Bruno-Plache-Stadion

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
LOK1903
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 722
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 502

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOK1903 » Do 11. Mai 2023, 22:19

Mainzer Lokfreund hat geschrieben:Die Diskussion zum Thema Fankurve kann ich nachvollziehen, aber irgendwie geht gerade unter, dass die Tribüne derzeit von außen saniert wird. Ganz besonders schön ist es, dass die Seiten wieder verglast werden. den Zeitplan für die Sanierung der Aufgänge, der Ränge, Rückwand etc. kenne ich zwar nicht, aber auch hier ist einiges in Planung. :daumenhoch dafür und ich freue mich darauf die Tribüne bald in neuem Glanz zu sehen.

Auch ansonsten passiert derzeit sehr viel auf dem Gelände und ich finde das sind Fortschritte, die gab es gefühlt in 30 Jahren nicht.


Absolut korrekt. Und wenn die Gerüste an der Tribüne weg sind, dann es es noch schicker. Und es passiert noch mehr. Aktuell werden die Fenster getauscht. Da sind die ersten schon drinnen. Später kommen Putz und Farbe und dann ist das die geilste Tribüne ever, wenn die hinteren Reihen dann auch wieder nutzbar sind. Am Dammsitz wird der Bierstand verändert, Glas auch im oberen hinteren Teil der Tribüne (ehemals blaues Holz) uvm. Die Zisternen sind verbuddelt, der hintere Teil der Geschäftsstelle ist gepflastert und vorne wird es auch so werden, die Zufahrt hinter der Tribüne ist ja auch schon ein paar Tage fertig und eine weitere parallel zur Halle. Die Damen haben an der Tribüne einen eigenen Toilettencontainer, Beregnung für den Rasen wird moderner usw. Du hast absolut recht. In 30 Jahren ist nicht mal halb so viel geworden. Wer will kann sich uns, dem Baubeirat, anschließen. Jeden Samstag und auch mal in der Woche wird gewerkelt. Jeder kann das oder lernt es. Zu tun gibt es viel und jede Hand ist herzlich willkommen. Kommt rum, sprecht uns an, wir freuen uns. Und viele Hände, schnelles Ende. In diesem Sinne, Gruß vom 1903er
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Miranda Frost
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 423
Registriert: 08.09.2020
Bewertung: 468

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Miranda Frost » Do 11. Mai 2023, 22:36

Die Kostenschatzung wird für Juni erwartet, es verzögert sich eben

Gizeh
Fußballweltmeister
Beiträge: 1928
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 1377

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Gizeh » Fr 12. Mai 2023, 19:23

Seit knapp zwei Wochen gibt es bei REWE wieder Vereinsscheine beim Einkauf, dazu gab es auch eine Meldung des Vereins ...

+++ Vereinsscheine für die Loksche +++ Rewe-Aktion „Scheine für Vereine“ geht los +++

In schon fast lieb gewonnener Tradition startete die Rewe-Gruppe ab dem 01. Mai wieder die Aktion „Scheine für Vereine“. Die begehrten Sammelscheine gibt’s ab sofort zum Einkauf in allen Rewe-Märkten und im Rewe-Online-Shop. Unser blau-gelber Partner REWE Probstheida - Lucas Musculus OHG nimmt natürlich auch teil und versorgt euch mit den Zettelchen. Die Aktion beginnt ab sofort, die Scheine gibt es dann bis zum 11. Juni. Eingeben kann man sogar noch bis zum 25. Juni. Konkret wünschen sich unsere Nachwuchskicker Tablet, Laptop und Trainingsdummys. Wir freuen uns, wenn ihr wieder fleißig sammelt und unserem Nachwuchs die Wünsche erfüllt! Auf geht’s!

Quelle ---> https://www.lok-leipzig.com/verein/news ... neu-dabei/

Direkt zu unserer Vereinsseite dort, kommt ihr hier entlang ---> https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/10000076744

Aktuell sieht es folgendermaßen aus --->

Bild
Klicken zum Vergrößern!


P.S.: Noch zur Erklärung aus den FAQs ... "Wo und wie bekomme ich Vereinsscheine? Im Zeitraum vom 01.05. bis 11.06.2023 erhältst du beim Einkauf in allen teilnehmenden REWE und nahkauf Märkten sowie bei einer Bestellung über den REWE Onlineshop (Liefer- oder Abholservice) pro 15 € Einkaufswert 1 Vereinsschein gratis – jedoch nur solange der Vorrat reicht."

Gizeh
Fußballweltmeister
Beiträge: 1928
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 1377

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Gizeh » So 14. Mai 2023, 17:51

Neue Wasserstandsmeldung ...

Bild

... plus 350 an einem Wochenende :daumenhoch

Mainzer Lokfreund
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 143
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 342

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Mainzer Lokfreund » Di 23. Mai 2023, 12:55

Frage an die gut informierten Foristen: wann sollen denn die aktuellen Baumaßnahmen an der Tribüne voraussichtlich abgeschlossen sein (Fassade, Fenster, Verglasung der Seiten etc.)? Ist die Sanierung der Ränge inkl. Kapazitätserweiterung ebenso Teil der aktuellen Maßnahme oder folgt die später separat?
Grundsätze muss man so hoch hängen, dass man noch darunter durchgehen kann. FJS

Benutzeravatar
Musch
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 358
Registriert: 26.09.2018
Bewertung: 1005

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Musch » Di 23. Mai 2023, 13:31

Mainzer Lokfreund hat geschrieben:Frage an die gut informierten Foristen: wann sollen denn die aktuellen Baumaßnahmen an der Tribüne voraussichtlich abgeschlossen sein (Fassade, Fenster, Verglasung der Seiten etc.)? Ist die Sanierung der Ränge inkl. Kapazitätserweiterung ebenso Teil der aktuellen Maßnahme oder folgt die später separat?

Wann die aktuellen Baumaßnahmen konkret abgeschlossen sein sollen, weiß ich nicht genau. Aber bevor der Winter kommt, muss man spätestens fertig sein mit den Putzarbeiten (das sagt mir mein gesunder Menschenverstand).

Was ich weiß: Die Sanierung der Ränge inkl. Kapazitätserweiterung ist erst in der nächsten (und letzten) Sanierungsstufe geplant. Dafür muss dann aber (nach Abschluss der jetzigen Bauarbeiten) erst einmal wieder ein neuer Förderantrag gestellt und bewilligt werden. Vor nächstem Jahr passiert da also definitiv nix und man ist darauf angewiesen, wie schnell die Behördenmühlen mahlen.
Seinen Verein sucht man sich nicht aus - er wird einem gegeben.

Miranda Frost
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 423
Registriert: 08.09.2020
Bewertung: 468

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Miranda Frost » Di 23. Mai 2023, 14:51

Korrektur : fast richtig !
Die Putzarbeiten beginnen in dieser Woche.
Wann der letzte Handschlag erledigt ist , ist schwer zu sagen, ich tippe auf August / September.
Bis dahin ist Kafril auch fertig ( Saisonbeginn ).

Kapazitätserweiterung der Ränge ist neuer Bauabschnitt und bereits beantragt .
Kommt drauf an , wie es in der Kriegskasse des Freistaates aussieht , das kann auch manchmal ganz fix gehen :smile :angel

Benutzeravatar
Musch
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 358
Registriert: 26.09.2018
Bewertung: 1005

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Musch » Di 23. Mai 2023, 15:03

Miranda Frost hat geschrieben:Korrektur : fast richtig !
Die Putzarbeiten beginnen in dieser Woche.
Wann der letzte Handschlag erledigt ist , ist schwer zu sagen, ich tippe auf August / September.
Bis dahin ist Kafril auch fertig ( Saisonbeginn ).

Kapazitätserweiterung der Ränge ist neuer Bauabschnitt und bereits beantragt .
Kommt drauf an , wie es in der Kriegskasse des Freistaates aussieht , das kann auch manchmal ganz fix gehen :smile :angel

Okay - dann wusste derjenige, mit dem ich gesprochen habe, nicht ganz genau Bescheid. Ist ja auch nicht schlimm, sondern umso besser, da es ja wohl wieder um einen siebenstelligen Betrag geht bei den Fördermitteln. Also Daumen drücken, dass der positive Bescheid schnell kommt!
Seinen Verein sucht man sich nicht aus - er wird einem gegeben.

Online
Benutzeravatar
BRM
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2169
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 3137

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon BRM » Di 23. Mai 2023, 17:22

Musch hat geschrieben: ... Ist ja auch nicht schlimm, sondern umso besser, da es ja wohl wieder um einen siebenstelligen Betrag geht bei den Fördermitteln. Also Daumen drücken, dass der positive Bescheid schnell kommt!


Das aber nur, weil ausnahmslos alle gegen Lok sind. Das muss man immer wieder betonen!
„Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben.“ (Philip K. Dick)

Benutzeravatar
LOKland
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: Probstheida

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOKland » Mi 24. Mai 2023, 09:16

LOKland hat geschrieben:
Bild


[/quote]

Fertigstellung im Jahr 20..
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

Wolkser
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2510
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1401

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Wolkser » Mi 24. Mai 2023, 10:08

So wäre es super.

Benutzeravatar
LOKland
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: Probstheida

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOKland » Mi 24. Mai 2023, 10:15

... zum Finale!!!
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2913
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1748

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon D.C. » Mi 24. Mai 2023, 11:53

Jo, CL Finale ( ca. 2037) :zwinker
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

dsb
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 885
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 369

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Mi 24. Mai 2023, 12:24

Wolkser hat geschrieben:So wäre es super.

Ohne Dach :confuse
Aber ein's sei dir Gewiss, vor'm FC Lok da ham'se alle Schiss...

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2913
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1748

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon D.C. » Mi 24. Mai 2023, 13:27

O, würde gelöscht,
Aber, lügt der Bürgermeister von Grimma etwa ?
Es geht doch um Fördermittel des Freistaates, aber die Kassen sind im Moment ziemlich leer, also meine Herrschaften, erst einmal runter fahren und beruhigen,
Ich hoffe ja auch das für unsere Tribüne etwas übrich ist, eine 6stellige Summe allerdings ist schon üppig.
Wir sind 4 Eilenburger die seit 2 Jahren LOTTO spielen, in der Hoffnung auf ein größeres Geldsäckel für unser Stadion.
1,-€ pro Tipper in der Woche sind es uns wert.
Zum nachmachen empfohlen.
PS. : ehe jetzt die gewöhnlichen... geschrieben werden: Ja, wir bezahlen jährlich auch Mitgliedsbeitrag und Saisonfahrkarte, kaufen im Fanshop ein und Essen und Trinken zu den Heimspielen im Bruno :prost :lokfahne
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
oldman
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 505
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 512
Wohnort: Leipzig

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon oldman » Mi 24. Mai 2023, 13:37

D.C. hat geschrieben:O, würde gelöscht,
Aber, lügt der Bürgermeister von Grimma etwa ?
Es geht doch um Fördermittel des Freistaates, aber die Kassen sind im Moment ziemlich leer, also meine Herrschaften, erst einmal runter fahren und beruhigen,
Ich hoffe ja auch das für unsere Tribüne etwas übrich ist, eine 6stellige Summe allerdings ist schon üppig.
Wir sind 4 Eilenburger die seit 2 Jahren LOTTO spielen, in der Hoffnung auf ein größeres Geldsäckel für unser Stadion.
1,-€ pro Tipper in der Woche sind es uns wert.
Zum nachmachen empfohlen.
PS. : ehe jetzt die gewöhnlichen... geschrieben werden: Ja, wir bezahlen jährlich auch Mitgliedsbeitrag und Saisonfahrkarte, kaufen im Fanshop ein und Essen und Trinken zu den Heimspielen im Bruno :prost :lokfahne

Mensch, lass es doch einfach. Man sollte nie aus einer beschränkten Sichtweise auf das Große und Ganze schließen...verstehsde das?

Gizeh
Fußballweltmeister
Beiträge: 1928
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 1377

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Gizeh » Mi 24. Mai 2023, 13:43

Vor allem sollte man keine Telegram-Verweise hier einstellen, und sich dann wundern wenn die Mods das löschen. Bei bisher knapp 90.000 Beiträgen in diesem Forum, ist mir nicht einer in Erinnerung, der sich erdreistet hat auf diese Seite zu verlinken :smoke

Miranda Frost
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 423
Registriert: 08.09.2020
Bewertung: 468

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Miranda Frost » Fr 26. Mai 2023, 10:51

@ Peter , Deinem Wunsch wurde unverzüglich entsprochen , die Stadionuhr geht wieder.
Weitere Medikamente sind also nicht notwendig :aluhut :guter :uhhh

Benutzeravatar
LOK1903
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 722
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 502

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOK1903 » Fr 26. Mai 2023, 15:25

Miranda Frost hat geschrieben:@ Peter , Deinem Wunsch wurde unverzüglich entsprochen , die Stadionuhr geht wieder.
Weitere Medikamente sind also nicht notwendig :aluhut :guter :uhhh


Und vor der Geschäftsstelle geht es auch mit großen Schritten weiter. :smile
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Fußballweltmeister
Beiträge: 1629
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 2066

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Europapokalfinalist » Mo 29. Mai 2023, 20:45

LOKland hat geschrieben:
Bild


[/quote]

So schön das Bild und es in die richtige Richtung geht.
Was hier aber fehlt ist die Tatsache, dass es notwendig ist, das komplette Spielfeld 10 Meter nach Westen zu verlegen. Die Tartanbahn zwischen Tribüne und Spielfeld ist ebenso ein optisches Hindernis.

Unanbhängig also wann die Seiten neu gemacht werden. Das Spielfeld kann in jedem Fall verlegt werden. Zwar zu Lasten der Gegengerade (im Extremfall Gegengerade / Oben <--> Spielfeld neu / Ostseite = 33 m), die Tribüne und Dammsitz hätten so schon mal das neue Feeling.

Wenn man das Spielfeld so verlegt, muss man die Kurve und die Gegengerade noch nicht mal abreißen und kann die zur Erinnerung beibehalten. Quasi wie im Zentro. Man baut das neue Stadion einfach in das alte hinein. Von der Dimension der Heimkurve wurde mir das was der Gästelock in Babelsberg darstellt sogar schon reichen.

Der neue Familienblock wäre bei mir zwischen Tribüne und dem norwestlichen Flutlichtmast verortet.

Den Gästeblock würde ich im Übrigen so lassen und am Flutlichmast baulich isoliert zur Gegengerade unterbrechen.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wenn andere sich entsetzt abwenden, fängt für uns der Spaß erst richtig an."

Benutzeravatar
LOKland
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 517
Wohnort: Probstheida

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOKland » Di 30. Mai 2023, 10:01

An Ideen mangelt es nicht, leider aber an der Umsetzung. Dabei bräuchten wir so ein Hautenges lieber heute als morgen. Am liebsten sofort.
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

dsb
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 885
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 369

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Do 1. Jun 2023, 18:21

Mit einem zeitgemäßen Stadion wären am Sonnabend sogar 20.000 drinne gewesen.
Aber ein's sei dir Gewiss, vor'm FC Lok da ham'se alle Schiss...

Benutzeravatar
Kalle
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 916
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 1203
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Kalle » Do 1. Jun 2023, 21:59

dsb hat geschrieben:Mit einem zeitgemäßen Stadion wären am Sonnabend sogar 20.000 drinne gewesen.



Klasse sind schon die 10.000+ und es zeigt was hier, mit Abstrichen im Ligalltag, möglich wäre.
Wir brauchen solche Spiele und die möglichst erfolgreich um auch bundesweit noch mehr auf uns aufmerksam zu machen.
Vielleicht berühren wir das Herz eines & meherer finanzkräftiger Investoren, die die Chance unserer Vereinshistorie zu würdigen wissen.
Damit nicht ewig nur der etwas neidvolle Blick auf die Entwicklung des 1.FC Union mit der wundervollen "Alte Försterei" bleibt. :winke
:lokfahne

Benutzeravatar
lok97
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 271
Registriert: 23.08.2016
Bewertung: 689

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon lok97 » Fr 2. Jun 2023, 00:13

dsb hat geschrieben:Mit einem zeitgemäßen Stadion wären am Sonnabend sogar 20.000 drinne gewesen.

Wie ich es drehe und wende, diese Annahme bekomme ich nicht plausibilisiert.

Benutzeravatar
Hieronymus Lokker
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 47
Registriert: 16.01.2016
Bewertung: 115

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Hieronymus Lokker » So 4. Jun 2023, 13:13

10.700 Zuschauer im altehrwürdigen Bruno-Plache-Stadion! Richtig tolle Zuschauerzahl. :lokfahne

Und trotzdem hat man gestern das Problem der Kurve wieder hautnah mitbekommen.
Nach den Toren und bei einzelnen Wechselgesängen, wo alle im Stadion mitgemacht haben, war es brachial laut. ABER, die restliche Zeit hat sich die Kurve viel Mühe gegeben, aber der Funke sprang oftmals nicht auf das gesamte Stadion über. Gefühlt, weil es einfach viel zu weitläufig ist, es hat halt jeder Bereich so ein bisschen für sich gemacht...

Kleiner Kritikpunkt auch an die Vorsänger, nach einem Tor muss man altbekanntes raushauen und die Leute im Stadion mitziehen. Nach Toren kamen gestern aber teils, sehr ruhige Töne bis hin zum Singsang. Da geht auf jedenfall noch mehr :zwinker


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste