DFB-Pokal

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Zeitzer Lokist
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 300
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 133

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Zeitzer Lokist » So 10. Jun 2018, 16:21

Was hat der Herr Kühne vor 1990 gemacht, weiß das einer ?

Wolkser
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 912
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 241

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Wolkser » Mo 11. Jun 2018, 16:25

Bla Bla ,lass es sein. Ich hab mit Frank noch selbst Fußball gespielt, in Otterwisch, ich denk ich kenn ihn ein wenig, es sei du bist mit ihm Verehelicht :huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Fr 29. Jun 2018, 13:58

Erste Runde DFB-Vereinspokal 2018/2019

17.08.18, 20:45 Uhr ... SV Wehen Wiesbaden – FC St. Pauli
17.08.18, 20:45 Uhr ... 1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98
17.08.18, 20:45 Uhr ... 1. FC Schweinfurt 05 – FC Schalke 04
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
18.08.18, 15:30 Uhr ... SV Linx 1949 – 1. FC Nürnberg
18.08.18, 15:30 Uhr ... SV Rödinghausen – SG Dynamo Dresden
18.08.18, 15:30 Uhr ... SV 07 Elversberg – VfL Wolfsburg
18.08.18, 15:30 Uhr ... TuS Dassendorf 1948 – MSV Duisburg
18.08.18, 15:30 Uhr ... VfR Wormatia Worms – SV Werder Bremen
18.08.18, 15:30 Uhr ... SV Drochtersen/Assel – FC Bayern München
18.08.18, 15:30 Uhr ... 1. FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim
18.08.18, 15:30 Uhr ... 1. CFR Pforzheim – Bayer 04 Leverkusen
18.08.18, 15:30 Uhr ... SSV Ulm 1846 Fußball – SG Eintracht Frankfurt
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
18.08.18, 18:30 Uhr ... TuS Erndtebrück 1895 – Hamburger SV
18.08.18, 18:30 Uhr ... SV Rot-Weiß Oberhausen – SV Sandhausen 1916
18.08.18, 18:30 Uhr ... FC Ergebirge Aue – FSV Mainz 05
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
18.08.18, 20:45 Uhr ... FC Hansa Rostock – VfB Stuttgart
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
19.08.18, 15:30 Uhr ... 1. FC Lok Stendal – DSC Arminia Bielefeld
19.08.18, 15:30 Uhr ... TSV Steinbach Haiger – FC Augsburg
19.08.18, 15:30 Uhr ... TuS Rot-Weiß Koblenz – Fortuna Düsseldorf 1895
19.08.18, 15:30 Uhr ... SC Weiche Flensburg 08 – VfL Bochum 1848
19.08.18, 15:30 Uhr ... BSG Schämie – SV Jahn Regensburg
19.08.18, 15:30 Uhr ... BFC Dynamo – 1. FC Köln
19.08.18, 15:30 Uhr ... SSV Jeddeloh II – 1. FC Heidenheim
19.08.18, 15:30 Uhr ... FC Viktoria Köln – Dosenkombinat
19.08.18, 15:30 Uhr ... Karlsruher SC – Hannover 96
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
19.08.18, 18:30 Uhr ... TSV 1860 München – Kieler SV Holstein
19.08.18, 18:30 Uhr ... FC Carl-Zeiss Jena – 1. FC Union Berlin
19.08.18, 18:30 Uhr ... BSC Hastedt – Borussia Mönchengladbach
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
20.08.18, 18:30 Uhr ... SC Paderborn 07 – FC Ingolstadt 04
20.08.18, 18:30 Uhr ... FC Energie Cottbus – SC Freiburg
20.08.18, 18:30 Uhr ... Eintracht Braunschweig – Hertha BSC
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
20.08.18, 20:45 Uhr ... SpVgg Greuther-Fürth – Borussia Dortmund (LIVE in der ARD)



Die weiteren Termine:

Zweite Runde: 30./31. Oktober 2018 (Auslosung am 26. August 2018)
Achtelfinale: 5./6. Februar 2019 (Auslosung am 4. November 2018)
Viertelfinale: 2./3. April 2019 (Auslosung am 10. Februar 2019)
Halbfinale: 23./24. April 2019 (Auslosung am 7. April 2019)
Finale: 25. Mai 2019

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Quelle » Fr 29. Jun 2018, 17:33

"Dynamo Ostberlin" erstmals im Olympiastadion

https://www.morgenpost.de/sport/fussbal ... adion.html

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Sa 18. Aug 2018, 08:01

Gestrige Ergebnisse
-------------------------------------------------------------
SV Wehen Wiesbaden – FC St. Pauli 3:2 n.V.
1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98 0:1
1. FC Schweinfurt 05 – FC Schalke 04 0:2

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Sa 18. Aug 2018, 21:22

Heutige Ergebnisse
------------------------------------------------------------------
SV Linx – 1. FC Nürnberg 1:2
SV Rödinghausen – SG Dynamo Dresden 3:2 n.V
SV Elversberg – VfL Wolfsburg 0:1
TuS Dassendorf – MSV Duisburg 0:1
VfR Wormatia Worms – SV Werder Bremen 1:6
SV Drochtersen/Assel – FC Bayern München 0:1
1. FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim 1:6
1. CfR Pforzheim – TSV Bayer 04 Leverkusen 0:1
SSV Ulm 1846 – SG Eintracht Frankfurt 2:1
TuS Erndtebrück – Hamburger SV 3:5
SC Rot-Weiß Oberhausen – SV Sandhausen 0:6
FC Erzgebirge Aue – FSV Mainz 05 1:3
FC Hansa Rostock – VfB Stuttgart 2:0

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » So 19. Aug 2018, 18:04

Heutige Ergebnisse
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. FC Lok Stendal – DSC Arminia Bielefeld 0:5
TSV Steinbach Haiger – FC Augsburg 1:2
TuS Rot-Weiß Koblenz – Fortuna Düsseldorf 1895 0:5
SC Weiche Flensburg 08 – VfL Bochum 1848 1:0
BSG Schämie – SSV Jahn Regensburg 2:1
BFC Dynamo – 1. FC Köln 1:9
SSV Jeddeloh II – 1. FC Heidenheim 2:5
FC Viktoria Köln – Dosenkombinat 1:3
Karlsruher SC – Hannover 96 0:6
TSV 1860 München – Kieler SV Holstein 1:3
FC Carl-Zeiss Jena – 1. FC Union Berlin 2:4
BSC Hastedt – Borussia Mönchengladbach 1:11
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
20.08.18, 18:30 Uhr ... SC Paderborn 07 – FC Ingolstadt 04
20.08.18, 18:30 Uhr ... FC Energie Cottbus – SC Freiburg
20.08.18, 18:30 Uhr ... Eintracht Braunschweig – Hertha BSC
20.08.18, 20:45 Uhr ... SpVgg Greuther-Fürth – Borussia Dortmund (LIVE in der ARD)
Zuletzt geändert von Der Buri am Mo 20. Aug 2018, 08:33, insgesamt 3-mal geändert.

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 536
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 127

Re: DFB-Pokal

Beitragvon LOK 4 ever » So 19. Aug 2018, 18:17

Bin ja gespannt wo die Derbyverlierer ihr Heimspiel der 2.Runde aufgrund des fehlenden Flutlichtes austragen.Ich tippe aufs Zenti oder Babelsberg.

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1084
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 967
Wohnort: LE

Re: DFB-Pokal

Beitragvon duke » So 19. Aug 2018, 18:38

Chapeau nach Leutzsch.

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 370
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 215

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Europapokalfinalist » So 19. Aug 2018, 18:39

LOK 4 ever hat geschrieben:Bin ja gespannt wo die Derbyverlierer ihr Heimspiel der 2.Runde aufgrund des fehlenden Flutlichtes austragen.Ich tippe aufs Zenti oder Babelsberg.


Im BPS, damit unsere (sportlichen) Verantwortlichen auch mal wissen wie man Infrastrukturprojekte alternativ finanzieren kann, außer dauernd die Fans abzupumpen.

Ich gönne es den Chemikern. Es zeigt aber auch wie man sich Erfolg erarbeiten kann wenn man will. Tugenden die Probstheida vollends abgegangen sind. Aus wenig viel machen.

100.000€ gab's für die 1. Pokalrunde, dazu die zusätzlichen Zuschauereinnahmen und 25.000€ von Kölmel. Jetzt 2. Runde, die finanziell ähnlich verlaufen könnte. Man kann so an die Kohle kommen oder sich mittel dauerhaft-verlängertem Crowfunding, was gerade so noch klappte, vollends zur Feile machen.

Habe fertig.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: DFB-Pokal

Beitragvon WRZ » So 19. Aug 2018, 18:58

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
doppelm
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 431
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 68

Re: DFB-Pokal

Beitragvon doppelm » So 19. Aug 2018, 19:12

Die Chemiker rund 450 tsd Euro vom DFB, nicht schlecht Herr Specht (1. und 2. Runde zusammen)

Benutzeravatar
Enno Witz
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 205
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 167

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Enno Witz » So 19. Aug 2018, 19:15

WRZ hat geschrieben:https://www.tz.de/sport/fussball/finanzielle-neuerungen-mit-so-viel-geld-koennen-vereine-im-dfb-pokal-rechnen-zr-10124191.html

Eine alte Regel: Schreibe nie etwas irgendwo rein, wenn Du was gesoffen hast! Du wirst es immer bereuen. Übrigens: Ganz schlechter Stil! Oder anders gesagt: Unter aller Sau!

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1084
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 967
Wohnort: LE

Re: DFB-Pokal

Beitragvon duke » So 19. Aug 2018, 19:31

Enno Witz hat geschrieben:
WRZ hat geschrieben:https://www.tz.de/sport/fussball/finanzielle-neuerungen-mit-so-viel-geld-koennen-vereine-im-dfb-pokal-rechnen-zr-10124191.html

Eine alte Regel: Schreibe nie etwas irgendwo rein, wenn Du was gesoffen hast! Du wirst es immer bereuen. Übrigens: Ganz schlechter Stil! Oder anders gesagt: Unter aller Sau!

So kann man sich natürlich auch die Maske von der Fratze reißen.

Leutzscher Kompost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 218
Registriert: 09.05.2018
Bewertung: 117

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Leutzscher Kompost » So 19. Aug 2018, 19:58

LOK 4 ever hat geschrieben:Bin ja gespannt wo die Derbyverlierer ihr Heimspiel der 2.Runde aufgrund des fehlenden Flutlichtes austragen.Ich tippe aufs Zenti oder Babelsberg.


Sollte doch unwichtig für Dich sein - konzentriere Dich einfach auf den Punktspielkracher gegen Rathenow in diesen Tagen... :haha

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 370
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 215

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Europapokalfinalist » So 19. Aug 2018, 20:44

doppelm hat geschrieben:Die Chemiker rund 450 tsd Euro vom DFB, nicht schlecht Herr Specht (1. und 2. Runde zusammen)


+ Zuschauereinnahmen
+ Cateringeinnahmen
+ Kölmelsponsoring
+ nachhaltige Fanbindung

Wenn mir noch irgendeiner sagt, dass bei LOK alles i.O. ist zeige ich dem den Vogel. Aber Hauptsache wir feiern auf Facebook jeder kleinen Krautersponsor der sein Engagement verlängert. Jetzt mal einen präsentieren der ne halbe Million reinpfeift, dann nehme ich den Vorstand und Co. wieder ernst.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 536
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 127

Re: DFB-Pokal

Beitragvon LOK 4 ever » So 19. Aug 2018, 21:12

Leutzscher Kompost hat geschrieben:
LOK 4 ever hat geschrieben:Bin ja gespannt wo die Derbyverlierer ihr Heimspiel der 2.Runde aufgrund des fehlenden Flutlichtes austragen.Ich tippe aufs Zenti oder Babelsberg.


Sollte doch unwichtig für Dich sein - konzentriere Dich einfach auf den Punktspielkracher gegen Rathenow in diesen Tagen... :haha


Naja so ganz unwichtig ist das für mich bzw.Lok nicht wo / wann ihr in der 2.Runde spielt.
Am 31.10.ist das AF im LP vorgesehen.

Im übrigen,da der DFB ja wieder mehr Fannähe zeigen möchte, würde es mich nicht überraschen,wenn der DFB erlaubt am 31.10 -> Feiertag schon gegen 13 Uhr rum sogar in Leut?sch spielen zu lassen.Entsprechende Gegner wie Sandhausen, Heidenheim vorausgesetzt.

Naja und wenn es doch gegen Kaliber wie Bayern geht wird sicher Kölmel was bei euren großen Bruder vom Cottaweg (finanziell) was für euch machen.
Zuletzt geändert von LOK 4 ever am So 19. Aug 2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.

Heizer_reloaded
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 363
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 178

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Heizer_reloaded » So 19. Aug 2018, 21:17

Europapokalfinalist hat geschrieben:
doppelm hat geschrieben:Die Chemiker rund 450 tsd Euro vom DFB, nicht schlecht Herr Specht (1. und 2. Runde zusammen)


+ Zuschauereinnahmen
+ Cateringeinnahmen
+ Kölmelsponsoring
+ nachhaltige Fanbindung

Wenn mir noch irgendeiner sagt, dass bei LOK alles i.O. ist zeige ich dem den Vogel. Aber Hauptsache wir feiern auf Facebook jeder kleinen Krautersponsor der sein Engagement verlängert. Jetzt mal einen präsentieren der ne halbe Million reinpfeift, dann nehme ich den Vorstand und Co. wieder ernst.


Abgesehen davon, das die ZS Einnahmen im Pokal geteilt werden und da noch diverse Kosten auflaufen, brauchen wir diese Kohle einfach nicht. Wir haben den Sportkameraden Scholz und die ETL mit Herrn Wernze, der in der LeiVoz über Mateschitz und Co. schwadroniert.
Mehr brauchen wir nicht, wir sind schließlich elitär....
"Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt."
John F. Kennedy, 27. April 1961

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Mo 20. Aug 2018, 08:40

Angesichts des 11:1 der Gladbacher eine kurzer Exkurs zu den höchsten Siegen im Pokal ---> http://www.spox.com/de/sport/fussball/d ... te=13.html

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Der Buri » Mo 20. Aug 2018, 09:18

Und nochwas ... Mal abgesehen vom Nachbarn aus Leutzsch – einige Ergebnisse der Viert- und Fünftligisten sind erstaunlich. Elversberg nur 0:1 gegen Wolfsburg, Pforzheim nur 0:1 gegen Leverkusen, Linx nur 1:2 gegen Nürnberg, Drochtersen nur 0:1 gegen Bayern, Dassendorf nur 0:1 gegen Duisburg, Erndtebrück schießt drei Stück gegen den HSV, Steinbach nur 1:2 gegen Augsburg, Schweinfurt nur 0:2 gegen Schalke, Viktoria nur 1:3 gegen die Limobande, dazu die Siege von Rödinghausen, Ulm, Flensburg und Schämie ... Das sind 13 von 20 Spielen bei denen Viert- und Fünftligisten beteiligt waren, die allesamt richtig dagegen gehalten haben. Ich denke in der Häufung ist das wirklich selten :confuse
Zuletzt geändert von Der Buri am Mo 20. Aug 2018, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.

Barnabas Bombesi
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 428
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 274

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Barnabas Bombesi » Mo 20. Aug 2018, 10:49

Vermutlich ist so ein Trend auch nur in der 1. Runde möglich.
Es sei denn, die tollen Superprofis orientieren sich zu sehr am Leistungsvermögen der Nationalmannschaft (“die Mannschaft“) und beim Wettkampf mit echten Amateur-Sportlern kommt dann das böse erwachen. :hihihi

Ein Ausscheiden des letztjährigen Pokalsiegers in Runde 1 ist für mich nicht so überraschend wie das Ausscheiden von - bereits im vollständigen Wettkampf befindlichen - 2. Ligisten! :kopfschuettel

Bei Regensburg war der Fokus seit Wochen auf dem Kampfspiel (in Lutzsch) drauf und trotz akribischer Vorbereitung und noch eigener Führung in dem Spiel scheitern sie. :heul Das ist brutal aber zeigt mal wieder, oft entscheidet der Wille!
Unterschätzt hat niemand etwas, falls dies jemand denkt.

Leutzscher Kompost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 218
Registriert: 09.05.2018
Bewertung: 117

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Leutzscher Kompost » Mo 20. Aug 2018, 12:08

LOK 4 ever hat geschrieben:
Leutzscher Kompost hat geschrieben:
LOK 4 ever hat geschrieben:Bin ja gespannt wo die Derbyverlierer ihr Heimspiel der 2.Runde aufgrund des fehlenden Flutlichtes austragen.Ich tippe aufs Zenti oder Babelsberg.


Sollte doch unwichtig für Dich sein - konzentriere Dich einfach auf den Punktspielkracher gegen Rathenow in diesen Tagen... :haha


Naja so ganz unwichtig ist das für mich bzw.Lok nicht wo / wann ihr in der 2.Runde spielt.
Am 31.10.ist das AF im LP vorgesehen.

Im übrigen,da der DFB ja wieder mehr Fannähe zeigen möchte, würde es mich nicht überraschen,wenn der DFB erlaubt am 31.10 -> Feiertag schon gegen 13 Uhr rum sogar in Leut?sch spielen zu lassen.Entsprechende Gegner wie Sandhausen, Heidenheim vorausgesetzt.

Naja und wenn es doch gegen Kaliber wie Bayern geht wird sicher Kölmel was bei euren großen Bruder vom Cottaweg (finanziell) was für euch machen.


"Am 31.10.ist das AF im LP vorgesehen."


Ob dieser Termin für die Loksche von Bedeutung ist, dass kann man ja jetzt noch nicht absehen...schließlich gilt es vorher noch eine dritte Runde zu überstehen. :grins
Was die zweite DFB-Pokalrunde anbelangt, da ist wohl nicht mit einer Ausnahmeregelung für ein Nachmittagsspiel zu rechnen. Der Reformationstag ist ja nicht in allen Bundesländern ein Feiertag, und SKY wird nicht einlenken. Also, entweder ne mobile Flutlichtanlage, oder bei einem Kracherlos der Auszug aus dem AKS. Sollte es gar RB werden - wird wohl erst der nationale Sicherheitsrat tagen müssen.

Sandmann

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Sandmann » Mo 20. Aug 2018, 12:18

Leutzscher Kompost hat geschrieben: Sollte es gar RB werden - wird wohl erst der nationale Sicherheitsrat tagen müssen.


Warum, denkst du, dass das viele von Lok interessieren würde?

Der Rest des Publikums eines solchen Spiels wäre doch zu zumindest größeren Teilen aus der selben Familie.

Benutzeravatar
Chili Palmer
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 582
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 329
Wohnort: Leipzig

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Chili Palmer » Mo 20. Aug 2018, 12:31

Leutzscher Kompost hat geschrieben:Sollte es gar RB werden - wird wohl erst der nationale Sicherheitsrat tagen müssen.


Na komm, das Lockenmichi-Imperium hat doch mit dem Spieltagsdeal längst wieder im Unterholz Einzug gehalten, ohne dass es eine(r) von dieser komischen "Niemand (so doof) wie wir" -Fraktion in irgendeiner Weise verhindert hat. Wahrscheinlich erblühen derzeitig schon wieder Machtverhältnisse wie beim FC Sachsen. Ich für meinen Teil lehne mich mal ganz entspannt zurück!

Leutzscher Kompost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 218
Registriert: 09.05.2018
Bewertung: 117

Re: DFB-Pokal

Beitragvon Leutzscher Kompost » Mo 20. Aug 2018, 13:26

Sandmann hat geschrieben:
Leutzscher Kompost hat geschrieben: Sollte es gar RB werden - wird wohl erst der nationale Sicherheitsrat tagen müssen.


Warum, denkst du, dass das viele von Lok interessieren würde?

Der Rest des Publikums eines solchen Spiels wäre doch zu zumindest größeren Teilen aus der selben Familie.



Ich denke schon, dass das der Fall wäre. Welche Motivations-und Gemütslagen dabei nun eine Rolle spielen, geht ja bei der homogenen Masse an Abtrünigen, Wiederkehrern, Hardcorlern und Fußball-Fetischisten in Leipzig auf keine Kuhhaut mehr. Aber eines vereint doch alle: Nämlich das Interesse, teilzuhaben im Lokalkolorit des Leipziger Fußballsports.


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste