Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Lok in Schrift, Bild & Ton
lok-maedchen83
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 54
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 21

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon lok-maedchen83 » Mo 2. Sep 2019, 20:04

Mal eine andere Frage an unsere Experten :achtung
Wer war der Spieler mit Krücken im Jubelkreis :what
:huepfend_blau :huepfend_gelb
:lokfahne :angel :lokfahne

Kampfhamster
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 446
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 475
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Kampfhamster » Mo 2. Sep 2019, 20:46

Der Autogrammkarte nach zu urteilen: Mannschaftsbetreuer, Silvio Schoenke. Angabe ohne Gewähr.

Merbu
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 284
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 208

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Merbu » Di 3. Sep 2019, 08:19

Danke für die schnelle Antwort :winke

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1101
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 429

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon D.C. » Mo 9. Sep 2019, 18:54

Dieser sogenannte Zwischenfall am Samstag früh wird wohl eine Ente sein um die Sicherheitsmaßnahmen wieder ins unermessliche zu schrauben :aluhut
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Ivent54
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 361
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 202
Wohnort: Saalekreis

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Ivent54 » Mo 9. Sep 2019, 19:02

Ja die WRZ Ente, nag nag
Alle Schaben sind hässlich

Benutzeravatar
Borsdorfer
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 24.11.2015
Bewertung: 51
Wohnort: Leipzig- Schönefeld

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Borsdorfer » Di 10. Sep 2019, 09:41

Ein Bild- Abo werde ich mir nicht zulegen!
Auch nicht auf "Probe" :kopfschuettel

Marco Dorn
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 398
Wohnort: Braunschweig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Marco Dorn » Sa 14. Sep 2019, 20:46

Ich kann ja nicht nur meckern und auch anerkennen, wenn ich etwas gut finde. Von daher, werter mdr, zum BAK-Spiel sehr gute, ausgewogene Berichterstattung in Text und Video. Weiter so!
40 Jahre DDR - 20 Jahre Farbfernsehen. :herz

Marco Dorn
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 398
Wohnort: Braunschweig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Marco Dorn » Fr 27. Sep 2019, 23:21

Ehrliche und herzliche Worte von Heiko auf der Pressekonferenz. In Nordhausen schätzen und mögen sie Heiko als tollen Menschen. Und das ist er auch.
40 Jahre DDR - 20 Jahre Farbfernsehen. :herz

Zeitzer Lokist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 378
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 171

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Zeitzer Lokist » Fr 27. Sep 2019, 23:28

Das ist er ja auch.ich glaube das bestreitet niemand.

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1210
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 885

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon siebziger » Di 1. Okt 2019, 18:21

Glückwunsch an die Autoren

Benutzeravatar
Borsdorfer
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 24.11.2015
Bewertung: 51
Wohnort: Leipzig- Schönefeld

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Borsdorfer » Mi 2. Okt 2019, 11:55

Beim Blick auf die Liste der nominierten Fußballbücher kann man erst einmal richtig einschätzen, wie wertvoll der Preis ist. :daumenhoch
Herzlichen Glückwunsch an Thomas, Matthias und Marko!
:prost

Zeitzer Lokist
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 378
Registriert: 19.10.2017
Bewertung: 171

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Zeitzer Lokist » Mi 2. Okt 2019, 13:18

Es ja wirklich ein starkes Buch!Hut ab!!

Online
Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2146
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1088
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon LOKseit73 » Mo 7. Okt 2019, 06:49

https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67975.htm

Dieser "Polizeibericht" gleicht eher einer Pressemitteilung des Rathauses. Ein Schelm, der böses dabei denkt...
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Murphy
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 62
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 29

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Murphy » Mo 7. Okt 2019, 18:25

"Es kam zu Rennereien"??? Sportfest oder Hetzjagd?
Es geht alles schief, was nur schiefgehen kann; nur ausgerechnet dann nicht, wenn man zeigen will, dass etwas schiefgeht.

Benutzeravatar
Mr.Plow
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 80
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 29

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Mr.Plow » Fr 18. Okt 2019, 23:48

Ich warte ja jedesmal aufs Neue, dass einer aus der anwesenden Journalistengilde bei den Pressegesprächen vorab der Spiele, mal den Björn fragt ob es Neuigkeiten zu den Langzeitverletzten Pommer;Adler und Kirsten gibt.
Und diesmal wieder vergebens....
Zumal man bei der Anwesenheit von Pfeffi ja eine Wunderbare Überleitung hätte machen können, wie etwa "Schön Herr Pfeffer das sie wieder Fit sind - wie läuft eigentlich die REHA bei Pommer und Co ? "
(dachte dafür sind solche Veranstaltungen unter anderem gedacht :confuse )

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5369
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1650
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Quelle » Sa 19. Okt 2019, 07:48

Die Frage nach den Langzeitverletzten wurde auch diesmal gestellt. Aktuell verläuft die Reha bei Kirsten und Pommer planmäßig und der Teamchef hofft auf die Rückkehr in der Winterpause.

Das Video bildet immer nur einen Ausschnitt vom Pressegespräch ab.

Benutzeravatar
Mr.Plow
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 80
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 29

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Mr.Plow » Sa 19. Okt 2019, 13:13

Alles Klar,danke Quelle für die Info !

Benutzeravatar
Jimmy2006
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 452
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 103

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Jimmy2006 » Sa 19. Okt 2019, 13:45

unfassbar... :heul
Bild

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1101
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 429

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon D.C. » Sa 19. Okt 2019, 13:47

Ach du Schei...,
Joppe weg obwohl er Erfolg hatte,
Lok ist eben immer für eine Überraschung gut :uhhh
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3621
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1299

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Der Buri » Sa 19. Okt 2019, 13:56

[...]Weitere Stellungnahmen dazu wird es seitens des Vereins nicht geben.[...]


Prima. Können die Spekulationen wieder einmal ins Kraut schießen :zensur

el_oka
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 537
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 524

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon el_oka » Sa 19. Okt 2019, 13:58

Sportlich absolut nicht nachvollziehbar. Die Begründung ebenso Fadenscheinig. Welcher Spieler beschwert sich bitte das zu wenig trainiert wird? Warum waren wir dann so Fit und hatten endlich mal eine gute Spielanlage.
Da ist doch Intern was anderes vorgefallen, was mal wieder keiner Erfahren darf.

Hab ein schlechtes Gefühl. Das kann ganz schnell nach hinten los gehen
MIT-3136

Kampfhamster
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 446
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 475
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Kampfhamster » Sa 19. Okt 2019, 14:02

Wenn man keine Probleme hat, macht man sich welche! UNFASSBAR!

André
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 256
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 168

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon André » Sa 19. Okt 2019, 14:04

Surma auch noch weg.
Ich versteh es nicht.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 108
Wohnort: Leipzsch

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon Alter_Gonzo » Sa 19. Okt 2019, 14:08

Fakenews?
Was läuft da wieder schief bei Lok obwohl es sportlich läuft? Fragen über Fragen.

Online
WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 380
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Diskussionsstrang zu "Neues aus den Medien über den 1. FC Lok"

Beitragvon WRZ » Sa 19. Okt 2019, 14:10

„aus persönlichen Gründen...“ Lügner, wie immer wenn es um Trennung geht!
Fragt doch mal die Spieler, was der oder die Gründe sind oder waren...23 davon kennen die Antwort!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung


Zurück zu „Presse, Bilder & Videos“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: alf, LOK1903, LOKoholiker und 11 Gäste