Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Schöffler´s Söhne
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 234
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 128
Wohnort: LOKschuppen

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Schöffler´s Söhne » Fr 3. Jul 2020, 21:55

Sicherlich immer ein interessanter Spieler in der jetzigen Situation für uns. Wenn er sich die finanziellen Bedingungen vorstellen kann die Ihn der LOK derzeit möglicherweise bieten kann.

LOK 4 ever
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 551
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 131

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon LOK 4 ever » So 5. Jul 2020, 17:54

Kalle hat geschrieben:Habe gerade gelesen Paul Maurer spielt ab sofort nicht mehr für Fürstenwalde und ist ablösefrei.
https://www.transfermarkt.de/fsv-union- ... on_id/2020


Paul Maurer wechselt zur VSG Altglienicke :

https://www.vsg-altglienicke.de/fussbal ... glienicke/

Wolkser
Champions League Sieger
Beiträge: 1246
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 405

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Wolkser » So 5. Jul 2020, 18:51

Da wird mehr bezahlt

Hannchen
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 365
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 215

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Hannchen » So 5. Jul 2020, 19:03

Uns zu toppen ist ja auch keine Kunst :aluhut

dsb
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 469
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 139

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon dsb » Di 14. Jul 2020, 11:50

Hannchen hat geschrieben:Uns zu toppen ist ja auch keine Kunst :aluhut

Armut ist keine Schande! :zwinker

Wolkser
Champions League Sieger
Beiträge: 1246
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 405

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Wolkser » Di 14. Jul 2020, 14:08

Das habe ich bei Lok auch schon anders erlebt.
Ich erinnere mich da an unserm Auftritt in Borna , was dann in die Hose ging.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6286
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2111
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Quelle » Mi 15. Jul 2020, 10:29

LVZ: Lok Leipzigs Ex-Kicker Surma versucht sich als Trainer in Klinga

https://www.sportbuzzer.de/artikel/lok-leipzigs-ex-kicker-surma-versucht-sich-als-trainer-in-klinga/

Benutzeravatar
doppelm
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 574
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 113

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon doppelm » Mi 15. Jul 2020, 11:26

Quelle hat geschrieben:LVZ: Lok Leipzigs Ex-Kicker Surma versucht sich als Trainer in Klinga

https://www.sportbuzzer.de/artikel/lok-leipzigs-ex-kicker-surma-versucht-sich-als-trainer-in-klinga/


:confuse ihn hätte man sicher auch als co-trainer von civa erwarten können, oder nicht?!

Stillerbeobachter
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 365
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115
Wohnort: Vogtland

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Stillerbeobachter » Sa 18. Jul 2020, 14:23

Steinborn spielt wieder für den BFC.

https://bfc.com/news.php?id=1390&cat_id=33#ontitle

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 188
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 124
Wohnort: Leipzsch

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Alter_Gonzo » Sa 18. Jul 2020, 14:35

Stillerbeobachter hat geschrieben:Steinborn spielt wieder für den BFC.

https://bfc.com/news.php?id=1390&cat_id=33#ontitle

Da ist er am ersten Spieltag wieder in LE und darf die Antifußballer abschießen :hihihi .

80er Lokist
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 117
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 24
Wohnort: leipzig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon 80er Lokist » Sa 18. Jul 2020, 14:53

Wenigstens war er clever genug,um sich nicht auch für ein paar Euronen mehr zum Chemnitzer Pleiteverein locken zu lassen.

Wolkser
Champions League Sieger
Beiträge: 1246
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 405

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Wolkser » Sa 18. Jul 2020, 15:14

Haben die von EM noch ne Schatulle gefunden

Stillerbeobachter
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 365
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115
Wohnort: Vogtland

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Stillerbeobachter » So 19. Jul 2020, 08:27


Benutzeravatar
Mr.Plow
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 105
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 39

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Mr.Plow » So 19. Jul 2020, 09:31

Stillerbeobachter hat geschrieben:Stephané Mvibudulu geht zu Chemie :kotz

https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/1 ... mvibudulu/


Viel Spaß auf dem Acker :winke

PS.: Das Die Schaben sich den leisten können, bei Ihrem stets zitierten Amateurstatus, wundert allerdings doch etwas :confuse

MiB
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 557

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon MiB » So 19. Jul 2020, 09:53

Stillerbeobachter hat geschrieben:Stephané Mvibudulu geht zu Chemie :kotz

https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/1 ... mvibudulu/


Formidabler Abstieg für Stephané. Meiner Meinung nach passt er überhaupt nicht in so eine Kampfmannschaft. Er hatte ja schon bei uns Probleme mit seiner filigranen Art.
Auch finanziell bin ich verwundert. Entweder er ist sehr bescheiden beim Gehalt, dann hätte er aber auch bei uns bleiben können, oder die Chemiker haben eine Ölquelle im Garten ... :confuse

Marco Dorn
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 798
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 1313
Wohnort: Braunschweig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Marco Dorn » So 19. Jul 2020, 10:12

Stillerbeobachter hat geschrieben:Stephané Mvibudulu geht zu Chemie :kotz

https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/1 ... mvibudulu/


Ich sehe das sportlich und irgendwie ist das doch auch fair. Zu DDR-Zeiten ist ja der eine oder andere Spieler von denen zu uns gewechselt. Jetzt ist es mal andersrum. Da sind wir jetzt quitt :grins
Kobolden aus dem Unterholz
fehlt es an Ehre und an Stolz.
Auch Hirn hat keine Unterkunft
in der grüngrauen Koboldszunft.

dsb
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 469
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 139

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon dsb » So 19. Jul 2020, 10:16

Marco Dorn hat geschrieben:
Stillerbeobachter hat geschrieben:Stephané Mvibudulu geht zu Chemie :kotz

https://www.chemie-leipzig.de/2020/07/1 ... mvibudulu/


Ich sehe das sportlich und irgendwie ist das doch auch fair. Zu DDR-Zeiten ist ja der eine oder andere Spieler von denen zu uns gewechselt. Jetzt ist es mal andersrum. Da sind wir jetzt quitt :grins

Wir sind nie quitt :devil

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1181
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1149
Wohnort: LE

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon duke » So 19. Jul 2020, 11:10

Wieso werden hier einem ehemaligen Spieler Kotz-Smileys ausgeteilt, wenn er nicht zu einem Verein nach unserer Gnade wechselt?
Einem Spieler, den man offensichtlich hier nicht mehr wollte.
Wenn schon kotzen, dann darüber, das man den Wechsel zugelassen hat. Das würde aber voraussetzen, der Spieler wäre hier hoch angesehen gewesen, was beim Querlesen zum Thema nicht gerade den Anschein erweckt.
Also was solls?
Ach ja, ich hätte ihn gehalten, falls es mit der Kohle hingehauen hätte.

Zeitzer Lokist
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 583
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 312

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Zeitzer Lokist » So 19. Jul 2020, 11:32

Er wird eins -zwei Elfer für Leutzsch rausholen ,mehr nicht .er ist schnell ,aber das war es dann leider auch .
Ist ein guter Kerl und muss auch sehen wo er bleibt ,Fußballerisch und Kämpferisch hatte er mich leider nicht überzeugt .
Da wird unser Trainer wohl bessere in Aussicht haben .

Stillerbeobachter
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 365
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 115
Wohnort: Vogtland

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Stillerbeobachter » So 19. Jul 2020, 11:41

duke hat geschrieben:Wieso werden hier einem ehemaligen Spieler Kotz-Smileys ausgeteilt, wenn er nicht zu einem Verein nach unserer Gnade wechselt?
Einem Spieler, den man offensichtlich hier nicht mehr wollte.
Wenn schon kotzen, dann darüber, das man den Wechsel zugelassen hat. Das würde aber voraussetzen, der Spieler wäre hier hoch angesehen gewesen, was beim Querlesen zum Thema nicht gerade den Anschein erweckt.
Also was solls?
Ach ja, ich hätte ihn gehalten, falls es mit der Kohle hingehauen hätte.


Zum Glück bist Du kein Entscheidungsträger :winke.

„ Der Stürmer flog in der Hinrunde wegen seiner Unpünktlichkeit zweimal aus dem Kader und stand bereits auf der Abschussliste.“

Er scheint den Profisport nicht zu verstehen.

Ach und wer direkt zu den Schaben mit ihrem sogenannten Amateurstatus wechseln, erntet bei mir keinen Beifall.

Oldie
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 62
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 115

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Oldie » So 19. Jul 2020, 11:57

Steini wünsche ich auf jeden Fall viel Glück bei seinem baldigen Auftritt im AKS.
Er weiß, wie man das Stadion ganz ganz leise bekommt.
Vielen Dank für die schönsten 3 Sekunden in Leutzsch im Dezember 2018.
Und viele Hüpfeinlagen auch beim neuen Verein. (Muss aber nicht gegen uns sein :zwinker )

Zeitzer Lokist
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 583
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 312

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Zeitzer Lokist » So 19. Jul 2020, 12:22

Warum er nach Leutzsch wechselt kann ich auch nicht verstehen . Da gibt es noch genug andere Möglichkeiten . Aber sicher bekommt er dort noch etwas schwarz dazu .
Entschuldigung,der musste sein . Ist nicht böse gegenüber Stephane gemeint .

Benutzeravatar
Borsdorfer
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 288
Registriert: 24.11.2015
Bewertung: 86
Wohnort: Leipzig- Schönefeld

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Borsdorfer » So 19. Jul 2020, 12:28

Naja, bei Stephane verstehe ich es auch, er ist wahrscheinlich ein relativ teurer Spieler, der keine Abstriche an seinen Einnahmen machen wollte/ konnte. Leider ist Fussball nicht mehr vorwiegend an Vereinstreue und Vereinsstolz gebunden. :kopfschuettel
Außerdem ist ein "Wechselspiel" zwischen Chemie und Lok schon seit Urzeiten Usus. ...

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1528
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 682

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon D.C. » So 19. Jul 2020, 12:47

Zeitzer Lokist hat geschrieben:Er wird eins -zwei Elfer für Leutzsch rausholen ,mehr nicht .er ist schnell ,aber das war es dann leider auch .
Ist ein guter Kerl und muss auch sehen wo er bleibt ,Fußballerisch und Kämpferisch hatte er mich leider nicht überzeugt .
Da wird unser Trainer wohl bessere in Aussicht haben .

Da muss ich gleich mal ein Netzfund posten:
"Der Vorteil ist, wir können gegen die Schaben einen Verteidiger einsparen und mehr für die Offensive tun" :devil
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Zeitzer Lokist
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 583
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 312

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Zeitzer Lokist » So 19. Jul 2020, 12:51

Ich hätte vielleicht noch schreiben müssen das den einen 11 er (gegen Bischofswerda )Bury verschießt und den zweiten Elfer hält Guderitz in der 94. min und damit hält er unseren 0-1 Sieg fest .Tor :Nattermann (89.)


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste