Testspiele

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
Chili Palmer
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 582
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 329
Wohnort: Leipzig

Re: Testspiele

Beitragvon Chili Palmer » Sa 20. Jul 2019, 20:41

Jünter hat recht! Ich hatte hier auch schon den etwas Hektischen gegenüber bemerkt, dass man das erste Fazit nicht vor dem Cottbusspiel ziehen kann.
Natürlich lese ich nicht so gern, dass das Zusammenspiel oft nicht geklappt hat und dies 1 Woche vor Saisonstart. Allerdings gibt es ja immer noch die Binsenweisheit von der verpatzten Generalprobe... :smoke

@73-er: Ich hab‘s nicht vergessen. Melde mich per PN.

Mainzer Lokfreund
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 60
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 70

Re: Testspiele

Beitragvon Mainzer Lokfreund » Sa 20. Jul 2019, 21:51

Also wie schonmal geschrieben zählen einzig und allein die 34 Spieltage der kommenden Saison und die Pokalapiele. Der Test heute war so mittel, insgesamt war aber ein gegenüber der Vorsaison verbessertes Offensivspiel erkennbar. Dabei das leidige Problem, das zu viele Chancen für ein Tor benötigt werden. Die Abwehr wurde ein paar Mal zu leicht ausgespielt. Unser Torwart Wenzel war ok, Berger war richtig gut drauf und Senic hat viel probiert, allerdings mit zu wenig Erfolg. Mvibudulu auch mit diversen guten Ansätzen.

Ich stimme zu, dass die Darbietung ausbaufähig war, aber den Pessimismus einiger hier teile ich nicht.
Grundsätze muss man so hoch hängen, dass man noch darunter durchgehen kann. FJS

Marco Dorn
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 198
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 251
Wohnort: Braunschweig

Re: Testspiele

Beitragvon Marco Dorn » So 21. Jul 2019, 11:26

Ich habe das Spiel selbst nicht gesehen. Zu denken gibt es mir schon, wenn so viele Fans den Auftritt in einer Bandbreite von "blutleer" bis "ausbaufähig" beschreiben. Ich sehe es aber auch wie einige Kommentatoren vor mir, aussagefähig sind wir nach den ersten drei, vier Spieltagen. Die Pflichtspiele zählen.
Das Rückgrat weich,
die Ehre tot,
da trägt der Fan
das Bullenrot.

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2086
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1030
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Testspiele

Beitragvon LOKseit73 » So 21. Jul 2019, 12:15

Nach den ersten 3-4 Spieltagen kann der Zug aber schon abgefahren sein, wenn wir die versemmeln.

Immerhin ist unsere Mannschaft im Kern eine eingespielte Truppe, ergänzt durch ein paar Neue, die uns verstärken sollen.
Da sollte eigentlich keine große Anlaufzeit notwendig sein.

Nicht zuletzt geht es in der kommenden Saison auch darum, den Hauptsponsor zum Weitermachen zu überzeugen. Und Herr Wernze wird schon genau hinschauen, wohin die sportliche Entwicklung geht.
Brot und Spiele.

Marco Dorn
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 198
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 251
Wohnort: Braunschweig

Re: Testspiele

Beitragvon Marco Dorn » So 21. Jul 2019, 12:58

Ja, der Zug kann nach drei, vier Spieltagen "abgefahren sein". Das ändert aber doch nichts daran, dass man erst frühestens zu diesem Zeitpunkt eine Aussage treffen kann. Die Aussage wäre dann im negativen Fall: "Es reicht wahrscheinlich nicht die Saison". Jetzt ist die Vorbereitung durch, und zumindest ich habe erst einmal das Vertrauen in die sportliche Leitung, dass man zum Saisonstart auf dem gewünschten Punkt ist. In Sachen Sponsor bin ich absolut bei Dir.
Das Rückgrat weich,
die Ehre tot,
da trägt der Fan
das Bullenrot.

Micha69
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 16
Registriert: 05.03.2017
Bewertung: 23

Re: Testspiele

Beitragvon Micha69 » So 21. Jul 2019, 14:34

Ich bin eigentlich froh, dass das Saisonziel "Aufstieg 2020", auch von offizieller Seite, nicht mehr in Stein gemeißelt ist.
Wenn es am Ende der Saison für Platz 4 oder 5 reichen sollte, ist das auch in Ordnung.
Die Bestrebungen des Vereins, endlich neben dem sportlichen Niveau der Mannschaft auch das infrastrukturelle Niveau des Stadionumfeldes zu verbessern, sind unübersehbar :daumenhoch und von grundlegender Bedeutung für die weitere Entwicklung des Vereins.
Nur über ein intaktes und zeitgemäßes Stadionumfeld wird es dem Verein gelingen, auch wieder mehr und vor allem jüngere Stadionbesucher zu generieren.
Selbst wenn der jetzigen Mannschaft tatsächlich der Aufstieg gelingen sollte, müsste ein Großsponsor (?) einspringen, um den Großteil der Mannschaft auszutauschen. Wie bereits B.J. im Pressegespräch erklärte, würde es mit der jetzigen Mannschaft in der 3. Liga Schwierigkeiten geben.
Also ganz entspannt, ohne Aufstiegsdruck, mit den vorhandenen Mitteln die neue Saison angehen ... :lokfahne

Marty McFly
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 418
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 154

Re: Testspiele

Beitragvon Marty McFly » So 21. Jul 2019, 15:14

Es wird auch in der 4.Liga mit dieser Mannschaft Schwierigkeiten geben. Man hat nur Fehleinkäufe getätigt. Lustlose Spieler die sich selber wundern dass sie in der Regionalliga untergekommen sind. Das böse erwachen gibt es dann ab Freitag Woche für Woche. Hoffentlich haben wir bald wieder einen Trainer.
Der könnte die Mannschaft vielleicht noch vorm Anstieg bewahren. Die jetztige Mannschaft ist keine Mannschaft, sondern ein lautloser Haufen

Benutzeravatar
Nightliner
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 69
Wohnort: Leipzig

Re: Testspiele

Beitragvon Nightliner » So 21. Jul 2019, 16:36

Das Schöne daran ist dass jeder seine eigene Sichtweise hat !
Deswegen können die Meinungen auch weit auseinander gehen !
Panikmache finde ich zum jetztigen Zeitpunkt völlig falsch !

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 196
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 224
Wohnort: Mölkau

Re: Testspiele

Beitragvon Rattenkopf » So 21. Jul 2019, 18:34

Tja ,was mir ein bisschen aufgestoßen ist, der Kommentar von unserem Trainer nach dem schwachen Auftritt bei Blau Weiß.
Alles halb so wild, am Samstag gegen Wuppertal werden wir sehen wo wir stehen.
Das macht mir sorgen. Mit einer leichten Euphorie lässt sich eine Saison leichter starten als nach dem Gegurke nach dem Chemnitzspiel und der Saisonvorbereitung.
Mut macht es jedenfalls nicht

Heip
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 144
Registriert: 12.04.2016
Bewertung: 59

Re: Testspiele

Beitragvon Heip » Mo 22. Jul 2019, 04:15

Um Tore zu schießen, muss man sich auf engstem Raum sehr schnell bewegen, drehen können. Man braucht eine gute Körperbeherrschung. Und das erreicht man über Krafttraining und Turnen.
Letzte Saison hatte ich den Eindruck, dass man da einiges gemacht hatte und nicht zuletzt auch deswegen beispielsweise gegen Chemnitz in Tornähe jederzeit brandgefährlich war.
Ich denke nicht, dass man das vernachlässigt hat.
Aber was soll man dazu sagen. Der Trainer weiß, wie man die Belastung steuern muss. Und einen Sportdirektor haben wird jetzt auch noch.
Wir werden sehen. Ich hoffe, dass man die Mannschaft nicht unter einen negativen Druck setzt.

Negativer Druck:
Wir spielen gegen den Abstieg / Wir kämpfen um den Klassenerhalt. Alle erwarten viel, die Fans erwarten viel, die Sponsoren erwarten viel. Die Erwartungen dürfen nicht enttäuscht werden. Die Spieler versuchen Ihre Leistung abzurufen .. bla bla bla.
So nicht !!!

Positiver Druck:
Wir haben eine geile Truppe beieinander. Genießen wir es, den anderen ihre Grenzen aufzuzeigen. Kochen wir sie ab, Ärgern wir sie !
Feiern wir jedes Spiel !

7 Meter breites Tor und 0,6 Meter breiter gegnerischer Torwart ?
Den Stroposkope-Effekt will ich sehen, wenn der den Kasten dicht hält !
Detektieren wir die 6,4 Meter Zwischenraum. Lassen wir den Torwart springen. Und wenn er nicht springt, dann schießen wir eben so scharf, dass der den Ball nicht mehr kriegen kann.
Den Gefallen, neben das Tor zu schießen, tun wir euch nicht. Wir nehmen die 2. Bälle auf, die ihr vor eurem Tor abgeblockt habt. Wollen wir doch mal sehen, ob ihr die auch alle abblockt - wetten das geht einer dann doch rein !

Spieler setzt das Eingeübte um und macht euch bloß keine Gedanken um irgendwelches Versagen oder das Ergebnis. Im Fußball kommt es sowieso selten wie geplant. Wenn man sich einen Kopp macht, sich selbst psychisch unter Druck setzt, dann ist das der größte Fehler, den man im Fußball machen kann. So beraubt man sich jeder Energie.

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1146
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 826

Re: Testspiele

Beitragvon siebziger » Mo 22. Jul 2019, 07:29

Den negativen Druck haben Sie sich schon am Ende der letzten Saison aufgebaut .

Benutzeravatar
D.C.
1. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 983
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 358

Re: Testspiele

Beitragvon D.C. » Mo 22. Jul 2019, 08:02

siebziger hat geschrieben:Den negativen Druck haben Sie sich schon am Ende der letzten Saison aufgebaut .

... und die "pfeifenden" Fans :devil
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

el_oka
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 511
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 463

Re: Testspiele

Beitragvon el_oka » Mo 22. Jul 2019, 08:29

siebziger hat geschrieben:Den negativen Druck haben Sie sich schon am Ende der letzten Saison aufgebaut .

Den negativen Druck haben sie sich Imho vor allem in der gesamten Vorbereitung aufgebaut. Mit dem Understatement, das andere sowieso besser, oder besser aufgestellt sind. Dazu noch das permanente rumgejammere über die Verletzungen...ohne Steinborn, Kirsten, Pommer scheint nichts zu gehen und sind schon vor Saisonstart ein Alibi. Selbstvertrauen klingt anders. Ich stelle hier auch mal die Frage nach Lisiewicz, der doch eigentlich als Motivator bekannt ist. Stellt der wirklich nur seinen Trainerschein zur Verfügung?
Noch dazu kommt das tapfere einstudieren der Dreierkette, welche mit Haargenau dem selben Personal im Zentrum schon letzte Saison nicht funktioniert hat. Hätte man da Personell umgerüstet würde ich das ja noch verstehen.

Aber vielleicht kann die Truppe ja wirklich auf den Punkt alles raushauen. Sonst gab es immer tolle Vorbereitungen, nicht nur gegen Zwickau, auch gegen die Engländer und was weiß ich hat man immer gut ausgesehen...auch wenn ich mir schwer vorstellen kann, das jemand über alle Testspiele sein wahres Leistungsniveau verbergen kann.
MIT-3136

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2086
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1030
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Testspiele

Beitragvon LOKseit73 » Mo 22. Jul 2019, 09:03

el_oka hat geschrieben:Noch dazu kommt das tapfere einstudieren der Dreierkette, welche mit Haargenau dem selben Personal im Zentrum schon letzte Saison nicht funktioniert hat. .


Die Dreierkette steht zu hoch. Das ist der Kern des Problems.
So ist es leicht, sie zu überspielen.
Da unsere drei Probanden dort offenbar nicht die schnellsten sind, schauen sie dann nur hinterher, wenn der Gegner schnelle Stürmer aufbietet.
Ich gehe davon aus, dass der Trainer das gesehen hat.
Brot und Spiele.

MiB
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 568
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 423

Re: Testspiele

Beitragvon MiB » Mo 22. Jul 2019, 09:56

D.C. hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:Den negativen Druck haben Sie sich schon am Ende der letzten Saison aufgebaut .

... und die "pfeifenden" Fans :devil


Man könnte den Spielern "a la Hobby-Psychologe Heip", auch einreden, das Pfeifen ist der neue Beifall. :zwinker

Benutzeravatar
D.C.
1. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 983
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 358

Re: Testspiele

Beitragvon D.C. » Mo 22. Jul 2019, 12:06

LOKseit73 hat geschrieben:
doppelm hat geschrieben:was für einen eindruck machte denn der probespieler -Alejandro Vignati- ?


Gar keinen. Er hatte gefühlt nicht eine Aktion. Muss man wirklich nicht verpflichten.

Hat man aber, warum auch immer :iller
Hoffen wir das er uns Zweifler eines besseren belehrt und uns diesen :haha zeigt
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3416
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1167

Re: Testspiele

Beitragvon Der Buri » Fr 2. Aug 2019, 16:47

Bild

Bild

Adresse: Zum Gehege 10, 04932 Reichenhain bei Elsterwerda/Brandenburg

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 370
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 215

Re: Testspiele

Beitragvon Europapokalfinalist » Fr 2. Aug 2019, 20:59

FCM - LOK, oder Clickbating vom SM-Team. :schlaf
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
D.C.
1. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 983
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 358

Re: Testspiele

Beitragvon D.C. » Fr 2. Aug 2019, 21:42

Mewes und Seguin,
die ( gar nicht) lustigen Holzhacker Buben
Der Alptraum jedes Stürmers :uhhh
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3416
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1167

Re: Testspiele

Beitragvon Der Buri » Fr 2. Aug 2019, 22:09

Europapokalfinalist hat geschrieben:FCM - LOK, oder Clickbating vom SM-Team. :schlaf


Clickbaiting? Im Ernst? Zwingt dich jemand auf den FB-Link zu klicken :confuse

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 370
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 215

Re: Testspiele

Beitragvon Europapokalfinalist » Sa 3. Aug 2019, 13:27

Der Buri hat geschrieben:
Europapokalfinalist hat geschrieben:FCM - LOK, oder Clickbating vom SM-Team. :schlaf


Clickbaiting? Im Ernst? Zwingt dich jemand auf den FB-Link zu klicken :confuse


Statt "MAGDEBURG GEGEN LOK" hätte man auch einen anderen Titel wählen können. Zum Bsp. "(N)Ostalgie Match" oder "Oldiespiel".

Aber Werbung wirkt wenn man drüber spricht.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3416
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1167

Re: Testspiele

Beitragvon Der Buri » Sa 3. Aug 2019, 13:30

Auf dem Bild steht doch: "Duell der Traditionsmannschaften". Wer das - bewusst - überliest, der überliest auch "Nostalgiematch" - meinste nisch!? :zwinker


P.S. Vor allem "Nostalgiematch" oder "Oldiespiel" - am besten vielleicht noch "Oldiematch" - mir persönlich ist schon "Matchday" zuviel - entweder wir erobern aggressiv den englischsprachigen Markt mit korrekten englischen Begriffen, oder wir lassen es bleiben. But that's a different topic. :yeah Hier hat man sich offenkundig dafür entschieden, den älteren deutschen Zuschauer anzusprechen, was auch mich wesentlich mehr tangiert als dieser "Denglish-Kram" heutzutage :kopfschuettel


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste