Kader (inkl. Vertragsdauer)

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
LOK1903
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 416
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 148

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOK1903 » Sa 11. Mai 2019, 09:50

siebziger hat geschrieben:37 Jahre alt ? Das sieht ja sehr nachhaltig aus was da geplant wird. Da fehlt mir einiges an Verständnis der hat 3 Spiele gemacht in der ganzen Saison in einer Liga in die wir wollen...

Daher ja meine Frage, ob das alles belastbar oder schon das Sommerloch ist.
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 231
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 182

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Spielfeldjäger » Sa 11. Mai 2019, 10:31

Meiner Meinung nach hat der Joppe den Malone auch auf der falschen Position eingesetzt. Bei aller Experimentierfreudigkeit mit Schulze in den Sturm etc., muss man sagen dass der Malone mit seiner Torgefahr als Verteidiger völlig fehl am Platz war.

Das mit Tiffert klingt für mich auch nach guter alter Auer-Connection.
"Hey Christian, hier ist der Nicky. Wir konnten doch immer gut miteinander. Hast nicht Lust auf deine alten Tage noch paar Taler als Fußballer zu verdienen? Musst auch nicht viel machen, körperlich ist es ja eh nicht mehr so bei uns aber wir haben ja mal Bundesliga gespielt...das muss reichen." :kopfschuettel

Wäre für mich auch ein ganz schlechtes Signal. Gerade weil man zum Schluß betont hat, wie gut die Entwicklung der Mannschaft ist und was man zukünftig mit diesem Team und den Spielern noch so erreichen kann. Dann einen Spieler zu holen dessen Halbwertszeit ganz kurz vorm Ende bzw. schon längst drüber hinaus ist, find ich fatal.

el_oka
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 471
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 430

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon el_oka » Sa 11. Mai 2019, 10:33

LOK1903 hat geschrieben: Tiffert scheint wenigstens nicht verletzungsanfällig zu sein. Er hatte aber auch nur 13 Einsätze in Halle. Na hoffentlich reicht das für eine Liga tiefer.


Tiffert hatte nur 3 Einwechslungen beim HFC in der gesamten Rückrunde. Davor bei Aue und dort sehr wohl verletzt. Vor der Verletzung sogar Stammspieler aber danach...
https://www.transfermarkt.de/christian-tiffert/leistungsdaten/spieler/613
MIT-3136

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » Sa 11. Mai 2019, 11:06

el_oka hat geschrieben:Ich glaube @MiB meint damit, das die Philosophie der Verpflichtung solcher Spieler bei uns generell noch nie eine Erfolgsgeschichte war. Zumal es ja auch kein Geheimnis ist, das diese Spieler auch Gleichzeitig Top-Verdiener sind. Das Risiko, das man nur einen Namen statt einen Leistungsträger Verpflichtet/bezahlt ist einfach ziemlich groß.

Selbstverständlich. Hat auch niemand etwas anderes behauptet. Mal unabhängig vom Alter sowie Status von Christian Tiffert sollte doch wohl jedem klar sein, dass diese Personalie strikt der Vereinsraison folgt: Malone wollte keinen Einjahresvertrag, was anderes gibt‘s aber derzeit nicht beim FCL, da alles auf den Einlauf in der kommenden Spielzeit ausgerichtet ist. Ich denke Tiffert plant seine sportliche Restlaufzeit in genau dem von unserem Verein angestrebten Raster und bei Halle ist evtl. gerade kein Platz für ihn. Anders ausgedrückt: Der Verein hat einen ersetzbaren Malone mit Mehrjahresvertrag an der Backe, wenn kommende Saison der Aufstieg misslingen sollte und wir nicht mindestens einen gleichwertigen Co-Sponsor zu ETL akquirieren.

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » Sa 11. Mai 2019, 11:12

Spielfeldjäger hat geschrieben:Meiner Meinung nach hat der Joppe den Malone auch auf der falschen Position eingesetzt. Bei aller Experimentierfreudigkeit mit Schulze in den Sturm etc., muss man sagen dass der Malone mit seiner Torgefahr als Verteidiger völlig fehl am Platz war.

Mag sein, aber sieh es doch einmal anders herum: Der Schulze ist weiterhin dabei, weil er sich auf ungewohnter Position (auch wenn er in der Jugend schon da vorn rumgeturnt ist) zurechtgefunden und damit das Trainerteam überzeugt hat. Malone dagegen...

Benutzeravatar
siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1068
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 785

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon siebziger » Sa 11. Mai 2019, 11:22

Chili Palmer hat geschrieben:
el_oka hat geschrieben:Ich glaube @MiB meint damit, das die Philosophie der Verpflichtung solcher Spieler bei uns generell noch nie eine Erfolgsgeschichte war. Zumal es ja auch kein Geheimnis ist, das diese Spieler auch Gleichzeitig Top-Verdiener sind. Das Risiko, das man nur einen Namen statt einen Leistungsträger Verpflichtet/bezahlt ist einfach ziemlich groß.

Selbstverständlich. Hat auch niemand etwas anderes behauptet. Mal unabhängig vom Alter sowie Status von Christian Tiffert sollte doch wohl jedem klar sein, dass diese Personalie strikt der Vereinsraison folgt: Malone wollte keinen Einjahresvertrag, was anderes gibt‘s aber derzeit nicht beim FCL, da alles auf den Einlauf in der kommenden Spielzeit ausgerichtet ist. Ich denke Tiffert plant seine sportliche Restlaufzeit in genau dem von unserem Verein angestrebten Raster und bei Halle ist evtl. gerade kein Platz für ihn. Anders ausgedrückt: Der Verein hat einen ersetzbaren Malone mit Mehrjahresvertrag an der Backe, wenn kommende Saison der Aufstieg misslingen sollte und wir nicht mindestens einen gleichwertigen Co-Sponsor zu ETL akquirieren.

Also kauft Lok nicht nach fußballerischen Bedarf ein sondern damit es in das Zeitraster passt.
Davon abgesehen ist das doch der erste Neuzugang sollte man nicht erst kurz vorm Schluss auf die Resterampe zugreifen?

Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 391
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 66

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon doppelm » Sa 11. Mai 2019, 11:25

ihr vergeßt, dass der verein ja verlängern wollte!

aus sicht von malone dieser 1-jahresvertrag, zumal weniger geld, nicht wirklich attraktiv ist!

dachte eher, er schlägt bei scholz auf?!
wenn es der vfb lübeck sein sollte (2. in der tabelle mit großen abstand zum 3. platziertem und 2 punkte und ein spiel mehr zum 1. platz, können sich auch (?) noch für den dvb-pokal quallifizieren?! - sicher auch ein anreiz war, nebst neuen eindrücken/gegend-land-leute-reisen, die amerikaner-wenn sie übern teich mal sind, wollen doch öfters veränderungen, damit sie später davon zehren können (denk ich mir mal)

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » Sa 11. Mai 2019, 11:53

siebziger hat geschrieben:Also kauft Lok nicht nach fußballerischen Bedarf ein sondern damit es in das Zeitraster passt.

Was diesen speziellen Fall angeht, passt Tiffert besser als Malone. Auf der Sechs erhofft sich Björn Joppe mehr Qualität. Zu den Vertragsansprüchen der Spieler und dem, was der Verein riskieren möchte, hatte ich bereits hinlänglich ausgeführt.

Edit: Bevor jetzt gleich wieder so ein Neunmalschlauer aus dem Gebüsch gesprungen kommt und weiß, dass Malone zuletzt eigentlich gar nicht als Sechser agieren durfte, sei angemerkt: Ich verlasse mich darauf, dass der rein sportliche Aspekt dieser Kaderrochade komplexer ist, als er sich uns Fans momentan darstellt.

chef der kasse
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 46

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon chef der kasse » Sa 11. Mai 2019, 12:47

siebziger hat geschrieben:37 Jahre alt ? Das sieht ja sehr nachhaltig aus was da geplant wird. Da fehlt mir einiges an Verständnis der hat 3 Spiele gemacht in der ganzen Saison in einer Liga in die wir wollen...


In der Hinrunde war er noch in der 2. Liga an 9 Spielen (davon 5 Spiele über 90 Minuten) beteiligt. Zudem wird in der 1. Liga um einen 40 jährigen gekämpft. Warum nicht ein 37 jähriger in Liga 4.

Benutzeravatar
siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1068
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 785

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon siebziger » Sa 11. Mai 2019, 12:56

chef der kasse hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:37 Jahre alt ? Das sieht ja sehr nachhaltig aus was da geplant wird. Da fehlt mir einiges an Verständnis der hat 3 Spiele gemacht in der ganzen Saison in einer Liga in die wir wollen...


In der Hinrunde war er noch in der 2. Liga an 9 Spielen (davon 5 Spiele über 90 Minuten) beteiligt. Zudem wird in der 1. Liga um einen 40 jährigen gekämpft. Warum nicht ein 37 jähriger in Liga 4.

Weil 37 Jährige die nur noch einen Vertrag in Liga 4 bekommen in der Regel nur nach Prinzip Hoffnung funktionieren und die hatten wir ja nun oft genug und die ist eigentlich zu oft enttäuscht worden.Außerdem was machen wir wenn wir aufgestiegen sind wieder eine neue Mannschaft basteln? Kommt als Aufsteiger immer gut wenn man sich erst "einspielen"muss

@Chili trotzdem hätte man ja erstmal weiter gucken können ich glaube nicht daß er überall ganz vorne auf dem Zettel stand.

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » Sa 11. Mai 2019, 13:17

siebziger hat geschrieben:...trotzdem hätte man ja erstmal weiter gucken können ich glaube nicht daß er überall ganz vorne auf dem Zettel stand.

Hm, da ist was dran, aber du hast ja einerseits schon auf die Resterampe hingewiesen. Andererseits könnte Tiffert uns ja auch offeriert worden sein. Du weißt schon: Lok und Halle...

el_oka
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 471
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 430

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon el_oka » Sa 11. Mai 2019, 13:33

Chili Palmer hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:Also kauft Lok nicht nach fußballerischen Bedarf ein sondern damit es in das Zeitraster passt.

Was diesen speziellen Fall angeht, passt Tiffert besser als Malone.



Dass weiß man ja noch gar nicht. Malone ist/war zumindest einer, der körperlich fit ist und nicht dauernd verletzt. Wie gesagt, bei solchen Spielern ist das Flop-Risiko um einiges höher.
Bin da auch beim @siebziger und mir sieht es auch so aus, als hätte man sich wieder Spontan entschieden, ohne zu testen, ob es überhaupt passt.
Trotz solcher Verpflichtungen, wie Steinborn oder Schulze hat ja bei der Zusammenstellung des Profi-Kaders so einiges nicht gepasst:

Adler & Altici haben nicht besser gepasst, wie Lorincak. Wolf & Urban nicht besser, wie Hanne. Sindik (schon gar nicht) besser, wie Watahiki.
MIT-3136

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » Sa 11. Mai 2019, 14:01

@el_oka
Meine Behauptung bezog sich auf die angestrebte Vertragslaufzeit, nicht oder lediglich untergeordnet auf sportliche Auswahlgründe. Das mit dem Kader erzähl mal nicht unserem Ex-Übungsleiter. Der glaubt nämlich immer noch, eine hervorragende Mannschaft geformt zu haben. :grins
Bei dem Japaner und Sindik hake ich allerdings ein: Watahiki beabsichtigte, den Trainerschein zu machen und scheute dabei die Mehrbelastungen infolge des Übergangs zum Profitum. Sindik ist, obschon von Scholle als seinerzeit einer der besten Sechser der Liga und Kapitän des BAK geholt, das Systemopfer des Teams schlechthin. Ich bin überzeugt, dass der einiges kann, nur wird er es uns wahrscheinlich beim FCL nicht mehr zeigen (können)…

el_oka
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 471
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 430

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon el_oka » Sa 11. Mai 2019, 15:51

Ja mit Sindik kann man schon mal einen nicht unbedingt aubzusehenden Fehlgriff machen, so was passiert überall mal. Aber er ist ja wie gesagt in guter Gesellschaft.
Wenn du schon solche Interna wie mit Watahiki hast, weißt du denn ob man Tiffert ausreichend testen wird, ob er auch die Fitness wenigstens für die eine Saison hat?

Warum spielt er denn nicht beim HFC? Ich gehe mal davon aus, das man sich auch in Halle etwas mehr erhofft hat. Gerade hab ich ihn auch nicht gegen Braunschweig gesehen. Noch nicht mal als Minutenschinder bei knapper Führung.
MIT-3136

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » Sa 11. Mai 2019, 17:19

Wie ich bereits vermutete, spielt Tiffert in den Planungen beim HFC keine Rolle. Inwieweit Lok sich den angeguckt hat, vermag ich nicht zu beurteilen. Aber ich denke, dass er wenigstens für das eine Jahr besser (passender) ist als Malone, sonst macht die Verpflichtung keinen Sinn.
Das mit Watahiki ist bestenfalls semiinternes Wissen, welches ich seinerzeit bei Leuten, die öfter als ich im BPS rumlungern, aufgeschnappt hatte. Freilich war ich für eine einigermaßen plausible Information empfänglich, weil ich den Watahiki sehr geschätzt habe.

Ziegenpeter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 58
Registriert: 04.11.2018
Bewertung: 28

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Ziegenpeter » Sa 11. Mai 2019, 19:30

Wenn ich mich recht entsinne, basiert die Vermutung auf die Verpflichtung von Tiffert bisher auf die Bild und WRZ. In dem Fall wird aus zwei mal Minus noch lange kein Plus.
:winke

Kampfhamster
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 349
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 306
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Kampfhamster » Sa 11. Mai 2019, 20:28

Ziegenpeter hat geschrieben:Wenn ich mich recht entsinne, basiert die Vermutung auf die Verpflichtung von Tiffert bisher auf die Bild und WRZ. In dem Fall wird aus zwei mal Minus noch lange kein Plus.
:winke


Laut dem Lok-Schiri wurde es wohl gestern „nebenbei erwähnt“. Blätter mal eine Seite zurück.

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 532
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 123

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOK 4 ever » Sa 11. Mai 2019, 21:09

Lok-Schiri hat geschrieben:
Kampfhamster hat geschrieben:
Lok-Schiri hat geschrieben:Neuestes Update:

Ryan Malone lehnt neues Angebot ab und wechselt zur neuen Saison zum VfB Lübeck.



Gibt es dafür eine zuverlässige Quelle?


Gerade aus Berlin erfahren, hatte wohl Björn Joppe nebenbei erwähnt.
Würde mich aber nicht wundern, wenn man ihm nur 1 Jahr Vertrag anbietet mit niedrigem Grundgehalt und Siegprämien.

Ist nen echter Verlust, aber kann man nicht ändern.

Aber grundsätzlich wird keiner nur einen Vertrag für ein Jahr unterschreiben, deswegen wird es auch schwer Neuverpflichtungen zu überzeugen.


Sportbuzzer Lübeck
VfB Lübeck holt Ryan Malone :

https://www.sportbuzzer.de/artikel/vfb- ... an-malone/

Soll noch einer behaupten das Lokforum hätte keine Strahlkraft mehr,ist Out und keiner guckt mehr hier rein. :grins

Kampfhamster
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 349
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 306
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Kampfhamster » Sa 11. Mai 2019, 21:17

Also hat Malone doch ein Zwei-Jahresvertrag vorliegen gehabt und angelehnt?

Jünter
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 189
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 215

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Jünter » Sa 11. Mai 2019, 23:28

Chili Palmer hat geschrieben:@el_oka
Sindik ist, obschon von Scholle als seinerzeit einer der besten Sechser der Liga und Kapitän des BAK geholt, das Systemopfer des Teams schlechthin. Ich bin überzeugt, dass der einiges kann, nur wird er es uns wahrscheinlich beim FCL nicht mehr zeigen (können)…


Sindik kann gar nichts, außer Zweikämpfe verlieren und Bälle verstückeln. Der kann auch kein Spiel " lesen " oder gar lenken und bestimmen. Er war auch beim BAK kein Leistungsträger. Das haben die Spielzeiten vor und nach ihm gezeigt. Du hast deine Meinung, eher exklusiv. Und Systemopfer gab es in der DDR, auf dem Platz setzen sich gute Fußballer immer durch. Auch wenn sie mal nicht dort spielen, wo sie gerne spielen.

Die Position " Sechser " gibt es in der Regionalliga SO nicht, das ist eine Feinheit im obersten Profi - Niveau. Es bezeichnet Spieler, die offensive Weltklassespieler mit ihren defensiven Schwächen unterstützen und wett machen. Mittlerweile ist es gang und gebe, dies auch bis in die letzte Kreisliga so zu kommunizieren. Ein völliger Quatsch.

Jede Mannschaft hat ein Mittelfeld, offensiv wie defensiv. Und es gibt weder eine " falsche 9 " noch einen " 6 er " . Warum spricht denn keiner von der schlafenden " 8 " ?
Aber macht mal, ist ja alles nur Taktik... :smile

Benutzeravatar
Chili Palmer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 276
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Chili Palmer » So 12. Mai 2019, 00:17

@Jünter

Deine Meinung über Sindik geschenkt, nichts könnte mir unwichtiger sein. Alles andere in deinem Beitrag ist - mit Verlaub - Unsinn. Ich habe ein bisschen das Gefühl, dass du dich in letzter Zeit etwas in der Sache verdribbelst. Du hattest dich schon nicht ganz im Griff, als es um die Freibieraktion gegen NDH ging.

Ziegenpeter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 58
Registriert: 04.11.2018
Bewertung: 28

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Ziegenpeter » So 12. Mai 2019, 00:35

Jünter hat geschrieben:
Chili Palmer hat geschrieben:@el_oka
Sindik ist, obschon von Scholle als seinerzeit einer der besten Sechser der Liga und Kapitän des BAK geholt, das Systemopfer des Teams schlechthin. Ich bin überzeugt, dass der einiges kann, nur wird er es uns wahrscheinlich beim FCL nicht mehr zeigen (können)…


Sindik kann gar nichts, außer Zweikämpfe verlieren und Bälle verstückeln. Der kann auch kein Spiel " lesen " oder gar lenken und bestimmen. Er war auch beim BAK kein Leistungsträger. Das haben die Spielzeiten vor und nach ihm gezeigt. Du hast deine Meinung, eher exklusiv. Und Systemopfer gab es in der DDR, auf dem Platz setzen sich gute Fußballer immer durch. Auch wenn sie mal nicht dort spielen, wo sie gerne spielen.

Die Position " Sechser " gibt es in der Regionalliga SO nicht, das ist eine Feinheit im obersten Profi - Niveau. Es bezeichnet Spieler, die offensive Weltklassespieler mit ihren defensiven Schwächen unterstützen und wett machen. Mittlerweile ist es gang und gebe, dies auch bis in die letzte Kreisliga so zu kommunizieren. Ein völliger Quatsch.

Jede Mannschaft hat ein Mittelfeld, offensiv wie defensiv. Und es gibt weder eine " falsche 9 " noch einen " 6 er " . Warum spricht denn keiner von der schlafenden " 8 " ?
Aber macht mal, ist ja alles nur Taktik... :smile

Dann gibt es wohl auch weder Innen- noch Außenverteidiger - schließlich spielen die alle in der Defensive?! Immer her mit den Info's, ich lerne gern dazu.
Was den Sindic angeht, der kann schon einiges. Nur hat er aktuell in unserem Team so seine Probleme. Kann ja noch kommen. Auch Urban war in der Hinrunde eine absolute Fehlinvestition und nun ist er richtig gut. Manche brauchen ihre Zeit um so richtig "anzukommen". Mal schaun wie es weiter geht.
Zuletzt geändert von Ziegenpeter am So 12. Mai 2019, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.

Ziegenpeter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 58
Registriert: 04.11.2018
Bewertung: 28

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Ziegenpeter » So 12. Mai 2019, 00:41

Kampfhamster hat geschrieben:
Ziegenpeter hat geschrieben:Wenn ich mich recht entsinne, basiert die Vermutung auf die Verpflichtung von Tiffert bisher auf die Bild und WRZ. In dem Fall wird aus zwei mal Minus noch lange kein Plus.
:winke


Laut dem Lok-Schiri wurde es wohl gestern „nebenbei erwähnt“. Blätter mal eine Seite zurück.

Da hat mal einer was gehört von jemandem der etwas gehört hat. Blätter mal ein Jahr zurück und lies nach wen der FCl denn ganz sich verpflichten würde. Nicht ein Name hat sich bestätigt. Ich sage ja nicht, das es auf keinen Fall stimmt. Aber gesicherte Informationen sind etwas anderes. :winke

1996%
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 11
Registriert: 06.12.2015
Bewertung: 4

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon 1996% » So 12. Mai 2019, 07:00

Es ist schon erstaunlich wie unterschiedlich wir die Leistungen unserer Spieler einschätzen :hihihi
Lok Leipzig - Die Alternative im Leipziger Fussball!

el_oka
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 471
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 430

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon el_oka » So 12. Mai 2019, 08:11

Jünter hat geschrieben:
Die Position " Sechser " gibt es in der Regionalliga SO nicht, das ist eine Feinheit im obersten Profi - Niveau. Es bezeichnet Spieler, die offensive Weltklassespieler mit ihren defensiven Schwächen unterstützen und wett machen. Mittlerweile ist es gang und gebe, dies auch bis in die letzte Kreisliga so zu kommunizieren. Ein völliger Quatsch.

Jede Mannschaft hat ein Mittelfeld, offensiv wie defensiv. Und es gibt weder eine " falsche 9 " noch einen " 6 er " . Warum spricht denn keiner von der schlafenden " 8 " ?
Aber macht mal, ist ja alles nur Taktik... :smile


Ich verstehe die Interpretation nicht. Was spielt denn dann aktuell Schinke für eine Rolle im Team? Imho spielt er genau die Rolle, die du als Quatsch abtust. Nur das weder Pommer noch Pfeffer Weltklasse sind, sondern Stinknormale Offensiv-Aufgaben haben. Ist auch egal, als welche Nummer man das bezeichnet, die Aufgabe bleibt doch die selbe in jeder Mannschaft.
Schinke ist Improvisiert, aufgrund des besagten Totalausfalls von Sindik. Ich würde ihn nächste Saison lieber wieder weiter vorne sehen und stattdessen einen gelernten Sechser auf der Position...oder dann nenne es halt "das Bindeglied zwischen Abwehr und Angriff im Zentrum" :uhhh ob es Tiffert werden wird...naja mal abwarten.

Muss da dem @Chili recht geben, ich hab deine Beiträge eigentlich geschätzt aber in letzter Zeit wirken sie nur noch garstig und zornig.
MIT-3136


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste