Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Lok in Schrift, Bild & Ton
Ziegenpeter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 81
Registriert: 04.11.2018
Bewertung: 37

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Ziegenpeter » Mo 11. Mär 2019, 13:57

Ich gehe mal nicht davon aus, dass der genannten Summe ein zertifiziertes Gutachten zugrunde liegt. Vielmehr hat da irgendeiner mal schnell eine Zahl in den Raum geworfen. Es könnte sich ebenso um den Umstand handeln, dass nun auf einer nicht unerheblichen Anzahl von Fahrzeugen ein Lok-Aufkleber haftet. Auch das fällt unter Sachbeschädigung. Warten wir es ab.
Aber klar ist: man lässt die Finger von fremden Eigentum.

123lok
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 729
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 290
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon 123lok » Mo 11. Mär 2019, 14:31

Wie der Schaden zu Stande kam, ist ja unrelevant. Das ist asoziales Verhalten. Aber man kennt ja die Leute die gerne mal aus der Reihe tanzen, warum die Beamten sie dann alleine von A nach B laufen lassen ohne Aufsicht, verstehe ich nicht. Soll ja schon bei der Hinfahrt los gegangen sein.

Benutzeravatar
Kalle
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 188
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 171
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Kalle » Mo 11. Mär 2019, 22:12

...der MDR hat seinen Bericht über den FCL den er brauicht wie die Luft zum Atmen...
Und ein Teil der Anhänger hilft noch beim Schnappatmen...naja halt blöd...
:lokfahne

Online
Lok-Hase
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 676
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 145
Wohnort: LEIPZIG

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Lok-Hase » Fr 29. Mär 2019, 11:43

Buht ihn gnagenlos aus diesen Baron Frahnhausen / Frahnocchio :kotz :shit :bash

Online
siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1119
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 815

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon siebziger » Fr 29. Mär 2019, 12:19

Daniel Frahn Hooligan, Daniel Frahn Hooligan

Benutzeravatar
Nightliner
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 214
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 63
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Nightliner » Fr 29. Mär 2019, 16:34

siebziger hat geschrieben:Daniel Frahn Hooligan, Daniel Frahn Hooligan


.... wohl eher Daniel Frahn Legastheniker ? :confuse

Online
siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1119
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 815

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon siebziger » Fr 29. Mär 2019, 16:37

Ja kann man aber schlech schrein vom Damm aus

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3336
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1138

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Der Buri » Sa 30. Mär 2019, 15:04

Zum Video "Grindel im Plache" ... Könnte man das eventuell nochmal ohne die Hintergrundmusik hochladen - man versteht fast nix :prost

Online
Lok-Hase
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 676
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 145
Wohnort: LEIPZIG

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Lok-Hase » So 31. Mär 2019, 20:52

Konnte von der Pressekonferenz kaum was verstehen. Hat nur gedröhnt

Merbu
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 255
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 178

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Merbu » Mo 1. Apr 2019, 07:53

Na Bergner hatte das Micro auch sehr auf Distanz gehalten :hmm Aber es war wirklich auch so nicht besonders gut mit der Akustik :iller
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 189
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 219
Wohnort: Mölkau

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Rattenkopf » Di 2. Apr 2019, 07:47

Ein wirklich fairer und schöner Bericht vom Karl Marx Stadt TV. :daumenhoch

Benutzeravatar
oldman
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 155
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 80
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon oldman » Di 2. Apr 2019, 08:18

Rattenkopf hat geschrieben:Ein wirklich fairer und schöner Bericht vom Karl Marx Stadt TV. :daumenhoch

und eine sehr gute Bildqualität, bis auf das Wackeln.

Benutzeravatar
L.O.K.
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 669
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 428

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon L.O.K. » Mi 3. Apr 2019, 00:34

Gibt es für den Besuch des DFB-Präsidenten eigentlich ein Umtauschrecht?
Das ist ja noch innerhalb der 14-Tage-Frist. :hihihi

Benutzeravatar
M R
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 520
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 302
Wohnort: Borsdorf

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon M R » Mi 3. Apr 2019, 06:45

L.O.K. hat geschrieben:Gibt es für den Besuch des DFB-Präsidenten eigentlich ein Umtauschrecht?
Das ist ja noch innerhalb der 14-Tage-Frist. :hihihi

Vielleicht liegt es ja wirklich an Leipzig, wenn ein DFB-Präsident seinen Hut nehmen muss. Wolfgang Niersbach musste abtreten kurz nachdem er in Leipzig den "Leipzig United F.C" besucht hat. Und jetzt Herr Grindel nach dem Leipziger Besuch. Zufall??? :aluhut :aluhut :aluhut

Benutzeravatar
oldman
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 155
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 80
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon oldman » Mi 3. Apr 2019, 08:17

M R hat geschrieben:
L.O.K. hat geschrieben:Gibt es für den Besuch des DFB-Präsidenten eigentlich ein Umtauschrecht?
Das ist ja noch innerhalb der 14-Tage-Frist. :hihihi

Vielleicht liegt es ja wirklich an Leipzig, wenn ein DFB-Präsident seinen Hut nehmen muss. Wolfgang Niersbach musste abtreten kurz nachdem er in Leipzig den "Leipzig United F.C" besucht hat. Und jetzt Herr Grindel nach dem Leipziger Besuch. Zufall??? :aluhut :aluhut :aluhut


Elefanten gehen zum Sterben auch an eine bestimmte Stelle....ein Zusammenhang? :confuse

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3336
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1138

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Der Buri » Mi 3. Apr 2019, 10:57

oldman hat geschrieben:
M R hat geschrieben:
L.O.K. hat geschrieben:Gibt es für den Besuch des DFB-Präsidenten eigentlich ein Umtauschrecht?
Das ist ja noch innerhalb der 14-Tage-Frist. :hihihi

Vielleicht liegt es ja wirklich an Leipzig, wenn ein DFB-Präsident seinen Hut nehmen muss. Wolfgang Niersbach musste abtreten kurz nachdem er in Leipzig den "Leipzig United F.C" besucht hat. Und jetzt Herr Grindel nach dem Leipziger Besuch. Zufall??? :aluhut :aluhut :aluhut


Elefanten gehen zum Sterben auch an eine bestimmte Stelle....ein Zusammenhang? :confuse


Bei einigen Indianerstämmen gehen die Alten zum Sterben auf einen hohen Berg - beim DFB zurück an den Geburtsort :zwinker

123lok
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 729
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 290
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon 123lok » Mi 3. Apr 2019, 22:42

Schade: Der umworbene Lucas Stauffer (23, New York), der bereits im Probetraining war, entschied sich gegen Lok. Zur neuen Saison wird man ihn stattdessen in Nordhausen sehen.

Nun ja :hihihi

Online
Benutzeravatar
D.C.
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 923
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 336

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon D.C. » Mi 3. Apr 2019, 23:15

Dieser eRBrochene soll bleiben wo der,
Sorry, Pfeffer wächst :devil
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Online
siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1119
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 815

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon siebziger » Do 4. Apr 2019, 19:15

PS bleibt bei Lok, schön.
Ihn hätte ich noch am ehesten in Nordhausen erwartet.
Hoffen wir mal das ein Malone und ein Pommer auch bleiben.
Hoffen wir mal das Malone sich nicht für einen 2. Ami entscheidet.

Benutzeravatar
Sphero
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 634
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 385
Wohnort: Eilenburg

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Sphero » Fr 5. Apr 2019, 09:49

Ich weiß es ist nur die BILD Zeitung ….aber Nordhausen soll PS eine 5 stelliges Monatsgehalt geboten haben ????? Kann das stimmen ….ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen - Das ist doch Irrsinn in Liga 4

Robert
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 132
Registriert: 12.09.2016
Bewertung: 74

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Robert » Fr 5. Apr 2019, 10:14

Ich kann mir das leider nur zu gut vorstellen. Das zeigt vor allem, dass spätestens eine Liga später ... auch finanziell ... Schicht im Schacht ist.

Benutzeravatar
Chili Palmer
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 565
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 327
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Chili Palmer » Fr 5. Apr 2019, 12:05

D.C. hat geschrieben:Dieser eRBrochene soll bleiben wo der,
Sorry, Pfeffer wächst :devil

Ehrlich gesagt, weiß ich jetzt gar nicht, ob du dich dann wenigstens so wie ich über die Vertragsverlängerung vom Paule freuen kannst oder ob dir der trügerische Erhalt des luftleeren Raumes nicht doch bequemer erscheint...
Zuletzt geändert von Chili Palmer am Fr 5. Apr 2019, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

123lok
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 729
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 290
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon 123lok » Fr 5. Apr 2019, 16:38

Die haben ja keine andere Möglichkeit, Spieler anzulocken. Zumindest fällt mir nix anderes ein. Nordhausen hat jetzt nicht so viel zu bieten. Keine Zuschauer, kein Ansehen, kein außergewöhnlich schönes Stadion... und oben mit spielen tun sie am Ende auch nur weil jedes Jahr aufs neue mit den großen Scheinen gewedelt wird. Aber man brauch halt trotzdem bissel Ahnung was man verpflichtet wie man die letzten Jahre gesehen hat.

Benutzeravatar
M R
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 520
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 302
Wohnort: Borsdorf

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon M R » Mo 8. Apr 2019, 08:24

Nun mal ganz naiv gefragt: Wird beispielsweise ein Steinborn bei uns deutlich weniger verdienen als Franocio in KMS? Kann ich mir persönlich nicht vorstellen. Der Steinborn seit Jahren in der Regionalliga eine Torgarantie auf zwei Beinen. Gefühlt hat er auch in jeder Saison, die er gegen uns gespielt hat, uns mindestens ein Gegentor eingeschenkt.

Barnabas Bombesi
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 419
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 273

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Barnabas Bombesi » Mo 8. Apr 2019, 08:50

Mal naiv gefragt:
Gehörtest du nicht auch zu den Spezies die sich nicht vorstellen konnten, dass nach HS eine sportliche Weiterentwicklung möglich war?

Es ist doch ganz einfach es gibt ein Budget (bekannt) und da müssen ca. 24 Spieler + Trainerstab und Helfer sowie eventuell noch ein Trainingslager über 12 Monate bezahlt werden.


Zurück zu „Presse, Bilder & Videos“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Housi und 1 Gast