Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Rumo
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2018
Bewertung: 0

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Rumo » So 2. Sep 2018, 18:46

Wenn man sich das Interview von der Vertragsverlängerung (April 2016) nochmal durchliest, kann man erahnen, das Scholle schon bald zurücktreten oder zum Sportdirektor ernannt wird.

123lok
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 602
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 249
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » So 2. Sep 2018, 19:52

Dein Wort in Gottes Ohr.

gustav
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 97
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 194

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon gustav » So 2. Sep 2018, 20:28

Nicht vergessen werden sollte der mit sportlichem Misserfolg und/oder lust- bzw. planlosem Gekicke einhergehende Zuschauerschwund. Für uns als inzwischen "kleinen" Club ohne bedeutende Präsenz in der Öffentlichkeit aber überlebenswichtig.
Sehr schade. Damit könnte die (erneute) Chance für eine Euphorie fast schon verpufft sein. Nur wenige dürften wissen, wie sich - neben der sportlichen - auch unsere wirtschaftliche Situation konkret darstellt und was ein fehlender Aufschwung hierfür bedeuten würde.

Ich kenne die Ursachen für das wiederholt vorkommende, mitunter schwer erträgliche Gesteche auf dem Platz nicht. Stelle aber fest, dass der Trainerstab genau dann offenbar keine Rezepte hat.

In jedem Fall herrscht akuter Handlungsbedarf. Mehr dieser Partien machen sämtliche Optionen für die kurzfristige Entwicklung des Clubs zunichte.
Nochmals. Meine Kritik richtet sich ausdrücklich nicht gegen Niederlagen, in denen ein System erkennbar war, gekämpft wurde und der Gegner dennoch besser war. Nicht auszuhalten sind jedoch Lustlosigkeit oder planlose Auftritte. Es ist auch eine Verpflichtung, das Clubtrikot zu tragen.
Junge, leicht überdehnt wirkende Frauen auf mindestens 3 Nummern zu großen Eisenrennrädern sind inzwischen auch jenseits der Stadtbezirke Schleußig und Plagwitz auszumachen.

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1061
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 928
Wohnort: LE

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon duke » So 2. Sep 2018, 20:45

gustav hat geschrieben:Nicht vergessen werden sollte der mit sportlichem Misserfolg und/oder lust- bzw. planlosem Gekicke einhergehende Zuschauerschwund. Für uns als inzwischen "kleinen" Club ohne bedeutende Präsenz in der Öffentlichkeit aber überlebenswichtig.

Das sowieso.
Man kann klein sein. Man kann der Underdog sein. Man kann der Hinterwäldler sein.
Und das nehme ich alles mit und dennoch mit Stolz und Würde.
Wer das hier nicht will, soll gehen! Wer das hier nicht kann, soll es sagen!

Benutzeravatar
D.C.
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 647
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 212

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon D.C. » So 2. Sep 2018, 22:34

duke hat geschrieben:Ist die Mannschaft personell/individuell besser aufgestellt, als vergangene Saison?
Wenn dem so ist und Ergebnisse nicht wie erhofft eintreten, ist die Frage zu klären, haben wir einfach nur Pech?
Wenn dem nicht so ist, ist die Frage zu klären, wie kommen die Ergebnisse zustande und was geht dem möglicherweise voraus.
Wenn das geklärt ist, sollte der Verein im Ramen seiner Möglichkeiten reagieren, so er Handlungsbedarf sieht.
Mindestens aber plausibel erklären wie die eigene Analyse ausfällt, soweit es Mannschaft und Trainer, bzw. Auftreten der Mannschaft unter Einbeziehung der Ergebnisse im Zählbaren Bereich betrifft, und wie man gedenkt zu reagieren.
---
Edit:
Oder nochmal anders, möglicherweise einfacher ...
Wir haben ein ordentliches Spiel gegen Meuselwitz gesehen.
Wir haben ein unterirdisches Spiel bei Victoria gesehen und ein lustloses gegen Schiebock.
Danach haben wir einen sehr kämpferischen Auftritt in Fürstenwalde gesehen und danach einen sehr guten Auftritt gegen Babelsberg um dann direkt wieder unterirdisch gegen den BFC zu spielen.

Was bitte soll da auf der Visitenkarte stehen?


Das was auch schon zu Oberligazeiten ab und zu ueber LOK geschrieben wurde:
Mal Hue - Mal Hot = "Wundertuete LOK"
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Wolkser
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 765
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 197

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Wolkser » So 2. Sep 2018, 22:52

Zur Zeit gibt es zwei Mannschaften die das bringen was von ihnen erwartet wurde Köln u. Bayern, also gibt es nur Jammergemeischaften
wenn man hier so mit ließt

Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 585
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 357
Wohnort: Eilenburg

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Sphero » Mo 3. Sep 2018, 07:34

Wolkser hat geschrieben:Zur Zeit gibt es zwei Mannschaften die das bringen was von ihnen erwartet wurde Köln u. Bayern, also gibt es nur Jammergemeischaften
wenn man hier so mit ließt



Es ist ja auch nur noch zum jammern.....ich hab Samstag von 14:05 Uhr - 15:55 Uhr MDR geschaut :iller Danach gab es keine Alternative zum Jammern :aluhut

M. Hansen
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 38
Registriert: 28.08.2018
Bewertung: 10

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon M. Hansen » Mo 3. Sep 2018, 07:53

Ich bin mir nach wie vor nicht sicher ob Heiko Scholz als "Sportdirektor" der Weisheit letzter Schluß ist. Sind wir doch mal ehrlich, waonders wäre er rausgefl...., ohne das man ihm einen bequemen Neujob serviert. So eine Granate ist er ja nun nicht gerade, vorsichtig ausgedrückt.
__________________________________________________________________________________________________________________
BuFaTa Erfurt, wir kommen... !
Aufgeregt und gespannt,
Euer Fachschaftsrat

Benutzeravatar
D.C.
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 647
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 212

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon D.C. » Mo 3. Sep 2018, 08:49

M. Hansen hat geschrieben:Ich bin mir nach wie vor nicht sicher ob Heiko Scholz als "Sportdirektor" der Weisheit letzter Schluß ist. Sind wir doch mal ehrlich, waonders wäre er rausgefl...., ohne das man ihm einen bequemen Neujob serviert. So eine Granate ist er ja nun nicht gerade, vorsichtig ausgedrückt.

:kopfschuettel so eine verwirrte Schei... was Du hier schreibst :kopfschuettel
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 317
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Chili Palmer » Mo 3. Sep 2018, 10:05

M. Hansen hat geschrieben:So eine Granate ist er ja nun nicht gerade, vorsichtig ausgedrückt.

Doch ist er und zwar eine der Extragüte! Für den Verein war/ist Heiko Scholz der Glücksgriff der letzten Jahre schlechthin. Daher verlange ich einen ordentlichen Um- und ggf. auch Abgang, bei dem sich die Beteiligten inkl. aller geneigten Fans jederzeit noch in die Augen schauen können.
Ich bin überzeugt, dass HS derzeit wie ein Hund mit der Mannschaft leidet, weil dem Trainerstab momentan passende Lösungen fehlen. Deshalb muss sich da auf Entscheiderebene zusammengesetzt werden, aber bitte respektvoll und ausgewogen. Wir sind hier schließlich nicht bei Schämdich!

Benutzeravatar
Blue Man
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 505
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 185
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Blue Man » Mo 3. Sep 2018, 11:23

duke hat geschrieben:
gustav hat geschrieben:Nicht vergessen werden sollte der mit sportlichem Misserfolg und/oder lust- bzw. planlosem Gekicke einhergehende Zuschauerschwund. Für uns als inzwischen "kleinen" Club ohne bedeutende Präsenz in der Öffentlichkeit aber überlebenswichtig.

Das sowieso.
Man kann klein sein. Man kann der Underdog sein. Man kann der Hinterwäldler sein.
Und das nehme ich alles mit und dennoch mit Stolz und Würde.
Wer das hier nicht will, soll gehen! Wer das hier nicht kann, soll es sagen!


das ist natürlich der einfachste weg alle die unbequeme fragen stellen wegzuschicken :kopfschuettel
eine stadt - ein verein LOK!!!
wir halten uns an regeln, wenn man uns regeln läßt

123lok
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 602
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 249
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Mo 3. Sep 2018, 11:56

Wenn er dem Verein was gutes tun möchte, soll er es sich eingestehen das er es nicht packt und freundlich sein Stuhl frei machen. Ich kann mir auch nicht vorstellen das man ihn unsanft von seinem Posten "entfernt".

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1061
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 928
Wohnort: LE

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon duke » Mo 3. Sep 2018, 12:02

Blue Man hat geschrieben:
duke hat geschrieben:
gustav hat geschrieben:Nicht vergessen werden sollte der mit sportlichem Misserfolg und/oder lust- bzw. planlosem Gekicke einhergehende Zuschauerschwund. Für uns als inzwischen "kleinen" Club ohne bedeutende Präsenz in der Öffentlichkeit aber überlebenswichtig.

Das sowieso.
Man kann klein sein. Man kann der Underdog sein. Man kann der Hinterwäldler sein.
Und das nehme ich alles mit und dennoch mit Stolz und Würde.
Wer das hier nicht will, soll gehen! Wer das hier nicht kann, soll es sagen!


das ist natürlich der einfachste weg alle die unbequeme fragen stellen wegzuschicken :kopfschuettel


Ich beziehe mich auf jedwede Angestellten des Vereins.

Online
WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mo 3. Sep 2018, 14:04

„das ist natürlich der einfachste weg alle die unbequeme fragen stellen wegzuschicken : :kopfschuettel

Das ist der Satzt des Jahres.. :huepfend_blau :huepfend_gelb
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 317
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Chili Palmer » Mo 3. Sep 2018, 14:46

WRZ hat geschrieben:„das ist natürlich der einfachste weg alle die unbequeme fragen stellen wegzuschicken : :kopfschuettel

Das ist der Satzt des Jahres.. :huepfend_blau :huepfend_gelb


Quatsch! Das ist in erster Linie Polemik billigster Couleur. Wenn Sie schon für sich in Anspruch nehmen wollen, nur aufgrund unbequemer Aktionen vom Verein freigestellt worden zu sein, dann müssen Sie sich aber mindestens auch nahebringen lassen, dass Sie absolut keinen Plan hatten, Ihre Entscheidungen zu vermitteln.

Online
WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mo 3. Sep 2018, 15:01

„dann müssen Sie sich aber mindestens auch nahebringen lassen, dass Sie absolut keinen Plan hatten, Ihre Entscheidungen zu vermitteln.“

Hoffentlich können Sie das auch beweisen?
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 317
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Chili Palmer » Mo 3. Sep 2018, 15:20

WRZ hat geschrieben:„dann müssen Sie sich aber mindestens auch nahebringen lassen, dass Sie absolut keinen Plan hatten, Ihre Entscheidungen zu vermitteln.“

Hoffentlich können Sie das auch beweisen?

Muss ich das oder genügt es bis hierher einfach, Augen und Ohren im bzw. am Koppf zu haben?

123lok
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 602
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 249
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Mo 3. Sep 2018, 15:33

Der kleine, bockige alte Mann wird ja wieder richtig aktiv hier. Herzlich willkommen WRZ :winke

Online
WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mo 3. Sep 2018, 15:45

Dankeschön... :eusa_clap.gif
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Blue Man
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 505
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 185
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Blue Man » Mo 3. Sep 2018, 23:47

duke hat geschrieben:
Blue Man hat geschrieben:
duke hat geschrieben:
gustav hat geschrieben:Nicht vergessen werden sollte der mit sportlichem Misserfolg und/oder lust- bzw. planlosem Gekicke einhergehende Zuschauerschwund. Für uns als inzwischen "kleinen" Club ohne bedeutende Präsenz in der Öffentlichkeit aber überlebenswichtig.

Das sowieso.
Man kann klein sein. Man kann der Underdog sein. Man kann der Hinterwäldler sein.
Und das nehme ich alles mit und dennoch mit Stolz und Würde.
Wer das hier nicht will, soll gehen! Wer das hier nicht kann, soll es sagen!


das ist natürlich der einfachste weg alle die unbequeme fragen stellen wegzuschicken :kopfschuettel


Ich beziehe mich auf jedwede Angestellten des Vereins.

ok dann habe ich das falsch verstanden - ich bezog es auf die fans
eine stadt - ein verein LOK!!!
wir halten uns an regeln, wenn man uns regeln läßt

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 176
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 203
Wohnort: Mölkau

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Rattenkopf » Di 4. Sep 2018, 07:50

Oh , ich bin erstaunt. Die letzten Jahre liefen immer gleich ab. Wir haben Spieler geholt , die dann fast immer, ihre Leistungsfähigkeit verloren haben und woanders wieder durchgestartet sind.
Es ist nie ein wirkliches System zu erkennen gewesen . Die Spieler sind dann gefrustet und undiszipliniert.
Nichts hat sich geändert. Nur das es plötzlich die breite Masse erkennt. Nun ist es zu spät und wir sind die Deppen in Leipzig.

Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 470
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 270
Wohnort: Borsdorf

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon M R » Di 4. Sep 2018, 09:09

Rattenkopf hat geschrieben:Wir haben Spieler geholt , die dann fast immer, ihre Leistungsfähigkeit verloren haben und woanders wieder durchgestartet sind.

Kannst Du mal bitte konkrete Spieler benennen, die woanders (nach dem LOK-Tal) groß aufgespielt haben?

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 176
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 203
Wohnort: Mölkau

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Rattenkopf » Di 4. Sep 2018, 10:56

mache ich gerne für dich fertig

Ivent54
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 296
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 149
Wohnort: Saalekreis

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Ivent54 » Di 4. Sep 2018, 12:48

M R hat geschrieben:
Rattenkopf hat geschrieben:Wir haben Spieler geholt , die dann fast immer, ihre Leistungsfähigkeit verloren haben und woanders wieder durchgestartet sind.

Kannst Du mal bitte konkrete Spieler benennen, die woanders (nach dem LOK-Tal) groß aufgespielt haben?

Aktuelles Beispiel ist ja Brügmann.
Er war schon bei uns ein guter Spieler, kam aber aus nicht ersichtlichem Grund an Ziane vorbei.
Der spielt 3 Liga und ist Stammspieler, das ist er bei uns nie geworden.
Alle Schaben sind hässlich

Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 317
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 01.09.2018 | 14:05 Uhr | BFC Dynamo - 1. FC Lok

Beitragvon Chili Palmer » Di 4. Sep 2018, 14:09

Ivent54 hat geschrieben:
M R hat geschrieben:
Rattenkopf hat geschrieben:Wir haben Spieler geholt , die dann fast immer, ihre Leistungsfähigkeit verloren haben und woanders wieder durchgestartet sind.

Kannst Du mal bitte konkrete Spieler benennen, die woanders (nach dem LOK-Tal) groß aufgespielt haben?

Aktuelles Beispiel ist ja Brügmann.
Er war schon bei uns ein guter Spieler, kam aber aus nicht ersichtlichem Grund an Ziane vorbei.
Der spielt 3 Liga und ist Stammspieler, das ist er bei uns nie geworden.


Brügmann war in seiner Zeit beim FCL der klassische Joker und als solchen hat HS, meiner bescheidenen Erinnerung zufolge, auch eingesetzt. Dabei gab‘s den maximalen Ertrag. Spielte er von Beginn an, war das Ergebnis überschaubar. Dass dieser Spieler durchaus noch Potential für mehr hatte, sah man auch auf unserer Trainerbank. Leider konnten wir ihn nicht halten.
Ich gehe im übrigen mit @Rattenkopf‘s etwas verklausulierter Kritik soweit konform, dass einen bei unseren Neuverpflichtungen der letzten Jahre immer so ein bisschen das Gefühl beschlich, die Spieler schöpften ihr Können, weswegen sie von unserer sportlichen Leitung geholt wurden, nicht oder nur sehr inkonstant aus.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste