Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Lok in Schrift, Bild & Ton
Benutzeravatar
Spielfeldjäger
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 241
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 194

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Spielfeldjäger » Di 22. Jan 2019, 23:02


Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Der Buri » Di 22. Jan 2019, 23:19

+++ DAS KACKTOR DES MONATS! +++ Stimmt ab für Marvin Zott! +++

Unser Praktikant Marvin arbeitet seit dem vergangenen Jahr beim 1. FC Lok und ist zuständig für die Administration und Verwaltung in der Geschäftsstelle.

Gestern wurde er in der großartigen TV-Sendung Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs für das Kacktor des Monats Dezember nominiert, welches er vor wenigen Wochen mit seinem Heimverein gegen Chemie Leipzig erzielte. In der Sendung wurde das Ganze wie folgt kommentiert: "Wenn die Chemie hinten nicht stimmt und du dann noch keine Ahnung von der Physik des Balles hast, dann passiert so was. Tja, Fußball ist halt keine Mathematik."

Jetzt seid ihr gefragt: Stimmt ab für unseren Praktikanten Marvin Zott und Tor Nummer 4!

Das Video zum wunderschönen Kacktor findet ihr hier: https://youtu.be/gfgmlaIjsaM?t=74

Und hier könnt ihr abstimmen (keine Anmeldung nötig): https://www1.wdr.de/fernsehen/zeigler/k ... voting4329

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mi 23. Jan 2019, 12:10

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mi 23. Jan 2019, 22:35

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 24. Jan 2019, 12:33


WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Fr 25. Jan 2019, 09:11

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 148
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 91
Wohnort: Leipzsch

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Alter_Gonzo » Fr 25. Jan 2019, 13:04

@wrz
Thema..... Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Fr 25. Jan 2019, 13:44

Sehr viel sogar, wenn man das Video komplett ansieht...Tradition pur...!
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 26. Jan 2019, 09:37


Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Der Buri » Mi 30. Jan 2019, 12:20

Was allen klar war ... keine Nazi-Rufe im Lok-Block!

Was allen klar war, hat die Staatsanwaltschaft Berlin nun nochmal bestätigt: "Nach Auswertung der vorliegenden Videoaufzeichnungen dürfte von den Fans des 1. FC Lokomotive Leipzig lediglich der Ausdruck ,Niemals' gerufen worden sein. Das Verfahren wegen der Fangesänge beim Auswärtsspiel in Berlin wurde gemäß § 170 Abs. 2 StPO eingestellt."

Da ja nun alle Instanzen mit dem Thema durch sind, freuen wir uns über eine zeitnahe Aufklärung der Medien und erwarten dies mindestens mit der gleichen Motivation, wie sie das im November an den Tag gelegt haben. Sport frei!

Zur Erklärung: Beim Spiel gegen die VSG Altglienicke sollen unsere Fans "Sieg Heil" gerufen haben. Was damals schon ein riesengroßer Rotz war, wurde damals durch einige Medien geprügelt, als gäb's kein Morgen mehr.

Bild

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 30. Jan 2019, 15:14

LVZ: 1. FC Lok Leipzig und Kemal Atici gehen getrennte Wege

http://www.sportbuzzer.de/artikel/1-fc-lok-leipzig-und-kemal-atici-gehen-getrennte-wege/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 30. Jan 2019, 16:40


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Fr 1. Feb 2019, 10:10


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 2. Feb 2019, 22:02


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 3. Feb 2019, 10:37


Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Der Buri » Di 5. Feb 2019, 13:47

FEUER UND FLAMME BEI KNUT

Auch in der fußballfreien Winterpause wird im Bruno-Plache-Stadion einiges geboten. Beim dritten Knut-Winterfeuer versammelten sich wieder über 200 Leutchen um Feuerschalen und Lagerfeuer. Beim neuerlichen Weihnachtsbaumweitwurf-Wettbewerb gewannen diesmal bei den Männern Sven mit 6,70 Metern und bei den Damen Silke mit 3,30 Meter. Den etwas kleineren "Kinderbaum" warf Elias mit 5,10 Meter am weitesten. Auch die Maskottchen Loki und Mylo versuchten sich, so das am Ende 213,50 Euro für den guten Zweck zusammen kamen und dem Myelin Projekt Deutschland e.V. (https://www.myelin.de/was-macht-der-verein/) übergeben wurden. Die Kids hatten mit dem leckeren Knüppelteig ihren Spaß. Für die Kaffeefreunde gab es einen leckeren Kuchenbasar.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Knut-Feuer im Bruno-Plache-Stadion entzündet. Wir freuen uns schon darauf.

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

Lokfan#1978
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 18
Registriert: 05.01.2019
Bewertung: 2

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Lokfan#1978 » Mi 6. Feb 2019, 07:41


Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3404
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1165

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Der Buri » Sa 9. Feb 2019, 13:55

+++ Fußballgeschichte erleben! +++ Ausstellung und Buch zu 125 Jahren VfB Leipzig +++

Am 29. März wird im Stadtgeschichtlichen Museum im Alten Rathaus die offizielle Ausstellung zu 125 Jahren VfB Leipzig eröffnet. Exponate aus allen Epochen der Vereinsgeschichte von der Meisterschaft 1903 bis in die Neuzeit des 1. FC Lok warten dann auf euren Besuch. Weitere Informationen folgen in den kommenden Wochen.

Zudem erscheint an diesem Tag das Buch "Vom VfB zum 1. FC Lokomotive Leipzig. Die Geschichte des Ersten Deutschen Meisters". Ursprünglich sollte das Werk ja bereits ab 9. Februar über die Ladentische gehen. Doch durch die Entdeckung weiterer Dokumente verzögert sich die Fertigstellung leider etwas.

Dafür warten nun noch mehr Seiten – selbstverständlich zum gleichen Preis – auf die Leserschaft. Vorbestellungen können weiterhin hier vorgenommen werden: https://www.lok-fanshop.com/Besondere-A ... chein.html

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 9. Feb 2019, 20:42


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 11. Feb 2019, 08:40


WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Mi 13. Feb 2019, 22:49

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 14. Feb 2019, 14:13

LVZ: 1. FC Lok Leipzig kooperiert künftig mit St. Elisabeth-Krankenhaus

http://www.sportbuzzer.de/artikel/1-fc-lok-leipzig-kooperiert-kunftig-mit-st-elisabeth-krankenhaus

WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Do 14. Feb 2019, 22:48

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 16. Feb 2019, 09:33

LVZ: Lok Leipzigs Trainer Björn Joppe: „Möglichst offensiv und attraktiv!“

http://www.sportbuzzer.de/artikel/lok-leipzigs-trainer-bjorn-joppe-moglichst-offensiv-und-attraktiv/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 5208
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1583
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 17. Feb 2019, 11:16



Zurück zu „Presse, Bilder & Videos“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste