LOBESHYMNE

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
doppelm
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 727
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 185

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon doppelm » Mo 9. Aug 2021, 19:35

dsb hat geschrieben:Ist die Fusion eigentlich der nächste Tagesordnungspunkt nach der erfreulichen Teilnahme am DFB Pokal?


gab es nicht -"stunk"/animositäten was auch immer- zwischen den verantwortlichen auf vfb -und lokseite?

daher zieht sich das wohl alles in die länge bzw. werden ausflüchte gesucht, hm?! :confuse

dsb
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 595
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 183

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon dsb » Mo 9. Aug 2021, 19:40

doppelm hat geschrieben:
dsb hat geschrieben:Ist die Fusion eigentlich der nächste Tagesordnungspunkt nach der erfreulichen Teilnahme am DFB Pokal?


gab es nicht -"stunk"/animositäten was auch immer- zwischen den verantwortlichen auf vfb -und lokseite?

daher zieht sich das wohl alles in die länge bzw. werden ausflüchte gesucht, hm?! :confuse

Aber VFB seitig ist das doch geändert,dachte ich. :confuse

Benutzeravatar
doppelm
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 727
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 185

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon doppelm » Mo 9. Aug 2021, 20:37

das thema läuft doch schon seit 2 jahren, also irgendwas ist dabei nicht koscher!

dsb
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 595
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 183

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon dsb » Di 10. Aug 2021, 12:36

doppelm hat geschrieben:das thema läuft doch schon seit 2 jahren, also irgendwas ist dabei nicht koscher!

Naja die durch den FCL gewünschte steuerliche Prüfung des VFB 's hat sich glaube ich ja auch extrem in die Länge gezogen. So habe ich das vernommen.

Benutzeravatar
R_e_n_e
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 416
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 493

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon R_e_n_e » Di 10. Aug 2021, 12:42

dsb hat geschrieben:
doppelm hat geschrieben:das thema läuft doch schon seit 2 jahren, also irgendwas ist dabei nicht koscher!

Naja die durch den FCL gewünschte steuerliche Prüfung des VFB 's hat sich glaube ich ja auch extrem in die Länge gezogen. So habe ich das vernommen.



Das Argument höre ich jetzt aber auch schon seit gefühlt 2 Jahren.

Benutzeravatar
Kalle
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 491
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 548
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Kalle » Di 10. Aug 2021, 18:59

Großes Lob für den Podcast zum & nach dem Leverkusenspiel, den ich erst heute Nachmittag im Garten hören konnte.
Locker und leicht und doch interessant und außerdem auch noch "literarisch angehaucht".
Auch wenn es auf der Homepage schon steht, hier nochmal den Link:
https://open.spotify.com/episode/0jb1qGNtNa1F5Js4OVJdMY
Sehr zu empfehlen.
:lokfahne

dsb
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 595
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 183

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon dsb » Do 12. Aug 2021, 12:38

R_e_n_e hat geschrieben:
dsb hat geschrieben:
doppelm hat geschrieben:das thema läuft doch schon seit 2 jahren, also irgendwas ist dabei nicht koscher!

Naja die durch den FCL gewünschte steuerliche Prüfung des VFB 's hat sich glaube ich ja auch extrem in die Länge gezogen. So habe ich das vernommen.



Das Argument höre ich jetzt aber auch schon seit gefühlt 2 Jahren.

Hmm stimmt. :confuse

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1347
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2303
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Marco Dorn » Sa 14. Aug 2021, 18:37

Ich lobe mal den Verein für die Kartenaktion gegen BAK.
Chemiker, die sich aktuell bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - BlattClaus

Merbu
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 440
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 410

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Merbu » So 15. Aug 2021, 10:35

Marco Dorn hat geschrieben:Ich lobe mal den Verein für die Kartenaktion gegen BAK.

Die Aktion ist ja lobenswert aber leider nicht besonders gut für auswärtige mit DK :iller Ich habe die Karte im Fanshop geholt und müsste nun wieder 200 km Hin und Rückfahrt machen um die Freikarte zu bekommen. :hmm
Also im besten Fall ein Nullsummenspiel,da ist es günstiger die Karte gleich Online zu kaufen. :achtung
Es muss doch möglich mit DK Nummer die Karte Online zu kaufen,oder wenn das nicht machbar ist sie an der Stadionkasse zu holen :what
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Rattenkopf
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 683
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 742
Wohnort: Mölkau

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Rattenkopf » Do 23. Sep 2021, 15:53

Ich freue mich über die Aussage zur 2 G Regel.
Genau so ist es wenn die Politik schon spaltet sollte der Fussball das Gegenteil machen. Daumen hoch dafür :daumenhoch

Lok70
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 87
Wohnort: Leipzig -Gohlis

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Lok70 » Fr 24. Sep 2021, 07:14

Und gleich haut der Lauterbach mit der Querdenker Keule gegen den Verein hier muss man doch endlich Mal handeln gegen diese Politik . Wer in diesem Staat selbst denkt oder handelt ist ein Querdenker alle weg da oben am besten solche Aussagen gehen garnicht
Für 13 Euro Fussball pur anstatt für 60 Euro Millionäre angucken

Rattenkopf
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 683
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 742
Wohnort: Mölkau

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Rattenkopf » Fr 24. Sep 2021, 07:59

Und so ein Vollpfosten will Gesundheitsminister werden. Nur Ganoven.
Nun sind wir auch noch Querdenker.
Ich hoffe der Verein lässt sich von einem solchen Spacken nicht aus der Ruhe bringen. Gemeinsam gegen dumme Politik und für unseren Verein

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2041
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1043

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Fr 24. Sep 2021, 08:48

Alle schimpfen auf Herrn Lauterbach,
Wie es seine (EX) Frau schon betonte, er kann doch nichts dafür.
Aber dafür ist unser 1.FC LOKOMOTIVE LEIPZIG jetzt wieder in aller Munde. :lokfahne
Evtl. bringt es für Sonntag einige Fans mehr ins Bruno.?
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Rattenkopf
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 683
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 742
Wohnort: Mölkau

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Rattenkopf » Fr 24. Sep 2021, 09:09

Ich bin gerne mal ein Kritiker in unserem Verein aber hier gibt es volle Rückendeckung. Nicht nur wegen der Aussage mit dem Impausweis. Auch der Rest im Statement ist Richtig und Gut da können die durchgedrehten Twitter Äffchen schreiben was Sie wollen. Im Gegensatz zu deren Aussagen haben die Aussagen des Vereins Qualität , Sinn und Inhalt.

Benutzeravatar
Kalle
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 491
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 548
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Kalle » Fr 24. Sep 2021, 12:20

Wenn man von Seiten der Politik 2G haben möchte, dann soll man auch den Arsch in der Hose haben und das allgemein durchsetzen!
Nein, man wälzt die Verantwortung auf die Vereine und Verantwortlichen einer Veranstaltung ab.
Sollen die sich doch mit den Menschen rumärgern.

Ich selbst bin geimpft, bin auch als Veranstalter tätig und handhabe es ebenso wie mein Lieblingsverein LOK.

Man sollte sich auch mal an die Ausgangslage zurück erinnern:
Nach der Bekanntgabe der Möglichkeit des Einsatzes eines (mehrerer) Impfstoffes haben Umfragen ergeben, das bis zu 85 % der Menschen bereit waren sich impfen zu lassen.
Selbst eine Impfpflicht wäre damals wohl fast lautlos durchzusetzen gewesen (meine Ansicht).
Die Politik hat damals völlig versagt und nur noch hektisch reagiert, statt wohlbesonnen agiert. (neben allen Skandalen mit Masken etc.)
Jetzt die Leute anzuklagen und zu beschimpfen die, aus welchen Gründen auch immer, noch nicht geimpft sind ist völlig daneben.
:lokfahne

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1347
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2303
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Marco Dorn » So 26. Sep 2021, 16:32

Ich lobe die Truppe mal ausdrücklich.
Mit der Gesamtleistung in Eilenburg hat man sich selbst unter Druck gesetzt.
Aber die Truppe hat das ausgehalten und die richtige Antwort gegeben.
Witzigerweise hat sie sich nun aber dadurch neuen Druck, aber jetzt sehr positiven Druck, aufgebaut.
Denn etwas Euphorie ist geschürt, und mit Blick auf die Tabelle sagt der rechnende Lok-Fan nun, da könnte doch noch was nach oben gehen.
Es macht zumindest viel Freude und es wäre natürlich geil, wenn kommende Aufgaben ähnlich erfolgreich gemeistert werden.
Chemiker, die sich aktuell bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - BlattClaus

DKNY
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 74
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 53
Wohnort: Leipzig

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon DKNY » So 26. Sep 2021, 23:00

Ich lobe mal die "starken und ehrlichen" Worte von Almedin Civa bei der Pressekonferenz in Richtung Nattermann... :daumenhoch
Sowas gibt's selten!

Benutzeravatar
L.O.K.
Champions League Sieger
Beiträge: 1105
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 932

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon L.O.K. » So 26. Sep 2021, 23:58

Menschlich ist er ein ganz enormer Glücksfall für den Verein. Sportlich auch immer mehr.

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1347
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2303
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Marco Dorn » Di 28. Sep 2021, 13:36

https://www.lok-leipzig.com/verein/news ... t-den-fcl/

Ich lobe mal, dass wir mittlerweile eine ganze Menge Bau- und Handwerkerunternehmen in unserem Sponsorenkreis haben. Sehr schön, insbesondere auch im Hinblick auf die schrittweise Modernisierung unseres Bruno.
Chemiker, die sich aktuell bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - BlattClaus

Benutzeravatar
Uriah Heep
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 821
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 446
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Uriah Heep » Do 30. Sep 2021, 13:51

Ich lobe mal die Bauarbeiten zum Familienblock und nun zur Renovierung des Eingangsbereiches. Den Bau eines neuen Stadions, der diese Arbeiten unnötig machen würde, werde ich wohl nicht mehr erleben.

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2041
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1043

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Do 30. Sep 2021, 14:12

:daumenhoch
Uriah Heep hat geschrieben:Ich lobe mal die Bauarbeiten zum Familienblock und nun zur Renovierung des Eingangsbereiches. Den Bau eines neuen Stadions, der diese Arbeiten unnötig machen würde, werde ich wohl nicht mehr erleben.

Stimmt, ich auch nicht, wobei der Eingangsbereich bei Neubau/Umbau als Baudenkmal sicherlich erhalten bleiben wird.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Benutzeravatar
Uriah Heep
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 821
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 446
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Uriah Heep » Do 7. Okt 2021, 09:57

D.C. hat geschrieben::daumenhoch
Uriah Heep hat geschrieben:Ich lobe mal die Bauarbeiten zum Familienblock und nun zur Renovierung des Eingangsbereiches. Den Bau eines neuen Stadions, der diese Arbeiten unnötig machen würde, werde ich wohl nicht mehr erleben.

Stimmt, ich auch nicht, wobei der Eingangsbereich bei Neubau/Umbau als Baudenkmal sicherlich erhalten bleiben wird.

Nein, der Neubau wird sicher keine Kurve aufweisen, sondern eine Gerade. Da wird sicher viel Platz geschaffen werden und der Eingangsbereich wird Richtung Stadion verlegt werden. Man wird dann das Eingangsbauwerk auch Richtung Stadion verlegen um z.B. Parkplätze zu schaffen.

Benutzeravatar
D.C.
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2041
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1043

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon D.C. » Do 7. Okt 2021, 11:39

Uriah Heep hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::daumenhoch
Uriah Heep hat geschrieben:Ich lobe mal die Bauarbeiten zum Familienblock und nun zur Renovierung des Eingangsbereiches. Den Bau eines neuen Stadions, der diese Arbeiten unnötig machen würde, werde ich wohl nicht mehr erleben.

Stimmt, ich auch nicht, wobei der Eingangsbereich bei Neubau/Umbau als Baudenkmal sicherlich erhalten bleiben wird.

Nein, der Neubau wird sicher keine Kurve aufweisen, sondern eine Gerade. Da wird sicher viel Platz geschaffen werden und der Eingangsbereich wird Richtung Stadion verlegt werden. Man wird dann das Eingangsbauwerk auch Richtung Stadion verlegen um z.B. Parkplätze zu schaffen.

Wenn wir es noch erleben sollten, dann lassen wir uns Überraschen :prost
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Miranda Frost
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 194
Registriert: 08.09.2020
Bewertung: 196

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon Miranda Frost » Do 7. Okt 2021, 15:42

Uriah Heep hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben::daumenhoch
Uriah Heep hat geschrieben:Ich lobe mal die Bauarbeiten zum Familienblock und nun zur Renovierung des Eingangsbereiches. Den Bau eines neuen Stadions, der diese Arbeiten unnötig machen würde, werde ich wohl nicht mehr erleben.

Stimmt, ich auch nicht, wobei der Eingangsbereich bei Neubau/Umbau als Baudenkmal sicherlich erhalten bleiben wird.

Nein, der Neubau wird sicher keine Kurve aufweisen, sondern eine Gerade. Da wird sicher viel Platz geschaffen werden und der Eingangsbereich wird Richtung Stadion verlegt werden. Man wird dann das Eingangsbauwerk auch Richtung Stadion verlegen um z.B. Parkplätze zu schaffen.


Ich denke , das das Eingangsbauwerk unberührt bleibt.
Parkmöglichkeiten sind woanders geplant !

Benutzeravatar
M R
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 629
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 411
Wohnort: Borsdorf

Re: LOBESHYMNE

Beitragvon M R » Fr 8. Okt 2021, 11:43

Ich möchte an dieser Stelle den Verein für die wirklich sehr gut vorbereitete und durchgeführte aoMV danken. Das ist nicht selbstverständlich.

Insbesondere ist die tolle Rede des Präsidenten hierbei gesondert hervorzuheben. (Das man auch bei den Wunschkonzert- bzw. Podcastfolgen wahrnehmen kann. Sehr durchdachte und rhetorisch gekonnte Ausdrucksweise).


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast