Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 333
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Mi 9. Jan 2019, 21:09

D.C. hat geschrieben::iller l.p.wann ist den im Gericht die Verhandlung, wuerde gerne dabei sein :iller


Termin 21.03.2019 11.00 Uhr
Landgericht Leipzig
Sitzungssaal 107
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Online
Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 322

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Mi 9. Jan 2019, 22:31

WRZ hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::iller l.p.wann ist den im Gericht die Verhandlung, wuerde gerne dabei sein :iller


Termin 21.03.2019 11.00 Uhr
Landgericht Leipzig
Sitzungssaal 107

Danke, werde den geschehen beiwohnen.
Als Mitglied habe ich berechtigtes Interesse.
Den Standpunkt unseres Vereins hatte uns ja unser Praesi. Loewe beim Besuch I'm Leipziger Zoo dargelegt, am 21. ist die Gegenpartei dran.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Münster
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 61
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 18
Wohnort: Münster

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Münster » Mi 20. Mär 2019, 13:30

WRZ hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::iller l.p.wann ist den im Gericht die Verhandlung, wuerde gerne dabei sein :iller


Termin 21.03.2019 11.00 Uhr
Landgericht Leipzig
Sitzungssaal 107


Steht der Termin noch? Falls ja, gibt's einen Ticker?

Benutzeravatar
LOK-Mirko
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 322
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 371
Wohnort: Leipzig-Gohlis

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon LOK-Mirko » Mi 20. Mär 2019, 17:01

Münster hat geschrieben:
WRZ hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::iller l.p.wann ist den im Gericht die Verhandlung, wuerde gerne dabei sein :iller


Termin 21.03.2019 11.00 Uhr
Landgericht Leipzig
Sitzungssaal 107


Steht der Termin noch? Falls ja, gibt's einen Ticker?


Ja, der Termin steht.
Ob es einen Ticker gibt?.... keine Ahnung.

Ziegenpeter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 74
Registriert: 04.11.2018
Bewertung: 35

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Ziegenpeter » Mi 20. Mär 2019, 22:50

11.00 Uhr ist kurz vor der Mittagspause, schnelles Urteil oder Vertagung. Ich geh mal hin.

Benutzeravatar
Mr.Plow
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 63
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 21

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Mr.Plow » Do 21. Mär 2019, 10:37

Münster hat geschrieben:
WRZ hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::iller l.p.wann ist den im Gericht die Verhandlung, wuerde gerne dabei sein :iller


Termin 21.03.2019 11.00 Uhr
Landgericht Leipzig
Sitzungssaal 107


Steht der Termin noch? Falls ja, gibt's einen Ticker?


Wird evtl. Lokruf streamen ? :winke

Online
Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 322

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 21. Mär 2019, 10:44

Ich bin schon hier, beide Parteien sind Vor Ort
Herr Ziegenbalg vs 7 vom Verein, und :iller ich als Beobachter. :iller
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3251
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1110

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Der Buri » Do 21. Mär 2019, 10:55

Und der Nutzer WRZ schnarcht aktuell im Forum rum ... :angel

Bild

Münster
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 61
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 18
Wohnort: Münster

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Münster » Do 21. Mär 2019, 11:26

D.C. hat geschrieben:Ich bin schon hier, beide Parteien sind Vor Ort
Herr Ziegenbalg vs 7 vom Verein, und :iller ich als Beobachter. :iller


Sehr schön; dann doch etwas tickerähnliches.

Online
Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 322

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 21. Mär 2019, 11:36

:heul So Lokisten, das ganze hat Knappe 15 min gedauert.
WRZ hat 47.600 € gewonnen, und kann diese Summe noch vor Ostern vollstrecken,
"O,-Ton WRZ,"
der jetzt mit mir gesprochen hat.
Mein Urteil, das Währe eine Katastrophe :uhhh
Nachtrag:
Unser Verein hat einen Vergleich angeboten
(10.000€), WRZ hat abgelehnt.
Mal sehen was der 2. Termin bringt (14.4. ?)
Zuletzt geändert von D.C. am Do 21. Mär 2019, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1094
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 807

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon siebziger » Do 21. Mär 2019, 11:42

Ist zwar illusorisch aber so langsam wär ich mal für persönliche Haftung.

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 333
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 21. Mär 2019, 12:25

Sehe ich ganz genauso, denn das war nur die Restfotderng aus dem Beratervertrag!
Jetzt folgt die Nächste „2 Jahre Manager“ und da sind mit Sicherheit andere Zahlen... :guter
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 333
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 21. Mär 2019, 12:28

D.C. hat geschrieben::heul So Lokisten, das ganze hat Knappe 15 min gedauert.
WRZ hat 47.600 € gewonnen, und kann diese Summe noch vor Ostern vollstrecken,
"O,-Ton WRZ,"
der jetzt mit mir gesprochen hat.
Mein Urteil, das Währe eine Katastrophe :uhhh
Nachtrag:
Unser Verein hat einen Vergleich angeboten
(10.000€), WRZ hat abgelehnt.
Mal sehen was der 2. Termin bringt (14.4. ?)



Es gibt keinen weiteren Termin in der Sache, Urkundenprozess und am 18.04. kommt das Urteil zur Vollstreckung...vor Ostern!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Online
Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 322

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 21. Mär 2019, 12:44

WRZ hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::heul So Lokisten, das ganze hat Knappe 15 min gedauert.
WRZ hat 47.600 € gewonnen, und kann diese Summe noch vor Ostern vollstrecken,
"O,-Ton WRZ,"
der jetzt mit mir gesprochen hat.
Mein Urteil, das Währe eine Katastrophe :uhhh
Nachtrag:
Unser Verein hat einen Vergleich angeboten
(10.000€), WRZ hat abgelehnt.
Mal sehen was der 2. Termin bringt (14.4. ?)



Es gibt keinen weiteren Termin in der Sache, Urkundenprozess und am 18.04. kommt das Urteil zur Vollstreckung...vor Ostern!
ok, der Verein wird hoffentlich dazu Stellung nehmen.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

WRZ
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 333
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon WRZ » Do 21. Mär 2019, 13:11

Es war ein Urkundenprozess und damit schienen Eingige vielleicht überfordert...?!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 574
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 401
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon ruebezahl » Do 21. Mär 2019, 13:23

Da bin ich sicher, das Einige überfordert sind, stellt sich nur die Frage : WER ?
Wichtig war für Sie, WRZ , als aller Erstes, dieses Forum mit Halbwahrheiten aufzuwiegelnund zuzumüllen , was die zu erwartenden und von Ihnen gewünschten Reaktionen hervorrief : ( persönliche Haftung ! :kopfschuettel ) . mir ist auch völlig unklar, weshalb D.C. sich zum Lautsprecher von WRZ macht, weder WRZ noch DC haben offensichtlich verstanden, wie es weiter geht.
Selbstverständlich, und das nur mal vorweg, wird WRZ nicht pfänden können ( das könnte er nur nach einen rechtskräftigen Urteil , also nach allen weiteren Instanzen und ev. Widersprüchen ).
Und jetzt laßt Euch bitte nicht von diesem Subjekt volltexten und verrückt machen. Es ist heute nix passiert, weder in die eine, noch in die andere Richtung.
Aber vielleicht war ich ja auch im falschen Sitzungssaal :confuse :heul

Benutzeravatar
Kalle
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 178
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 157
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Kalle » Do 21. Mär 2019, 13:27

Also wenn ich mir das Geschreibe von WRZ so ansehe habe ich das Gefühl bei dem Herren ist Alkohol im Spiel. :kopfschuettel
Solche macht ja keines meiner Kinder.

(Restfotderng = Hä?? + Eingige= Hä?) :aluhut

Aber inhaltlich ist das natürlich bitter für unseren Verein, kann man nicht mal personell was anfangen ohne auf solche Herrschaften reinzufallen?
:shit :shit :shit
:lokfahne

Online
Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 322

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 21. Mär 2019, 13:53

@Rübezahl, Ich bin kein Lautsprecher von WRZ.
Was soll das ?
Natürlich hat er mir seine Sicht der Dinge erklärt, ebenso wie es der Verein kund tut.
Wir werden sehen was nun kommt.
Hoffen wir mal das LOK glimpflich davon kommt,
denn so Dicke hammer's JA nicht gerade...
Gelobt seiJesus Christus...
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 574
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 401
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon ruebezahl » Do 21. Mär 2019, 14:02

D.C. eben drum, ... Herr WRZ hat geklagt . Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten : - entweder Du / wir geben Ihm, was er irrwitziger Weise verlangt,
oder wir wehren uns gegen seine ... Vorstellungen. Jesus Christus kann da nix dafür, sondern Du hast Ihm zunächst geglaubt.
mensch , bin ich froh, das der MDR nicht da war, Ihr hättet dem warscheinlich den selben Käse erzählt.
Das war übrigens heute WRZ`s größte Enttäuschung : kein schwein hat sich für Ihn interessiert , keine Bild, keine LVZ, kein MDR, kein großes Kino.
Warscheinlich hatte er so sehr auf das Blitzlichtgewitter gehofft, statt dessen muß er nun erklären und begründen, weswegen er beim 1. FC Lok kassieren will
... ist das nicht furchtbar :confuse

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1094
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 807

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon siebziger » Do 21. Mär 2019, 14:21

Ich hoffe mal für dich und deine große Schnauze das es auch so kommt wie Du es hier rausposaunst. Denn Glaubwürdigkeit geht auch ganz schnell den Bach runter.
Wir haben hier eine Entscheidung die man sicher anfechten kann aber ich habe es selten erlebt das man nach so einer Entscheidung komplett mit weiser Weste wieder rauskommt.

Benutzeravatar
L.O.K.
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 663
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 426

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon L.O.K. » Do 21. Mär 2019, 14:24

Ich wüsste gerne, auf welcher Grundlage das Urteil zustande kam und wie die Begründung aussieht.

Online
Benutzeravatar
D.C.
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 875
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 322

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon D.C. » Do 21. Mär 2019, 14:29

ok, @Rübezahl, Abschließend und kurz von mir:
Mit Funk und Presse würde ich mich nicht unterhalten, weil die unseren Verein schon so oft durch den Dreck gezogen haben, PUNKT

...in Ewigkeit AMEN
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 574
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 401
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon ruebezahl » Do 21. Mär 2019, 14:35

siebziger hat geschrieben:Ich hoffe mal für dich und deine große Schnauze das es auch so kommt wie Du es hier rausposaunst. Denn Glaubwürdigkeit geht auch ganz schnell den Bach runter.
Wir haben hier eine Entscheidung die man sicher anfechten kann aber ich habe es selten erlebt das man nach so einer Entscheidung komplett mit weiser Weste wieder rauskommt.


Ach, lass doch mal meine große Schnauze in Ruhe , ich habe nichts hinausposaunt. Und eine Entscheidung gibt es eben auch nicht, überhaupt keine,
auch wenn WRZ glaubt, eine Entscheidung wargenommen zu haben
Ich kann doch auch nix dafür, das WRZ heute keinen Scheck bekommen hat.
Das ist das Gleiche, wie wenn ich Dich morgen verklage, einfach mal so , weil es in meinem dicken Bauch rumort.
Zahlst Du dann an mich, nur um nicht vor Gericht zu müssen ? von weißer Weste war nie die Rede. !
Wir meinen lediglich, das die Forderungen ( ohne Adjektiv ) von Herrn WRZ in dieser Form nicht bestehen und nicht gerechtfertigt sind., und glauben weiterhin, dies belegen zu können. Was Herr WRZ belegen kann, wissen wir auch, deshalb muß eben ein Richter urteilen.
Herr WRZ sieht das völlig anders , ich bin für seine Anwandlungen nicht haftbar zu machen, sorry.
Und selbstredend können wir mit Vereinsvermögen so nicht umgehen, oder nicht ? :kopfschuettel
Zuletzt geändert von ruebezahl am Do 21. Mär 2019, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nightliner
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 207
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 57
Wohnort: Leipzig

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon Nightliner » Do 21. Mär 2019, 14:36

Ist doch wie überall ,
es gibt genug Leute die einfach nur öffentlichkeitsgeil sind ! :kopfschuettel

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1094
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 807

Re: Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Beitragvon siebziger » Do 21. Mär 2019, 14:45

Oh doch ich denke eine weise Weste haben wir verdient.
Wie will man solchen Leuten, wie @DC @Patrick66 oder Fahnenschwenker Meik oder oder und und, erklären das ihr gesammeltes Geld im Endeffekt bei irgendwelchen Rechtsstreitigkeiten drauf geht weil irgend jemand einen einstellt ohne ihn offensichtlich zu kennen und danach ohne Verstand zu feuern.
Ja ich erwarte vom Verein bzw deren handelnden Personal das mit dem wenigen Geld was vorhanden ist verantwortlich umgegangen wird und dazu gehört nunmal das man sich vorher informiert ob sein handeln auf rechtlicher Grundlage steht und man ohne gottverdammte Vergleiche auskommt.


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast