B-Junioren

Von Bambini bis U19

Moderator: Lok-Nachwuchs

HejaSverige
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 277
Registriert: 13.05.2023
Bewertung: 422

Re: B-Junioren

Beitragvon HejaSverige » Do 31. Aug 2023, 10:56

Kaderliste unserer U17

Torhüter
Hugo Kjell Eichler (19 Spiele, 0 Tore)
Finlay Ginther (3 Spiele, 0 Tore)
Hadi El-Zein (0 Spiele, 0 Tore)

Abwehr
Justin Felias Bähr (21 Spiele, 1 Tor)
Lasse Krohn (19 Spiele, 0 Tore)
Nevio Krusch (1 Spiel, 0 Tore)
Jannik Nebel (19 Spiele, 0 Tore)
Linus Thebus (10 Spiele, 0 Tore)
Nazar Yakovenko (13 Spiele, 0 Tore)
Max Anton Klickermann (17 Spiele, 0 Tore)
Leon Thoms (4 Spiele, 0 Tore)

Mittelfeld
Cedrik Bock (10 Spiele, 0 Tore)
Pascal Buchmann (19 Spiele, 4 Tore)
Timucin Nuri Gökkurt (13 Spiele, 2 Tore)
Jamie-Lee Haufe (18 Spiele, 3 Tore)
Gennaro Kayser (18 Spiele, 5 Tore)
Karl Kiupel (21 Spiele, 2 Tore)
Hannes Schneider (19 Spiele, 2 Tore)
Niels Seifert (9 Spiele, 0 Tore)
Paul Ole Sommer (13 Spiele, 0 Tore)
Danel Uguru (8 Spiele, 1 Tor)

Sturm
Farokh Kohestani (4 Spiele, 0 Tore)
Robin Sparmann (14 Spiele, 2 Tore)
Daniil Turchyn (21 Spiele, 6 Tore)
Arne Smirek (2 Spiele, 0 Tore)

Abgänge während der Saison
Luis Campbell (7 Spiele, 0 Tore)

Statistiken beziehen sich einzig und allein auf Pflichtspiele (Pokal, sowie Liga). Versuche es halbwegs aktuell zu halten, ähnlich wie bei den Ergebnissen ein paar Beiträge höher. :smoke
Zuletzt geändert von HejaSverige am Sa 20. Apr 2024, 21:57, insgesamt 23-mal geändert.

HejaSverige
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 277
Registriert: 13.05.2023
Bewertung: 422

Re: B-Junioren

Beitragvon HejaSverige » Sa 2. Sep 2023, 14:27

2.Spieltag - Lokomotive Leipzig 0-1 Hallescher FC

Nach der enorm hohen Niederlage gegen RB am ersten Spieltag sah das über weite Strecken sehr ordentlich aus heute. Halle begann wie die Feuerwehr und belohnte sich mit einem satten Fernschuss in den Winkel. Lok blieb allerdings ruhig und agierte schnell im Umschaltspiel. Meist reichten drei bis vier Kontakte um fünfzig Meter im Mittelfeld zu überspielen. Die Diagonalbälle unserer IV gefiel mir auch sehr gut. Spätestens zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Hallenser auch ins Wackeln, die Fehler häuften sich. Lok über Außen sehr aktiv, aber oftmals mit schlechten Ballmitnahmen die größere Chancen verhinderten. Kohestani vergab dennoch zwei riesen Dinger.

Halle hatte natürlich auch seine Chancen und nutzte die körperlichen Vorteile vor allem bei Standards enorm gut aus. Mit Nebel hat unsere Mannschaft aktuell leider nur einen einzigen stabilen Kopfballspieler.

Trotz der Niederlage ein Spiel auf welches man aufbauen kann.

HejaSverige
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 277
Registriert: 13.05.2023
Bewertung: 422

Re: B-Junioren

Beitragvon HejaSverige » Do 30. Nov 2023, 09:40

HejaSverige hat geschrieben:Hier schon mal der fixierte Regionalliga-Spielplan unserer U17 in der Hinrunde. Werde die Ergebnisse im Laufe der Saison fortlaufend hinzufügen. Die Partien aus dem Sachsenpokal (U16 & U17) werden ebenso eingeblendet.

01.Spieltag - 27.08.2023, 12.00 Uhr
Rasenballsport Leipzig II 10-0 Lokomotive Leipzig

02. Spieltag - 02.09.2023, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 0-1 Hallescher FC

03.Spieltag - 10.09.2023, 12.00 Uhr
Hertha BSC II 4-0 Lokomotive Leipzig

04.Spieltag - 16.09.2023, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 0-0 FC Hansa Rostock

05.Spieltag - 24.09.2023, 12.00 Uhr
FC Carl Zeiss Jena 2-1 Lokomotive Leipzig
(1x Kayser)

06.Spieltag - 30.09.2023, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 1-1 FC Erzgebirge Aue
(1x Haufe)

07.Spieltag - 07.10.2023, 12.00 Uhr
1.FC Eichsfeld 2-4 Lokomotive Leipzig
(1x Kiupel, 1x Haufe, 1x Turchyn, 1x Buchmann)

08.Spieltag - 14.10.2023, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 2-0 Viktoria Berlin II
(1x Kayser, 1x Gökkurt)

09.Spieltag - 21.10.2023, 14.00 Uhr
FC Union Berlin II 2-2 Lokomotive Leipzig
(1x Buchmann, 1x Kiupel)

10.Spieltag - 28.10.2023, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 4-1 Chemnitzer FC II
(1x Kayser, 1x Turchyn, 1x Buchmann, 1x Schneider)

11.Spieltag - 04.11.2023, 12.00 Uhr
1.FC Magdeburg 3-1 Lokomotive Leipzig
(1x Kayser)

12.Spieltag - 11.11.2023, 12.00 Uhr
SV Babelsberg 2-0 Lokomotive Leipzig

13.Spieltag - 25.11.2023, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 1-1 Tennis Borussia Berlin
(1x Bähr)
___________

2.Runde - Sachsenpokal - 30.09.2023, 10.30 Uhr
SSV Markranstädt 0-3 Lok Leipzig II
(2x Barylla, 1x Eigentor)

Freilos: Lok Leipzig

3.Runde - Sachsenpokal - 14.10.2023, 11.00 Uhr
Lok Leipzig II 0-1 Fortuna Chemnitz

Freilos: Lok Leipzig

Achtelfinale - Sachsenpokal - 31.10.2023, 11.00 Uhr
Erzgebirge Aue 5-2 Lok Leipzig
(1x Turchyn, 1x Sparmann)


In der U17-Regionalliga-Nordost beginnt an diesem Wochenende bereits die Rückrunde. Daher gibt es nun auch den zweiten Teil des Spielplans.

14.Spieltag - 02.03.2024, 14.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 1-3 Rasenballsport Leipzig II
(1x Turchyn)

15. Spieltag - 09.12.2023, 12.00 Uhr
Hallescher FC 2-1 Lokomotive Leipzig
(1x Haufe)

16.Spieltag - 09.03.2024, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 0-2 Hertha BSC II

17.Spieltag - 16.03.2024, 13.00 Uhr
FC Hansa Rostock 1-1 Lokomotive Leipzig
(1x Kayser)

18.Spieltag - 06.04.2024, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 1-4 FC Carl Zeiss Jena
(1x Turchyn)

19.Spieltag - 13.04.2024, 12.00 Uhr
FC Erzgebirge Aue 2-1 Lokomotive Leipzig

20.Spieltag - 20.04.2024, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig 5-0 1.FC Eichsfeld
(1x Buchmann, 1x Gökkurt, 1x Uguru, 1x Sparmann, 1x Schneider)

21.Spieltag - 28.04.2024, 12.00 Uhr
Viktoria Berlin II vs Lokomotive Leipzig

22.Spieltag - 04.05.2024, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig vs FC Union Berlin II

23.Spieltag - 11.95.2024, 12.00 Uhr
Chemnitzer FC II vs Lokomotive Leipzig

24.Spieltag - 25.05.2024, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig vs 1.FC Magdeburg

25.Spieltag - 02.06.2024, 12.00 Uhr
Lokomotive Leipzig vs SV Babelsberg 03

26.Spieltag - 09.06.2024, 12.00 Uhr
Tennis Borussia Berlin vs Lokomotive Leipzig
Zuletzt geändert von HejaSverige am Sa 20. Apr 2024, 21:52, insgesamt 3-mal geändert.

HejaSverige
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 277
Registriert: 13.05.2023
Bewertung: 422

Re: B-Junioren

Beitragvon HejaSverige » So 24. Mär 2024, 10:50

Kurze (positive) Wasserstandsmeldung unserer B-Junioren. Unsere U17 hat vergangene Woche den ersten Punktgewinn des Kalenderjahres 2024 gefeiert. Beim Spitzenteam aus Rostock erkämpften sich unsere Jungs ein starkes 1-1. Somit liegt unsere Mannschaft weiterhin sehr souverän vor den definitiv feststehenden drei Abstiegsplätzen. Diese drei Absteiger setzen sich aus den drei Aufsteigern der sechs Landesligen der einzelnen Bundesländer des NOFV zusammen. Auch dort werden weiterhin Play-Offs gespielt.

Da aber auch der Meister der Regionalliga noch Play-Offs um den Aufstieg in die Bundesliga absolvieren muss, könnte es nun durchaus passieren da es noch einen weiteren Abstiegsplatz in der Regionalliga geben könnte. Auf diesem Platz liegt unsere Loksche derzeit. Viktoria Berlin ist in der Bundesliga bis dato der einzige Verein aus dem NOFV-Gebiet der akut abstiegsgefährdet ist, hat aber noch absolut realistische Chancen diese Abstiegsränge zu verlassen. Außerdem würden wir aktuell den FC Erzgebirge Aue in das Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga schicken, da die Zweitvertretung von RB Leipzig nicht aufstiegsberechtigt ist. Drücken wir als erstmal unserer Mannschaft die Daumen, dass sie vielleicht auch nochmal den Rückstand auf Mannschaften wie Union Berlin und den Halleschen FC verkürzen kann und dann schauen wir einfach mal was Viktoria Berlin und Erzgebirge Aue (oder auch Hansa Rostock) so anstellen.

Im Kader unserer U17 gabs auch noch kleinere Veränderungen. Leon Thoms verstärkt seit Jahresbeginn unser Mittelfeld - Wechselte aus Halle nach Probstheida. Luis Campbell spielt nun beim zweitbesten Leipziger Verein (achtung Subjektivität) - SG Rotation Leipzig - und ist somit wieder bei seinem Vater gelandet. :smoke

Auch in unserer U16, die phasenweise durch Spieler der U17 verstärkt wird, hat bereits sieben Punkte in diesem Kalenderjahr einfahren können. Gegen Striesen war es ein Pflichtprogramm, gegen den Dresdner SC wäre es das auch gewesen wenn man nicht bereits nach wenigen Minuten zu Zehnt gespielt hätte und gegen Eilenburg gab es einen eher überraschenden Dreier. Leider unterlag man aber auch dem Tabellennachbarn aus Plauen. Alles in allem machen die Ergebnisse dennoch Mut auf die kommenden Wochen. In der B-Junioren-Landesliga verzichte ich erstmal noch auf Rechenbeispiele, weil ich unserer U16 erstens noch zutraue ein paar Plätze nach oben zu klettern und es außerdem noch komplizierter wird als bei unserer U17 oben. Theoretisch könnte es auch eintreten, dass unsere U16 dank unserer U17 absteigen muss. :zensur

HejaSverige
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 277
Registriert: 13.05.2023
Bewertung: 422

Re: B-Junioren

Beitragvon HejaSverige » Sa 6. Apr 2024, 20:04

U17 VERLIERT DEUTLICH, ABER UNNÖTIG

1. FC Lok U17 - FC Carl Zeiss Jena Nachwuchs U17 | 1:4

Bei bestem Fußballwetter empfingen die blau-gelben U17-Junioren heute den FC Carl Zeiss Jena. Als Fünftplatzierte gehören die Thüringer der Spitzengruppe in der Regionalliga Nordost, die Loksche als Elfter kämpft um den Klassenerhalt. Lag der FCL nach einer ersten starken Hälfte nur knapp mit 0:1 zurück, hieß es am Ende klar 1:4 für die Gäste, die sich damit um einen Rang verbessern.

Die Anfangsphase der Partie gehörte eindeutig unserer Mannschaft. Griffig in den Zweikämpfen, gepflegtes und schnelles Kurzpassspiel und zahlreiche Torchancen prägten die ersten Minuten der Partie. Einzig und allein die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Jena zeigte sich, wie auch in der Folgezeit, ziemlich entspannt und effektiv. Der erste gelungene Angriff führte prompt zur Jenaer Führung.

In der zweiten Hälfte schlugen sich unsere Jungs leider selbst. Die Thüringer ließen der Loksche den Ball, lauerte auf Konter und nutze die individuellen Fehler der Lok-Elf eiskalt. In der Schlussminute gelang dem FCL immerhin noch der verdiente Anschlusstreffer.

Der Sieg der Gäste war schlussendlich nicht unverdient. Glückwunsch nach Jena und gute Besserung an Justin Bähr, der nach einem Foulspiel in der Schlussminute verletzt vom Platz musste.

Cheftrainer Vincent Löscher: "An sich ärgere ich mich, dass ich hier oft sagen muss, wie toll wir spielen und am Ende mit leeren Händen da stehen. Aber wir versuchen immer, unser Spiel zu verbessern und uns zu entwickeln. Davon habe ich heute vor allem in der ersten Halbzeit unfassbar viel gesehen, unsere Mannschaft war mit Ball fantastisch."


Zurück zu „Unsere Nachwuchsteams“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast