Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
Alter_Gonzo
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 180
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 120
Wohnort: Leipzsch

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Alter_Gonzo » So 1. Sep 2019, 12:55

Jan Evers, vom FC Grimma zum FSV Krostitz.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5753
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1822
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Quelle » Sa 7. Sep 2019, 14:01

"Lovro Sindik protestierte so heftig gegen die Entscheidung von Referee Stefan Gärtner aus Dresden, dass dieser ihm Gelb-Rot zeigte. Sindiks Bruder Marko, der als Inters Physiotherapeut fungiert, sah in Luckenwalde am Rande gar Rot, weil er gemeckert hatte und deshalb bereits gesperrt ist. Offenbar eine – nun ja – heißblütige Familie."

https://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-i ... hl-weiter/

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3770
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1373

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Der Buri » Sa 14. Sep 2019, 14:58

+++ Herzlichen Glückwunsch, Hans Richter! +++ Viele Tore, zwei Pokalsiege und ein EC-Finale +++

Der treffsichere Stürmer Hans Richter feiert heute seinen 60. Geburtstag: Alles Gute! In einem Interview sagte er 2011 über seine Zeit beim FCL: „Im Endeffekt waren es aber die schönsten Jahre.“ Denn wie in der DDR nicht unüblich, wurde der am 14. September 1959 in Olbernhau geborene Angreifer 1983 vom FC Karl-Marx-Stadt (dem heutigen Chemnitz) nicht ganz freiwillig zum 1. FC Lok delegiert. Den Leipzigern brannte er sich gleich in der Europacup-Saison 1983/84 ins Gedächtnis, als er mit fünf Treffern maßgeblich an den Triumphen über Olympique Marseille und Werder Bremen beteiligt war. 1986 (drei Tore im Endspiel) und 1987 holte er mit den Blau-Gelben den FDGB-Pokal und stand mit seiner Mannschaft am 13. Mai 1987 im Europapokalfinale. Bis zu seiner anschließenden Rückkehr zum FC Karl-Marx-Stadt bestritt er 137 Pflichtspiele für den 1. FC Lok. Zwischen 1982 und 1987 absolvierte Hans Richter 15 Länderspiele für die DDR-Nationalmannschaft.

Bild

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

Benutzeravatar
Kalle
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 244
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 229
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Kalle » Di 5. Nov 2019, 14:22

:lokfahne

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3770
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1373

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Der Buri » Mo 18. Nov 2019, 11:00

Christopher Gäng beendet Karriere ---> https://www.liga-drei.de/waldhof-mannhe ... ngen-2019/

Schöffler´s Söhne
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 167
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 65
Wohnort: LOKschuppen

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Schöffler´s Söhne » Mi 20. Nov 2019, 19:05

Der Buri hat geschrieben:+++ Herzlichen Glückwunsch, Hans Richter! +++ Viele Tore, zwei Pokalsiege und ein EC-Finale +++

Der treffsichere Stürmer Hans Richter feiert heute seinen 60. Geburtstag: Alles Gute! In einem Interview sagte er 2011 über seine Zeit beim FCL: „Im Endeffekt waren es aber die schönsten Jahre.“ Denn wie in der DDR nicht unüblich, wurde der am 14. September 1959 in Olbernhau geborene Angreifer 1983 vom FC Karl-Marx-Stadt (dem heutigen Chemnitz) nicht ganz freiwillig zum 1. FC Lok delegiert. Den Leipzigern brannte er sich gleich in der Europacup-Saison 1983/84 ins Gedächtnis, als er mit fünf Treffern maßgeblich an den Triumphen über Olympique Marseille und Werder Bremen beteiligt war. 1986 (drei Tore im Endspiel) und 1987 holte er mit den Blau-Gelben den FDGB-Pokal und stand mit seiner Mannschaft am 13. Mai 1987 im Europapokalfinale. Bis zu seiner anschließenden Rückkehr zum FC Karl-Marx-Stadt bestritt er 137 Pflichtspiele für den 1. FC Lok. Zwischen 1982 und 1987 absolvierte Hans Richter 15 Länderspiele für die DDR-Nationalmannschaft.

Bild

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook


Was macht Hansi Richter derzeit?
Die letzte Info war, das Er am Flughafen Frankfurt arbeitet.
Happy Birthday HANSI. :prost

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5753
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1822
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Quelle » Di 3. Dez 2019, 12:31


Benutzeravatar
M R
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 576
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 349
Wohnort: Borsdorf

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon M R » Di 3. Dez 2019, 12:39

Heiko Scholz wird Interimstrainer von Dynamo Dresden

Viel Erfolg in Landeshauptstadt!!!!

Wolkser
Champions League Sieger
Beiträge: 1052
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 305

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Wolkser » Di 3. Dez 2019, 12:49

Da sind wir aber gespannt ob der Heigo 2. Buli kann, vor allem während des Spiels mal dass System ändern

dsb
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 401
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 116

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon dsb » Di 3. Dez 2019, 12:49

Viel Glück Heiko :winke

123lok
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 894
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 383
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon 123lok » Di 3. Dez 2019, 13:05

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Jetzt wird's lustig, NDH zerfällt. Ich hab das Gefühl, da ist richtig was im Busch.

Zeitzer Lokist
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 452
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 243

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon Zeitzer Lokist » Di 3. Dez 2019, 13:24

Das ist wirklich Wahnsinn.
Wenn Scholle freiwillig in NDH abhaut ist das natürlich nicht gerade ein Zeichen des Vertrauens für die Spieler dort.
Aber 2.Bundesliga gönne ich Scholz.
Jetzt bitte wirklich dafür sorgen das Dynamo absteigt.
Nächster Saison vor 40.000 im Zentralstadion Sachsenderby.

123lok
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 894
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 383
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon 123lok » Di 3. Dez 2019, 13:32

:hihihi :hihihi na gönnst ihn das nun oder nicht? :hihihi ne aber geil wäre es.

Merbu
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 310
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 236

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon Merbu » Di 3. Dez 2019, 13:45

Ich denke er wird nur zum überbrücken dort einspringen in NDH war ja sein Ende absehbar :smoke
Na seine Art ist zu kumpelhaft als Trainer ist man da fehl am Platz :prost
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
Sphero
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 742
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 512
Wohnort: Eilenburg

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Sphero » Di 3. Dez 2019, 13:48

Sehr Guter Karrieresprung vom taumelnden Provinzklub zu Dynamo Dresden ……..Ich wünsche ihm Viel Erfolg .

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 245

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon Spielfeldjäger » Di 3. Dez 2019, 14:04

Da fällt dann wohl auch ETL als möglicher Retter von Nordhausen flach! :angel

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1397
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1061

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon siebziger » Di 3. Dez 2019, 14:04

Irre hat DD nicht mitbekommen was er geleistet hat?
Ihm alles Glück der Welt er wird es brauchen.
Wie dünn muss es in Nordhausen aussehen wenn er wegen 2 Spieltagen zu DD wechselt
Zuletzt geändert von siebziger am Di 3. Dez 2019, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

Marco Dorn
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 407
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 651
Wohnort: Braunschweig

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon Marco Dorn » Di 3. Dez 2019, 14:07

Zeitzer Lokist hat geschrieben:Das ist wirklich Wahnsinn. Nächster Saison vor 40.000 im Zentralstadion Sachsenderby.


Das nenne ich mal gesunden Optimismus. Gefällt mir.
Unsere Saison !

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 245

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Spielfeldjäger » Di 3. Dez 2019, 14:07

Er hat doch immer betont, dass ihm als Trainer nur noch die Liga 3 fehlt! Den Wunsch kann er sich jetzt selbst erfüllen!

Benutzeravatar
Sphero
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 742
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 512
Wohnort: Eilenburg

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Sphero » Di 3. Dez 2019, 14:16

siebziger hat geschrieben:Irre hat DD nicht mitbekommen was er geleistet hat?
Ihm alles Glück der Welt er wird es brauchen.
Wie dünn muss es in Nordhausen aussehen wenn er wegen 2 Spieltagen zu DD wechselt



Für ihn geht es ja als Co-Trainer bis Juni 2021 weiter ……...Das hat er schon geschickt gemacht.

Hannchen
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 149
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 95

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Hannchen » Di 3. Dez 2019, 14:36

ein geschickter Hund , der Heigoohh. Jetzt kann er seine fachlich überragenden Kenntnisse , Trainingsmethoden und speziellen taktischen Finessen
zum Erfolg führen, ich bin ganz sicher, das dies die sportliche Leitung bei Dynamo schnell zu schätzen weiß :knutsch :hihihi :hmm

Hannchen
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 149
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 95

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Hannchen » Di 3. Dez 2019, 14:43

das sollte kein problem für Ihn sein. Für die Regionalliga war er offensichtlich zu gut, er wurde nur stets mißverstanden :grins

Benutzeravatar
M R
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 576
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 349
Wohnort: Borsdorf

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon M R » Di 3. Dez 2019, 15:29

Hannchen hat geschrieben:ein geschickter Hund , der Heigoohh. Jetzt kann er seine fachlich überragenden Kenntnisse , Trainingsmethoden und speziellen taktischen Finessen
zum Erfolg führen, ich bin ganz sicher, das dies die sportliche Leitung bei Dynamo schnell zu schätzen weiß :knutsch :hihihi :hmm

Bis auf das letzte halbe Jahr bei uns lag Heikos Stärke vor allem darin eine Mannschaft zu einer Einheit zu formen, die für einander kämpft. Und das wird in DD gerade dringend gebraucht. Fiel hat immer von "seinen Jungs" gefaselt. Nun sollten diese Jungs mal zu einer Mannschaft werden.

Benutzeravatar
Lok Big
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 16
Registriert: 14.11.2015
Bewertung: 11
Wohnort: Plauen

Re: Regionalliga Nordost 2019/20

Beitragvon Lok Big » Di 3. Dez 2019, 15:38

Und jetzt staunen alle, wie es Scholle nun doch in die 3. Liga schafft! :hihihi :hihihi :hihihi :hihihi
:lokfahne

Benutzeravatar
Kalle
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 244
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 229
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: 2. Bundesliga

Beitragvon Kalle » Di 3. Dez 2019, 17:00

...ich dachte erst wir hätten schon den 1.April, :hihihi aber in Dresden ist unter Ralf Minge alles möglich. :kopfschuettel
Endlich hat das verkannte Genie H.S. den ihm gebührenden Trainerposten, ich bin gespannt.
:lokfahne


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast