Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Lok in Schrift, Bild & Ton
Muezin
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 127
Registriert: 09.03.2016
Bewertung: 119

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Muezin » So 9. Dez 2018, 09:59

https://www.bild.de/sport/regional-spor ... .bild.html
Viel Glück, HS wird aber merken, welche Chance er bei Lok vertan hat, dort gehen die Uhren anders

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 9. Dez 2018, 17:03


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 9. Dez 2018, 19:59


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 9. Dez 2018, 21:52

Morgen in der LVZ:

Sicherheit geht vor
Lok überwintert nach dem 0:0 gegen Viktoria Berlin auf Regionalliga-Platz 8


https://www.lok-leipzig.com/verein/news/pressespiegel/detail/article/sicherheit-geht-vor-1/

L-IZ: #LokVik ohne Happyend

https://www.l-iz.de/sport/fussball/2018/12/1-FC-Lok-Leipzig-vs-Viktoria-Berlin-LokVik-ohne-Happyend-249180

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 10. Dez 2018, 21:51


Stillerbeobachter
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 257
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 59
Wohnort: Vogtland

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Stillerbeobachter » Di 11. Dez 2018, 20:51


Kampfhamster
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 316
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 278
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Kampfhamster » Mi 12. Dez 2018, 03:14

https://www.l-iz.de/wp-content/uploads/2018/12/Offener-Brief-11121605_small.pdf

Der Brief in ganzer Länge. Eine Meinung muss sich jeder selbst dazu bilden. In der L-IZ gibt es dazu auch noch einen Artikel.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 12. Dez 2018, 22:02

Morgen in der LVZ: „Mich hat es heiß gemacht, wenn das ganze Stadion gegen dich ist“

https://www.lok-leipzig.com/verein/news/pressespiegel/detail/article/mich-hat-es-heiss-gemacht-wenn-das-ganze-stadion-gegen-dich-ist/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 13. Dez 2018, 21:42


Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 378
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 66

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon doppelm » Fr 14. Dez 2018, 10:07

https://www.tag24.de/nachrichten/bsg-ch ... egt-901148

muß sowas sein?
billiger journalismus!

Online
WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Fr 14. Dez 2018, 18:14

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Fr 14. Dez 2018, 18:27

LVZ: Leipzigs Fußball-Idol Hans-Jörg Leitzke vor dem Derby: „Ich bin Chemiker“

http://www.sportbuzzer.de/artikel/leipzigs-fussball-idol-hans-jorg-leitzke-vor-dem-derby-ich-bin-chemiker/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 15. Dez 2018, 08:26

LVZ: "Wenn man diesen Verein wirklich liebt ..." - Lok Leipzig reagiert auf anonymen Brief

http://www.sportbuzzer.de/artikel/wenn-man-diesen-verein-wirklich-liebt-lok-leipzig-reagiert-auf-anonymen-brief/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 15. Dez 2018, 15:25


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 15. Dez 2018, 18:11


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 15. Dez 2018, 20:29

LVZ: Chemie gegen Lok : Die Bilanz der Polizei zum Leipziger Pokal-Derby

http://www.sportbuzzer.de/artikel/chemie-gegen-lok-die-bilanz-der-polizei-zum-leipziger-pokal-derby/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 16. Dez 2018, 22:01


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 16. Dez 2018, 22:13


Benutzeravatar
Mr.Plow
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 56
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 13

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Mr.Plow » Mo 17. Dez 2018, 15:41


Münster
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 50
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 17
Wohnort: Münster

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Münster » Mo 17. Dez 2018, 16:15

Mr.Plow hat geschrieben:Tor der Woche


Da das Tor A durch Zwickau gegen meinen Drittligisten erzielt wurde, habe ich den Ärger darüber im Preußen-Forum versucht umzuleiten in Zustimmung zu Tor C. Mal sehen, ob's was bringt.

Online
WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Di 18. Dez 2018, 11:00

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4849
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1412
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Di 18. Dez 2018, 13:52


paula15
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 8
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 0

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon paula15 » Mi 19. Dez 2018, 19:37


André
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 213
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 133

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon André » Mi 19. Dez 2018, 19:43

Gleich will sich der MDR ja wieder dazu äußern in MDR aktuell.

Und die sind Sponsor bei uns, unglaublich.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3008
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1004

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Der Buri » Mi 19. Dez 2018, 19:58

+++ Der FCL ist und bleibt transparent +++ Der 1. FC Lokomotive Leipzig meldet sich zur Wort +++

Liebe Mitglieder, Fans und Förderer des 1. FC Lok,
erneut sieht sich der 1. FC Lok Leipzig durch den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) sowie durch einen anonymen Brief in der Öffentlichkeit Vorwürfen ausgesetzt. Dies möchten wir zum heutigen Tage wie folgt kommentieren:

Vorausschicken müssen wir unsere Zweifel, ob die Verfasser wirklich unseren Verein „lieben“, wie sie selbst schreiben: Das Veröffentlichen eines solchen Briefes am Verein vorbei und dies vier Tage vor dem wichtigsten Spiel des Jahres kann keine Vereinsliebe sein, sondern ist der Versuch, den Verein zu destabilisieren! Der anonyme Brief ist NIE beim 1. FC Lok eingegangen! Wie bereits verkündet, wurden weder Gesprächswünsche noch schriftliche Fragen zur wirtschaftlichen Situation von Mitgliedern an die Gremien des 1. FC Lok herangetragen. Der anonyme Brief wurde uns von den Medien vorgelegt. Er ist uns nie zugestellt worden! Es gilt weiterhin das Angebot an jedes Mitglied, mit Fragen auf uns zuzukommen. Wir beantworten diese gern und haben nichts zu verbergen. Wir können allerdings unter keinen Umständen akzeptieren, dass der Eindruck entsteht, wir würden nicht auf Fragen unserer Mitglieder eingehen. Es kann auch nicht der Weg sein, uns KEINE Fragen zukommen zu lassen und anonym über die Medien zu versuchen, an Antworten zu kommen. So etwas lassen wir keinesfalls zu! Dies schadet dem Privileg der Mitgliedschaft und beschädigt das höchste Gremium des Vereins - die Mitgliederversammlung!

Sofern die Staatsanwaltschaft mit uns in dieser Sache Kontakt aufnehmen sollte, unterstützen wir diese selbstverständlich. Auch hier gilt, dass wir nichts zu verbergen haben! FCL-Präsident Thomas Löwe: „Allen ist bekannt, dass sich der 1. FC Lok in einem schwierigen wirtschaftlichen Fahrwasser bewegt. Seit 2013 versuchen wir, den Verein Stück für Stück im Ehrenamt weiterzuentwickeln. Natürlich erleiden wir dabei auch Rückschläge: Zusagen werden nicht eingehalten, Gelder kommen verspätet bei uns an etc. Wir haben im Frühjahr 2018 nur dank ETL das Profitum für die erste Mannschaft einführen können, um unseren Traum von der Erfüllung der Vision 2020 wahr werden zu lassen. Die Vorwürfe zu Untreue und Betrug weisen wir auf das Schärfste zurück und kooperieren vollumfänglich mit der Staatsanwaltschaft! Im Umkehrschluss werden wir alle juristischen Mittel ausschöpfen, um derartige Verunglimpfungen zu sanktionieren!“ Wir werden in der zweiten Januarwoche 2019 zu diesen Vorwürfen im Rahmen einer Pressekonferenz Stellung nehmen. Eine detaillierte Einladung folgt.

Der 1. FC Lokomotive Leipzig

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook


Zurück zu „Presse, Bilder & Videos“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste