Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Muezin
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 101
Registriert: 09.03.2016
Bewertung: 95

Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Muezin » So 8. Jul 2018, 17:46

Fangen wir mal an :
Der erste Spieltag hat eine gewisse Symbolwirkung für die gesamte Saison.
Für jeden Lokfan ein gaaaanz besonderes Spiel, sind die Ergebnisse gegen diese Truppe unerträglich und haben bisher stets die ganze Saison und Laune versaut.
Bisher war der Siegeswillen der Fans gg. Zipsendorf größer, als der der Truppe. :kopfschuettel :bash
Wird es diesmal anders sein ? :schlaf Und wird diesmal unsere Manschaft das nicht als normales Regionalligaspiel angehen , sondern als DAS Regionalligaspiel,
eines mit Endspielcharakter , und DEN Siegeswillen zeigen ? :iller
Fußballerisch sollten wir stärker sein , gg. Zipse ist es eine Kopfsache und Sache der Einstellung und des Charakters.
Wenn ja, ist Alles gut, wenn nein ..... :confuse

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1035
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 894
Wohnort: LE

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon duke » So 8. Jul 2018, 18:21

Ich sehe es als das was es ist, der erste Spieltag.
Zugegeben mit einer gewissen Brisanz, aber so soll es doch sein.
Auch werde ich mich davor hüten, unserer Band gleich zu Beginn und vor dem Spiel irgendetwas abzusprechen. Die Dinge kommen wie sie kommen und wenn die Jungs einen guten Draht zueinander finden, wird sich auch das Gefühl einstellen, hier etwas für sich und uns erreichen zu wollen.

Benutzeravatar
Nightliner
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 151
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 34
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Nightliner » So 8. Jul 2018, 18:22

... dürfen wir Scheiß Millionäre rufen ! :hihihi

Online
Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 571
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 187

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon D.C. » So 8. Jul 2018, 18:31

Nightliner hat geschrieben:... dürfen wir Scheiß Millionäre rufen ! :hihihi

hä...sind die Mausewitzer so vermögend :iller
...und zur Ansetzung kann ich nur sagen:
Glück gehabt, denn Auswärts im ersten Spiel gegen diese Holzhacker hätte bei mir Kopf weh hervorgerufen.
Aber ein Heimspiel, deshalb nach zähen beginn
mein Tip 4:0 LOK :grins

Benutzeravatar
Nightliner
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 151
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 34
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Nightliner » So 8. Jul 2018, 19:09

Nein Peter nur der Hubert ist vermögend ! :winke

Benutzeravatar
Lok Big
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 5
Registriert: 14.11.2015
Bewertung: 3
Wohnort: Plauen

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Lok Big » So 8. Jul 2018, 19:44

Einfach nur gewinnen und ein Zeichen für die Saison und das Ziel setzen! Schluss und Aus!
:lokfahne

Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 566
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 340
Wohnort: Eilenburg

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Sphero » So 8. Jul 2018, 21:28

Wann ist eigentlich die genaue Terminierung? Hoffentlich nicht Samstag.....

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1905
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 903
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon LOKseit73 » So 8. Jul 2018, 23:59

Die Euphorie eines Sieges über Mauswitz könnte die Mannschaft über die ganze Saison tragen... :grins :lokfahne
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 473
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 222
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Uriah Heep » Mo 9. Jul 2018, 08:01

Wer von den neuen Spielern hat denn noch nie gegen Meuselwitz gewonnen?

Benutzeravatar
Kalle
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 116
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 114
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Kalle » Mo 9. Jul 2018, 09:37

...also, den Willen gegen den ZFC zu siegen möchte ich auch den bisherigen Spielern nich absprechen wollen.
Nun sind auch andere da, die zum Teil schon gegen den ZFC gespielt UND gewonnen haben!
Außerdem kommt Hochmut immer vor dem Fall und deshalb erwarte ich auch kein Spiel mit einem Klassenunterschied.
Beide Mannschaften spielen Regionalliga, es ist der 1.Spieltag und LOK gewinnt 3:1!
:lokfahne

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 854

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Der Buri » Mo 9. Jul 2018, 10:33

Uriah Heep hat geschrieben:Wer von den neuen Spielern hat denn noch nie gegen Meuselwitz gewonnen?


Bilanz der Zugänge gegen Zipsendorf ...

• Lukas Wenzel 0/0/0
• David Urban 1/2/1 (3 Gelbe Karten)
• Patrick Wolf 0/0/0
• Kevin Schulze 3/5/1 (4 Gelbe Karten)
• Maximilian Pommer 0/0/0
• Lovro Sindik 5/1/3 (2 Torvorlagen / 2 Gelbe Karten)
• Pascal Pannier 0/0/0
• Matthias Steinborn 5/0/3 (1 Tor / 2 Gelbe Karten)
• Nicky Adler 0/0/0
• Kemal Atici 1/1/0 (1 Tor / 1 Gelbe Karte)
Zuletzt geändert von Der Buri am Mo 9. Jul 2018, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 473
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 222
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Uriah Heep » Mo 9. Jul 2018, 12:28

Zuverlässig, wie immer, Danke @der buri

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 854

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon Der Buri » Mo 9. Jul 2018, 14:26

Keine Ursache. :zwinker

Ich habe die Liste mal noch um die restlichen Recken des LOK-Kaders ergänzt ...

• Benjamin Kirsten 0/0/2 (1 Gelbe Karte)
• Christopher Hanf 0/2/0
• David Urban 1/2/1 (3 Gelbe Karten)
• Djamal Ziane 0/2/5 (2 Gelbe Karten)
• Kemal Atici 1/1/0 (1 Tor / 1 Gelbe Karte)
• Kevin Schulze 3/5/1 (4 Gelbe Karten)
• Lovro Sindik 5/1/3 (2 Torvorlagen / 2 Gelbe Karten)
• Lukas Wenzel 0/0/0
• Maik Salewski 3/1/5 (2 Torvorlagen / 3 Gelbe Karten)
• Markus Krug 0/1/3
• Matthias Steinborn 5/0/3 (1 Tor / 2 Gelbe Karten)
• Maximilian Pommer 0/0/0
• Maximilian Sommer 0/0/0
• Nicky Adler 0/0/0
• Nils Gottschick 1/3/2 (2 Tore / 1 Torvorlage / 1 Gelbe Karte)
• Pascal Pannier 0/0/0
• Patrick Wolf 0/0/0
• Paul Schinke 2/3/2 (2 Tore)
• Peter Misch 0/1/1 (1 Tor / 1 Rote Karte)
• Robert Berger 1/1/1 (1 Tor / 2 Gelbe Karten)
• Robert Zickert 0/2/2
• Ronny Surma 0/2/1 (1 Gelbe Karte / 1 Gelb-Rote Karte)
• Ryan Malone 0/1/1 (1 Tor / 1 Gelbe Karte)
• Sascha Pfeffer 1/3/1 (1 Tor / 3 Gelbe Karten)
• Toni Hartmann 0/0/0

Ergibt folgende Gesamtbilanz des aktuellen Kaders gegen den ZFC:

23 Siege – 31 Unentschieden – 34 Niederlagen

Sieht zumindest wesentlich besser aus, als die des Vereins an sich – immerhin :angel


Edith: Von denen die schon mal gegen Meuselwitz gespielt haben, zähle ich nur ACHT Akteure die noch nicht gegen die gewinnen konnten ... Vielleicht könnten die Trainer eine entsprechende Aufstellung wählen (also: Urban, Atici, Schulze, Sindik, Wenzel, Salewski, Steinborn, Pommer, Sommer, Adler, Gottschick, Pannier, Wolf, Schinke, Berger, Pfeffer, Hartmann), falls das (spiel)taktisch irgendwie Sinn macht :grins

Benutzeravatar
L.O.K.
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 563
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 337

Re: 1. Spieltag, Das Drama / Trauma beenden LOK gg. Zipsendorf

Beitragvon L.O.K. » Mo 9. Jul 2018, 15:02

Von mir aus kann es ein unberechtigter Elfmeter in der 95. Minute sein.
Hauptsache, das kleine Nest wird endlich mal besiegt.

dsb
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 306
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 84

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon dsb » Mi 11. Jul 2018, 23:01

Die können uns maximal grüßen wie damals gegen Bordeaux..Ich verändere gerade meinen Blickwinkel zu derlei Truppen..Schönen Abend noch...

lillyput
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 29
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 6

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon lillyput » Do 12. Jul 2018, 07:37

:confuse ?????

Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 566
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 340
Wohnort: Eilenburg

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Sphero » Do 12. Jul 2018, 09:11

Seit wann spielen wir Samstags :shit

Erste Heimspiel hat sich somit erledigt ….. :kotz

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4537
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1310
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Quelle » Do 12. Jul 2018, 09:35

Sphero hat geschrieben:Seit wann spielen wir Samstags :shit


Wir haben in den 70er und 80er Jahren nur Sonnabends gespielt. Samstagnachmittag ist die traditionellste Fußballzeit in Deutschland überhaupt.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 854

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Der Buri » Do 12. Jul 2018, 10:00

Sonnabend-Spiele seit der Neugründung

17/18 .... 6 von 34 (Regionalliga)
16/17 .... 5 von 34 (Regionalliga)
15/16 ... 10 von 30 (Oberliga)
14/15 ... 14 von 30 (Oberliga)
13/14 ... 11 von 30 (Regionalliga)
12/13 ... 13 von 30 (Regionalliga)
11/12 .... 5 von 30 (Oberliga)
10/11 .... 8 von 30 (Oberliga)
09/10 .... 9 von 30 (Oberliga)
08/09 ... 12 von 30 (Oberliga)
07/08 ... 17 von 32 (Landesliga & Relegation)
06/07 ... 21 von 30 (Bezirksliga)
05/06 ... 17 von 30 (Bezirksklasse)
04/05 .... 9 von 26 (3. Kreisklasse)

Also um des Spheros Frage zu beantworten: Wir spielen seit 14 Jahren immer mal wieder "Samstags" :zwinker
Zuletzt geändert von Der Buri am Do 12. Jul 2018, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 571
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 187

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon D.C. » Do 12. Jul 2018, 10:02

Quelle hat geschrieben:
Sphero hat geschrieben:Seit wann spielen wir Samstags :shit


Wir haben in den 70er und 80er Jahren nur Sonnabends gespielt. Samstagnachmittag ist die traditionellste Fußballzeit in Deutschland überhaupt.

Zum Sonnabend wurde damals ab 15:00 Uhr gespielt und nicht kurz nach Mittag Herr Quelle,
Aber was soll's wir haben ja ETL , da kommt es auf 100-200 Zuschauer mehr oder weniger nicht drauf an :kopfschuettel

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 517
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 355
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon ruebezahl » Do 12. Jul 2018, 10:27

Was kann die ETL für die Anstosszeiten ? Es ist mitunter nicht so einfach, Dich zu verstehen .
Für die Werktätigen und Auswärtigen ist das sicher nicht so optimal, ich glaube aber dennoch nicht,
das für den FCL stets diesbezügliche Sonderregelungen möglich sind.
Meinst Du wirklich, das das 100 -200 Leute betrifft ?

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 854

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Der Buri » Do 12. Jul 2018, 10:51

Vielleichten könnten wir - um die ganze Thematik hinreichend zu erörtern - eine Pro/Contra-Sammlung machen!? Was spricht für welchen Wochentag, und was dagegen. Das aber möglichst in einem anderen Themenstrang :smoke

Pro/Contra ––– Montag ––– Dienstag ––– Mittwoch ––– Donnerstag ––– Freitag ––– Sonnabend ––– Sonntag
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Pro ––––––––– xxxxx –––– xxxxx –––– xxxxxx –––– xxxxxxxxx –––– xxxx ––– xxxxxxxxx ––– xxxxxx
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Contra –––––– xxxxx –––– xxxxx –––– xxxxxx –––– xxxxxxxxx –––– xxxx ––– xxxxxxxxx ––– xxxxxx

Das kann dann jeder kopieren, eintragen was ihm einfällt, usw. usf. Innerhalb kürzester Zeit hätten wir dann ALLE "Argumente" (die scheinbaren wie die reelen) auf einen Blick :zwinker

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4537
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1310
Wohnort: Leipzig

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Quelle » Do 12. Jul 2018, 11:03

Ich finde, das die richtige Mischung da sein sollte. So ist für jeden was dabei.

6 Spiele Sonnabend
6 Spiele Sonntag
3 Spiele Mittwochabend (notgetrungen)
2 Spiele Freitagabend

Online
Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 571
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 187

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon D.C. » Do 12. Jul 2018, 11:07

ruebezahl hat geschrieben:Was kann die ETL für die Anstosszeiten ? Es ist mitunter nicht so einfach, Dich zu verstehen .
Für die Werktätigen und Auswärtigen ist das sicher nicht so optimal, ich glaube aber dennoch nicht,
das für den FCL stets diesbezügliche Sonderregelungen möglich sind.
Meinst Du wirklich, das das 100 -200 Leute betrifft ?

Dann lies dir meinen Text noch einmal in Ruhe durch, dann wirst du ihn auch verstehen...Das hoffe ich zumindest :iller

Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 566
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 340
Wohnort: Eilenburg

Re: Sa., 28.07.2018 | 13:30 Uhr | 1. FC Lok - ZFC Meuselwitz

Beitragvon Sphero » Do 12. Jul 2018, 12:33

Na da hab ich ja was losgetreten ….Fakt ist die letzten Jahre waren unsere Heimspiele meistens Sonntags ! Ich sehe nur keinen Grund warum es jetzt Samstag ist :confuse Bis gestern war alles "normal"und hätte gepasst.
Für mich persönlich ist es natürlich sehr sehr ärgerlich - da freut man sich aufs erste "Profiheimspiel" und man muss als Dauerkartenbesitzer gleich passen.....1 von den 3 gesparten somit gleich weg.... :heul

Unabhängig von der Sache bevorzuge ich Sonntag und Freitag als Heimspiele...….Es gibt schließlich viele die im Handel(ich nicht) arbeiten und somit als potenzielle Zuschauer wegfallen wenn sie bis 20 Uhr im Laden stehen.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste