Neues aus der aktiven Fanszene (Beiträge, Aufrufe, Stimmung, etc.)

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Marco Dorn
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 745
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 1201
Wohnort: Braunschweig

Re: Neues aus der aktiven Fanszene (Beiträge, Aufrufe, Stimmung, etc.)

Beitragvon Marco Dorn » Di 30. Jun 2020, 22:49

Im sportbuzzer/ LVZ Kommentar wird Lok ja schon wieder nahezu tot geschrieben, erinnert mich an 2004. Und dass sie einen riesigen Ballon aufblasen, falls sich im Nachgang wirklich noch ein paar Fans Spielern gegenüber im Ton vergriffen haben sollten, ist auch klar. Ich kann derartige Beleidigungen auch nicht ab, allerdings würde ich in so einer hochemotionalen Situation auch nicht alles auf die Goldwaage legen. Da ist aber jeder anders gestrickt. Fakt ist, und das hier nochmal deutlich, es gab vor dem Spiel keinerlei Ärger, während des Spiels keinerlei Ärger und bis mindestens 10 Minuten nach Spielschluss keinen Ärger. Zu der Zeit danach müsste sich jemand äußern, der noch da war. Der Bild-Artikel könnte etwas Licht in die Sache bringen, da ist ein Foto bei, wo etwa 7 Fans am Zaun diskutieren. Auffällig, die LVZ macht aus den 100 anwesenden reisefreudigen Fans 50. Die Bild macht dann aus den ca. 7 Fans am Zaun auch 50. Mehr muss ich über die Qualität solcher Recherche nicht wissen.
Unsere Saison ! Leider ungekrönt !

Kobolden aus dem Unterholz
fehlt es an Ehre und an Stolz.

Keine Amnestie für die BSG Chemie.


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste