LOBESHYMNE

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Kampfhamster
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 468
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 499
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Kampfhamster » Do 18. Jul 2019, 19:15

Ich will mal alle loben, die an der Organisation des Sommerfestes beteiligt sind. Das Programm und die Veranstaltungen sind ja der Wahnsinn. Ea ist sogar gelungen, die Mutter und dazu Frau und Kleinkind (die kommt hoffentlich in zwei Jahren öfter mit) für einen Tag in Probstheida zu begeistern.

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1141
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 446

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Sa 27. Jul 2019, 12:38

]Da ich nicht nur über das Cattering meckern möchte mal ein Lob im Namen der Kinder,
DANKE für die Pommes im Angebot. :guter

Und im Namen der Feinschmecker,
DANKE für die Gehacktes Brötchen im Angebot.
:guter
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Sphero
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 700
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 453
Wohnort: Eilenburg

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Sphero » Di 27. Aug 2019, 21:38

Ich lobe mal den MDR (auch wenn es mir schwer fällt) für die vielen Lok Livestreams diese Saison :daumenhoch
Es ist schon sehr angenehm bei einem kühlen Bierchen und dem Wetter auf der Terrasse im Tablett Lok zu schauen.

Benutzeravatar
Uriah Heep
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 555
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 289
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Uriah Heep » Mi 28. Aug 2019, 15:54

Sphero hat geschrieben:Ich lobe mal den MDR (auch wenn es mir schwer fällt) für die vielen Lok Livestreams diese Saison :daumenhoch
Es ist schon sehr angenehm bei einem kühlen Bierchen und dem Wetter auf der Terrasse im Tablett Lok zu schauen.

Bei mir ist der livestream in dem Moment ausgefallen, als die Auerbacher das Tor geschossen hatten. :heul Aber vielleicht lags ja auch an meinem apple-tv.

Zeitzer Lokist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 397
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 195

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Zeitzer Lokist » Mi 28. Aug 2019, 16:18

Der Kommentator war aber ziemlich Pro Auerbach oder?

Merbu
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 215

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Merbu » Mi 28. Aug 2019, 17:06

War ja auch ein Auerbacher Spieler als Co Kommentator :smoke
Aber es war schon schlimmer und als außen
stehender ist die Sympathie mehr beim Außenseiter, zumindest meist :achtung
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1141
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 446

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Mi 4. Sep 2019, 09:51

Freuen wir uns über die 17 Punkte aus 7 Spielen, und hören auf diesen Erfolg zum grossen Teil auf das Glück zu schieben.
Genießt den Augenblick und kommt am Freitag zahlreich ins Bruno,
unsere Jungs haben es sich verdient :lokfahne
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

123lok
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 846
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 344
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon 123lok » Fr 6. Sep 2019, 15:43

Zeitzer Lokist hat geschrieben:Der Kommentator war aber ziemlich Pro Auerbach oder?



Ich fand richtig geil wie der über die Auerbacher Haupttribüne gesprochen hat. :hihihi

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1141
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 446

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Fr 6. Sep 2019, 23:50

Schon wieder muss ich "Loben"
Dieses Mal die Schiri bei Krugis Abschieds Spiel.
Solch eine Solide Leistung sieht man selten. :prost
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Ziegenpeter
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 118
Registriert: 04.11.2018
Bewertung: 96

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Ziegenpeter » Sa 7. Sep 2019, 01:21

Dagegen! Wo ist mein Schild? Steini wurde (1.Halbzeit?) im Strafraum gelegt Es traf ihn so hart, dass er gleich ein zweites mal fiel. Ganz klarer Elfer! Das war eindeutig Bekrug! :hihihi

Benutzeravatar
LOK1903
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 455
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 174

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon LOK1903 » Sa 7. Sep 2019, 07:16

D.C. hat geschrieben:Schon wieder muss ich "Loben"
Dieses Mal die Schiri bei Krugis Abschieds Spiel.
Solch eine Solide Leistung sieht man selten. :prost

Bei 14 gegen 13 in den letzten Minuten sprichst du von einem guten Schieri? :hihihi :zwinker
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

Marco Dorn
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 313
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 448
Wohnort: Braunschweig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Marco Dorn » Sa 14. Sep 2019, 09:54

Ich lobe die Truppe. Nicht nur wegen ihrer tollen Moral, das wurde schon oft genug gewürdigt. Nein, dass die Jungs auch nach einem nicht gewonnenen Spiel die Ehrenrunde im Stadion drehen, finde ich gut. Ich habe grundsätzlich den Eindruck, dass sich das Verhältnis Spieler - Fans deutlich verbessert hat. Es gab in der nahen Vergangenheit bekanntermaßen einige Missstimmungen. Da sind wir auf einem richtigen Weg, meine ich.
Unsere Saison !

Marco Dorn
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 313
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 448
Wohnort: Braunschweig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Marco Dorn » Fr 27. Sep 2019, 23:31

Ich gebe der sportlichen Leitung um Björn Joppe ein großes Lob mit auf dem Weg! Die Truppe hat sich irre gut gemacht, sportlich und mental. Das ist unübersehbar.
Unsere Saison !

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1141
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 446

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Sa 28. Sep 2019, 00:08

-Dank an unsere Jungs, für diese Leistung gegen einen guten Gegner. :guter
-Dank an den Verein, der unseren (momentanen) Rolli Fahrer nebst meiner Wenigkeit ermöglicht hat den Innenraum zu nutzen. :guter
-Dank an die Fans an Tor4 die 18,-€ Becherpfand
für den Nachwuchs gesammelt haben. :guter
-Dank an Scholle der sich in der PK als fairer Verlierer gezeigt hat :guter
Allen ein schönes Wochenende :prost
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1141
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 446

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » So 6. Okt 2019, 16:58

Ich freue mich das Sascha Pfeffer offensichtlich wieder mit an Bord ist. :iller
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Hannchen
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 74
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 48

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Hannchen » So 6. Okt 2019, 22:05

Ich lobe heute mal unsere Chancenverwertung !
Wir haben keine klare Chance vergeben, ....
Mir ist schleierhaft, was in den Köpfen unserer Mentalitätsmonster heute vorging.
„ Es kann losgehen „. hieß es im Vorfeld , die Brust war wohl zu breit, man konnte vor Kraft kaum gehen

Benutzeravatar
Kalle
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 209
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 194
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Kalle » Mo 7. Okt 2019, 11:04

Hannchen hat geschrieben:Ich lobe heute mal unsere Chancenverwertung !
Wir haben keine klare Chance vergeben, ....
Mir ist schleierhaft, was in den Köpfen unserer Mentalitätsmonster heute vorging.
„ Es kann losgehen „. hieß es im Vorfeld , die Brust war wohl zu breit, man konnte vor Kraft kaum gehen



"Man kann auch aus einer Niederlage etwas positives mitnehmen..." selten habe ich diese Weisheit so bewahrheitet gesehen wie in diesem "LOB"
Aber nach all dem Frust huschte mir doch beim Lesen auch ein Lächeln übers Gesicht.
Auch das ist doch etwas positives. Danke.
:lokfahne

Benutzeravatar
KevLE
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 617
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon KevLE » Di 29. Okt 2019, 12:12

Ich lobe heute mal das Engagement des 1. FC Lok für den Blindenfußball. Als Mitorganisator des Sächsischen Blindenfußballcups hier in Leipzig macht man etwas sehr gutes für Menschen, die zwar nicht wie wir normal sehen können aber trotzdem Spaß und Freude am Fußball haben. Wenn man sieht von wo überall die Mannschaften her gekommen sind, ist das einfach nur Hammer.

Ich finde es großartig und zeigt das Sport wie kaum etwas anderes verbindet. :eusa_clap.gif :daumenhoch
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5465
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1682
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Quelle » Di 29. Okt 2019, 16:27

Dem Lob kann man sich nur nur anschließen.

Manchmal habe ich leider den Eindruck, das speziell im Internet (Facebook, Forum usw.) jeder verbrannten Bratwurst im "Bruno" wesentlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird und das Lob für das wichtige ehrenamtliche Engagement in unserem Verein viel zu kurz kommt.

Übrigens kein spezielles Problem des 1. FC Lok. In weiten Teilen unserer Gesellschaft wird dem Ehrenamt, sei es nun bei der Feuerwehr oder im Sportverein, häufig mit Unverständnis begegnet. Warum macht der das unentgeltlich? Hat der zuviel Zeit? Die arme Familie!

Letztes Wochenende wurde wieder an der Tribüne von unserem Kunstrasenplatz gearbeitet, die Toilettenanlagen wurden gereinigt, vieles geschieht in unserem Verein nach wie vor im Ehrenamt. Dafür mal danke.

Benutzeravatar
Nightliner
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 87
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Nightliner » Di 29. Okt 2019, 18:45

Wurde das im Vorfeld öffentlich kommuniziert ? Ich habe davon nichts mitbekommen !

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 470
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 280

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Europapokalfinalist » Di 29. Okt 2019, 20:18

Nightliner hat geschrieben:Wurde das im Vorfeld öffentlich kommuniziert ? Ich habe davon nichts mitbekommen !


Yupp, auf der Gesichtsbuchseite des FCL:

Off Topic
22. Oktober um 15:00 · Leipzig ·

8. SÄCHSISCHER BLINDENFUSSBALL-CUP
+++ 26. und 27. Oktober - Sporthalle am Rabet +++

Bereits zum achten Mal findet der Sächsische Blindenfußball-Cup in Leipzig statt. In diesem Jahr hat das Turnier außerdem den Namen „international“ verdient. Sechs Mannschaften aus fünf verschiedenen Ländern treten an diesem Wochenende gegeneinander an: Gastgeber 1. FC Lok Leipzig / Chemnitzer Ballspiel-Club, der deutsche Vizemeister Blindenfussball Hamburg FC St. Pauli, FC Spartak Yoshkar-Ola (Russland), ÖBSV Vienna (Österreich), BSC Prague (Tschechien) und Cécifoot Charleroi (Belgien).

Infos zum Spiel:
Beim Blindenfußball sieht nur der Torwart und der Guide hinter dem gegnerischen Tor. Der rasselnde Spielball dient den Akteuren auf dem Spielfeld als Orientierung. Das Event ist mit einer Live-Audiodeskription vor Ort ausgestattet. Außerdem wird ein Livestream aus der Halle angeboten.

Partner für Livestream und Live-Audiodeskription ist die gemeinnützige HUG. Diese sorgt für Barrierefreiheit und inklusive Services bei Groß- und Sportveranstaltunge, u.auch beim SC DhfK, beim Basketball und bei diversen Sportverbänden.

Kommt vorbei und schaut euch die beeindruckenden Leistungen der Sportler und Sportlerinnen an. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf jeden Gast.

Alle Ansetzungen findet Ihr hier: https://spielerfassung.blindenfussball.net/
Mehr Infos hier: http://www.hoermal-audio.org

Zur Veranstaltung: 8. Sächsischer Blindenfußballcup

#fußballpur #125jahre #blindenfußball
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
Uriah Heep
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 555
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 289
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Uriah Heep » Mi 30. Okt 2019, 12:19

Europapokalfinalist hat geschrieben:
Nightliner hat geschrieben:Wurde das im Vorfeld öffentlich kommuniziert ? Ich habe davon nichts mitbekommen !


Yupp, auf der Gesichtsbuchseite des FCL:

Off Topic
22. Oktober um 15:00 · Leipzig ·

8. SÄCHSISCHER BLINDENFUSSBALL-CUP
+++ 26. und 27. Oktober - Sporthalle am Rabet +++

Bereits zum achten Mal findet der Sächsische Blindenfußball-Cup in Leipzig statt. In diesem Jahr hat das Turnier außerdem den Namen „international“ verdient. Sechs Mannschaften aus fünf verschiedenen Ländern treten an diesem Wochenende gegeneinander an: Gastgeber 1. FC Lok Leipzig / Chemnitzer Ballspiel-Club, der deutsche Vizemeister Blindenfussball Hamburg FC St. Pauli, FC Spartak Yoshkar-Ola (Russland), ÖBSV Vienna (Österreich), BSC Prague (Tschechien) und Cécifoot Charleroi (Belgien).

Infos zum Spiel:
Beim Blindenfußball sieht nur der Torwart und der Guide hinter dem gegnerischen Tor. Der rasselnde Spielball dient den Akteuren auf dem Spielfeld als Orientierung. Das Event ist mit einer Live-Audiodeskription vor Ort ausgestattet. Außerdem wird ein Livestream aus der Halle angeboten.

Partner für Livestream und Live-Audiodeskription ist die gemeinnützige HUG. Diese sorgt für Barrierefreiheit und inklusive Services bei Groß- und Sportveranstaltunge, u.auch beim SC DhfK, beim Basketball und bei diversen Sportverbänden.

Kommt vorbei und schaut euch die beeindruckenden Leistungen der Sportler und Sportlerinnen an. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf jeden Gast.

Alle Ansetzungen findet Ihr hier: https://spielerfassung.blindenfussball.net/
Mehr Infos hier: http://www.hoermal-audio.org

Zur Veranstaltung: 8. Sächsischer Blindenfußballcup

#fußballpur #125jahre #blindenfußball

@nightliner meint sicher die Arbeit am Kunstrasenplatz. Dies wurde tatsächlich meines Wissens nicht öffentlich bekannt gegeben. Ich wurde z. B. persönlich angesprochen, ob ich helfen könnte.
Dabei habe ich wiedereinmal gesehen, was im Stadion alles gemacht werden müsste. Eigentlich bräuchten wir täglich freiwillige Helfer. Es sind aber immer die selben, die man sieht.

Benutzeravatar
Nightliner
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 87
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Nightliner » Mi 30. Okt 2019, 18:01

@ Uriah Heep , Danke ich meinte den Arbeitseinsatz !
Sicherlich sind es immer dieselben die bei solchen Arbeitseinsätzen dabei sind ! Aber wenn man es nicht weiß kann man auch nicht daran teilnehmen !

Benutzeravatar
BRM
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 75

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon BRM » Mi 30. Okt 2019, 18:28

Das wird vom Lokvirus koordiniert, soweit ich weiß. Lok hat jede Menge Pflastersteine geschenkt bekommen, für Pflasterarbeiten am Kunstrasenplatz und im Eingangsbereich Richtung Tribüne und Gegengerade. Diese Steine liegen zu größeren Teilen noch auf Halde und müssen auf Paletten gestapelt werden. Da wird jede Hand gebraucht. Es sollten nur immer wenigsten drei Leute zusammen kommen. Für jeden Stein einzeln auf die Halde zu klettern ist nicht zielführend, es geht besser, wenn man es wie die Trümmetfrauen als Kette macht.

dsb
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 388
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 115

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon dsb » Mi 30. Okt 2019, 21:01

Nightliner hat geschrieben:@ Uriah Heep , Danke ich meinte den Arbeitseinsatz !
Sicherlich sind es immer dieselben die bei solchen Arbeitseinsätzen dabei sind ! Aber wenn man es nicht weiß kann man auch nicht daran teilnehmen !

Ja das ist richtig ,wann ist der Arbeitseinsatz geplant?


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast