Traditionskabinett

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Münster
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 553
Registriert: 15.05.2016
Bewertung: 161
Wohnort: Münster

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Münster » Mo 24. Okt 2022, 15:25

Gizeh hat geschrieben:+++ HEUTE VOR 165 JAHREN +++ HAPPY BIRTHDAY, "FELS IN DER BRANDUNG" +++
Fußball-Kalenderblatt des Tages – 24.10.1857

.... und Prest nahm das Zepter für die Einrichtung eines Regelwerks in die Hand. Die 1859 aufgestellten Sheffield-Regeln sind das erste moderne Fußballregelwerk der Welt ..... auch durch die Tatsache, dass noch heute viele der damaligen Regeln Bestand haben.

:daumenhoch :guter :prost



Und, wie sind die damals mit der "Handspiel"-Regel klargekommen?

Gizeh
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 777
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 436

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Gizeh » Mo 24. Okt 2022, 15:33

Münster hat geschrieben:[...]Und, wie sind die damals mit der "Handspiel"-Regel klargekommen?


Handling was completely banned, and was punished with an indirect free-kick (from which neither a goal nor a rouge could be scored). (https://historyofsoccer.info/rules-of-football) Damals war die Handspielregelung wenigstens noch eindeutig, im Gegensatz zu heute :yeah


Gizeh
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 777
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 436

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Gizeh » Di 15. Nov 2022, 15:21

15. November 1989

Letztes WM-Qualifikationsspiel der DDR: Sie verliert aber in Wien mit 0:3 gegen Österreich und verschenkt so Platz 2 und WM-Teilnahme. Die indiskutable Leistung erschreckt, dabei sind im ersten Spiel nach dem Mauerfall sogar DDR-Fans auswärts dabei. Max Merkel spottet: „Die DDR so planlos wie ihre Wirtschaft.“ Die ausgeglichene Gruppe gewinnt die UdSSR mit einer einzigen Niederlage – gegen die DDR.

+++ Klicken zum Vergrößern +++

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle ---> FUWO, reposted in der Fußball Regionalliga Nordost Fangruppe auf FB (https://www.facebook.com/groups/157323709859738)

Oldie
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 147
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 218

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Oldie » Di 15. Nov 2022, 17:53

Ein besonderer Tag auch für mich.
In wenigen Tagen (Stunden) wurde ein Sonderzug organisiert und Eintrittskarten für "normale" Fans.
Die Karte gab es für Leipziger am jetzigen Hotel "Diani" direkt aus der Hand von Peter Gießner.
Dafür ging das gesamte umgetauschte Westgeld drauf. 20 DM in meiner Erinnerung. Ohne Geld also nach Wien. Dort aber wurden uns öfter einige Schillinge zugesteckt, um nicht nur auf das Bemmenpaket von zuhause angewiesen zu sein...
Der unglückliche Spielverlauf geriet in der Erinnerung mehr und mehr in den Hintergrund.

lillyput
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 498
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 156

Re: Traditionskabinett

Beitragvon lillyput » Di 15. Nov 2022, 19:22

Ein gewisser Matthias Lindner hatte einen rabenschwarzen Tag

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

Benutzeravatar
LOKland
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 359
Wohnort: Probstheida

Re: Traditionskabinett

Beitragvon LOKland » Fr 18. Nov 2022, 19:56

Selbst bei uns im Traditionskabinett hängt sich der Chemist rein und auf. Unglaublich ...
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

Benutzeravatar
Uriah Heep
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 943
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 555
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Uriah Heep » Sa 19. Nov 2022, 18:50

LOKland hat geschrieben:Selbst bei uns im Traditionskabinett hängt sich der Chemist rein und auf. Unglaublich ...

Der hängt sich deswegen rein, weil er sich auf deine d….lichen Kommentare dazu freut.

Benutzeravatar
LOKland
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 359
Wohnort: Probstheida

Re: Traditionskabinett

Beitragvon LOKland » Mo 21. Nov 2022, 13:09

Uriah Heep hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:Selbst bei uns im Traditionskabinett hängt sich der Chemist rein und auf. Unglaublich ...

Der hängt sich deswegen rein, weil er sich auf deine d….lichen Kommentare dazu freut.


Nimm ihn doch ...und häng ihn in deinem Gruselkabinett neben Esca auf, als Halbchemist hast du sicher große Freude daran.
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

Benutzeravatar
BRM
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 1483

Re: Traditionskabinett

Beitragvon BRM » Mo 21. Nov 2022, 13:45

Die Denunzierungsversuche aller als Halbchemisten, Halb-RBler, Halb-irgendwas, die nicht wie du eonfach nur von blindem Hass zerfressen sind, gewinnen auch durch ständige Wiederholungen nicht an inhaltlicher Substanz.

Wenn sich jemand Esca an die Wand hängen sollte, wärest du das; der ist bzgl. Hass vom gleichen Schlag wie du. Ihr seid Brüder im Geiste, nur eben unter anderen Vorzeichen.

Benutzeravatar
Lok-Hase
Champions League Sieger
Beiträge: 1350
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 537
Wohnort: LEIPZIG

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Lok-Hase » Mo 21. Nov 2022, 13:53

Uriah Heep hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:Selbst bei uns im Traditionskabinett hängt sich der Chemist rein und auf. Unglaublich ...

Der hängt sich deswegen rein, weil er sich auf deine d….lichen Kommentare dazu freut.

Ich würde mal meinen dass diese Beleidigung schon unterste Schublade ist :kopfschuettel
Die Loksche in ihrem Lauf hält weder Bulle (Ratte) noch Schabe auf

Gizeh
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 777
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 436

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Gizeh » Mo 21. Nov 2022, 20:21

Seid ihr ferddsch :kopfschuettel

Mal wieder was zum Thema ...

DJAMAL IN BESTER GESELLSCHAFT

Liebe Freunde der gepflegten Fußlümmelei,

Wer vorgestern im Stadion war, der wurde Augenzeuge eines ganz besonderen Tores. Djamal Ziane erzielte mit dem zwischenzeitlichen 2:0 sein insgesamt 100. Pflichtspieltor für den 1. FC Lok. Das haben bisher in 129 Jahren Vereinsgeschichte nur acht (oder neun) Spieler geschafft. Ganz genau lässt sich das heute nicht mehr feststellen, da besonders bei den früheren Spielen unserer langen Historie genaue, vollständige Statistiken eher rar sind und sich diese lediglich auf Pflichtspiele beziehen, die damals üblichen und oft sogar mehr "Gesellschaftsspiele" wurden daher nicht berücksichtigt. Aus diesem Grund könnten die angegebenen Tore bzw. Spiele sowohl leicht nach oben, als auch nach unten variieren (*).
Hier also der "Club der 100" erzielter Tore unserer Loksche:
-------------------------------------------------------------
Rene' Heusel: 194 Tore in 206 Spielen,
Paul Pömpner: 188 Tore in 248 Spielen(*),
Henning Frenzel: 180 Tore in 505 Spielen,
Dieter Kühn: 171 Tore in 376 Spielen,
Wolfram Löwe: 151 Tore in 456 Spielen,
Reinhard Trölitzsch: 103 Tore/253 Spiele,
Djamal Ziane: 101 Tore in 226 Spielen,
Martin Schön: 101 Tore in 349 Spielen(*) und
Rudolf Große: 99 Tore in 197 Spielen(*).
-------------------------------------------------------------
Allen eine angenehme Woche.
André Göhre

Quelle ---> https://www.facebook.com/netzwerkblaugelb

Benutzeravatar
Uriah Heep
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 943
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 555
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Uriah Heep » Do 24. Nov 2022, 15:17

Lok-Hase hat geschrieben:
Uriah Heep hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:Selbst bei uns im Traditionskabinett hängt sich der Chemist rein und auf. Unglaublich ...

Der hängt sich deswegen rein, weil er sich auf deine d….lichen Kommentare dazu freut.

Ich würde mal meinen dass diese Beleidigung schon unterste Schublade ist :kopfschuettel

Lass mal Gutsein, sag mir lieber wer oder was Esca ist.

Benutzeravatar
BRM
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 1483

Re: Traditionskabinett

Beitragvon BRM » Do 24. Nov 2022, 21:15

Esca ist das Pendant zu Lokland im Leutzscher Freundeskreis Forum, zumindest soweit es um blinden Hass auf und undifferenzierte Verunglimpfung der jeweils andere Seite geht.
Geht es nicht um Fußball, liegen beide aber, zumindest meiner subjektiven Wahrnehmung nach, wohl deutlich auseinander.

Benutzeravatar
Uriah Heep
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 943
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 555
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Traditionskabinett

Beitragvon Uriah Heep » Fr 25. Nov 2022, 15:27

Danke :daumenhoch :winke


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste