Seite 29 von 31

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mi 28. Okt 2020, 20:59
von D.C.
Kann mich mal einer sagen warum sich Schinke immer mit den (PÖBEL?) Fans anlegt, er hat das Alter wo er langsam mal darüber stehen MUSS !!!

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mi 28. Okt 2020, 21:16
von lok97
D.C. hat geschrieben:Kann mich mal einer sagen warum sich Schinke immer mit den (PÖBEL?) Fans anlegt, er hat das Alter wo er langsam mal darüber stehen MUSS !!!


Ist doch voll in Ordnung diesen Hirnis auch mal kontra zu geben. Ich würde mich von diesen Gehirnamputierten auch nicht vollpöbeln lassen, auch wenns mal scheiße läuft.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mi 28. Okt 2020, 21:24
von Ziegenpeter
Eben. Wer einstecken muss, darf auch austeilen.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mi 28. Okt 2020, 22:08
von LOKseit73
Ziegenpeter hat geschrieben:Eben. Wer einstecken muss, darf auch austeilen.



Betrifft dann wohl beide Seiten.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mi 28. Okt 2020, 22:14
von Ziegenpeter
Wer im Auge des Betrachters nicht gut genug spielt, der darf also auf tiefstem Niveau beleidigt werden? Wir sind da scheinbar nicht ganz auf einer Wellenlänge.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 00:30
von Quelle
Nicht gefallen hat mir das Spruchband zu Fabian Guderitz.

Jede Lebensbiografie ist von Fehlererfahrungen geprägt. Sich darüber lustig zum machen, zeugt von wenig Klasse.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 08:43
von swf
Quelle hat geschrieben:Nicht gefallen hat mir das Spruchband zu Fabian Guderitz.

Jede Lebensbiografie ist von Fehlererfahrungen geprägt. Sich darüber lustig zum machen, zeugt von wenig Klasse.


Noch schlimmer waren die Beschimpfungen in der ersten Halbzeit. Unterste Schublade.
Da steht immer noch ein (junger) Mensch auf dem Platz, der sich über seinen Fehler im Sommer sicher genauso geärgert hat wie viele andere. Ein zwei Spitzen - okay, aber dann muss es auch mal wieder gut sein.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 12:55
von Newcomer
swf hat geschrieben:
Quelle hat geschrieben:Nicht gefallen hat mir das Spruchband zu Fabian Guderitz.

Jede Lebensbiografie ist von Fehlererfahrungen geprägt. Sich darüber lustig zum machen, zeugt von wenig Klasse.


Noch schlimmer waren die Beschimpfungen in der ersten Halbzeit. Unterste Schublade.
Da steht immer noch ein (junger) Mensch auf dem Platz, der sich über seinen Fehler im Sommer sicher genauso geärgert hat wie viele andere. Ein zwei Spitzen - okay, aber dann muss es auch mal wieder gut sein.


Er hat sich mit einem gehaltenen Elfer und ein paar ordentlichen Paraden "bedankt". Ich hab es ihm gegönnt.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 15:59
von L.O.K.
Man kann auch nicht wirklich sagen, dass er letztendlich Schuld am Nichtaufstieg hatte, denn Verl war so freundlich gewesen, im Rückspiel selbst ein astreines Eigentor zu schießen.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 29. Okt 2020, 17:29
von coxwain
Newcomer hat geschrieben:....Er hat sich mit einem gehaltenen Elfer und ein paar ordentlichen Paraden "bedankt". Ich hab es ihm gegönnt.

Sehe ich genauso. Mit seinem gestrigen Spiel und besonders dem gehaltenen Elfmeter hat er das Spruchband locker ausgeglichen. Ohne Gegentor wäre es für ihn natürlich noch besser gelaufen, aber soviel gönne ich ihm dann doch nicht. :zwinker

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 18:17
von Blue Man
ich habe von dritten erfahren das in den letzten tagen ( wochen ) regelmäßig ein pkw mit kennzeichen l-rb.... und rb aufklebern im bruno zu sehen gewesen sein soll
weiß jemand etwas genaues, ist es wirklich so und wenn ja was wollen die bei uns? :confuse

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 18:24
von Slayer66
Blue Man hat geschrieben:ich habe von dritten erfahren das in den letzten tagen ( wochen ) regelmäßig ein pkw mit kennzeichen l-rb.... und rb aufklebern im bruno zu sehen gewesen sein soll
weiß jemand etwas genaues, ist es wirklich so und wenn ja was wollen die bei uns? :confuse

Die wollen unbedingt den Nattermann :smoke

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 18:51
von Lok70
Slayer66 hat geschrieben:
Blue Man hat geschrieben:ich habe von dritten erfahren das in den letzten tagen ( wochen ) regelmäßig ein pkw mit kennzeichen l-rb.... und rb aufklebern im bruno zu sehen gewesen sein soll
weiß jemand etwas genaues, ist es wirklich so und wenn ja was wollen die bei uns? :confuse

Die wollen unbedingt den Nattermann :smoke


Vielleicht der Zoodirektor :zensur

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mo 2. Nov 2020, 20:28
von dsb
Blue Man hat geschrieben:ich habe von dritten erfahren das in den letzten tagen ( wochen ) regelmäßig ein pkw mit kennzeichen l-rb.... und rb aufklebern im bruno zu sehen gewesen sein soll
weiß jemand etwas genaues, ist es wirklich so und wenn ja was wollen die bei uns? :confuse

Die machen einen Grundkurs demokratisches Vereinwesen. :hihihi

Re: MECKERECKE

Verfasst: Di 3. Nov 2020, 18:10
von Blue Man
Slayer66 hat geschrieben:
Blue Man hat geschrieben:ich habe von dritten erfahren das in den letzten tagen ( wochen ) regelmäßig ein pkw mit kennzeichen l-rb.... und rb aufklebern im bruno zu sehen gewesen sein soll
weiß jemand etwas genaues, ist es wirklich so und wenn ja was wollen die bei uns? :confuse

Die wollen unbedingt den Nattermann :smoke


jetzt wo der ins rollen kommt :confuse , wird aber teuer ihn aus dem vertrag rauszukaufen :grins

also nix genaues weiß man nicht :what

Re: MECKERECKE

Verfasst: Di 3. Nov 2020, 18:36
von Borsdorfer
@ Slayer66: warum sollte er den gleichen Fehler 2x machen :what
Zumal T.N. von 2010 bis 2015 schon versucht hatte, bei den RedBull- Verein in Leipzig Fuß zu fassen! :achtung :confuse

Re: MECKERECKE

Verfasst: Di 3. Nov 2020, 20:09
von mxwr357
Blue Man hat geschrieben:ich habe von dritten erfahren das in den letzten tagen ( wochen ) regelmäßig ein pkw mit kennzeichen l-rb.... und rb aufklebern im bruno zu sehen gewesen sein soll
weiß jemand etwas genaues, ist es wirklich so und wenn ja was wollen die bei uns? :confuse


Kann ja auch einfach ein Elternteil aus dem Nachwuchs sein. Vater und Sohn müssen ja bekanntlich nicht immer den selben Fussballgeschmack haben und es wechseln im Allgemeinen ja auch viele Spieler zwischen beiden Vereinen hin und her.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Di 3. Nov 2020, 22:20
von Slayer66
Borsdorfer hat geschrieben:@ Slayer66: warum sollte er den gleichen Fehler 2x machen :what
Zumal T.N. von 2010 bis 2015 schon versucht hatte, bei den RedBull- Verein in Leipzig Fuß zu fassen! :achtung :confuse

Aller guten Dinge sind 3 :zwinker

Re: MECKERECKE

Verfasst: Mi 11. Nov 2020, 23:52
von Blue Man
auf der club webseite unter nestwärme ist ein bild zu finde wo ein typ zu sehen ist welcher ein hakenkreuz in einen papierkorb wirft, daneben unser lok logo und darunter steht gegen nazis - soweit so gut, entwickeln wir uns jetzt in richtung babelsberg bzw. st. pauli?
warum nicht auch gegen antifa?

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 12. Nov 2020, 07:48
von Quelle
Blue Man hat geschrieben:warum nicht auch gegen antifa?

Bisher sind Fans des 1. FC Lok nicht durch linksextremistische Taten aufgefallen.

Sollten Lok-Fans irgendwann mal Bagger anzünden oder Polizeidienststellen mit Farbbeuteln bewerfen würde sich der Verein auch sicherlich dagegen positionieren.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 12. Nov 2020, 15:45
von siebziger
@Mod klar die Regeln des forums müssen beachtet werden aber vllt ist es sinnvoller die Personen zu bestrafen die gegen die Regeln verstoßen anstatt ganze Threads zu schließen, soviele waren es ja nicht die Politik ins Spiel brachten.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 12. Nov 2020, 16:35
von Buri
Naja, es driftete schon arg ins politisch-medizinische ab - und ich nehme mich da nicht aus :angel

Coronabedingte Sachen unsere Liga betreffend, können sicherlich noch im RL-Fritz behandelt werden. Hoffe ich zumindest - sonst wirds tatsächlich schwierig in den kommenden Monaten :zwinker

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 12. Nov 2020, 18:40
von LOKseit73
Quelle hat geschrieben:
Blue Man hat geschrieben:warum nicht auch gegen antifa?

Bisher sind Fans des 1. FC Lok nicht durch linksextremistische Taten aufgefallen.

Sollten Lok-Fans irgendwann mal Bagger anzünden oder Polizeidienststellen mit Farbbeuteln bewerfen würde sich der Verein auch sicherlich dagegen positionieren.


Dort steht aber gegen Nazis. Und nicht gegen Nazi-Fans. Es ist also schon übergreifend zu verstehen.
Daher ist die Frage von Blue Man durchaus berechtigt.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Do 12. Nov 2020, 18:45
von Kampfhamster
Dafür gibts dann doch die Satzung. In der man sich klar gegen Extremismus bekennt. Sofern die Antifa (wobei mich deren genaue Definition mal interessiert) als extremistische Organisation eingestuft wird, betrifft dass dann auch eine Stellung gegen diese.

Re: MECKERECKE

Verfasst: Sa 14. Nov 2020, 11:55
von Blue Man
Kampfhamster hat geschrieben:Dafür gibts dann doch die Satzung. In der man sich klar gegen Extremismus bekennt. Sofern die Antifa (wobei mich deren genaue Definition mal interessiert) als extremistische Organisation eingestuft wird, betrifft dass dann auch eine Stellung gegen diese.


dann aber bitte auch im/mit bild wie in diesen, von mir angesprochenen, wenn schon gegen extremismus dann aber bitte komplett
da nehme ich auch die islamisten nicht aus, aber da traut sich ja keiner ran aus angst vor enthauptungen :devil