DFB-Pokal

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
siebziger
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2228
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1697

Re: DFB-Pokal

Beitragvon siebziger » Di 15. Sep 2020, 15:34

Ich kann die Reaktion nachvollziehen wir wissen ja was da teilweise aus den Blöcken kommt irgendwann ist jeder auch nur ein Mensch.
Vllt ist es ja mal ganz lehrreich zu erkennen das die Tribüne zwar in teilen ein rechtsfreier Raum ist aber sein Handeln trotzdem Konsequenzen haben kann.
Er hat ihn ja nun nicht verdroschen sondern ihm sehr eindrücklich seine Meinung gesagt.

lillyput
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 419
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 123

Re: DFB-Pokal

Beitragvon lillyput » Mi 16. Sep 2020, 15:46

Hat ein gewisser kujtim shala auch schon mal auf der Tribüne gemacht :angst

Benutzeravatar
R_e_n_e
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 416
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 493

Re: DFB-Pokal

Beitragvon R_e_n_e » Mi 16. Sep 2020, 20:12

Also unabhängig von dem was da gesagt wurde, rechtfertigt keine Beleidigung, egal wie schlimm, als Reaktion körperliche Gewalt. Von daher ist für mich völlig klar, dass Leistner überreagiert hat.

Im übrigen wurde heute auch aufgeklärt, was genau gesagt wurde.

https://www.tag24.de/sport/fussball/ver ... ck-1648031

el_oka
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 879
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1147

Re: DFB-Pokal

Beitragvon el_oka » Mi 16. Sep 2020, 21:32

R_e_n_e hat geschrieben:Im übrigen wurde heute auch aufgeklärt, was genau gesagt wurde.

https://www.tag24.de/sport/fussball/ver ... ck-1648031


Interessant. Da sieht's dann wohl doch so aus, als ob jemand einfach nur seinen Frust über die Blamage rauslassen wollte. Die Beleidigung der Familie ist ja auch die Idealst-Mögliche Begründung, um die bevorstehende Strafe so gering, wie möglich zu halten.
Immerhin bleibt Leistner die Erinnerung, wenigstens einen Zweikampf an diesem Abend gewonnen zu haben :hihihi
MIT-3136

Benutzeravatar
siebziger
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2228
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1697

Re: DFB-Pokal

Beitragvon siebziger » Do 17. Sep 2020, 18:00

Naja es wurde aber auch indirekt gesagt das diese Sprüche gefallen sind von wem auch immer.

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2295
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1220

Re: DFB-Pokal

Beitragvon D.C. » Do 14. Jan 2021, 00:10

Die Bayern fliegen in der 2. RUNDE gegen Holstein Kiel aus den Pokal, Gratulation ! :guter
dadurch sind der BVB und Viezekusen die große Hoffnung, das die eRBrochenen den Pokal NICHT holen werden :iller
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

dsb
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 627
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 189

Re: DFB-Pokal

Beitragvon dsb » Do 14. Jan 2021, 20:28

D.C. hat geschrieben:Die Bayern fliegen in der 2. RUNDE gegen Holstein Kiel aus den Pokal, Gratulation ! :guter
dadurch sind der BVB und Viezekusen die große Hoffnung, das die eRBrochenen den Pokal NICHT holen werden :iller

Die ewig grinsenden werden Titel holen ,das muss man leider akzeptieren. Tut weh aber nicht zu ändern.
Mein erstes Spiel für Lok:irgendwann 84..

Wolkser
Fußballweltmeister
Beiträge: 1917
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 883

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Wolkser » Do 13. Mai 2021, 22:39

Die Ratten können ewig spielen, die holen nichts.
Danke BvB ,Glückwunsch

Benutzeravatar
Lok-Hase
Champions League Sieger
Beiträge: 1302
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 491
Wohnort: LEIPZIG

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Lok-Hase » Do 13. Mai 2021, 22:57

HUUUURRRRAAAAAAAAAAAAAAAAA :huepfend_gelb :huepfend_gelb :huepfend_gelb :huepfend_gelb :huepfend_gelb :huepfend_gelb :huepfend_gelb
Die Loksche in ihrem Lauf hält weder Bulle (Ratte) noch Schabe auf

Benutzeravatar
schlummi76
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 74
Registriert: 07.09.2020
Bewertung: 42

Re: DFB-Pokal

Beitragvon schlummi76 » Do 13. Mai 2021, 23:22

Es gibt nur einen Leipziger DFB-Pokalsieger.

Gesendet von meinem Mi MIX 2S mit Tapatalk

Marco Dorn
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2883
Wohnort: Blau-Gelbe Welt
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Marco Dorn » Do 13. Mai 2021, 23:41

Über Gewicht spricht man nicht.
Übergewicht hat man!

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mo 9. Aug 2021, 11:07

Gehört wohl besser hierhin und nicht in Lok - LEV.

Wolkser hat geschrieben:Nun gibts warscheinlich wieder mal den Klassiker,
die BSG Volkswagen wechseln 6.Spieler ein, ist im Pokal glaube ich nicht mehr gestattet. Die Preußen werden Protest einlegen und sind weiter.


Ob Preußen Münster Protest einlegt, entscheiden sie am heutigen Montag.
Dagegen könnte sprechen
- dass der Schiedsrichter von sich aus im Spielbericht den Wechselfehler notiert hat und somit der DFB automatisch sich damit befassen müsste,
- dass VW Hauptsponsor des DFB-Pokal ist (ja ich weiß, Polemik ...)

Marco Dorn
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2883
Wohnort: Blau-Gelbe Welt
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Marco Dorn » Mo 9. Aug 2021, 12:01

Moin Münster,
hier wird geschrieben, der Einspruch kommt:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/wech ... dfb-pokal/
Über Gewicht spricht man nicht.
Übergewicht hat man!

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mo 9. Aug 2021, 13:01

Stand Sonntag, 21:21 h, letzter Absatz konterkariert Überschrift.

und von Montag, 10:57 h:
Preußen Münster überlegt noch
https://www.t-online.de/sport/id_905952 ... nden-.html

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mo 9. Aug 2021, 13:04

ein Preußen-Forums-user (könnte von mir sein):
"Vielleicht zieht sich die Entscheidung deshalb so lange hin, weil der SCP den Erhalt eines Fairplay Pokals dem Einlegen eines Einspruchs gegen die Spielwertung mit all seinen damit im Zusammenhang stehenden Unannehmlichkeiten vorzieht."

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Champions League Sieger
Beiträge: 1117
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1179

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Europapokalfinalist » Mo 9. Aug 2021, 13:59

Ich würde als SCP gar nix machen und es dem DFB überlassen. Dieser stellt schließlich die Regeln auf und hat entsprechendes Fehlverhalten zu sanktionieren.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mo 9. Aug 2021, 18:07

Preußen Münster legt Einspruch ein; siehe HP:
https://scpreussen-muenster.de/news/pre ... rtung-ein/

Wolkser
Fußballweltmeister
Beiträge: 1917
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 883

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Wolkser » Mo 9. Aug 2021, 21:04

Zu Recht muss der Ausschluss erfolgen. Erinnert euch LVB gegen Lok, verstößt man gegen Regularien ist dass nun mal so.

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Di 10. Aug 2021, 08:08

Schmadtke zum Wechselfehler
https://www.vfl-wolfsburg.de/newsdetail ... ergerlich/

letzter Satz ... hähä

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Champions League Sieger
Beiträge: 1117
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1179

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Europapokalfinalist » Mi 11. Aug 2021, 10:27

Was mich im DFB-Pokal schon seit jeher stört ist die Tatsache, dass die ohnehin schon reichen Vereine aufgrund ihrer wirtschaftlichen Performance noch reicher werden und die Schere ggü. den kleinen Vereinen immer größer wird.

Anzahl Teams € je Team Kummuliert
Finale 2 3.500.000 € 8.000.000 € (Verlierer erhält 3,5 Mio. €, Sieger 4,5 Mio. €)
Halbfinale 4 2.808.000 € 11.232.000 €
Viertelfinale 8 1.404.000 € 11.232.000 €
Achtelfinale 16 702.000 € 11.232.000 €
2. Runde 32 351.000 € 11.232.000 €
1. Runde 64 175.500 € 11.232.000 €

Prämiensumme maximal im DFB-Pokal Saison 2020/21: 64.160.000 €

So würde in etwa die Verteilung je nach sportlichen Werdegang ausshauen:
Einnahmen für jeden Finalisten 8.940.500 €
Einnahmen für jeden Halbfinalisten 5.440.500 €
Einnahmen für jeden Viertelfinalisten 2.632.500 €
Einnahmen für jeden Achtelfinalisten 1.228.500 €
Einnahmen für jeden Zweitrundenteilnehmer 526.500 €
Einnahmen für jeden Erstrundenteilnehmer 175.500 €

Bedeutet: Die Amateurvereine, die i.d.R. in der ersten Runde die Segel streichen bekommen lediglich 0,27% der Gesamtsumme ausgezahlt, beide Finalisten erhalten zusammen etwa 28% der Pokalprämien. Wer das Teilnehmerfeld i.d.R. ab dem Viertelfinale stellt sollte hinreichend bekannt sein. Nämlich die Teams, die ohnehin schon die fetten TV-Gelder einsacken.

Deswegen sollte man die Prämienverteilung zugunsten der Amateurteams anders gestalten.

Runde anteilig Summe je Runde Summe je Team
Finale 1,56% 1.002.500,00 € 501.250,00 €
Halbfinale 3,13% 2.005.000,00 € 501.250,00 €
Viertelfinale 6,25% 4.010.000,00 € 501.250,00 €
Achtelfinale 12,50% 8.020.000,00 € 501.250,00 €
2. Runde 25,00% 16.040.000,00 € 501.250,00 €
1. Runde 50,00% 32.080.000,00 € 501.250,00 €

Somit würde der wirtschaftliche Erfolg sich so darstellen:

Einnahmen für jeden Finalisten 3.007.500 €
Einnahmen für jeden Halbfinalisten 2.506.250 €
Einnahmen für jeden Viertelfinalisten 2.005.000 €
Einnahmen für jeden Achtelfinalisten 1.503.750 €
Einnahmen für jeden Zweitrundentn. 1.002.500 €
Einnahmen für jeden Erstrundentn. 501.250 €

Bis einschließlich dem Achtelfinale würde sich die Situation sich für die Vereine wirtschaftlich signifikant verbessern. Ab dem Viertelfinale erhalten die Teilnehmer ggü. der jetzigen Situation deutlich weniger Prämien.

Ich denke mal, hier könnte sich der DFB wirklich mal für die kleinen Vereine einsetzen um auch die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

LordAlucard85
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 41
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 30

Re: DFB-Pokal

Beitragvon LordAlucard85 » Mi 11. Aug 2021, 12:19

Und da fängt es doch schon n. Der DFB will doch garnicht das die kleinen nach oben kommen. Es müßte sich einiges ändern aber International ist wichtiger als National. Ist halt so wenn man permanent nach England schaut( die International ebenso wenig gebacken bekommen) aber haufen Kohle verpulvern.

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mi 11. Aug 2021, 14:02

Europapokalfinalist hat geschrieben:Was mich im DFB-Pokal schon seit jeher stört ist die Tatsache, dass die ohnehin schon reichen Vereine aufgrund ihrer wirtschaftlichen Performance noch reicher werden und die Schere ggü. den kleinen Vereinen immer größer wird.

Anzahl Teams € je Team Kummuliert
Finale 2 3.500.000 € 8.000.000 € (Verlierer erhält 3,5 Mio. €, Sieger 4,5 Mio. €)
Halbfinale 4 2.808.000 € 11.232.000 €
Viertelfinale 8 1.404.000 € 11.232.000 €
Achtelfinale 16 702.000 € 11.232.000 €
2. Runde 32 351.000 € 11.232.000 €
1. Runde 64 175.500 € 11.232.000 €


Im Kicker-Artikel sind etwas andere Zahlen genannt:
https://www.kicker.de/pokal-praemien-we ... 35/artikel

" Bisher sind an DFB-Prämien vorgesehen: 1. Hauptrunde 128.757 Euro, 2. Hauptrunde: 257.514 Euro, Achtelfinale 515.028 Euro. Ab dem Viertelfinale (1.003.805 Euro) wird es dann siebenstellig, im Halbfinale winken jedem Teilnehmer 2.007.610 Euro. Das Endspiel wird immer getrennt abgerechnet. Die Abrechnung für das Endspiel 2020/21 steht noch aus, Sieger Borussia Dortmund darf sich auf etwa 5 Millionen Euro freuen, RB Leipzig auf rund 3,5 Millionen."

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mi 11. Aug 2021, 14:04

... das Grundansinnen einer Umverteilung finde ich natürlich begrüßenswert

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mo 16. Aug 2021, 18:51

Bildzeitung: Wolfsburg fliegt aus dem Pokal!

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... bild.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fm.bild.de%2Fsport%2Ffussball%2Ffussball%2Fdfb-pokal-wolfsburg-fliegt-aus-dem-dfb-pokal-77399620.bildMobile.html&wt_t=1629136194133

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mo 16. Aug 2021, 22:35

In der MS-Lokalpresse lese ich, dass der heute vorsitzende DFB-Richter, Stephan Oberholz, aus Leipzig kommt.
Finde, ich sollte mich mal mit ihm treffen und eine Art L-MS-Connection gründen, ... hähä ...


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste