Mission "Aufstieg"

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
L.O.K.
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 733
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 509

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon L.O.K. » Fr 6. Mai 2016, 13:33

Im Moment sieht es so aus, als wenn der Aufstieg sich in Jena oder Bernburg manifestieren würde. Ich hoffe, dass es auch so kommt und Lok alle restlichen Spiele gewinnt.
Einen bereits feststehenden Meister kann man auch schon vor Anpfiff beim nächsten Heimspiel feiern.

Benutzeravatar
alf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 614
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 183

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon alf » Fr 6. Mai 2016, 14:07

L.O.K. hat geschrieben:Im Moment sieht es so aus, als wenn der Aufstieg sich in Jena oder Bernburg manifestieren würde. Ich hoffe, dass es auch so kommt und Lok alle restlichen Spiele gewinnt.
Einen bereits feststehenden Meister kann man auch schon vor Anpfiff beim nächsten Heimspiel feiern.


aber direkt nach dem abpfiff, vor dem eigenen publikum ist doch etwas geiler :lokfahne
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
Uriah Heep
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 555
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 289
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Uriah Heep » Fr 6. Mai 2016, 16:17

Ihr habt Probleme...

Online
Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2174
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1131
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon LOKseit73 » Fr 6. Mai 2016, 16:18

alf hat geschrieben:
L.O.K. hat geschrieben:Im Moment sieht es so aus, als wenn der Aufstieg sich in Jena oder Bernburg manifestieren würde. Ich hoffe, dass es auch so kommt und Lok alle restlichen Spiele gewinnt.
Einen bereits feststehenden Meister kann man auch schon vor Anpfiff beim nächsten Heimspiel feiern.


aber direkt nach dem abpfiff, vor dem eigenen publikum ist doch etwas geiler :lokfahne


Ich kann auf diese Art von Spannung gern verzichten. :zwinker :aluhut

Ich fahr dahin, wo der Aufstieg ist... :lokfahne
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
alf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 614
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 183

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon alf » Fr 6. Mai 2016, 20:50

Uriah Heep hat geschrieben:Ihr habt Probleme...


besser als keine :zwinker
Bild

El más Grande de America

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3725
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1340

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Der Buri » Fr 6. Mai 2016, 22:19

Gemäß der alten Volksweise: "Gegessen wird, was offn Tisch kommt!", sollte bei diesem Thema gelten: "Offgestiegen wird dort, wo es eben passiert!" :guter

Benutzeravatar
KevLE
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 615
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon KevLE » So 8. Mai 2016, 21:04

Schließe mich da Buri an. Wo ist vollkommen egal. Hauptsache ist doch das es passiert und die Loksche endlich aus dieser blöden Oberliga raus ist. Sandersdorf, Bernburg und Rudolstadt tschüss und hoffentlich nie wieder. Und dann in der Regio Durchmarsch bis in die Dritte....hach träumen wird man ja wohl noch dürfen nisch waar. :schlaf :smoke
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
alf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 614
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 183

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon alf » So 8. Mai 2016, 21:18

KevLE hat geschrieben:Schließe mich da Buri an. Wo ist vollkommen egal. Hauptsache ist doch das es passiert und die Loksche endlich aus dieser blöden Oberliga raus ist. Sandersdorf, Bernburg und Rudolstadt tschüss und hoffentlich nie wieder. Und dann in der Regio Durchmarsch bis in die Dritte....hach träumen wird man ja wohl noch dürfen nisch waar. :schlaf :smoke


hoffen wir mal das es so kommt. wobei das mit dem durchmarsch nicht so einfach werden wird... geld, lizenz und so weiter. zumal man da schon profifussball haben muss um hochzukommen...
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1113
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1024
Wohnort: LE

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon duke » So 8. Mai 2016, 21:34

mir würde ja schon reichen, dann überhaupt erst einmal drin zu bleiben.
und es tut mir leid, aber dritte liga sehe ich für uns nicht.
nicht bei der entwicklung beim fußball. den vorgaben, den preisen und den umständen.

Benutzeravatar
KevLE
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 615
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon KevLE » So 8. Mai 2016, 21:35

@alf

Ja möglich ist alles. Hat selten so gut ausgesehen bei Lok. Und wenn ich mich an das Pokalspiel gegen Zwickau (dem 1. der Regio Nordost) erinnere, da waren wir ganz nah dran und eigentlich die bessere Mannschaft. Ich denke die Regio wird uns leichter fallen, weil die Teams nicht mehr alle hinten drin stehen und mauern. Gucke was Braunschweig, Darmstadt und Co. geschafft haben...warum wir nicht auch.

:lokfahne
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 592
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 406
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon ruebezahl » So 8. Mai 2016, 21:55

duke hat geschrieben:mir würde ja schon reichen, dann überhaupt erst einmal drin zu bleiben.
und es tut mir leid, aber dritte liga sehe ich für uns nicht.
nicht bei der entwicklung beim fußball. den vorgaben, den preisen und den umständen.


Du kennst unsere künftigen Vorgaben, Preise und Umstände ? .... Und unsere künftige Entwicklung auch ?
Respekt !
Und das Alles ist bei der künftigen Konkurrenz besser ? / 3. ligareif ? Bist Du es Marty ?

Marty McFly
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 457
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 157

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Marty McFly » So 8. Mai 2016, 22:00

ruebezahl hat geschrieben:
duke hat geschrieben:mir würde ja schon reichen, dann überhaupt erst einmal drin zu bleiben.
und es tut mir leid, aber dritte liga sehe ich für uns nicht.
nicht bei der entwicklung beim fußball. den vorgaben, den preisen und den umständen.


Du kennst unsere künftigen Vorgaben, Preise und Umstände ? .... Und unsere künftige Entwicklung auch ?
Respekt !
Und das Alles ist bei der künftigen Konkurrenz besser ? / 3. ligareif ? Bist Du es Marty ?

Du hasts mit mir irgendwie :bash Ich bin zur Zeit nur zufrieden...Privat :knutsch und mit meiner Loksche :lokfahne

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1113
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1024
Wohnort: LE

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon duke » So 8. Mai 2016, 22:07

ruebezahl hat geschrieben:
duke hat geschrieben:mir würde ja schon reichen, dann überhaupt erst einmal drin zu bleiben.
und es tut mir leid, aber dritte liga sehe ich für uns nicht.
nicht bei der entwicklung beim fußball. den vorgaben, den preisen und den umständen.


Du kennst unsere künftigen Vorgaben, Preise und Umstände ? .... Und unsere künftige Entwicklung auch ?
Respekt !
Und das Alles ist bei der künftigen Konkurrenz besser ? / 3. ligareif ? Bist Du es Marty ?

mensch ruebe.
da steht "beim" fußball. also allgemein und nicht bei "uns".

Benutzeravatar
L.O.K.
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 733
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 509

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon L.O.K. » So 8. Mai 2016, 22:08

Ich denke mal, Mission Aufstieg bezieht sich immer noch auf den Aufstieg in die Regionalliga, nicht gleich eine Stufe höher. ;)
In der Sommerpause werden die Würfel sowieso wieder gemischt.

Noch sehe ich Lok nicht reif dafür, gleich wieder um den Aufstieg mitzuspielen.
Dafür fehlt es noch an der Durchschlagskraft nach vorn.
Die Defensive macht mich aber zuversichtlich, dass es diesmal nicht wieder gleich gegen den Abstieg geht.

Ansonsten harre ich der Dinge, die da kommen mögen.

Benutzeravatar
Sphero
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 699
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 453
Wohnort: Eilenburg

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Sphero » So 8. Mai 2016, 22:28

Ich denke mit dem Abstieg wird dieser 1.FC Lok in der Regionalliga nix zu tun haben .......ein guter Mittelfeldplatz sollte drin sein.Das ist aber alles Zukunftsmusik wichtig ist :Endlich raus aus dieser Dorfliga da gehören wir nicht hin ! Weder Fans noch der Verein :lokfahne

Online
Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2174
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1131
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon LOKseit73 » Mo 9. Mai 2016, 06:22

Sphero hat geschrieben:Ich denke mit dem Abstieg wird dieser 1.FC Lok in der Regionalliga nix zu tun haben .......ein guter Mittelfeldplatz sollte drin sein.Das ist aber alles Zukunftsmusik wichtig ist :Endlich raus aus dieser Dorfliga da gehören wir nicht hin ! Weder Fans noch der Verein :lokfahne


Raus aus der Dorfliga- rein in die Dorfliga. :grins
In der Regio sind die Hälte der Mannschaften auch nur Dorftruppen- wenn auch etwas bessere.
Der Klassenerhalt sollte absolut machbar sein.
Aber erstmal entspannt aufsteigen...
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1137
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 446

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon D.C. » Mo 9. Mai 2016, 08:10

LOKseit73 hat geschrieben:
Sphero hat geschrieben:Ich denke mit dem Abstieg wird dieser 1.FC Lok in der Regionalliga nix zu tun haben .......ein guter Mittelfeldplatz sollte drin sein.Das ist aber alles Zukunftsmusik wichtig ist :Endlich raus aus dieser Dorfliga da gehören wir nicht hin ! Weder Fans noch der Verein :lokfahne


Raus aus der Dorfliga- rein in die Dorfliga. :grins
In der Regio sind die Hälte der Mannschaften auch nur Dorftruppen- wenn auch etwas bessere.
Der Klassenerhalt sollte absolut machbar sein.
Aber erstmal entspannt aufsteigen...


Wenn ich an die Berliner Vereine in der Regio denke wird mir Spei-Übel :kotz
Denkt mal an die letzte Regio-Saison zurück...
da sind mir eure herabgewürdigten "Dorfvereine" 1000x Sympathischer.

BGG, Euer Dorf Cowboy :winke
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3725
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1340

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Der Buri » Mo 9. Mai 2016, 09:15

So ist das eben. Der Eine schert alle Dorfvereine über einen Kamm - der Andere macht dasselbe mit Berliner Vereinen - merkste was :zwinker

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 675
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 644

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Newcomer » Mo 9. Mai 2016, 10:34

duke hat geschrieben:mir würde ja schon reichen, dann überhaupt erst einmal drin zu bleiben.
und es tut mir leid, aber dritte liga sehe ich für uns nicht.
nicht bei der entwicklung beim fußball. den vorgaben, den preisen und den umständen.


Zunächst muss der Aufstieg schnellstmöglich her. Langsam bin ich mir da zwar sicher, dass es klappt, aber bevor nichts in trockenen Tüchern ist, bleibe ich vorsichtig.
Dann sehe ich es wie du. Erst einmal drin bleiben und nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Ankommen und sehen, wo man so steht.

Ob es mal für die 3. Liga reichen kann, weiß ich nicht. Es gibt ja aber die Vision 2020 und wohl ein zugrunde liegendes Konzept, welche Schritte gemacht werden müssen, um diverse Voraussetzungen für die Liga (Infrastruktur, Finanzen, sportlicher Unterbau, ...) zu erfüllen. In meiner Idealwelt nimmt man sich 2-3 Jahre, um diese Voraussetzungen zu schaffen und dann in Richtung 3. Liga anzugreifen.

Sollte es sportlich besser laufen als gedacht, ist das sicher nett. Man muss aber auch darauf gefasst sein, dass es gegen den Abstieg geht. Aber wie gesagt, erst einmal aufsteigen.

Benutzeravatar
KevLE
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 615
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon KevLE » Mo 9. Mai 2016, 10:40

Hoffentlich schaffen sie zur nächsten Saison diese scheiß Regionaliga Relegation/Playoffs ab. Du wirst erster in deiner Liga und steigst trotzdem nicht automatisch auf....wer das erfunden hat. Aber ich freu mich auf die Duelle in der Regio gegen Carl Zeiss, BFC und vielleicht ja auch Cottbus und Zwickau.

:lokfahne
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
Zerberus
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 144
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 111

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Zerberus » Mo 9. Mai 2016, 10:45

Ich glaube auf die Duelle gegen den BFC "freuen" sich ganz viele. Das werden Events für Fussballtouristen mit und ohne Uniform.

Benutzeravatar
KevLE
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 615
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon KevLE » Mo 9. Mai 2016, 11:27

Gibt es eigentlich eine Art "Fanfreundschaft" zwischen Lok und BFC bzw. einzelnen Gruppierungen? Weil ich letztens ein Banner mit Lok und dem BFC im Bruno gesehen habe. Also ich fände das schon komisch...zumal es in der Vergangenheit ja ein paar "Geschehnisse" gab, die jetzt nicht gerade auf eine Freundschaft schließen lassen. Aber ich stimme dir zu Zerberus...da kommen dann auch wieder die Krawalltouristen um die Ecke.
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3725
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1340

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Der Buri » Mo 9. Mai 2016, 11:51

Es gibt wohl einzelne Freundschaften zwischen ein paar "Alten" auf beiden Seiten - als Fanfreundschaft würde ich das jedoch net bezeichnen ... Diese Kontakte führten allerdings in der jüngeren Vergangenheit meist dazu, dass nix Großartiges gegen die Befies passierte - anders als in den 80ern und frühen 90ern :smile

Benutzeravatar
Zerberus
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 144
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 111

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon Zerberus » Mo 9. Mai 2016, 11:55

Wir hatten allerdings auch schon ewig kein Pflichtspiel gegen die Befis, Mit der ganzen Bande in Stadion sieht das ganze dann nicht mehr so harmlos aus.. Unser Freundschaftsspiel vor ein paar Jahren beim BFC endete auch nicht ganz so freundschaftlich.

Benutzeravatar
KevLE
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 615
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: Mission "Aufstieg"

Beitragvon KevLE » Mo 9. Mai 2016, 12:15

Nicht das sich dann auch noch Union Fans ein/untermischen, gerade auswärts beim BFC. Das könnte ja heiter werden. Hat der BFC überhaupt eine Fanfreundschaft mit irgendeinem Verein? Kann ich mir zumindest was Ostklubs angeht kaum vorstellen. Klar 80er und 90er waren da noch anderes, aber manche Rivalitäten bleiben ja irgendwo doch bestehen. Und so lange es nicht zu Gewalt oder unschönen Szenen kommt ist das ja auch gut so.
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Matthio, Yandex [Bot] und 9 Gäste