"Leute, macht die Bude voll!" - Die virtuelle Rekordjagd - Hier geht es zu den Tickets

Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel

Wer war für dich der Spieler des Tages?

Guderitz
2
3%
Berger
1
2%
Urban
1
2%
Zickert
3
5%
Schulze
1
2%
Salewski
12
19%
Schinke
28
44%
Soyak
0
Keine Stimmen
Brandt
1
2%
Hajrulla
1
2%
Pfeffer
7
11%
Ziane
2
3%
Steinborn
1
2%
Schubert-Abubakari
4
6%
keiner
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 64

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5845
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1868
Wohnort: Leipzig

Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Quelle » Fr 28. Feb 2020, 22:47

Gesamtstand:

1. Djamal Ziane 25 Punkte
2. Sascha Pfeffer 19 Punkte
3. Lukas Wenzel 18 Punkte
3. Robert Zickert 18 Punkte
5. Paul Schinke 16 Punkte
6. Aykut Soyak 15 Punkte
7. Matthias Steinborn 12 Punkte
8. Maik Salewski 11 Punkte
9. Robert Berger 10 Punkte
10. Patrick Wolf 6 Punkte
10. Berti Schötterl 6 Punkte
12. David Urban 3 Punkte
13. Stephane Mvibudulu 2 Punkte
13. Romario Hajrulla 2 Punkte
13. Fabian Guderitz 2 Punkte
16. Kevin Schulze 1 Punkt
17. Leon Heynke 1 Punkt

keiner 4 Punkte

Umfrage läuft bis Mittwoch

Benutzeravatar
LOK1903
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 497
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 207

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LOK1903 » Fr 28. Feb 2020, 22:50

Ich komme auch heute wieder nicht an Paul vorbei.
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

LokIT
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LokIT » Fr 28. Feb 2020, 22:51

Ich nehme heute unseren TW, hatte lange nicht mehr soviel Spaß.
1 + 1 = 10

VfB1996
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 88
Registriert: 08.04.2017
Bewertung: 46

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon VfB1996 » Fr 28. Feb 2020, 22:54

:hihihi :hihihi Ich bin für Guderitz!
Wie gut das ich jetzt darüber lachen kann. Im Stadion verging mir nach dem Klops das Lachen.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5845
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1868
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Quelle » Fr 28. Feb 2020, 22:54

LokIT hat geschrieben:Ich nehme heute unseren TW, hatte lange nicht mehr soviel Spaß.

Was war denn da heute so lustig?

Benutzeravatar
LOK1903
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 497
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 207

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LOK1903 » Fr 28. Feb 2020, 22:57

LokIT hat geschrieben:Ich nehme heute unseren TW, hatte lange nicht mehr soviel Spaß.

Übertreibe bitte nicht. Das hilft keinem. Den Klops hat er nicht alleine verbockt. :warnung
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

LokIT
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LokIT » Fr 28. Feb 2020, 23:09

Quelle hat geschrieben:
LokIT hat geschrieben:Ich nehme heute unseren TW, hatte lange nicht mehr soviel Spaß.

Was war denn da heute so lustig?


Es ist für mich gar lustig zu sehen, wie ein durchaus mittelmäßiger TW unter Druck so schlecht Fußball spielen kann.
Es erinnert mich an die Vorbereitungen zur Schulsportmeisterschaft im Fußball vor über 40 Jahren, da konnte ich ähnliches betrachten. War lustig, wie heute.
1 + 1 = 10

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5845
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1868
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Quelle » Fr 28. Feb 2020, 23:13

LokIT hat geschrieben:Es erinnert mich an die Vorbereitungen zur Schulsportmeisterschaft im Fußball vor über 40 Jahren, da konnte ich ähnliches betrachten. War lustig, wie heute.

Da macht ein Mensch einen Fehler und du machst dich darüber noch lustig. Das ist für mich charakterlich unterste Schublade.

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1285
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 524

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon D.C. » Fr 28. Feb 2020, 23:20

Quelle hat geschrieben:
LokIT hat geschrieben:Ich nehme heute unseren TW, hatte lange nicht mehr soviel Spaß.

Was war denn da heute so lustig?

Der Platz Fehler :aluhut
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Merbu
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 321
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 254

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Merbu » Fr 28. Feb 2020, 23:22

:hmm Am Torwart Fehler war zu mehr als 50% auch Zicke beteiligt, solche Zuspiel im Straufraum :kopfschuettel
:huepfend_blau :huepfend_gelb

LokIT
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LokIT » Fr 28. Feb 2020, 23:24

LOK1903 hat geschrieben:
LokIT hat geschrieben:Ich nehme heute unseren TW, hatte lange nicht mehr soviel Spaß.

Übertreibe bitte nicht. Das hilft keinem. Den Klops hat er nicht alleine verbockt. :warnung

Gleich mit Warnung, Respekt. Wenn ich es nicht zufällig genau wüsste, würde ich Dir ja Recht geben, doch den Bock hat unser TW geschossen. Ganz alleine und er darf darüber auch gerne selbst lachen. Sollte er zumindest und dann anfangen zu trainieren wie man unter Druck die richtigen Entscheidungen trifft. Das kann man nämlich lernen/trainieren. Bei allem Stress, unser TW darf und soll darüber lachen, passiert nämlich nicht alle Tage.
1 + 1 = 10

LokIT
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LokIT » Fr 28. Feb 2020, 23:39

Quelle hat geschrieben:
LokIT hat geschrieben:Es erinnert mich an die Vorbereitungen zur Schulsportmeisterschaft im Fußball vor über 40 Jahren, da konnte ich ähnliches betrachten. War lustig, wie heute.

Da macht ein Mensch einen Fehler und du machst dich darüber noch lustig. Das ist für mich charakterlich unterste Schublade.

Ach Quelle, eigentlich hätte ich nach meinem Beitrag auf eine Karte schreiben sollen "das wird Quelle antworten".
Über charakterliche Stärken oder Schwächen eines Menschen solltest Du nicht anfangen zu diskutieren mit mir, kann ich Dir nur als Empfehlung mit auf den Weg geben.
Ich darf über Fehler von anderen lachen, ich lache gerne und viel und noch mehr über mich selbst.
Du scheinst es vor vielen Jahren verlernt zu haben, aus welchen Gründen auch immer.
1 + 1 = 10

Benutzeravatar
purchaser
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 40
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 56

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon purchaser » Sa 29. Feb 2020, 00:23

War schon eine geschlossene Leistung, da fällt es schwer, sich auf einen Spieler zu konzentrieren. Und auch die Böcke kann man nicht nur einem anlasten. Ich nehme als besten Spieler einfach mal Pfeffer. Er überzeugt mich in jedem Spiel und gehört wie Ziane, Schinke Salewski und ... und ... und ... zu den Stützen der Mannschaft.
Gefallen hat mir auch der kleine Blonde, der in der Halbzeitpause an der Mittellinie sich mit 40-Meter-Abschlägen warm machte.

Koralle
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 356
Registriert: 16.11.2015
Bewertung: 259
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Koralle » Sa 29. Feb 2020, 00:28

Sorry... meine Wurstfinger... :zensur
Meine Stimme sollte nicht an K. Schulze gehen, sondern an Sportsfreund Salewski... Bitte in der Abstimmung ändern... DANKE! :hmm

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 181
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 120
Wohnort: Leipzsch

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Alter_Gonzo » Sa 29. Feb 2020, 01:08

:lokfahne Schinke, hat heute mit seinem Treffer der Loksche 2 Punkte mehr veredelt :eusa_clap.gif
Zuletzt geändert von Alter_Gonzo am Sa 29. Feb 2020, 01:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LOK-Mirko
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 426
Wohnort: Leipzig-Gohlis

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LOK-Mirko » Sa 29. Feb 2020, 11:42

Ich komme heute wieder an Paule nicht vorbei! :angel

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1499
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1101

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon siebziger » Sa 29. Feb 2020, 12:11

Schinke hat sich in den letzten Wochen wirklich um 180 Grad gedreht , wenn er vorher teilweise lethargisch über den Platz lief ist er jetzt regelrecht auf Augenhöhe mit Berger was Galligkeit betrifft nur das er noch Technik besitzt.

Ohne Berger zu nahe zu treten der ist einer meiner Lieblingsspieler.

Benutzeravatar
Sphero
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 764
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 531
Wohnort: Eilenburg

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Sphero » Sa 29. Feb 2020, 12:24

Knappes Ding zwischen Schinke und Salewski.....Nervenstärke vom Punkt in der 90.min haben den Ausschlag für Paule gegeben :daumenhoch
Trotzdem möchte ich mal erwähnen wie stark der Salewski unter Wolf geworden ist .....irre ! Hätte ich nicht für möglich gehalten

Benutzeravatar
Nightliner
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 309
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 101
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Nightliner » Sa 29. Feb 2020, 16:50

:daumenhoch P. Schinke !

Benutzeravatar
Uriah Heep
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 575
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 297
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Uriah Heep » Sa 29. Feb 2020, 20:42

Richtig, der Torwart war nicht alleine Schuld, aber er hat mitgespielt, anstatt den Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen.

el_oka
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 567
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 576

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon el_oka » So 1. Mär 2020, 11:04

LokIT hat geschrieben:....doch den Bock hat unser TW geschossen. Ganz alleine und er darf darüber auch gerne selbst lachen. Sollte er zumindest und dann anfangen zu trainieren wie man unter Druck die richtigen Entscheidungen trifft. Das kann man nämlich lernen/trainieren. Bei allem Stress, unser TW darf und soll darüber lachen, passiert nämlich nicht alle Tage.


Hab es schon im Spieltag geschrieben, der TW ist nicht alleine Schuld. Die gesamte Abwehr hat sich das Ding selbst reingelegt. Schau dir die gesamte Szene in der Mediathek (nicht die MDR Zusammenfassung) und zähl mit, wie oft die Abwehr in der Szene den TW anspielt und wie Riskant letztlich der finale Pass von Zickert war.
Den Druck des Gegners hat man durch das hin und her Geschiebe selbst provoziert und man sollte es nicht übertreiben, selbst wenn man einen Kirsten hinten drin stehen hat. Manchmal ist ein langer Schlag nach vorne nicht die schlechteste Lösung, zumal man weiß das Guderitz nicht die beste Spieleröffnung der Liga hat.

Auf jeden Fall ist es kein Grund, so eine höhnische Bewertung abzugeben. Als ob nichts anderes (Positives) mehr auf dem Platz passiert wäre.
MIT-3136

Benutzeravatar
D.C.
Champions League Sieger
Beiträge: 1285
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 524

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon D.C. » So 1. Mär 2020, 11:23

11 Spieler haben bisher Stimmen erhalten,
:daumenhoch, das gab es glaube ich noch nie :iller
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
L.O.K.
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 839
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 647

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon L.O.K. » So 1. Mär 2020, 23:14

Guderitz die Stimme zu geben kann doch nur Sarkasmus sein.

Merbu
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 321
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 254

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon Merbu » Mo 2. Mär 2020, 12:12

Beim MDR für Salewski stimmen es wird schwer genug gegen die Bauern und Chemnitz :iller
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
LOK1903
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 497
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 207

Re: Spieler des Tages Lok vs. Meuselwitz

Beitragvon LOK1903 » Mo 2. Mär 2020, 21:51

Merbu hat geschrieben:Beim MDR für Salewski stimmen es wird schwer genug gegen die Bauern und Chemnitz :iller
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Chemnitz hat sich bereits verabschiedet und MD kurz hinter uns. Kennt jemand sonst noch uns wohlgesonnene Vereine aus der Region, die mit MD nicht viel am Hut haben? :yeah Da geht noch was!!
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste