Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
dsb
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 346
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 103

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon dsb » Mo 17. Sep 2018, 21:53

WRZ hat geschrieben:Mich hat dort NIE Jemand vom Hof gejagt, denn diesen miesen Stiel gibt es nur ...bei...das ganze
Gegenteil ist der Fall...morgen im Stadion mit meinen ehemaligen Spielern gegen den HSV!
Aber träum weiter... :schlaf

Jaja

Benutzeravatar
D.C.
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 737
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 245

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon D.C. » Mo 17. Sep 2018, 21:59

WRZ hat geschrieben:Mich hat dort NIE Jemand vom Hof gejagt, denn diesen miesen Stiel gibt es nur ...bei...das ganze
Gegenteil ist der Fall...morgen im Stadion mit meinen ehemaligen Spielern gegen den HSV!
Aber träum weiter... :schlaf


Jaja
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Enno Witz
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 145

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon Enno Witz » Mo 17. Sep 2018, 22:53

WRZ hat geschrieben:Mich hat dort NIE Jemand vom Hof gejagt, denn diesen miesen Stiel gibt es nur ...bei...das ganze
Gegenteil ist der Fall...morgen im Stadion mit meinen ehemaligen Spielern gegen den HSV!
Aber träum weiter... :schlaf

Ja, Ja

Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 494
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 285
Wohnort: Borsdorf

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon M R » Mi 19. Sep 2018, 07:46

WRZ hat geschrieben:...miesen Stiel ...

Woher kommt denn das zusätzliche "e" beim Stiel? Etwa vom Ehrenamt bei Dynamo? Oder haben Sie dort geputzt mit einem Besenstiel?

Ich war es nicht
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 56
Registriert: 29.06.2018
Bewertung: 22

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon Ich war es nicht » Mi 19. Sep 2018, 08:43

Also ein Forum lässt ja viel Spielraum für Spekulationen zu. Keiner weiß was genaues und die, die es wissen rücken nicht mit der Wahrheit raus.
Und das es in diesem Fall sehr ruhig ist macht mich einfach nachdenklich. Ich könnte ja jetzt sagen, WRZ hat vielleicht mitbekommen wie es so läuft bei Lok. Oder lieg ich da verkehrt?
Im übrigen gibt es Leute die mehr als nur einfacher Arbeiter sind, und mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuß stehen.

Münster
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 50
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 17
Wohnort: Münster

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon Münster » Mi 19. Sep 2018, 09:17

Zwischenfrage an die Forum-Routiniers: Sind hier Zweitnicks technisch möglich?

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mi 19. Sep 2018, 09:38

Richtig erkannt, dass der eiserne :warnung Besen... mit Stiel bei Lok nicht... :bash
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 626
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 571

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon Newcomer » Mi 19. Sep 2018, 09:41

Münster hat geschrieben:Zwischenfrage an die Forum-Routiniers: Sind hier Zweitnicks technisch möglich?


Warum sollte dies nicht möglich sein?

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mi 19. Sep 2018, 09:47

„Und das es in diesem Fall sehr ruhig ist macht mich einfach nachdenklich. Ich könnte ja jetzt sagen, WRZ hat vielleicht mitbekommen wie es so läuft bei Lok. Oder lieg ich da verkehrt?“

Wer klar denken kann ist immer im Vorteil... :eusa_clap.gif
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Münster
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 50
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 17
Wohnort: Münster

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon Münster » Mi 19. Sep 2018, 09:53

Ich bin nicht der Technik-Kenner. Der Preußen-Münster-Forumsbetreiber hier hat mir mal erklärt, dass es technisch ginge, Zweitanmeldungen zu verhindern oder stark zu erschweren. Daher meine Frage, die jetzt beantwortet scheint; u. a. von Newcomer
Zurück zum Thema ... oder besser nicht!

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mi 19. Sep 2018, 10:01

WIR können ALLE gern unsere Identität... :prost
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 626
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 571

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon Newcomer » Mi 19. Sep 2018, 10:14

Münster hat geschrieben:Ich bin nicht der Technik-Kenner. Der Preußen-Münster-Forumsbetreiber hier hat mir mal erklärt, dass es technisch ginge, Zweitanmeldungen zu verhindern oder stark zu erschweren. Daher meine Frage, die jetzt beantwortet scheint; u. a. von Newcomer
Zurück zum Thema ... oder besser nicht!


Ich bin jetzt auch nicht der Experte. Aber verschiedene Endgeräte und verschiedene/anonyme Zugange bzw. wechselnde IPs sollten doch einiges ermöglichen. Die Frage ist, wie wenig Inhalt im Leben man haben muss, um sich hier mit sich selber zu unterhalten oder seine Meinung über mehrere Sprachrohre kundzutun.

Benutzeravatar
siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1009
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 737

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon siebziger » Mi 19. Sep 2018, 10:50

Wenn niemand mir die Fragen stellt die ich gerne beantworten würde ist so ein Zweitaccount ungeheuer praktisch...

Ivent54
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 303
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 151
Wohnort: Saalekreis

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist (mittlerweile nicht mehr) Manager beim 1. FC Lok

Beitragvon Ivent54 » Mi 19. Sep 2018, 14:44

Es ist ohne großen technischen Aufwand möglich mehrere Identitäten hier zu erzeugen.
Es wird ja keine Legitimität verlangt oder etwas ähnliches.
Das phpBB Forumsgerüst kann zwar durch etwas Aufwand davor geschützt werden aber Verhindern lässt es sich nur wenn man den Datenschutz aushebelt.
Von daher kann jeder hier ein Account anlegen, oder 2 oder 100.
Alle Schaben sind hässlich

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Mo 1. Okt 2018, 17:45

Heute ging es 10.30 Uhr zum Arbeitsgericht in Sachen EX-Sponsoring Chef Ron Bößneck... :kopfschuettel :uhhh
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

dsb
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 346
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 103

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon dsb » Di 2. Okt 2018, 15:20

dsb hat geschrieben:
duke hat geschrieben:Da halte ich dagegen.
Was fehlt, sind Sicherheit und Vertrauen in sich und den unmittelbaren Mitspieler gepaart mit suboptimalem Lauf- und Stellungsspiel.
Das die Jungs Fußball spielen können, haben wir doch nun schon zwei, drei mal gesehen.
Es muss ihnen nur jemand sagen und sie müssen es gemeinsam tun.
Wenn Björn das Händchen hat, sind wir an Weihnachten 8-10 Punkte von der Abstiegsregion entfernt.

Hoffe das geht gut.Ich möchte den damit verbundenen Worst Case nicht erleben :manno

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Di 2. Okt 2018, 15:43

Spieler spielen und deren Berater funktionieren nur, wenn MAN alles für Sie erledigt...?
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
LOK1903
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 399
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 137

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon LOK1903 » Di 2. Okt 2018, 15:49

WRZ hat geschrieben:Spieler spielen und deren Berater funktionieren nur, wenn MAN alles für Sie erledigt...?

Oder eben BMW, Mercedes, VW.... :aluhut
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Di 2. Okt 2018, 15:59

Zu kurz gesprungen... :huepfend_blau :huepfend_gelb
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Heizer_reloaded
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 332
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 166

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon Heizer_reloaded » Mi 3. Okt 2018, 20:45

WRZ hat geschrieben:Heute ging es 10.30 Uhr zum Arbeitsgericht in Sachen EX-Sponsoring Chef Ron Bößneck... :kopfschuettel :uhhh


Na Mensch, da hat WRZ doch ein neues Betätigungsfeld gefunden. Rasender Reporter am und zu Gericht. Langeweile, zu viel Freizeit oder beides?
"Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt."
John F. Kennedy, 27. April 1961

Benutzeravatar
D.C.
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 737
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 245

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon D.C. » Fr 5. Okt 2018, 10:22

Mal sehen wenn die Angelegenheit ?
1.Fc LOK vs. WRZ verhandelt wird. Das werden wir hier sicherlich erfahren, wenn es denn dazu kommt.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Ich war es nicht
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 56
Registriert: 29.06.2018
Bewertung: 22

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon Ich war es nicht » Fr 5. Okt 2018, 17:14

D.C. hat geschrieben:Mal sehen wenn die Angelegenheit ?
1.Fc LOK vs. WRZ verhandelt wird. Das werden wir hier sicherlich erfahren, wenn es denn dazu kommt.


Sollte ja noch dieses Jahr stattfinden. Beim Sponsorenbeauftragten ging es ja auch zügig.
Ich frage mich immer noch, wie konnte es dazu kommen?
Für mich gibt es da eigentlich nur 2 Dinge, er hat sich zu weit aus dem Fenster gelehnt und hat ganz klar Schwächen erkannt,
oder er hat sich selbst überschätzt.
Alles Spekulationen.

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Fr 5. Okt 2018, 20:08

Mit Sicherheit und was dabei dann rauskommt ist bestimmt auch hier dann ein Thema?!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Heizer_reloaded
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 332
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 166

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon Heizer_reloaded » Sa 6. Okt 2018, 22:15

Ein Schritt in die richtige Richtung, nicht weniger, aber auch nicht mehr! :lokfahne
"Wir haben es mit einer monolithischen und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluss mit verdeckten Mitteln ausbreitet: mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung, mit Guerillakämpfern bei Nacht, statt Armeen am Tag. Es ist ein System, das mit gewaltigen menschlichen und materiellen Ressourcen eine komplexe und effiziente Maschinerie aufgebaut hat, die militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet. Ihre Pläne werden nicht veröffentlicht, sondern verborgen, ihre Fehlschläge werden begraben, nicht publiziert, Andersdenkende werden nicht belobigt, sondern zum Schweigen gebracht, keine Ausgabe wird in Frage gestellt, kein Gerücht wird gedruckt, kein Geheimnis enthüllt."
John F. Kennedy, 27. April 1961

WRZ
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Sa 6. Okt 2018, 22:45

Leider nur auf dem Platz...?!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast