DFB-Pokal

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mi 20. Apr 2022, 23:19

Meine völlig fußballferne Ex-Schwägerin hat mir mit Abpfiff eine Glückwunsch-SMS geschickt. Sie weiß nur, dass ich es mit einem Fußballverein in Leipzig habe.

Da bekam ich reflexaritg meinen "journalistischen". Sie hat nun eine ellenlange EMail samt etliche Links von mir, damit so etwas wie heute Abend nicht wieder vorkommt.

Benutzeravatar
Kalle
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 614
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 703
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Kalle » Mi 20. Apr 2022, 23:20

So ein Schiet... schade Union.
Ach waren das noch Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat...
Aber ich versuchs nochmal:
DFB Pokal Sieger SC Freiburg hat auch was.
:lokfahne

Benutzeravatar
Kalle
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 614
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 703
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Kalle » Mi 20. Apr 2022, 23:22

Münster hat geschrieben:Meine völlig fußballferne Ex-Schwägerin hat mir mit Abpfiff eine Glückwunsch-SMS geschickt. Sie weiß nur, dass ich es mit einem Fußballverein in Leipzig habe.

Da bekam ich reflexaritg meinen "journalistischen". Sie hat nun eine ellenlange EMail samt etliche Links von mir, damit so etwas wie heute Abend nicht wieder vorkommt.


"Abendschule" im erweiterten Familienkreis
:lokfahne

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Mi 20. Apr 2022, 23:36

... könnte passieren.

Benutzeravatar
greenwhite
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 159
Registriert: 29.08.2016
Bewertung: 94

Re: DFB-Pokal

Beitragvon greenwhite » Do 21. Apr 2022, 18:10

Münster hat geschrieben:Meine völlig fußballferne Ex-Schwägerin hat mir mit Abpfiff eine Glückwunsch-SMS geschickt. Sie weiß nur, dass ich es mit einem Fußballverein in Leipzig habe.

Da bekam ich reflexaritg meinen "journalistischen". Sie hat nun eine ellenlange EMail samt etliche Links von mir, damit so etwas wie heute Abend nicht wieder vorkommt.

Nicht das dir heute nochmal gratuliert :hihihi
Si vis pacem para bellum

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Do 21. Apr 2022, 18:43

Dazu könnte es heute sogar einen sehr Grund zu geben.
Das WDFV-Sportgericht verhandelt momentan in der Berufung über das Urteil im Böllerwurf-Spiel RW Essen - Preußen Münster. Erste Instanz hat für 2:0-Sieg für Preußen Münster entschieden. Essen geht heute gegen an.

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Do 21. Apr 2022, 18:48

Ah, jetzt begreif' ich worauf du abzielst.
Meine Zeilen an sie waren seeehr Lok-eindeutig ...

Gizeh
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 254

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Gizeh » Sa 30. Apr 2022, 16:01

Siehe unten!
Zuletzt geändert von Gizeh am Sa 30. Apr 2022, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uriah Heep
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 884
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 500
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Uriah Heep » Sa 30. Apr 2022, 17:44

greenwhite hat geschrieben:
Münster hat geschrieben:Meine völlig fußballferne Ex-Schwägerin hat mir mit Abpfiff eine Glückwunsch-SMS geschickt. Sie weiß nur, dass ich es mit einem Fußballverein in Leipzig habe.

Da bekam ich reflexaritg meinen "journalistischen". Sie hat nun eine ellenlange EMail samt etliche Links von mir, damit so etwas wie heute Abend nicht wieder vorkommt.
Zuletzt geändert von Uriah Heep am Sa 30. Apr 2022, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uriah Heep
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 884
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 500
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Uriah Heep » Sa 30. Apr 2022, 17:47

greenwhite hat geschrieben:
Münster hat geschrieben:Meine völlig fußballferne Ex-Schwägerin hat mir mit Abpfiff eine Glückwunsch-SMS geschickt. Sie weiß nur, dass ich es mit einem Fußballverein in Leipzig habe.

Da bekam ich reflexaritg meinen "journalistischen". Sie hat nun eine ellenlange EMail samt etliche Links von mir, damit so etwas wie heute Abend nicht wieder vorkommt.

Nicht das dir heute nochmal gratuliert :hihihi


Was du meinen? :confuse

Gizeh
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 254

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Gizeh » Do 5. Mai 2022, 22:06

!!! AKTUALISIERT !!! (05. Mai 22.06 Uhr)

Alle Pokalfinals stehen mit dem heutigen Tage fest! Tatsächlich alle? Nein, ein Dorf im Norden braucht noch ne Woche – nächsten Donnerstag spielen die Eintracht aus Norderstedt gegen die Teutonen aus Ottensen den finalen Finalplatz aus :zensur

Das DFB Pokalfinale der Männer stiegt am 21. Mai 2022 in Berlin – das is gleichzeitig auch der Finaltag der Amateure! Die Frauen spielen am 28. Mai in Köln.

21.05.22, 20.00 Uhr ... SC Freiburg – Limobande (Für Freiburg ist es das achte Pokalfinale, allerdings das erste bei den Männern)
28.05.22, 16.45 Uhr ... VfL Wolfsburg – 1. FFC Turbine Potsdam (Der VfL seit 39(!) Pokalspielen ungeschlagen)

Unterdessen suchen wir wieder 24 Vertreter der Landesverbände für den kommenden DFB-Pokal 22/23. Die entsprechenden Landespokale gehen langsam aber zielstrebig in ihre Endphasen; Nachstehend - wie gewohnt - eine kleine Übersicht.

Baden (Halbfinale)
SV 1929 Wagenschwend – SV Waldhof Mannheim 0:2
FC Türkspor Mannheim – 1. FC Bruchsal 1899 2:1
---
Finalort noch offen!

Bayern (Halbfinale)
TSV Aubstadt 1921 – TSV 1860 Menschen 4:3 (0:0) n.E.
FV Illerstissen 1921 – FC Würzburger Kickers 3:1
---
Finale im Vöhlinstadion zu Illertissen!

Berlin (Halbfinale)
CFC Hertha 06 Berlin – FC Viktoria 1889 Berlin 0:2
Berliner AK 07 – VSG Altglienicke 1:4
---
Finale im Mommsenstadion!

Brandenburg (Halbfinale)
FC Energie Cottbus – SV Babelsberg 03 2:0
VfB 1921 Krieschow – MSV 1919 Neuruppin 2:0
---
Finale im Werner-Seelenbinder-Stadion zu Luckenwalde!

Bremen (Halbfinale)
Bremer SV – ESC Geestemünde 3:1
Leher TS – Brinkumer SV 1:0
---
Finale in der Marko-Mock-Arena (FC Oberneuland)!

Hamburg (Halbfinale)
SC Hansa 1911 – Altonaer Fußball-Club von 1893 0:4
12. Mai, 19.00 Uhr ... FC Eintracht Norderstedt – FC Teutonia 05 Ottensen -:-
---
Finale an der Hohen Luft (Teutonia Ottensen & Victoria Hamburg)!

Hessen (Halbfinale)
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz – TSV Steinbach Haiger 1:3
Offenbacher Fußball Club Kickers 1901 – FSV Frankfurt 4:0
---
Finale in der Wiesbadener Brita-Arena!

Mecklenburg Vorpommern (Halbfinale)
SV Pastow – Greifswalder FC 0:1
Malchower SV – TSG Neustrelitz 0:1
---
Finale im Neustrelitzer Parkstadion!

Mittelrhein (Halbfinale)
1. FC Spich 1911 – FC Viktoria Köln 0:8
SC Fortuna Köln – TSV Alemannia Aachen 4:0
---
Finale im Kölner Sportpark Höhenberg (Viktoria Köln)!

Niederrhein (Halbfinale)
SV 19 Straelen – MSV Duisburg 1:0
Wuppertaler SV – Rot-Weiss Essen 3:1
---
Finale in der Duisburger Schauinslandreisenarena!

Niedersachsen 3. Liga & Regionalliga Nord (Halbfinale)
SV Drochstersen/Assel – BSV Rehden 1954 2:3
VfV Borussia 06 Hildesheim – SV Meppen 1912 1:2
---
Finalort noch offen!

Niedersachsen Oberliga & Bezirkspokalsieger (Halbfinale)
Hesslinger FC 2013 – SV Arminia Hannover 4:1
TUS Blau-Weiss Lohne – U.S.I. Lupo-Martini Wolfsburg 3:1
---
Finale im Amateurstadion von Hannover 96 am Eilenriede!

Rheinland (Halbfinale)
SG Hochwald Zerf – FV Engers 07 0:2
FC Blau-Weiss Karbach – TuS Koblenz 1911 1:0
---
Finale im Stadion Oberwerth (TuS Koblenz)!

Saarland (Halbfinale)
SV Rot-Weiss Hassborn – SV 07 Elversberg 0:3
SV Auersmacher 1919 – FC 08 Homburg 1:2
---
Finale im Ludwigspark!

Sachsen (Halbfinale)
SG Motor Wilsdruff – Chemnitzer FC 0:2
BSG Schämie – FSV Zwickau 5:4 (1:1) n.E.
---
Finale im Stadion an der Gellertstraße zu Chemnitz!

Sachsen-Anhalt (Halbfinale)
1. FC Magdeburg – BSV Halle-Ammendorf 10:0
FC Einheit Wernigerode – Hallescher FC 2:1
---
Finale im Halberstädter Friedensstadion (Beide sind bereits qualifiziert)!

Schleswig-Holstein (Halbfinale)
Turn- und Sportbund Flensburg – SC Weiche Flensburg 08 2:1
VfB Lübeck 1919 – Heider Sportverein 1925 5:2 (2:2) n.V.
---
Finale im Manfred-Werner-Stadion (Weiche Flensburg)!

Südbaden (Halbfinale)
DJK Donaueschingen 1923 – FC Denzlingen 1928 8:7 (0:0) n.E.
FC 03 Radolfzell – SV Oberachern 0:4
---
Finale im Stadion Dammenmühle (SC Lahr)!

Südwest (Halbfinale)
FC Arminia 03 Ludwigshafen – FK 03 Pirmasens 0:1
FV Dudenhofen 1920 – TSV Schott Mainz 7:8 (1:1) n.E.
---
Finale in der Weingarten-Arena (SV 1946 Weingarten)!

Thüringen (Halbfinale)
Spielvereinigung Geratal – FC Carl Zeiss Jena 1:3
FC Rot-Weiß Erfurt – ZFC Meuselwitz 0:3
---
Finale im Stadion der Freundschaft zu Gera!

Westfalen (Halbfinale)
SV Rödinghausen 1970 – Rot Weiss Ahlen 2:1
SC Preußen Münster – SC Verl 1924 3:0
---
Finale im Münsteraner Preußenstadion!

Württemberg (Halbfinale)
SSV Ehingen-Süd 1974 – SV Stuttgarter Kickers 1:3
TSV Essingen 1893 – SSV Ulm 1846 Fussball 0:3
---
Finale im Gazi-Stadion auf der Waldau (Stuttgarter Kickers)!


Über die Dritte Liga hat sich der FCM, der BTSV und der FCK bereits qualifiziert. Um den vierten Platz kappeln sich 1860, Osnabrück und der Waldhof. In der Regel rücken dann die Finalisten der jeweiligen Landespokale nach, wenn einer der Mannschaften ins jeweilige Finale einzöge.
• Den zweiten bayerischen Startplatz für den DFB Pokal erhält der bayerische Amateurmeister, d.h. der bestplatzierte bayerische Amateurverein (ausgenommen 2. Mannschaft eines Lizenzvereins) in der Regionalliga Bayern. (Den hat sich die SpVgg Bayreuth bereits gesichert :iller)
• Der zweite westfälische Vertreter wird der Meister oder der bestplatzierte, nicht bereits über den Westfalenpokal qualifiziert, teilnahmeberechtigte Klub der Oberliga Westfalen (derzeit der 1. FC Kaan-Marienborn).

Neuerungen (vor allem TV-bezogen) für den kommenden Wettbewerb ---> https://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal ... Spielplans

Gizeh
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 254

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Gizeh » Do 12. Mai 2022, 21:00

Heute um 19 Uhr gab es in der Freien und Hansestadt Hamburg die letzte von insgesamt 44 Halbfinalpartien in den Landespokalen ...

FC Eintracht Norderstedt – FC Teutonia Ottensen 0:2

... damit stehen alle Finals für den Finaltag der Amateure (21. Mai), die sogar schon zeitgenau angesetzt sind. ERSTMALS finden in dieser Saison auch tatsächlich alle Finals an diesem einem Tag statt :yeah

Baden
14.15 Uhr ... SV Waldhof Mannheim (3. Liga) – FC Türkspor Mannheim (7. Liga) -:-

Bayern
16.40 Uhr ... FV Illertissen (Regionalliga) – TSV Aubstadt (Regionalliga) -:-

Berlin
12.15 Uhr ... VSG Berlin Altglienicke (Regionalliga) – Viktoria Berlin (3. Liga) -:-

Brandenburg
14.15 Uhr ... FC Energie Cottbus (Regionalliga) – VfB Krieschow (5. Liga) -:-

Bremen
16.40 Uhr ... Bremer SV (5. Liga) – Leher TS (5. Liga) -:-

Hamburg
12.15 Uhr ... Altona 93 (Regionalliga Nord) – FC Teutonia Ottensen 05 (Regionalliga Nord) -:-

Hessen
12.15 Uhr ... TSV Steinbach Haiger (Regionalliga Südwest) – Kickers Offenbach (Regionalliga Südwest) -:-

Mecklenburg-Vorpommern
14.15 Uhr ... TSG Neustrelitz (NOFV-Oberliga Nord) – Greifswalder FC (NOFV-Oberliga Nord) -:-

Mittelrhein
16.15 Uhr ... SC Fortuna Köln (Regionalliga West) – Viktoria Köln (3. Liga) -:-

Niederrhein
16.15 Uhr ... SV Straelen (Regionalliga West) – Wuppertaler SV (Regionalliga West) -:-

Niedersachsen (Oberligisten & Bezirkspokalsieger)
16.40 Uhr ... Heeslinger SC (Oberliga Niedersachsen) – TuS Blau-Weiß Lohne (Oberliga Niedersachsen) -:-

Rheinland
12.15 Uhr ... FV Engers 07 (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar) – FC Blau-Weiß Karbach (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar) -:-

Saarland
14.15 Uhr ... FC 08 Homburg (Regionalliga Südwest) – SV 07 Elversberg (Regionalliga Südwest) -:-

Sachsen
16.15 Uhr ... Chemnitzer FC (Regionalliga Nordost) – BSG Schämie (Regionalliga Nordost) -:-

Sachsen-Anhalt
12.15 Uhr ... FC Einheit Wernigerode (NOFV-Oberliga Süd) – 1. FC Magdeburg (3. Liga) -:-

Schleswig-Holstein
14.15 Uhr ... TSB Flensburg (Flens-Oberliga) – VfB Lübeck (Regionalliga Nord) -:-

Südbaden
12.15 Uhr ... DJK Donaueschingen (Verbandsliga Südbaden) – SV Oberachern (Oberliga Baden-Württemberg) -:-

Südwest
14.15 Uhr ... TSV Schott Mainz (Regionalliga Südwest) – FK 03 Pirmasens (Regionalliga Südwest) -:-

Thüringen
14.15 Uhr ... FC Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost) – ZFC Meuselwitz (Regionalliga Nordost) -:-

Westfalen
16.40 Uhr ... SC Preußen Münster (Regionalliga West) – SV Rödinghausen (Regionalliga West) -:-

Württemberg
16.15 Uhr ... SV Stuttgarter Kickers (Oberliga Baden-Württemberg) – SSV Ulm 1846 Fußball (Regionalliga Südwest) -:-

Vorzügler ist der zweite Wettbewerb in Niedersachsen mit den Dritt- und Regionalligisten. Dort stehen sich am 18. Mai ab 19 Uhr der BSV Rehden und der SV Meppen gegenüber.

Der zweite westfälische Vertreter ist aktuell weiterhin der 1. FC Kaan-Marienborn (da sind noch fünf Spieltage zu absolvieren).

Infos zu allen bisher Qualifizierten, den neuen Modalitäten, etc. wie gehabt da lang ---> https://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal_2022/23

Zum Finaltag der Amateure auf fussball.de ---> https://www.fussball.de/newsdetail/faq- ... /239664#!/

Online
coxwain
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 384
Registriert: 23.11.2015
Bewertung: 256

Re: DFB-Pokal

Beitragvon coxwain » Fr 13. Mai 2022, 08:32

Gizeh hat geschrieben:... damit stehen alle Finals für den Finaltag der Amateure (21. Mai), die sogar schon zeitgenau angesetzt sind. ERSTMALS finden in dieser Saison auch tatsächlich alle Finals an diesem einem Tag statt :yeah
...
Vorzügler ist der zweite Wettbewerb in Niedersachsen mit den Dritt- und Regionalligisten. Dort stehen sich am 18. Mai ab 19 Uhr der BSV Rehden und der SV Meppen gegenüber.

*Klugscheißmodus on*
Finde den Fehler :iller
*Klugscheißmodus off*

Gizeh
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 254

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Gizeh » Fr 13. Mai 2022, 08:40

Der zweite Niedersachsenpokal gehört offiziell nicht zum Finaltag der Amateure, eben weil "Profis" :yeah Steht daher auch nicht mit in der Übersicht auf fussball.de ---> https://www.fussball.de/finaltag.der.am ... on/2122#!/

Marco Dorn
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2883
Wohnort: Blau-Gelbe Welt
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Marco Dorn » Mo 16. Mai 2022, 19:44

Über Gewicht spricht man nicht.
Übergewicht hat man!

Gizeh
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 254

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Gizeh » Sa 21. Mai 2022, 08:59

Hier eine Übersicht des Streamfahrplans für heute (Spiel anklicken führt zu den jeweiligen Einzelstreams) ---> https://www.sportschau.de/fussball/amat ... t-100.html :smoke

Die große TV-Konferenz im Erschden beginnt dementsprechend ebenfalls um 12.05 Uhr; Gut Holz! :yeah

P.S.: Im zweiten Niedersachsenpokal setzte sich übrigens Rehden gegen Meppen durch (https://www.noz.de/sport/sv-meppen/arti ... l-41957323)

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Sa 21. Mai 2022, 11:05

Die Sinnhaftigkeit dieses "Finaltags der Amateure" erschließt sich mir nicht.

Was hat z. B. ein Anhänger des VfB 1921 Krieschow davon, das Finale seines Vereins gestückelt in einer 7er-Konferenz verfolgen zu können? Ob das Gucken der Bruchstücke der anderen sechs Spiele ein sportlicher Mehrwert ist, bezweifele ich mal. Früher gab es die Länderfinals in voller Länger in den jeweiligen Regionalprogrammen.

Soll wohl wieder das Taschenvollmachen des DFB hinterstecken. Als das noch in den Regionalprogrammen lief, erreichten die Werbebanden der örtliche Sponsoren (Autohaus, Bauunternehmer usw.) für 1 Tag eine landesweite Verbreitung. Bei diesem jetzigen einheitlichen Finaltag bestimmt der DFB die Werbeausgestaltung. Ätzend!

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 7515
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2951
Wohnort: Leipzig

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Quelle » Sa 21. Mai 2022, 11:30

Im Osten übertragen RBB und MDR alle Finalspiele in ihrem Sendegebiet auch als Livestream.

https://www.rbb24.de/sport/hintergrund/livestream/livestream.html

https://www.mdr.de/sport/livestreams/index.html

Wie das im Westen ist, weiß ich nicht.

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Sa 21. Mai 2022, 12:01

Auf WDR-Gebiet, Westfalen, Mittelrhein und Niederrhein gibt es auch Einzelstreams; natürlich mit den deutschlandweit vermarkteten Werbebanden. Als jeder Landesverband die eigene Terminhoheit samt Übertragungsverabredungen mit den regionalen TV-Sendern hatte, kamen die örtlichen Sponsoren zum Zuge. Des weiteren, zumindest hier in NRW, waren die Final-Tage entzerrt. Ich kann mich gut eine einige sehenswerte Mittelrhein- und Niederrheinendspiele erinnern. z. B. Baden, Südwest oder Saarland waren/sind nicht so auf meiner Agenda ... Heutzutage erfährt der ARD-Zuseher durch diese Spiele halt die DFB-Zwangsbeglückung ....

Aber ich schaue es heute eh nicht, weil ich gleich ins Preußenstadion ziehe.

Münster
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 144
Wohnort: Münster

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Münster » Sa 21. Mai 2022, 12:33

Upps, bez den Werbe-Vermarktungen habe ich DFB-Pokal und die Finals auf Verbandsebene vermischt. Da Preußen Münster in den vergangen Jahren an beiden beteiligt war, habe ich damalige Aussagen der Vereinsleitung bez. Werbung wohl zusammengeworfen; sorry.

Am heutigen Finaltag der Amateure sind vom DFB lediglich die VW-Logos auf den Ärmeln vorgegeben. Die Landesverbände geben die restlichen Werbungen vor. Dann profitieren diese halt bei den Verhandlungen von dem deutschlandweiten Auftritt. Der Hintenrunterfallen der sonstigen örtlichen Sponsoren bleibt aber auch.

Zeitzer Lokist
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 743
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 482

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Zeitzer Lokist » Sa 21. Mai 2022, 14:23

Guter Brief des VfL Osnabrück!
Genau so ist es mit dem Sch ..Konstrukt .
Ich drücke jedenfalls dem SC Freiburg die Daumen .
Der einzige DFB Pokalsieger aus unserer Region bleibt der VfB !

Marco Dorn
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2883
Wohnort: Blau-Gelbe Welt
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Marco Dorn » Sa 21. Mai 2022, 14:42

Zeitzer Lokist hat geschrieben:Guter Brief des VfL Osnabrück!
Genau so ist es mit dem Sch ..Konstrukt .
Ich drücke jedenfalls dem SC Freiburg die Daumen .
Der einzige DFB Pokalsieger aus unserer Region bleibt der VfB !


https://www.vfl.de/offener-brief-pokalfinale/
Über Gewicht spricht man nicht.
Übergewicht hat man!

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1258
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1279
Wohnort: LE

Re: DFB-Pokal

Beitragvon duke » Sa 21. Mai 2022, 16:32

Schön das Zicke und Karau sich gleich wiedererkannt haben. :devil

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1258
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1279
Wohnort: LE

Re: DFB-Pokal

Beitragvon duke » Sa 21. Mai 2022, 18:18

Der Kopfstoß "nach" der roten Karte eines Wuppertaler Spielers dürfte teuer werden.
Da reden wir sicher von 4-5 Spielen Sperre.

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Champions League Sieger
Beiträge: 1117
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1179

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Europapokalfinalist » Sa 21. Mai 2022, 19:04

duke hat geschrieben:Der Kopfstoß "nach" der roten Karte eines Wuppertaler Spielers dürfte teuer werden.
Da reden wir sicher von 4-5 Spielen Sperre.


Wenn das reicht. Der Typ war ja total aggro. Erst senst der den einen um und dann mal voll im Flow, die Kopfnuss in direkter Nähe des Schiri.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste