Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
LOK1903
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 561
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 255

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOK1903 » So 23. Jun 2019, 22:11

Ich fasse mal kurz zusammen, ohne Garantie auf Vollständigkeit.
- Schweißarbeiten am Eingangsbereich
- Beleuchtung am Eingang des Schildes „Bruno-Plache-Stadion
- Treppenauf- und abgänge am Familienblock weiterbearbeitet
- Unkraut vernichtet
- Fahnenmasten gestrichen
- Holztafel gestrichen und angebracht als Spieltagsankündigung an der Einfahrt
- Bergung einer Wasserpumpe am Schacht Dölitz

Das ist das was ich mitbekommen habe.
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Barnabas Bombesi
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 453
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 303

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Barnabas Bombesi » Di 25. Jun 2019, 21:34

Dankeschön!

Hier nochmal die komplette Zusammenfassung:
https://www.lok-leipzig.com/verein/news ... lles-ende/

Übrigens gehen die Arbeiten immer weiter und Hilfe ist auch bei den kleinen Teams die hier und dort werkeln gern geschehen.

dsb
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 482
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 143

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Mi 26. Jun 2019, 13:15

Barnabas Bombesi hat geschrieben:Dankeschön!

Hier nochmal die komplette Zusammenfassung:
https://www.lok-leipzig.com/verein/news ... lles-ende/

Übrigens gehen die Arbeiten immer weiter und Hilfe ist auch bei den kleinen Teams die hier und dort werkeln gern geschehen.

Immer wieder Respekt :daumenhoch

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6474
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2237
Wohnort: Leipzig

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Quelle » Di 3. Mär 2020, 15:39

JETZT WIRD WIEDER IN DIE HÄNDE GESPUCKT
Sa., 14. März, 9-15 Uhr: erster Arbeitseinsatz im „Bruno“ in diesem Jahr

Nach dem Einreichen der Lizenzunterlagen für Liga 3 und dem damit verbundenen Papierkram geht’s nun wieder ums echte Anpacken! Am Sonnabend, den 14.03.2020 lädt der Baubeirat zum ersten Arbeitseinsatz im neuen Jahr ins Bruno-Plache-Stadion und bittet um zahlreiche anpackende Hände.

Hauptsächlich wird tatkräftige Unterstützung beim Traversenbau im Familienblock benötigt, um hier noch eine Zulassung für das Derby gegen Chemie zu bekommen. Unser „Bruno“ soll schöner werden. Unser „Bruno“ soll größer werden.

Wer kann, bringt bitte Harken und Schaufeln mit. Festes Schuhwerk und Handschuhe solltet ihr auf jeden Fall dabeihaben. Auch wer eine Schubkarre mitbringen kann, sollte diese bitte einpacken.

Achtung Holzwürmer: Kettensägespezialisten mit eigenem Hänger dürfen auch Holz sägen und für den Eigengebrauch mitnehmen

Für alle, die ab 09:00 Uhr dabei sind und die ganze Zeit fleißig malochen, gibt es auch einen Mittagsimbiss. Für alle, die später dazukommen und nicht allzu viel Zeit und Power haben, bitten wir im Kurzeinsatz fleißig durchzuziehen.

Also: ÄRMEL HOCHKRÄMPELN UND MIT ANPACKEN!
Der 1. FC Lok Leipzig braucht Dich!

Quelle: https://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/jetzt-wird-wieder-in-die-haende-gespuckt-1/

André
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 367
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 247

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon André » Di 3. Mär 2020, 20:24

Quelle hat geschrieben:Hauptsächlich wird tatkräftige Unterstützung beim Traversenbau im Familienblock benötigt, um hier noch eine Zulassung für das Derby gegen Chemie zu bekommen.
Was ist denn hier geplant bzw. was muss man unter der Aufforderung verstehen?
Was für Traversen? Und was hat das mit dem dem Derby zu tun im nicht vorhandenen Familienblock?
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
Uriah Heep
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 678
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 340
Wohnort: Leipzig

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Uriah Heep » Mo 9. Mär 2020, 12:11

André hat geschrieben:
Quelle hat geschrieben:Hauptsächlich wird tatkräftige Unterstützung beim Traversenbau im Familienblock benötigt, um hier noch eine Zulassung für das Derby gegen Chemie zu bekommen.
Was ist denn hier geplant bzw. was muss man unter der Aufforderung verstehen?
Was für Traversen? Und was hat das mit dem dem Derby zu tun im nicht vorhandenen Familienblock?


Und vor allem, ich denke, die Ordnungsmacht hat nur 5000 Zuschauer zugelassen??

Benutzeravatar
siebziger
Fußballweltmeister
Beiträge: 1931
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1425

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon siebziger » Mo 9. Mär 2020, 12:34

Nein da hat sich Lok selbst beschränkt , spätestens nach dem Nachschlag von 2000 Karten extra war das doch klar.

Benutzeravatar
LOK1903
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 561
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 255

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOK1903 » Sa 14. Mär 2020, 07:11

Bleibt es beim Termin?
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 325
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 273

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Spielfeldjäger » Sa 14. Mär 2020, 07:38

LOK1903 hat geschrieben:Bleibt es beim Termin?


Ja!

Benutzeravatar
LOK1903
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 561
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 255

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOK1903 » Sa 14. Mär 2020, 08:21

Spielfeldjäger hat geschrieben:
LOK1903 hat geschrieben:Bleibt es beim Termin?


Ja!

Bis gleich
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Kampfhamster
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 759
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 895
Wohnort: Leipzig

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Kampfhamster » Mo 16. Mär 2020, 06:10

Wird es in nächster Zeit vom Verein eine Info über die Arbeiten und eventuelle Bilder geben?

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1620
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 752

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon D.C. » Mi 25. Mär 2020, 15:10

.....
Zuletzt geändert von D.C. am Mi 25. Mär 2020, 18:31, insgesamt 2-mal geändert.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Lokvirus
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 32
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 36

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Lokvirus » Mi 25. Mär 2020, 18:09

Kurze Bemerkung zum vorgenannten Arbeitseinsatz.
Also , es waren meiner Zählung zufolge leider nur 23 Lokanhänger anwesend. Zwei Lokis haben hinter der Gegengerade auf den ehemaligen Tennisplätzen die kostenlos beschafften Betonsteinpflaster auf Holzpaletten gestapelt und die anderen die Traversen neben der Fankurve (Nordwestbereich) bearbeitet. Leider ohne Technik , nur mit Muskelkraft. Für mich unverständlich! Meiner Einschätzung zufolge wurden etwa ein Drittel der erforderlichen Arbeiten geschafft.
Es sollten unbedingt die unabsehbare spielfreie Zeit genutzt werden, die Arbeiten weiter voran zu treiben ,um die Stadionkapazität um ca. 2000 Besucher zu erhöhen. Es müssen vor allem ca. 8 Metallsäulen einbetonniert werden ( Löscher sind gebohrt), um einen weiteren Absperrzaun zum eigentlichen Familienblock zu errichten. Dazu müssen bei ca. 10 Traversen auf einer Länge von 50 m das Erdreich/Unkraut abgetragen werden. Große Mengen abgetragenen Erdreiches muß von den untersten Traversen verladen werden.
Die Arbeiten können meiner Meinung mit einem Kleinbagger und ca. 5 Lokis und 3 Betonnierer auch unter den Coronora - Bedingungen ansteckungsfrei realisiert werden. Es darf eben nicht geküßt werden. MAN MUß NUR WOLLEN ! Geht nicht , gibts bei Lok nicht , falls es jemand vergessen haben sollte.

Benutzeravatar
siebziger
Fußballweltmeister
Beiträge: 1931
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1425

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon siebziger » Do 26. Mär 2020, 06:41

Solange Ausgangssperre ist ist eh erstmal Schluss

dsb
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 482
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 143

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Do 23. Apr 2020, 12:13

siebziger hat geschrieben:Solange Ausgangssperre ist ist eh erstmal Schluss

Jetzt soll es Finanzhilfen geben :daumenhoch doch wäre es nicht auch hilfreich (für Vereine die sich nur bedingt kommerzielle Bauausführer leisten können)ehrenamtliche Arbeiten am Vereinsgelände unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen meinetwegen auch mit Hygienebeauftragten zuzulassen.Sonst kann ja auch überall gearbeitet werden. :confuse

123lok
Champions League Sieger
Beiträge: 1101
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 479
Wohnort: Leipzig

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon 123lok » Do 23. Apr 2020, 20:03

Gibt's für uns auch welche? Hab noch nix gehört, deswegen frag ich so blöde. :confuse
Hacke-Spitze-Nebens-Tor :daumenhoch

Estrukiod
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 06.03.2020
Bewertung: 122
Wohnort: Isca Silurum

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Estrukiod » Do 23. Apr 2020, 21:39

"Gehört" vielleicht nicht, aber der ein oder andere wird es hier (viewtopic.php?p=59658#p59658) gelesen haben, wenn auch offenbar nicht alle :confuse :
Teamwork makes the dream work!

123lok
Champions League Sieger
Beiträge: 1101
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 479
Wohnort: Leipzig

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon 123lok » Fr 24. Apr 2020, 09:17

Danke :winke
Hacke-Spitze-Nebens-Tor :daumenhoch

Ratte 2
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 12
Registriert: 03.04.2020
Bewertung: 10
Wohnort: Mölkau

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Ratte 2 » Fr 24. Apr 2020, 09:36

War gestern im Bruno. Was mussten meine Coronainfizierten Augen sehen !? Keine Zusatztribünen !!
Was ist den hier los ?
:hihihi :haha :kopfschuettel

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1620
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 752

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon D.C. » Fr 24. Apr 2020, 10:19

Ratte 2 hat geschrieben:War gestern im Bruno. Was mussten meine Coronainfizierten Augen sehen !? Keine Zusatztribünen !!
Was ist den hier los ?
:hihihi :haha :kopfschuettel

Die stehen hinter den Hygiene Trackt,
Werden dann erst ab den 5.5. aufgebaut, da es durch die Steckverbindungen "rucki - zucki"
Fludschd :aluhut
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Hannchen
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 382
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 240

Re: Arbeitseinsätze im Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Hannchen » Fr 24. Apr 2020, 10:40

Ratte 2 hat geschrieben:War gestern im Bruno. Was mussten meine Coronainfizierten Augen sehen !? Keine Zusatztribünen !!
Was ist den hier los ?
:hihihi :haha :kopfschuettel


hast Entziehungserscheinungen , stimmt`s ?
Oder wollteste im Familienblock weiter buddeln ? Sehr löblich, alter Mann -wo wir doch in 2021 ,
in der Dritten Liga , zwischen 4000-5000 Besucher begrüßen dürfen :aluhut


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste