Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 12:48

Na klar...lesen bildet...aber es geht hier nicht um mich, sondern den Verein!
Leider merken es oder wollen es viel nicht merken bzw. wahr haben...warum auch immer?

„Wenn Einem der Arsch brennt, dann setzt man sich in einen Eimer Wasser und föhnt sich nicht die Haare...!“
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2035
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 995
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon LOKseit73 » Do 11. Okt 2018, 13:27

WRZ hat geschrieben:Na klar...lesen bildet...aber es geht hier nicht um mich, sondern den Verein!


Ein echter Ehrenmann. Selbstlos und aufrichtig.
Brot und Spiele.

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Wohin gehts 1.FC LOK?

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 13:39

Wie in der Politik, nur das verwenden was einem genehm ist und damit sind alle Probleme...?!
Zuletzt geändert von WRZ am Do 11. Okt 2018, 13:41, insgesamt 2-mal geändert.
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

lillyput
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 45
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 10

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon lillyput » Do 11. Okt 2018, 13:56

WRZ ist niemals Ziegenknall

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 14:20

Auweia...der super Schnüffeler...mit Lok-Spürnase?
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 861
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 319

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 11. Okt 2018, 14:55

Nun lasst es aber mal gut sein. :kopfschuettel
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Ich war es nicht
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 57
Registriert: 29.06.2018
Bewertung: 23

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Ich war es nicht » Do 11. Okt 2018, 16:54

Genau.
Ich finde es nur schade, dass einige einfach ihre Brille nicht abnehmen und nicht glauben wollen, dass einiges schief läuft.

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 17:05

Endlich mal EINER der sich Gedanken mach!
Dankeschön!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Marty McFly
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 403
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 145

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Marty McFly » Do 11. Okt 2018, 18:26

WRZ hat geschrieben:Endlich mal EINER der sich Gedanken mach!
Dankeschön!


Es machen sich auch andere Gedanken. Bloß das will keiner im Verein. Wenn man sich hier nicht dem SED- Einheitsbrei - Stil ala Buri usw äußert, wird man mundtot gemacht. Hat auch irgendwie ein Hauch von (N)ostalgie

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 18:44

Nicht nur ich kenne das ganz genau und deshalb habe ich gleich Haus- und Stadionverbot bekommen!
Das nächste „Lok...weg...“ gibt es seit gestern Abend...?
Das kann und werde ich nicht auf mir sitzen lassen, denn ich habe mir nichts vorzuwerfen und vom Vorstand gibt es bis heute dafür keine rechtlich haltbare Begründung.
Deshalb wird es jetzt das Gericht klären müssen und dann wissen nicht nur die Beteiligten was wirklich...?!
Eigentlich wollte ich zur MV das neue Lok-Konzept inclusive Sanierung und Restrukterierung vorstellen, denn nur mit solchen Maßnahmen, die nicht unbedingt von mir sein müssen, bleibt die Lok auf dem Gleis...!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 861
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 319

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 11. Okt 2018, 19:01

Werter @WRZ,
Weiss man denn schon ungefaehr wenn der Rechtsstreit beginnt und ob er Oeffentlich sein wird.
Danke fuer die Antwort im Voraus
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 19:07

Die Klage ist vom Gericht Lok zugestellt und ich hoffe, dass keine Zeit hinaus Tricks von denen kommen, denn hätten wir Klärung vor der MV!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 19:11

Der Termin für den öffentlichen Rechtstreit von Frau Rentzsch vor dem Arbeitsgericht Leipzig ist am 07.12.2018 10.00 Uhr...!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 861
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 319

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 11. Okt 2018, 19:24

WRZ hat geschrieben:Die Klage ist vom Gericht Lok zugestellt und ich hoffe, dass keine Zeit hinaus Tricks von denen kommen, denn hätten wir Klärung vor der MV!

Gut waers, aber Oeffentlich ?
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 19:28

Entscheidet das Gericht...?!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Ich war es nicht
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 57
Registriert: 29.06.2018
Bewertung: 23

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Ich war es nicht » Do 11. Okt 2018, 19:57

Wird man sehen. Der Aushang muß ja rechtzeitig aushängen.
Ist ja erst der Gütetermin, oder? vielleicht gibt es ja einen Vergleich und das Thema ist dann erledigt.
Na bestimmt werden es 16TE.;))

Ich war es nicht
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 57
Registriert: 29.06.2018
Bewertung: 23

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Ich war es nicht » Do 11. Okt 2018, 19:58

Ich war es nicht hat geschrieben:Wird man sehen. Der Aushang muß ja rechtzeitig aushängen.
Ist ja erst der Gütetermin, oder? vielleicht gibt es ja einen Vergleich und das Thema ist dann erledigt.
Na bestimmt werden es 16TE.;))
,oder 15-20

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 20:03

Der Gütetermin war schon...jetzt wird es...?!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Ich war es nicht
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 57
Registriert: 29.06.2018
Bewertung: 23

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Ich war es nicht » Do 11. Okt 2018, 20:26

Kammertermin, ich fass es nicht.

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 20:28

Sie haben es so gewollt und nun ist es so...teuer?!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

André
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 146

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon André » Do 11. Okt 2018, 21:48

Ich weiß nicht, ob es bei Fussballvereinen rechtlich anders ist als bei einem "normalen" Arbeitgeber.

Aber woraus sollten Ansprüche in dieser Größenordnung entstehen? Im Normalfall halbes Jahr Probezeit und wenn es nicht paast, tschüss.
Alles andere wäre mir sehr suspekt. Und auch völlig unseriös, hier sowas zu behaupten.

Um auf eine Abfindung von z.B. 15- 20.000 Euro kommen zu wollen bräuchte man viele Jahre Betriebszugehörigkeit. Und auch eine Betriebsvereinbarung, die so etwas regelt.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 11. Okt 2018, 21:55

Eines kann ich sagen, eine Probezeit war nie vereinbart und das ist bei solchen Personalentscheidungen auch nicht üblich!
Das Fussball...Geschäft ist eben doch anders!
Der Rest wäre Spekulation und das mache ich nicht!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

André
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 224
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 146

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon André » Do 11. Okt 2018, 22:55

Meine Bemerkung bezog sich weniger auf Sie, obwohl das auch interessant wäre.
Frau Rentzsch dürfte doch aber eine normale Angestellte in einer Firma, in diesem Fall der 1. FC Lokomotive,e.V. oder GmbH, gewesen sein.
Und auch nur darauf bezog sich meine Frage, wieso es da eines Arbeitsgerichtes braucht und absurde finazielle Forderungen. So lange war Sie ja nicht da.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 645
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 590

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Newcomer » Do 11. Okt 2018, 23:49

Marty McFly hat geschrieben:
WRZ hat geschrieben:Endlich mal EINER der sich Gedanken mach!
Dankeschön!


Es machen sich auch andere Gedanken. Bloß das will keiner im Verein. Wenn man sich hier nicht dem SED- Einheitsbrei - Stil ala Buri usw äußert, wird man mundtot gemacht. Hat auch irgendwie ein Hauch von (N)ostalgie


Man muss nun aber auch nicht dem größten Dampfplauderer des Forums seit Gründung auf dem Leim gehen. Zumal er Selbstgespräche führt...

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 331
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Fr 12. Okt 2018, 10:54

Muss man natürlich nicht, aber das geht zu weit und wird rechtliche Konsequenzen haben!

+++ "LAAAAAAADIES & GENTLEMEN -
hereinspaziert und amüsiert." +++

Erleben Sie die einzigartig schizophrene „WRZ-Psycho-Show“ im Fanforum des 1. FC Lokomotive Leipzig.

Seien Sie dabei, wenn sich Ex-Manager Wolf-Rüdiger Ziegenbalg mit jedem seiner Kommentare jeden Tag aufs Neue öffentlich zur Feile macht. Spüren Sie den Charme eines Geisteskranken - live und ungeschminkt.

Ganz neu in diesem Zirkus
Erleben Sie WRZ mit seinem „heimlichen“ Zweitaccount „Ich war es nicht“. Beobachten Sie Wolf-Rüdiger Ziegenbalg im Wechselspiel der Kommentare mit seinem schizophrenen Ich. Ein Hochgenuss für jeden Psychiater.

Tauchen Sie ein in eine abenteuerliche Peinlichkeit:
➡️ viewtopic.php?f=5&t=541&start=200

#WRZ #Ziegenbalg #bescheuertergehtimmer #dresden #leipzig
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste