So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
Chili Palmer
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 740
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 484
Wohnort: Leipzig

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Chili Palmer » Fr 26. Nov 2021, 10:56

BRM hat geschrieben:Das kann man ein kassisches Eigentor nennen.
Wenn man sich so oft, wie gerade du es hier tust, zu dieser Dame äußert, sollte man wenigstens wissen, wie sie aussieht bzw. auch wie ganz bestimmt nicht.

Jemandem, der quasi genauso oft dazu den Sippenwächter mimt, sollte eigentlich bei entsprechender emphatischer Ausrichtung zu den Geschicken des Vereins auch der Gedanke kommen, sich in dieser Debatte ruhig allumfänglich zu äußern oder sich eben einfach zurückzuhalten. Bei deiner unterstellten Nähe zu Teilen des Leutzscher Anhangs würde auf deine Einschätzung eventuell sogar Meister Filipovic etwas geben...

Online
Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2064
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1057

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon D.C. » Mi 1. Dez 2021, 14:08

Jetzt tritt Schämdich aber gewaltig nach. Zu lesen auf Sportbuzzer und in der LVZ.
Angebliche Affenlaute und ein Regenbogenbanner mit Chem... Aufschrift an Tor 1.
Leider bekomme ich den Artikel mit meinen Handy
hier nicht reingepostet.
Schämdich = Miese Verlierer :kopfschuettel
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 7313
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2765
Wohnort: Leipzig

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Quelle » Mi 1. Dez 2021, 14:25

Die LVZ hat den Artikel schon gestern abend wieder gelöscht. Leider war das in einigen Printausgaben nicht mehr möglich.

Online
Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2064
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1057

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon D.C. » Mi 1. Dez 2021, 14:36

Die LVZ habe ich zu Hause, den Artikel fotografiert und auf FB
"Die LokFans auf die Brust.." reingestellt, wer FB hat kann es teilen/kopieren und hier reinstellen

Wenn es gewünscht wird...
.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
LOK1903
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 654
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 362

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon LOK1903 » Mi 1. Dez 2021, 17:49

D.C. hat geschrieben:Jetzt tritt Schämdich aber gewaltig nach. Zu lesen auf Sportbuzzer und in der LVZ.
Angebliche Affenlaute und ein Regenbogenbanner mit Chem... Aufschrift an Tor 1.
Leider bekomme ich den Artikel mit meinen Handy
hier nicht reingepostet.
Schämdich = Miese Verlierer :kopfschuettel

Beides stimmt aber. Die Fahne war im Artikel dargestellt und wer zum Derby schon im Stadion war als die Schämiker zum Warmmachen eingelaufen sind, der konnte kurz aber deutlich die Laute vernehmen. Die kamen im Übrigen aus Richtung der erwähnten Fahne.
Das ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass sie ganz miese Verlierer sind und wer erwähnt eigentlich den defekten Wellenbrecher inklusive der Stufen? Nicht auf das Niveau herablassen und zu gegebener Zeit keine Karten mehr für das Pack!!
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
lok97
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 50
Registriert: 23.08.2016
Bewertung: 122

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon lok97 » Mi 1. Dez 2021, 18:12

LOK1903 hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Jetzt tritt Schämdich aber gewaltig nach. Zu lesen auf Sportbuzzer und in der LVZ.
Angebliche Affenlaute und ein Regenbogenbanner mit Chem... Aufschrift an Tor 1.
Leider bekomme ich den Artikel mit meinen Handy
hier nicht reingepostet.
Schämdich = Miese Verlierer :kopfschuettel

Beides stimmt aber. Die Fahne war im Artikel dargestellt und wer zum Derby schon im Stadion war als die Schämiker zum Warmmachen eingelaufen sind, der konnte kurz aber deutlich die Laute vernehmen. Die kamen im Übrigen aus Richtung der erwähnten Fahne.
Das ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass sie ganz miese Verlierer sind und wer erwähnt eigentlich den defekten Wellenbrecher inklusive der Stufen? Nicht auf das Niveau herablassen und zu gegebener Zeit keine Karten mehr für das Pack!!


Alles was im Artikel steht, hab ich im Stadion auch so erlebt.
Neben Affenlauten und Regenbogenfahne (was soll das überhaupt für ne Botschaft sein?) kam auch paar mal irgendwas über Zigeuner. Die Leuchtraketen Richtung Innenraum kamen ebenfalls von dort.

Um paar Schwachsinnige zu finden, musste halt nicht erst nach Leutzsch fahren (da reicht auch Wurzen ^^).
Nichtsdestotrotz hätte man die wiederholten Zerstörungen von Seiten der Schaben auch mal thematisieren können.
Zeigen wir wer Leipzig ist, man nennt sich nur mit Stolz Lokist!

coxwain
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 227
Registriert: 23.11.2015
Bewertung: 116

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon coxwain » Do 2. Dez 2021, 05:35

D.C. hat geschrieben:Die LVZ habe ich zu Hause, den Artikel fotografiert und auf FB
"Die LokFans auf die Brust.." reingestellt, wer FB hat kann es teilen/kopieren und hier reinstellen

Wenn es gewünscht wird...
.


Benutzeravatar
BRM
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 778
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 913

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon BRM » Do 2. Dez 2021, 19:51

Das eine rechtfertigt oder entschuldigt nicht das andere. Das gilt in beide Richtungen.
Vielleicht beantwortet der Artikel aber die Frage, was Civa mit diesem Chemie-Spieler evtl. nach dem Spiel besprochen haben könnte.

coxwain
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 227
Registriert: 23.11.2015
Bewertung: 116

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon coxwain » Fr 3. Dez 2021, 06:44

D.C. hat geschrieben:Die LVZ habe ich zu Hause, den Artikel fotografiert und auf FB
"Die LokFans auf die Brust.." reingestellt, wer FB hat kann es teilen/kopieren und hier reinstellen

Wenn es gewünscht wird...

Der Artikel ist nun auch online bei der LVZ abrufbar.

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 231
Wohnort: Leipzsch

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Alter_Gonzo » Sa 4. Dez 2021, 18:54

Respekt an die Hammer Vorstellung von Lok in Berlin.

Habe nie das Gefühl gehabt das wir dort verlieren.
Die ganze Liga dankt wohl jetzt Lok! So kan es gehen mit 14 Leuten. Nicht wie die Duckmäuser aus CB , C , Auerbach und Co.

Benutzeravatar
Loki
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 128
Registriert: 17.10.2016
Bewertung: 137

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Loki » So 5. Dez 2021, 10:01

Alter_Gonzo hat geschrieben:Respekt an die Hammer Vorstellung von Lok in Berlin.

Habe nie das Gefühl gehabt das wir dort verlieren.
Die ganze Liga dankt wohl jetzt Lok! So kan es gehen mit 14 Leuten. Nicht wie die Duckmäuser aus CB , C , Auerbach und Co.


Recht hast du, auch wenn du BFC und BSG verwechselst. Sprich feine Fussballer mit Holzbeinen
Ich hab mit Loki noch was zu klären!" - "Ja? Dann stell dich hinten an!

Benutzeravatar
ichbineinlokfan
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 67
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 28
Wohnort: Borsdorf

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon ichbineinlokfan » Di 11. Jan 2022, 20:28

Spielfeldjäger hat geschrieben:https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/teures-derby-nachspiel-10800-euro-strafe-fuer-lok-und-chemie-78792720.bildMobile.html


das ist schon ein hartes Urteil für Lok, ein Spiel unter Ausschuss der Öffentlichkeit in der Pandemie :-)

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Champions League Sieger
Beiträge: 1003
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 984

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Europapokalfinalist » Di 11. Jan 2022, 21:30

ichbineinlokfan hat geschrieben:
Spielfeldjäger hat geschrieben:https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/teures-derby-nachspiel-10800-euro-strafe-fuer-lok-und-chemie-78792720.bildMobile.html


das ist schon ein hartes Urteil für Lok, ein Spiel unter Ausschuss der Öffentlichkeit in der Pandemie :-)


Vielleicht können wir 1-2 weitere Geisterspiele als Joker/Credit ansetzen für künftige Events. Frei nach dem Motto: Die Strafe haben wir schon mal im Vorgriff berappt, jetzt kanns ordentlich scheppern.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Gizeh
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 11
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 3

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Gizeh » Mi 12. Jan 2022, 15:24

Zu früh "gefreut". :angel

Neue Regelungen ab Freitag (https://www.saechsische.de/coronavirus/ ... 76217.html)

Speziell für den Sport:
– Die Altersbeschränkung für Sportangebote für Kinder und Jugendliche fällt weg. Teilnehmen dürfen nun Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs.
– Sportanlagen werden wieder geöffnet. In Innenräumen wie Fitnessstudios gilt 2G-plus, auf Außenanlagen 2G. Für den organisierten Vereinssport gelten keine Kontaktbeschränkungen. Sportveranstaltungen können mit Publikum und 2G-plus-Nachweis ( :warnung ) stattfinden. Die maximale Teilnehmerzahl wird auf 50 Prozent bzw. 500 Zuschauer oder 25 Prozent bis maximal 1.000 Zuschauer begrenzt.

Miranda Frost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 201
Registriert: 08.09.2020
Bewertung: 199

Re: So., 21.11.2021 | 1. FC Lok Leipzig - BSG Chemie

Beitragvon Miranda Frost » Mi 12. Jan 2022, 18:25

ichbineinlokfan hat geschrieben:
Spielfeldjäger hat geschrieben:https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/teures-derby-nachspiel-10800-euro-strafe-fuer-lok-und-chemie-78792720.bildMobile.html


das ist schon ein hartes Urteil für Lok, ein Spiel unter Ausschuss der Öffentlichkeit in der Pandemie :-)

ist doch zur Bewährung ausgesetzt , in unserem Rechtsstaat gern verwendet.

Man sollte es besser akzeptieren , ... ich habe gehört , das wegen eines einzelnen Rufers schon Spiele abgebrochen und wiederholt werden sollten.
Ein mildes Urteil für uns ,, ... die Chemiker hätte ich mit 50 000 € Geldstrafe belegt , nach deren Einspruch wären noch 25 000 € übrig geblieben


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: D.C., EE-Lokist und 5 Gäste