Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3770
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1373

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Der Buri » So 3. Nov 2019, 22:17

D.C. hat geschrieben:Ich krame wieder mal diese Seite hervor, da User WRZ beklagt, dauerhaft von diesen Board verbannt worden zu sein. :what
Sein Username wurde gelöscht :achtung
PS. Wovor hat man Angst...


Du hättest deine Anmerkungen auch dort ---> viewtopic.php?f=2&p=54306#p54306 schreiben, und diesen Faden in der Versenkung belassen können. Aber, nuja ... :zensur

André
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 379
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 253

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon André » So 3. Nov 2019, 22:37

Der Buri hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Ich krame wieder mal diese Seite hervor, da User WRZ beklagt, dauerhaft von diesen Board verbannt worden zu sein. :what
Sein Username wurde gelöscht :achtung
PS. Wovor hat man Angst...


Du hättest deine Anmerkungen auch dort ---> viewtopic.php?f=2&p=54306#p54306 schreiben, und diesen Faden in der Versenkung belassen können. Aber, nuja ... :zensur

Hätte er nicht, da das Thema gesperrt ist.
Er hätte aber auch seine Finger still halten können, statt wie immer jeden Mist zu komentieren.

Und schlussendlich könnte man dieses Thema auch schließen! Das braucht meiner Meinung nach schon seit Monaten kein Mensch mehr, dem wirklich was an der LOK liegt.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1824
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 894

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » So 3. Nov 2019, 22:53

André hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Ich krame wieder mal diese Seite hervor, da User WRZ beklagt, dauerhaft von diesen Board verbannt worden zu sein. :what
Sein Username wurde gelöscht :achtung
PS. Wovor hat man Angst...


Du hättest deine Anmerkungen auch dort ---> viewtopic.php?f=2&p=54306#p54306 schreiben, und diesen Faden in der Versenkung belassen können. Aber, nuja ... :zensur

Hätte er nicht, da das Thema gesperrt ist.
Er hätte aber auch seine Finger still halten können, statt wie immer jeden Mist zu komentieren.

Und schlussendlich könnte man dieses Thema auch schließen! Das braucht meiner Meinung nach schon seit Monaten kein Mensch mehr, dem wirklich was an der LOK liegt.

WRZ hat mich darum gebeten
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

André
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 379
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 253

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon André » So 3. Nov 2019, 22:57

Ein Grund mehr, auch dieses Thema zu schließen.
Oder gleich komplett zu löschen.
Wie blöd kann man denn sein, sich noch zu outen, das man was hier schreibt, weil WRZ ihm das gesagt hat?
Zuletzt geändert von André am So 3. Nov 2019, 23:13, insgesamt 2-mal geändert.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Hannchen
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 382
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 240

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Hannchen » So 3. Nov 2019, 23:05

D.C. hat geschrieben:Ich krame wieder mal diese Seite hervor, da User WRZ beklagt, dauerhaft von diesen Board verbannt worden zu sein. :what
Sein Username wurde gelöscht :achtung
PS. Wovor hat man Angst...


Ja, das wird jetzt ganz hart und schwer für Dich ! :heul

Ich wünsche Dir daher viel Kraft

Benutzeravatar
Newcomer
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 893
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1124

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Newcomer » So 3. Nov 2019, 23:20

D.C. hat geschrieben:
André hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Ich krame wieder mal diese Seite hervor, da User WRZ beklagt, dauerhaft von diesen Board verbannt worden zu sein. :what
Sein Username wurde gelöscht :achtung
PS. Wovor hat man Angst...


Du hättest deine Anmerkungen auch dort ---> viewtopic.php?f=2&p=54306#p54306 schreiben, und diesen Faden in der Versenkung belassen können. Aber, nuja ... :zensur

Hätte er nicht, da das Thema gesperrt ist.
Er hätte aber auch seine Finger still halten können, statt wie immer jeden Mist zu komentieren.

Und schlussendlich könnte man dieses Thema auch schließen! Das braucht meiner Meinung nach schon seit Monaten kein Mensch mehr, dem wirklich was an der LOK liegt.

WRZ hat mich darum gebeten


Jetzt mal ganz ohne Häme und Grammatik-Bashing. Auch wenn ich dich persönlich nicht kenne, glaube ich, dass du Lokist aus ganzem Herz bist. Lass dich doch bitte nicht instrumentalisieren. Glaubst du ernsthaft, dass WRZ sich ehrliche Sorgen um Lok macht? War Lok nicht nur ein Job für ihn?

1996%
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 17
Registriert: 06.12.2015
Bewertung: 18

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon 1996% » Mo 4. Nov 2019, 06:25

D.C. hat geschrieben:
André hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Ich krame wieder mal diese Seite hervor, da User WRZ beklagt, dauerhaft von diesen Board verbannt worden zu sein. :what
Sein Username wurde gelöscht :achtung
PS. Wovor hat man Angst...


Du hättest deine Anmerkungen auch dort ---> viewtopic.php?f=2&p=54306#p54306 schreiben, und diesen Faden in der Versenkung belassen können. Aber, nuja ... :zensur

Hätte er nicht, da das Thema gesperrt ist.
Er hätte aber auch seine Finger still halten können, statt wie immer jeden Mist zu komentieren.

Und schlussendlich könnte man dieses Thema auch schließen! Das braucht meiner Meinung nach schon seit Monaten kein Mensch mehr, dem wirklich was an der LOK liegt.

WRZ hat mich darum gebeten


Hiermit nominiere ich den DC zum Mitarbeiter des Monats :devil :guter :eusa_clap.gif
Lok Leipzig - Die Alternative im Leipziger Fussball!

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2772
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon LOKseit73 » Mo 4. Nov 2019, 06:46

Man kann den Nachruf aber auch ganz weglassen.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Stadiontourist
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 196
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 251
Wohnort: Taucha

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Stadiontourist » Mo 4. Nov 2019, 12:37

.....von Wand bis Tapete...... Für mehr reichts anscheinend bei einigen nicht :kopfschuettel
Es gibt drei Methoden um,
um leben zu können:
betteln, stehlen oder etwas leisten.
(Honoré Gabriel de Riqueti)

Benutzeravatar
LOK1903
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 601
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 302

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon LOK1903 » Mo 4. Nov 2019, 15:37

Wer kann denn das hier schließen? Derjenige, der den ersten Beitrag verfasst hat und/oder auch die Mods? Macht das Ding dicht.
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6989
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2481
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Quelle » Fr 11. Sep 2020, 20:28


Benutzeravatar
L.O.K.
Champions League Sieger
Beiträge: 1037
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 851

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon L.O.K. » Fr 11. Sep 2020, 20:58

Das liest sich nicht so, als ob das Ergebnis sonderlich positiv für den Verein aussieht. Aber auch eine niedrige fünfstellige Summe würde ich noch als "Schmerzensgeld" verkraften, wenn die Gremien und ihre Vertreter dadurch endlich mal gelernt haben, wie man Verträge und Arbeitsverhältnisse nicht zu gestalten hat.

Benutzeravatar
siebziger
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2122
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1579

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon siebziger » Fr 11. Sep 2020, 21:05

Egal wieviel es ist ärgerlich wenn man Gelder so leichtfertig abgibt .
Vor allem sind wir doch alle soweit Erfahren das man befristete Verträge nicht ohne triftige Gründe kündigen kann .
Wo ist eigentlich @ Rübezahl ? Er hat sich doch ziemlich klar kommuniziert das der Ziegenbalg nix bekommt schon gar kein Recht.

Benutzeravatar
R_e_n_e
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 308
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 373

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon R_e_n_e » Fr 11. Sep 2020, 21:21

Tja, Geld scheint bei uns genug vorhanden zu sein. Ich frage mich ob das auch mal aufgeklärt wird, oder bleibt es bei dem heutigen Statement und das gemeine Mitglied hat das (wieder einmal) hinzunehmen? Ich meine, immerhin hat man ganz stolz verkündet das man im Recht ist und wir uns keinerlei Sorgen bezgl. irgendwelcher Forderungen machen müssen.
Da frage ich mich auch, ob meine Spenden bei der 1. Mannschaft ankommen oder bei WRZ? Ist man versichert für solche Fälle? Fragen über Fragen.
MIT-2330

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1824
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 894

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Fr 11. Sep 2020, 22:08

siebziger hat geschrieben:Egal wieviel es ist ärgerlich wenn man Gelder so leichtfertig abgibt .
Vor allem sind wir doch alle soweit Erfahren das man befristete Verträge nicht ohne triftige Gründe kündigen kann .
Wo ist eigentlich @ Rübezahl ? Er hat sich doch ziemlich klar kommuniziert das der Ziegenbalg nix bekommt schon gar kein Recht.

Nicht nur dieser Rübezahl behauptete es, auch ua. unser Präsi. T. Löwe.
Schade, war aber schon nach der 1. Verhandlung oä. der ich zugegen war, abzusehen.
Ich wurde damals hier im Forum schon angepisst, jetzt bestimmt wieder, wenn ich Frage aus welchen Topf diese nicht geringe Summe gezahlt wird. :iller
Ich hatte diese leidige Angelegenheit eigentlich verdrängt. Jeder macht mal Fehler oder zwei, aber....
Hoffen wir mal das es nach mehreren derartigen Missgeschicken das Letzte ist.
Gott beschütze unseren 1.FC Lokomotive Leipzig :lokfahne
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

123lok
Champions League Sieger
Beiträge: 1136
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 511
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon 123lok » Fr 11. Sep 2020, 22:29

:bonk ich hab das Gefühl das wir von diesem Kobold bald wieder was lesen hier
Hacke-Spitze-Nebens-Tor :daumenhoch

Benutzeravatar
siebziger
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2122
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1579

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon siebziger » Fr 11. Sep 2020, 22:31

Ja und dummerweise hat er was ? Recht behalten, das ist peinlich nervig und nicht schön.

Lokvirus
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 32
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 36

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Lokvirus » Fr 11. Sep 2020, 22:38

Oh,OH, OH, wenn ich solche Informationen lese, wird mir ganz schlecht. Aus welchem Topf wird diese sicherlich größere Summe bezahlt?
Auch wenn Präsidium und AR ehrenamtlich arbeiten, aber in der Personalpolitik muß mehr Sachkunde in die Entscheidungsphasen einfließen. Wir haben im Lokumfeld eigentlich genug Fachwissen und Sachkunde. Man sollte eben nicht so viel auf vorhandene Qualifikationen und sog. Erfahrungen setzen, sondern mehr auf die vorhandenen Persönlichkeitseigenschaften. Solche Personen wie ein Herr Schauer oder Frau Röhling und andere haben nie ein Lok-Herzblut, Durchsetzungsstärke, Energie , Ausdauer Willensstärke und Courage besessen und waren damit für Lok ungeeignet.
Dennoch, es muß weitergehen bei der Stärkung und Weiterentwicklung unseres Vereines.

123lok
Champions League Sieger
Beiträge: 1136
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 511
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon 123lok » Fr 11. Sep 2020, 22:51

Naja man hat nen Fehler gemacht, keine Frage. Aber man sollte es nun auch zu den Akten legen und gut. Es wurden auch sehr viele andere Sachen voran getrieben und ereicht. Dumm gelaufen, passiert hoffentlich nicht nochmal und ja, nach vorne schauen.
Hacke-Spitze-Nebens-Tor :daumenhoch

Benutzeravatar
TonyBombe
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 115
Registriert: 23.11.2017
Bewertung: 222

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon TonyBombe » Fr 11. Sep 2020, 23:01

...ach ich freue mich drauf von ihm zu lesen.
Ob Recht oder nicht, zumindest Vertragstechnisch,
er hat hier so viele "Fremdschäm-Beiträge" hinterlassen, welche sein Niveau bzw. seinen Charakter offen legten.

Erheitere uns alter Mann :nuts
Zuletzt geändert von TonyBombe am Fr 11. Sep 2020, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1824
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 894

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Fr 11. Sep 2020, 23:27

Er wurde doch hier gesperrt, also countenance bewahren.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
doppelm
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 666
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 141

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon doppelm » Sa 12. Sep 2020, 09:27

*Lok muss alles in allem 38 000 Euro blechen*

Lok hatte im Mai 2018 den Beratervertrag von Ziegenbalg aufgelöst, der auf einen Anschlussvertrag als Manager gepocht. Beides ist mit dieser Summe, die in vier Monatsraten zu begleichen ist, abgegolten. Ziegenbalg: „Meine Leistungen wurden entlohnt. Ich bin zufrieden.“

quelle: Blöd

Benutzeravatar
siebziger
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2122
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1579

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon siebziger » Sa 12. Sep 2020, 09:47

Bin gespannt ob es Konsequenzen gibt . Wer hat ihn angestellt und wer und warum hat ihn kurz danach entlassen.

Mainzer Lokfreund
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 110
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 238

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Mainzer Lokfreund » Sa 12. Sep 2020, 09:52

Das Positive zuerst: gut das dieses Thema jetzt abgeschlossen werden kann. Ansonsten sollte es Ziel sein aufzuarbeiten, wie es dazu kommen konnte. Fehler sind per se nicht schlimm, man muss aber daraus lernen und darf sie nicht wiederholen. Da ich von außen nur eine vage Vorstellung von den tatsächlichen Aufgaben unser Ehrenamtler inkl. Präsi habe, kann ich den Vorgang letztlich nicht beurteilen - und das trifft vermutlich auf die Meisten hier im Forum zu. Was ich mir aber wünsche ist eine offene Kommunikation.
Grundsätze muss man so hoch hängen, dass man noch darunter durchgehen kann. FJS

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1824
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 894

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Sa 12. Sep 2020, 10:58

doppelm hat geschrieben:*Lok muss alles in allem 38 000 Euro blechen*

Lok hatte im Mai 2018 den Beratervertrag von Ziegenbalg aufgelöst, der auf einen Anschlussvertrag als Manager gepocht. Beides ist mit dieser Summe, die in vier Monatsraten zu begleichen ist, abgegolten. Ziegenbalg: „Meine Leistungen wurden entlohnt. Ich bin zufrieden.“

quelle: Blöd


4 Raten ist richtig.
Aber 4 Raten a' 11.250 € ergibt 45.000 €, oder ?
Übrigens war @Quelle bei der Verhandlung dabei,
wird der BLÖD hier sicherlich wiedersprechen.

:confuse
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste