dynamo Dresden
Limobande – FC Bayern München (LIVE in der ARD)



Das Achtelfinale wird am Sonntag ab 18 Uhr in der Sportschau durch Stefan Effenberg ausgelost. Gespielt wird dann am 19./20. Dezember.

Online
Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1058
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 925
Wohnort: LE

Re: DFB-Pokal

Beitragvon duke » Mi 25. Okt 2017, 13:01

Wie "klein" da der BVB Anhang mit seinen Bengalos wirkt.
Mit Union ist ja leider nichts mehr los. Normalerweise wären die jetzt an der Reihe, mal einen gucken zu lassen.
Aber man beschäftigt sich lieber mit dem Traum Erste Liga und an Hertha vorbei und so.
Schade eigentlich!

Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 470
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 270
Wohnort: Borsdorf

Re: DFB-Pokal

Beitragvon M R » Mi 25. Okt 2017, 15:40

Sieht schon geil aus. Respekt nach Magdeburg.

https://www.youtube.com/watch?v=0X8PGNT9mRc

Online
Benutzeravatar
Enno Witz
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 165
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 129

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Enno Witz » Mi 25. Okt 2017, 19:36

Ach das haben wir vor 30 Jahren schon auf der Osttribüne gemacht. Ja, gut das Bild sah damals sicher anders aus, aber das Prinzip war das Gleiche :)

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 509
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115

Re: DFB-Pokal

Beitragvon LOK 4 ever » Mi 25. Okt 2017, 21:51

MDR Liveticker:
http://www.mdr.de/sport/ergebnisse/live100.html

Zitat :
Vor dem Spiel : Für FCB-Trainer Heynckes ist es das erste Spiel gegen eine Leipziger Mannschaft überhaupt.

:iller 18.7.2009 LOK-Leverkusen im Zenti:
Trainer Leverkusen : Jupp Heynckes

http://chronik.lok-leipzig.com/fussball ... 06_09.html

Wolkser
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 763
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 197

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Wolkser » Mi 25. Okt 2017, 23:42

Es gibt doch noch himmlische Strafen, siehe Werner

Benutzeravatar
siebziger
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 903
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 663

Re: DFB-Pokal

Beitragvon siebziger » Do 26. Okt 2017, 06:28

Rangnick ist einfach nur der letzte Vogel der bringt Dinger auf die kommt ein normal denkender nicht mal.
"Du Matte dem Schiri zeig ich mal auf dem Handy was der für eine Scheiße pfeift"
Warum hat er das nicht mal damals bei Werner gemacht und sei es nur für sich selbst?

Online
Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1968
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 946
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: DFB-Pokal

Beitragvon LOKseit73 » Do 26. Okt 2017, 08:43

siebziger hat geschrieben:Rangnick ist einfach nur der letzte Vogel der bringt Dinger auf die kommt ein normal denkender nicht mal.
"Du Matte dem Schiri zeig ich mal auf dem Handy was der für eine Scheiße pfeift"
Warum hat er das nicht mal damals bei Werner gemacht und sei es nur für sich selbst?


Man kann sich fast alles kaufen- nur nicht den Bayern-Bonus. :winke
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Do 26. Okt 2017, 14:14

Der Vollständigkeit halber, noch die Ergebnisse des gestrigen Tages ...

VfL Osnabrück – 1. FC Nürnberg 2:3
Hertha BSC – 1. FC Köln 1:3
VfL Wolfsburg – Hannover 96 1:0
1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart 1:3
Jahn Regensburg – 1. FC Heidenheim 2:5
SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim 1:0
SC Freiburg – SG Dynamo Dresden 3:1
Limobande – FC Bayern München 4:5 i.E.

Damit am Sonntag im Lostopf ... 12x Erste Liga, 3x Zweite Liga, 1x Dritte Liga ... das letzte Mal waren 2011/12 soviele Erstligisten im Achtelfinale :smoke

Sandmann

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Sandmann » Do 26. Okt 2017, 18:42

LOKseit73 hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:Rangnick ist einfach nur der letzte Vogel der bringt Dinger auf die kommt ein normal denkender nicht mal.
"Du Matte dem Schiri zeig ich mal auf dem Handy was der für eine Scheiße pfeift"
Warum hat er das nicht mal damals bei Werner gemacht und sei es nur für sich selbst?


Man kann sich fast alles kaufen- nur nicht den Bayern-Bonus. :winke

Früher hieß es BFC, jetzt heißt es FCB - nichts Neues, kennen wir. Der DFB-Pokal lässt sich für asiatische Fernsehzuschauer nun mal ganz schlecht verkaufen, wenn die einzige dort bekannte Mannschaft nicht mehr dabei ist.

Lok-Hase
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 611
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 126
Wohnort: LEIPZIG

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Lok-Hase » Do 26. Okt 2017, 18:58

:shit egal
die Ratten sind raus und das ist gut so :winke

Sandmann

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Sandmann » Do 26. Okt 2017, 19:28

Lok-Hase hat geschrieben::shit egalb :confuse
die Ratten sind raus und das ist gut so :winke


Ist mir auch egal, um Sport geht es in diesen Etagen des Profifußballs eh nur noch am Rande.

André
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 196
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 126

Re: DFB-Pokal

Beitragvon André » Do 26. Okt 2017, 23:53

Kommentar pro RB Leipzig? Das darf Bartels nicht passieren!
http://www.sportbuzzer.de/artikel/tv-kr ... passieren/

Und das schreibt ausgerechnet die LVZ.
Oder ich hab die Satire im Beitrag nicht erkannt.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 92
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 67

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Borstel » Fr 27. Okt 2017, 01:12

Aus dem im Beitrag zuvor eingestellten Verweis:

„[...]Natürlich darf ein deutscher TV-Kommentator beispielsweise beim WM-Endspiel Deutschland gegen Argentinien ein stückweit seine Neutralität aufgeben...[...]“

Das ist tatsächlich ernst gemeint, dass Selbstverständlichkeiten bei Deutschland ausnahmsweise auch Mal sein dürfen, oder? Muss man ab und an ja Mal nachfragen.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » So 25. Feb 2018, 22:05

DFB schafft Pausen-Show beim Pokalfinale ab

Die Kritik der Fans an Helene Fischers Auftritt 2017 hat gewirkt: Beim nächsten DFB-Pokalfinale in Berlin gibt es keinen Auftritt eines Musikstars in der Halbzeitpause.

Der Deutsche Fußball-Bund will beim Pokalendspiel in Berlin zukünftig keine Halbzeit-Show mit einem Musik-Act veranstalten. "Wir werden ausschließlich den Fußball in den Mittelpunkt stellen. Es wird kein Show-Programm wie im letzten Jahr geben", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel der Bild am Sonntag. Damit zieht der Verband die Konsequenz aus der Ablehnung der Fans beim Auftritt der Sängerin Helene Fischer während des Pokalfinales 2017.

Fischer war bei ihrer Show in der Pause des Endspiels zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt von den Fans beider Vereine lautstark ausgepfiffen worden. Die Anhänger sahen in ihrem Auftritt einen weiteren Akt der Kommerzialisierung und Entertainisierung des Fußballs. "Wir haben aufgenommen, was an Kritik an den Abläufen des letzten Finales geäußert worden ist. Wir gehen davon aus, dass die Fans das würdigen", sagte Grindel. Der DFB verzichtet künftig auch auf eine prominente "Pokallady", die vor dem Endspiel die Trophäe auf dem Rasen präsentiert. An ihre Stelle will der Verband auf einen Pokalbotschafter setzen, der in einem früheren Finale eine überragende Rolle spielte.

Quelle & Weiterlesen: zeit.de

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Fr 30. Mär 2018, 01:05

Finaltag der Amateure: 12 Klubs schon dabei!

Alle Landespokalendspiele an einem Tag. Alle Landespokalendspiele live im Fernsehen. In einer siebenstündigen Konferenzschaltung, von der ARD bundesweit übertragen. Am 21. Mai geht der Finaltag der Amateure in seine dritte Runde. Zehn Teilnehmer stehen bereits fest. FUSSBALL.DE gibt den Überblick.

Deutschlandweit gehen die Landespokale in die entscheidende Phase. Wer wird dabei sein beim großen Höhepunkt am 21. Mai? "Der Finaltag der Amateure kann als Brücke aller Landespokalwettbewerbe hin zum DFB-Pokal verstanden werden", sagt Peter Frymuth, DFB-Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung. "Darüber hinaus haben die Landespokalwettbewerbe durch den Finaltag noch einmal eine deutliche Aufwertung erfahren – vor allem dank der erhöhten öffentlichen Präsenz und verbesserten Präsentation."

Quelle: fussball.de

Bisher qualifiziert:
• FC Energie Cottbus (Brandenburg)
• SV Babelsberg 03 (Brandenburg)
• KSV Hessen (Hessen)
• Rot-Weiß Essen (Niederrhein)
• Schämie Leipzig (Sachsen)
• FCO Neugersdorf (Sachsen)
• 1. FC Lokomotive Stendal (Sachsen-Anhalt)
• Husumer SV (Schleswig-Holstein)
• SC Weiche Flensburg (Schleswig-Holstein)
• FC Villingen (Südbaden)
• SV Linx (Südbaden)
• SV Alemannia Waldalgsheim (Südwest)


Übersicht:

Baden – Halbfinale
1. CfR Pforzheim – FC Español Karlsruhe ... 03.04. | 18.30 Uhr
Karlsruher SC – SV Waldhof Mannheim ... 18.04. | 17.30 Uhr

Bayern – Halbfinale
1. FC Schweinfurt – FC Memmingen ... 10.04. | 19.00 Uhr
Sieger Bayreuth/1860 (02.04. | 16.00 Uhr) – TSV Rosenheim ... 10.04. | 19.00 Uhr

Berlin – Halbfinale
BFC Dynamo – TB Berlin ... 18.04. | 19.00 Uhr
Sieger Berliner SC/Füchse (11.04. | 19.00 Uhr) – Eintracht Mahlsdorf ... 18.04. | 19.00 Uhr

Brandenburg – Finale
Energie Cottbus – SV Babelsberg ... Termin offen

Bremen – Viertelfinale
Bremer SV – BSC Hastedt 3:4 n.E.
SG Aumund-Vegesack – Habenhauser FV 3:1
TSV Lesum-Burgdamm – Blumenthaler SV 1:3
SFL Bremerhaven – OSC Bremerhaven 4:1

Hamburg – Viertelfinale
Lohbrügge – Wedel 2:3
Eimsbüttel – Teutonia 05 1:4
Dassendorf – Buchholz ... Termin offen
Niendorf – Altona 93 ... 05.04. | 19.30 Uhr

Hessen – Halbfinale
FC Eddersheim – KSV Hessen 1:2
TSV Steinbach – Wehen-Wiesbaden ... 03.04. | 19.00 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern – Viertelfinale
TSV Bützow – Aufbau Boizenburg 4:2
1. FC Neubrandenburg – Torgelower SV Greif 0:2
Rostocker FC – FC Mecklenburg Schwerin 0:2
Greifswalder FC – Hansa Rostock ... 03.04. | 19.00 Uhr

Mittelrhein – Halbfinale
TSC Euskirchen – Alemannia Aachen ... 25.04. | 19.30 Uhr
Viktoria Köln – Fortuna Köln ... 08.05. | 19.00 Uhr

Niederrhein – Halbfinale
Rot-Weiß Essen – Jahn Dinslaken-Hiesfeld 5:0
Rot-Weiß Oberhausen – FSV Duisburg ... 17.04. | 19.30 Uhr

Niedersachsen – Halbfinale
Arminia Hannover – SSV Jeddeloh ... 01.04. | 17.00 Uhr
Drochtersen/Assel – VfL Osnabrück ... 03.04. | 19.00 Uhr

Rheinland – Halbfinale
Sportfreunde Eisbachtal – RW Koblenz ... 11.04. | 19.00 Uhr
VfB Wissen – TuS Koblenz ... 11.04. | 19.30 Uhr

Saarland – Viertelfinale
TuS Herrensohr – SV Elversberg 1:3
FC Homburg – 1. FC Saarbrücken 1:2
SV Habach – FSV Jägersburg 1:3
Noswendel Wadern – SF Köllerbach ... 04.04. | 19.00 Uhr

Sachsen – Finale
FCO Neugersdorf – BSG Schämie ... Termin offen

Sachsen-Anhalt – Finale
Lok Stendal – Halle-Ammendorf/1. FC Magdeburg ... Termin offen

Schleswig-Holstein – Finale
Husumer SV – SC Weiche Flensburg ... Termin offen

Südbaden – Finale
FC 08 Villingen – SV Linx ... 21.05.

Südwest – Halbfinale
TSV Gau-Odernheim – Alemania Waldalgesheim 0:1
Bienwald Kandel – Wormatia Worms ... 04.04. | 19.30 Uhr

Thüringen – Halbfinale
FC Saalfeld – Wismut Gera ... 07.04. | 15.00 Uhr
Borsch 1925 – FC Carl-Zeiß Jena ... 30.04. | 18.00 Uhr

Westfalen – Halbfinale
Sportfreunde Lotte – TuS Erndtebrück ... 04.04. | 19.00 Uhr
SC Paderborn – SpVgg Olpe ... 11.04. | 19.00 Uhr

Württemberg
TSV Ilshofen – VfL Sindelfingen ... 02.04. | 14.00 Uhr
SV Ebersbach – SGV Freiberg ... 11.04. | 18.00 Uhr
SSV Ulm – VfR Aalen ... 11.04 | 18.30 Uhr
Stuttgarter Kickers – Sonnenhof Großaspach ... 11.04. | 19.00 Uhr
Zuletzt geändert von Der Buri am Sa 31. Mär 2018, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Fr 30. Mär 2018, 23:32

ÜBERSICHT AKTUALISIERT ... 31.03. 18 Uhr!
Zuletzt geändert von Der Buri am Sa 31. Mär 2018, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Marty McFly
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 359
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 119

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Marty McFly » Sa 31. Mär 2018, 17:21

 ! Nachricht von: Wellensittich
Zitat wegen Überlänge entfernt.


Ich dachte, ich bin der, der immer wieder in der Pokalwunde bohrt. Danke Buri, das du uns jetzt daran erinnerst, wann uns unsere Dämlichkeit vor Augen geführt wird. Aber immerhin kommt der Pokal ja nach Leipzig :eusa_clap.gif

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Sa 31. Mär 2018, 17:36

Im Unterschied zu dir Flachzange bohre ich nicht in irgendwelchen Wunden. Ich poste diese Übersicht seit Jahren, wenn es in den Landespokalen dem Ende entgegen geht.

P.S.: Im alten Forum hattest du es ja bereits geschafft - jetzt auch hier - Willkommen (als Erster und Einziger) auf meiner Igno-Liste :guter

Marty McFly
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 359
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 119

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Marty McFly » Mo 2. Apr 2018, 22:38

Warum gerät denn der Torschütze vom Schaben Halbfinale so in Rage :devil Er hält uns unter die Nase,das wir die einmalige Chance verkackt haben und wann die Schaben Pokalsieger werden und ich bin der Böse :heul Welcher Buri wird denn nun mit i oder y geschrieben :confuse

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Mi 18. Apr 2018, 01:28

Leverkusen - Bayern 2:6

Ähnlich hohe Ergebnisse gab es in Halbfinalspielen noch nicht allzu oft ...

1935 ... Schalke – Freiburger FC 6:2
1941 ... Schalke – KSV Holstein 6:0
1942 ... TSV 1860 – TuS Lipine 6:0
1943 ... Schalke – Vienna Wien 2:6
1956 ... Pirmasens – Karlsruhe 1:5
1970 ... Aachen – 1. FC Köln 0:4
1973 ... 1. FC Köln – Offenbach 5:0 (Hinspiel)
1977 ... 1. FC Köln – Essen 4:0
1983 ... Fortuna Köln – BVB 5:0
2007 ... FCN – Frankfurt 4:0
2013 ... Bayern – Wolfsburg 6:1

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 909

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Mi 18. Apr 2018, 02:47

Mittlerweile sind in den 21 Landesverbänden alle Viertelfinals gespielt, daher nachstehend eine aktualisierte Übersicht aller Halbfinalspiele ...

Baden
1. CfR Pforzheim – FC Espanol Karlsruhe 4:1
Karlsruher SC – SV Waldhof Mannheim 18. April, 17.30 Uhr

Bayern
SpVgg Bayreuth – TSV 1860 Rosenheim 3:0
1. FC Schweinfurt 05 – FC Memmingen 4:1

Berlin
BFC Dynamo – Tennis Borussia 18. April, 19.00 Uhr
Berliner SC – Eintracht Mahlsdorf 18. April, 19.00 Uhr

Brandenburg
FSV Union Fürstenwalde – FC Energie Cottbus 2:3
MSV 1919 Neuruppin – SV Babelsberg 03 0:2

Bremen
SFL Bremerhaven – Blumenthaler SV 5:6 n.E.
SG Aumund-Vegesack – BSC Hastedt 18. April, 18.00 Uhr

Hamburg
FC Teutonia 1905 – TuS Dassendorf 01. Mai, 10.45 Uhr
Niendorfer TSV – Wedeler TSV 1863 01. Mai, 14.00 Uhr

Hessen
FC Eddersheim – KSV Hessen 1:2
TSV Steinbach – Wehen Wiesbaden 2:0

Mecklenburg-Vorpommern
Torgelower FC Greif – FC Hansa Rostock 09. Mai, 18.00 Uhr
TSV Bützow – FC Mecklenburg Schwerin 09. Mai, 19.30 Uhr

Mittelrhein
TSC Euskirchen – Alemannia Aachen 25. April, 19.30 Uhr
FC Viktoria Köln – SC Fortuna Köln 08. Mai, 19.00 Uhr

Niederrhein
Rot-Weiß Essen – TV Jahn Dinslaken Hiesfeld 5:0
Rot-Weiß Oberhausen – FSV Duisburg 1989 5:4 (ohne Verlängerung :grins )

Niedersachsen
SV Arminia Hannover – SSV Jeddeloh II 6:7 n.E.
SpVgg Drochtersen/Assel – VfL Osnabrück 7:6 n.E.

Rheinland
Sportfreunde Eisbachtal – TuS RW Koblenz 8:9 n.E.
VfB Wissen 1914 – TuS Koblenz 1911 0:3

Saarland
FSV Jägersburg – 1. FC Saarbrücken 2:6
FC Noswendel Wadern – SV Elversberg 0:7

Sachsen
Radebeuler BC 08 – FCO Neugersdorf 1:3
VfB Auerbach – BSG Schämie 0:1

Sachsen-Anhalt
SV Blau-Weiß Zorbau – 1. FC Lok Stendal 0:1
BSV Halle-Ammendorf – 1. FC Magdeburg 01. Mai, 14.00 Uhr

Schleswig-Holstein
Husumer SV – SV Preußen 09 Reinfeld 1:0
SV Todesfelde – SC Weiche Flensburg 08 0:4

Südbaden
FC Denzlingen 1928 – SV Linx 1949 2:5 n.V.
FC 08 Villingen – SV 08 Kuppenheim 6:1

Südwest
TSV Gau-Odernheim – SV Alemania Waldalgesheim 0:1
FC Bienwald Kandel – VfR Wormatia Worms 0:10

Thüringen
FC Saalfeld – BSG Wismut Gera 1:3
SG SV Borsch 1925 – FC Carl-Zeiß Jena 30. April, 18.00 Uhr

Westfalen
VfL Sportfreunde Lotte – TuS Erndtebrück 1:2
SC Paderborn 07 – Spielvereinigung Olpe 3:0

Württemberg
TSV Ilshofen 1862 – SG Sonnenhof Großaspach 25. April, 17.30 Uhr
SGV Freiberg Fußball – SSV Ulm 1846 Fußball 25. Apirl, 17.30 Uhr


Damit haben - neben den Profimannschaften aus den Ligen Eins und Zwei plus die vier Erstplatzierten der Dritten Liga - folgende Mannschaften ihr Ticket für den DFB-Pokal 2018/19 bereits in der Tasche:

• TSV 1860 München (bestplatzierte, teilnahmeberechtigte Mannschaft in der Bayernregio)
• SSV Jeddeloh II (Niedersachsen stellt zwei Teilnhemer, und meldet seine beiden Finalisten)
• SpVgg Drochtersen/Assel (Niedersachsen stellt zwei Teilnhemer, und meldet seine beiden Finalisten)
• TuS Erndtebrück (Paderborn ist bereits über die Dritte Liga qualifiziert)


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste